Vintgar-Klamm

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Vintgar-Klamm: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Vintgar-Klamm: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab Bled: Selbstgeführte E-Bike-Tour zur Vintgar-Klamm

1. Ab Bled: Selbstgeführte E-Bike-Tour zur Vintgar-Klamm

Beginnen Sie Ihre selbstgeführte 4-stündige E-Bike-Tour im Stadtzentrum von Bled und freuen Sie sich auf ein Abenteuer in der Vintgar-Klamm. Nach einer kurzen Sicherheitseinweisung und einigen Hinweisen kann es losgehen. Erkunden Sie mit Ihrem E-Bike die atemberaubende Landschaft rund um die Vintgar-Klamm. Vermeiden Sie Verkehr, Parkplätze und Warteschlangen und genießen Sie die Aussicht auf die hügelige Landschaft und die wunderschöne Natur der Gegend. Meistern Sie Berg- und Talfahrten mühelos mit Ihrem E-Bike und genießen Sie die wunderschönen Ausblicke. Nachdem Sie die Vintgar-Klamm erkundet haben, genießen Sie einen köstlichen Bleder Sahnekuchen in einer örtlichen Konditorei, bevor Sie zurückkehren nach Bled.

Ab Ljubljana: Tagestour nach Bled und zur Vintgar-Klamm

2. Ab Ljubljana: Tagestour nach Bled und zur Vintgar-Klamm

Lassen Sie sich in Ljubljana abholen und fahren Sie entspannt zum wunderschönen Urlaubsort Bled im Vorland der Julischen Alpen. Reisen Sie zu einem Schloss, das oben auf den Steilklippen über dem Gletschersee Bled liegt. Genießen Sie die spektakuläre Aussicht auf den See und seine kleinen Inseln. Gehen Sie dann an Bord eines traditionellen Pletna-Bootes und segeln Sie um die einzige echte Insel in Slowenien. Besuchen Sie alternativ die Vintgar-Klamm. Laufen Sie auf den hölzernen Pfaden und bewundern Sie den Fluss Radovna, der durch die Schlucht fließt und im beeindruckenden Šum-Wasserfall endet. Machen Sie in einem typischen Alpen-Restaurant Halt und essen Sie zu Mittag. Dann geht's weiter zum Gletschersee Bohinj im Nationalpark Triglav. Kühlen Sie sich im Wasser ab oder erkunden Sie den See zu Fuß oder im Kanu. Besuchen Sie am Schluss die gut erhaltene Stadt Škofja Loka. Spazieren Sie durch das mittelalterliche Stadtzentrum, das von einer historischen Burg und einem Kloster überblickt wird.

Ab Bled: Tour zum Nationalpark Triglav

3. Ab Bled: Tour zum Nationalpark Triglav

Erleben Sie die Natur und erkunden Sie den Nationalpark Triglav bei einer Tagestour per klimatisiertem Van ab Bled. Reisen Sie ins Herz der Julischen Alpen bei einer rund 3,5-stündigen malerischen Fahrt und halten Sie alle 10-30 Minuten, um sich interessante Orte anzusehen. Nehmen Sie Teil an 3 Wanderungen in der Natur mit einer Dauer von etwa 30-45 Minuten. Lassen Sie wahlweise eine oder alle Wanderungen aus, wenn Sie lieber an einem landschaftlich schönen Ort am Van warten möchten. Schwimmen Sie in der wilden Natur, um sich zu erfrischen. Besuchen Sie Hauptwahrzeichen wie den Bleder See, den Bohinjer See und die alpine Hochebene Pokljuka. Bewundern Sie die Vintgar-Klamm, das alpine Radovna-Tal und das hübsche Dorf Mojstrana. Teilen Sie Ihrem Guide mit, wenn Sie bestimmte Sehenswürdigkeiten erleben möchten, und er wird Ihnen diese gerne im Laufe des Tages zeigen.

Ab Ljubljana: Tour zum Nationalpark Triglav

4. Ab Ljubljana: Tour zum Nationalpark Triglav

Erleben Sie die Natur und erkunden Sie den Nationalpark Triglav bei einer Tagestour per klimatisiertem Van. Reisen Sie ins Herz der Julischen Alpen bei einer rund 3,5-stündigen malerischen Fahrt und halten Sie alle 10-30 Minuten, um sich interessante Orte anzusehen. Nehmen Sie Teil an 3 Wanderungen in der Natur mit einer Dauer von etwa 30-45 Minuten. Lassen Sie wahlweise eine oder alle Wanderungen aus, wenn Sie lieber an einem landschaftlich schönen Ort am Van warten möchten. Schwimmen Sie in der wilden Natur, um sich zu erfrischen. Besuchen Sie Hauptwahrzeichen wie den Bleder See, den Bohinjer See und die alpine Hochebene Pokljuka. Bewundern Sie die Vintgar-Klamm, das alpine Radovna-Tal, den Pericnik-Wasserfall, den Jasna-See und das hübsche Dorf Mojstrana. Teilen Sie Ihrem Guide mit, wenn Sie bestimmte Sehenswürdigkeiten erleben möchten, und er wird Ihnen diese gerne im Laufe des Tages zeigen.

