Erlebnisse in
Vinicunca

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Vinicunca: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab Cusco: Tagestour zum Regenbogen-Berg Vinicunca

1. Ab Cusco: Tagestour zum Regenbogen-Berg Vinicunca

Lassen Sie sich früh morgens in Cusco abholen und beginnen Sie Ihre Tagestour zwischen 04:15 und 04:45 Uhr. Entspannen Sie während der 3-stündigen Fahrt in einem komfortablen Van bis Sie die Stadt Cusipata erreichen, wo Sie in einem lokalen Familienhaus frühstücken. Nach dem Frühstück fahren Sie zum Startpunkt Ihrer Wanderung. Im Flachland geht's etwa 3 Kilometer bergauf, bis Sie den majestätischen „Berg der Farben“ erreichen. Die Wanderung dauert etwa 1,5 Stunden, je nach Fitness der Teilnehmer. Genießen Sie während Ihrer Wanderung den Panoramablick auf die Täler, wilde Lamas, Alpakas und Vicuñas sowie auf die Anden und die nahegelegenen Gletscher.  Bald zeigt sich der Regenbogen-Berg, den Sie bei schönem Wetter bereits hier sehen können. Oben angekommen genießen Sie eine wohlverdiente Pause. Ruhen Sie sich etwas aus und erleben Sie den herrlichen Blick über die Landschaft. Nachdem Sie ein paar fantastische Erinnerungsfotos geschossen haben, beginnen Sie Ihren Abstieg zurück. Unten angekommen erwartet Sie ein köstliches Mittagessen. Mit einem Privatshuttle reisen Sie zurück nach Cusco. Gegen 17:00 Uhr kommen Sie dort an.

...
Cusco: Tour zum Regenbogen-Berg mit Mahlzeiten

2. Cusco: Tour zum Regenbogen-Berg mit Mahlzeiten

Lassen Sie sich morgens zwischen 4:00 Uhr und 4:30 Uhr von Ihrem professionellen Guide an Ihrer Unterkunft in Cusco abholen. Nach einer 2-stündigen Fahrt kommen Sie in Cusipata an, wo Sie zum Frühstück anhalten und Wasser und Snacks für die Wanderung kaufen können. Nach dem Frühstück fahren Sie eine weitere Stunde zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung auf 4,850 Metern über dem Meeresspiegel. Von dort aus starten Sie Ihre 3,5-Kilometer lange Wanderung zum Regenbogen-Berg und überqueren dabei flaches und bergiges Gelände. Genießen Sie während der Wanderung die atemberaubende Aussicht und entdecken Sie mit etwas Glück wilde Alpakas, Lamas und Vicuñas. Wenn Sie den höchsten Punkt auf 5.010 Metern erreicht haben, können Sie eine wohl verdiente Pause einlegen. Bei gutem Wetter können Sie die atemberaubende Aussicht auf den Regenbogen-Berg genießen. Nutzen Sie dann die Gelegenheit und erkunden Sie den Aussichtspunkt am Roten Tal und freuen Sie sich anschließend auf den einfachen Teil Ihrer Wanderung. Gehen Sie etwa eine Stunde lang bergab zu Ihrem ursprünglichen Startpunkt und lassen Sie sich von dort zurück nach Cusipata bringen, wo ein traditionelles Mittagessen auf Sie wartet. Nach Ihrem Mittagessen vom Buffet reisen Sie zurück nach Cusco, wo Sie zwischen 16:00 und 17:00 Uhr am Plaza de Armas ankommen.

...
Ab Cusco: Tagestour zum Berg Vinicunca mit Speisen

3. Ab Cusco: Tagestour zum Berg Vinicunca mit Speisen

Lassen Sie Cusco hinter sich und kehren Sie zurück zur Natur bei einer intensiven ca. 6 Kilometer langen Wanderung in den Anden. Erleben Sie die majestätische Schönheit des Vinicunca bei einem Treck an den Ausläufern des Ausangate. Halten Sie Ausschau nach einheimischen Wildtieren wie dem mächtigem Kondor (dem größten Vogel der Welt), Pumas oder verschiedenen Kameliden. Erfahren Sie mehr über die außerordentliche Geologie und die Flora und Fauna Perus von Ihrem fachkundigen Reiseleiter. Staunen Sie über das absolut atemberaubende Panorama, bevor Sie nach Cusco zurückkehren und sich mit einem kühlen Chicha erfrischen (Chicha ist ein fermentiertes oder auch nicht-fermentiertes Getränk, das üblicherweise aus Mais hergestellt wird).