Bled: e-Bike Verleih

5. Bled: e-Bike Verleih

Nach deiner Ankunft erhältst du eine kurze Einweisung in die Elektrofahrräder, wie du den Sitz einstellst und die Schaltung benutzt, und du hast etwas Zeit, um zu üben, bevor du losfährst. Danach bekommst du Empfehlungen, was du sehen und wo du fahren kannst. Du wirst nie das Gefühl haben, allein unterwegs zu sein, denn bei Bedarf wird dir während der gesamten Zeit, in der du das Fahrrad hast, Hilfe angeboten. Alle eBikes werden immer gewartet und in Schuss gehalten, so dass du dich um nichts kümmern musst, außer um den Spaß und gute Fotos. Das Verleihbüro befindet sich direkt im Stadtzentrum, an der Hauptstraße, an der einzigen Ampel in Bled (genauer gesagt am Union Busbahnhof).

Ab Bled: Halbtagesausflug in die Pokljuka-Klamm

6. Ab Bled: Halbtagesausflug in die Pokljuka-Klamm

Diese All-inclusive-Wanderung wird Sie zu einer kleinen Schlucht führen, vorbei an kleinen Bächen, zu einigen versteckten Durchgängen, durch urwaldartige Gebiete und zu schönen Aussichtspunkten. All dies bei einer mäßig schwierigen Wanderung von ein paar Stunden. Treffpunkt für diesen schönen Halbtagesausflug abseits der ausgetretenen Pfade ist im Zentrum von Bled. Die Wanderung führt Sie in den Nationalpark Triglav. Bitte tragen Sie geeignete Kleidung für eine mäßig schwere Wanderung von ein paar Stunden in bergigem Gelände in einer Schlucht und durch Wald (einige Leitern und steile Pfade inklusive). Tragen Sie gute Wanderschuhe und nehmen Sie zusätzliche Kleidung in Ihrem Rucksack mit für den Fall der Fälle. Es ist immer eine gute Idee, eine Regenschutz dabei zu haben, auch wenn auf Wunsch ein einfacher Poncho zur Verfügung gestellt wird. Jeder Gast bekommt auch eine kostenlose Flasche Wasser.

Ljubljana: Malerische Bled und kofja Loka Selbstfahrertour

7. Ljubljana: Malerische Bled und kofja Loka Selbstfahrertour

Entdecken Sie während der Fahrt malerische Seen und historische Städte, lesen Sie Geschichten in der Tour-App und machen Sie Halt, um Fotos zu machen, wann immer Sie möchten. Beginnen Sie Ihre Fahrt in Ljubljana und begeben Sie sich in Ihrem eigenen Tempo nach Škofja Loka. Beginnen Sie Ihre Reise mit einer kurzen Fahrt von Ljubljana aus, um das berühmte Apline-Juwel des Bleder Sees zu entdecken. Wählen Sie Ihre Reiseroute aus der kuratierten Liste von Optionen und machen Sie Halt, um entlang der malerischen Routen des Sees zu wandern, erkunden Sie die Burg von Bled auf der Spitze einer Klippe über dem Bleder See oder genießen Sie eine entspannende Bootsfahrt auf einer Pletna - einem traditionellen Flachbodenboot . Weiter geht es zu einer der beeindruckendsten natürlichen Schluchten, der beeindruckenden Vintgar-Schlucht, wo Sie auf Holzplattformen und Brücken über dem rauschenden Fluss Radovna spazieren können und Ihren Spaziergang am 13 Meter hohen Sum-Wasserfall beenden. Als nächstes folgt der Bohinjer See, Sloweniens größter Gletschersee, im Nationalpark Triglav. Schwimmen, Kanu fahren und spazieren Sie im grünen Park oder entspannen Sie einfach am ruhigen Wasser. Fahren Sie zurück nach Ljubljana und halten Sie auf Ihrem Weg in Škofja Loka, einer der ältesten und am besten erhaltenen slowenischen Städte, die noch heute bestehen. Spazieren Sie durch die charmante Innenstadt und bestaunen Sie die Burg und das Kloster hoch über Ihnen. Runden Sie Ihre Reise ab, indem Sie in Ihrem eigenen Tempo zurück in die slowenische Hauptstadt fahren.

Von Ljubljana aus: Private Reise nach Bled, Bohinj und Škofja Loka

8. Von Ljubljana aus: Private Reise nach Bled, Bohinj und Škofja Loka

Nach einer kurzen Fahrt von Ljubljana aus kannst du die berühmten Alpenjuwelen der Seen Bled und Bohinj sowie die Vintgar-Schlucht entdecken. Sportbegeisterte können sich für eine Rafting-Tour auf der Save entscheiden (optional). Bevor du nach Ljubljana zurückkehrst, solltest du noch einen letzten Halt in der mittelalterlichen Stadt Skofja Loka einlegen, einem versteckten Juwel. Von Ljubljana aus geht es in die Alpenregion unterhalb der Julischen Alpen nach Bled, dem wunderschönen Alpenort. Erklimme die alte Burg, die auf einem Felsen über dem Bleder See thront. Von den Terrassen der Burg hast du einen spektakulären Blick auf den See und seine kleine Insel in der Mitte. Mach eine Bootsfahrt mit der "Pletna" - einem traditionellen Flachbodenboot der Einheimischen - und erreiche die einzige echte Insel in Slowenien. Weiter geht es zur beeindruckenden Vintgar-Schlucht, einer der atemberaubendsten natürlichen Schluchten, wo dich ein Weg über Holzplattformen und Brücken entlang des rauschenden Flusses Radovna und durch die malerische Schlucht führt. Diese angenehme Wanderung endet mit einem 13 Meter hohen Wasserfall Sum. Unser nächster Halt ist Bohinj, der größte Gletschersee Sloweniens, der im Gebiet des Triglav Nationalparks liegt. Hier kannst du schwimmen, Kanu fahren oder einfach nur einen gemütlichen Spaziergang um den See machen, um die unberührte Natur von Bohinj zu genießen. Wer Lust auf Wildwasser-Action hat, kann an einer Rafting-Tour auf dem Fluss Sava Dolinka teilnehmen! Schwimmkenntnisse, Badesachen und ein Handtuch sind erforderlich, alles andere wird von unseren Rafting-Partnern gestellt! Auf dem Rückweg nach Ljubljana halten wir in Skofja Loka, einer der ältesten und am besten erhaltenen Städte Sloweniens. Wir machen einen Spaziergang durch das charmante Stadtzentrum, das unterhalb der Burg und des Klosters liegt. Rückkehr nach Ljubljana am späten Nachmittag. WICHTIG! - Bitte beachte, dass das Rafting auf der Sava anstelle des Besuchs des Bohinjer Sees stattfindet. Die Aktivität ist abhängig vom Wetter und einer Mindestanzahl von Anmeldungen beim Rafting-Anbieter - Die Vintgar-Schlucht ist in der Wintersaison geschlossen (optionale Alternative - Savica-Wasserfall: 3 € / Person)

Sightseeing in Vintgar-Klamm

Möchten Sie alle Aktivitäten in Vintgar-Klamm entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Vintgar-Klamm: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 185 Bewertungen

Diese Tour in einem modernen, klimatisierten Van/Kleinbus ist absolut empfehlenswert. Man sieht und erlebt wunderbare, phantastische und gewaltige Plätze der Natur. Der Tag ist abwechslungsreich gestaltet und das Wechselspiel zwischen Staunen und 'Erhohlen' ist hervoragend aufeinander abgestimmt. Nebenbei erhält man unzählige interessante Informationen über Region, Leute und Geschichte. Während wir vorab skeptisch waren bzgl. geführter Touren im Allgemeinen und der zeitlichen Länge, sind wir hinter her froh, die Tour genauso gemacht zu haben. Bei einer Erkundung der Gegend auf eigene Faust, hätten wir mit Sicherheit nur einen Bruchteil kennen gelernt.

Die Reise war phänomenal! Wir haben jede Kleinigkeit genossen! Unser hilfreicher Führer Urban führte uns mit unerschütterlicher Geduld, Freundlichkeit und Begeisterung herum. Was uns an der Reise am besten gefallen hat, war, dass unser Reiseleiter uns, obwohl es eine vorgeplante Reise war, mehrere Möglichkeiten gab! Dies fühlte sich wie eine maßgeschneiderte Reise an und ermöglichte es uns, die slowenische Kultur zu erkunden und alles darüber von einem Einheimischen am Bleder See zu erfahren! Wir empfehlen dieses Erlebnis! Wir hatten einen fantastischen Tag!

Sehr schöne Erfahrung! Gute Gelegenheit, der Stadt für einen Tag zu entfliehen und einen sehr schönen Teil und die schönsten Flecken Sloweniens zu sehen! Abholung und Rückgabe in der Nähe unserer Unterkunft. Definitiv abgeschlossen unsere Reise nach Ljubljana! Auch Primoz war ein sehr lustiger und netter Reiseleiter. Kann diese Reise von Ljubljana nur empfehlen

Tolle Schluchten und Wasserfälle. Sehenswerter Ausflug. Unser Reiseführer kompetent und super nett. Wir haben viel vom Land von seinem Erzählungen erfahren können. Ich hoffe er bekommt bald seinen Traktor

Eine FANTASTISCHE Reise, bei der Sie an einem Tag einen großen Teil des Triglav-Nationalparks sehen können. Der Führer war auch wahnsinnig gut und es war definitiv das ganze Geld wert!