...
Cusco: Vinicunca & Rotes Tal - Ganztägige Wandertour

4. Cusco: Vinicunca & Rotes Tal - Ganztägige Wandertour

Lassen Sie sich am Morgen zwischen 4:00 und 4:30 Uhr an Ihrer Unterkunft in Cusco abholen, machen Sie sich auf den Weg in Richtung Quiquijana und genießen Sie unterwegs ein köstliches Frühstücksbuffet in einem lokalen Restaurant. Fahren Sie weiter bis zum Kontrollpunkt in Llaqta und erreichen Sie schließlich Phulawasipata, wo Ihr Trekking-Abenteuer auf Sie wartet. Bevor Sie mit der Wanderung beginnen, erhalten Sie von Ihrem Guide einige Empfehlungen. Dann begeben Sie sich auf Ihr Wander-Abenteuer zum Regenbogenberg Vinicunca. Laufen Sie ungefähr 1,5 Stunden, bis Sie den Regenbogenberg auf 5.036 Metern Höhe erreichen. Genießen Sie den Panoramablick vom Gipfel des Berges mit Blick auf den Ausangate-Berg, den fünfthöchsten Berg Perus. Nutzen Sie dann etwa 20 Minuten Freizeit und schießen Sie einzigartige Fotos von der faszinierenden Landschaft, bevor es weitergeht mit einer 30-minütigen Wanderung zum Roten Tal. Bewundern Sie noch einmal die Aussicht auf das Rote Tal auf 5.038 Metern über dem Meeresspiegel. Nach 15 Minuten kehren Sie zurück zum Parkplatz, wo Sie von Ihrem Fahrer bereits erwartet werden. Auf dem Rückweg machen Sie eine Pause in Quiquijana, wo Sie ein köstliches Mittagsbuffet genießen können. Mit tollen Erinnerungen im Gepäck geht es dann zurück nach Cusco, wo Sie auf der Plaza Regocijo abgesetzt werden, 2 Blocks entfernt von der Plaza de Armas.

...
Cusco: Tagestour zum Vinicunca (Regenbogenberg)

5. Cusco: Tagestour zum Vinicunca (Regenbogenberg)

Lassen Sie sich entspannt an Ihrem Hotel in Cusco abholen und genießen Sie die etwa 2,5-stündige Fahrt durch die wunderschöne Landschaft. Machen Sie einen Zwischenstopp in Pitumarca und genießen Sie ein leckeres Frühstück, bevor Sie in Richtung des beeindruckenden Regenbogenbergs Vinicunca weiterfahren. Hier beginnt Ihre 2,5- bis 3-stündige Wanderung auf den Berg. Bewundern Sie während der Wanderung die wunderschöne Landschaft mit vielen schneebedeckten Bergen. Laufen Sie vorbei an Einwohnern, die die typische Kleidung der Region tragen, sowie an Lamas und Alpakazüchtern. Oben angekommen können Sie einzigartige Erinnerungsfotos schießen und die fantastische Aussicht genießen. Beginnen Sie danach Ihren etwa 3-stündigen Abstieg in das Rote Tal (optional) und erreichen Sie Japura, wo Ihr Bus bereits auf Sie wartet. Dieser Teil der Wanderung bietet ein noch spezielleres Erlebnis, da auf dieser Route nur selten Touristen unterwegs sind. Zu guter letzt genießen Sie ein köstliches Mittagessen, bevor Sie mit tollen Erinnerungen im Gepäck nach Cusco zurückkehren.

...
Ab Cusco: Wanderung zum Regenbogenberg Vinicunca

6. Ab Cusco: Wanderung zum Regenbogenberg Vinicunca

Lassen Sie sich zu Beginn Ihrer Tour gegen 4:00 Uhr bequem an Ihrer Unterkunft in Cusco abholen. Entspannen Sie während der 3-stündigen Tour zur Hanchipacha-Gemeinde und machen Sie unterwegs einen Zwischenstopp, um ein leckeres Frühstück zu genießen. Fahren Sie dann noch 15 Minuten bis zur Gemeinde Quesiuno auf beeindruckenden 4.326 Metern Höhe. Beginnen Sie Ihre etwa 3-stündige Wanderung vorbei an atemberaubenden Landschaften mit Alpaka- und Lamaherden, dem Ausangate-Berg, vielen roten Bergen und traditionellen Häusern.  Der Regenbogen-Berg Vinicunca ist einer der spektakulärsten Orte der Vilcanota-Bergkette. Die natürliche Färbung ist auf das Vorhandensein von Sedimentsteinen bei der Erosion zurückzuführen. Es ist absolut beeindruckend, wie die Steine zu einer Formation aus sieben Farben geformt wurden.  Erklimmen Sie den Regenbogen-Berg auf 5.020 Metern Höhe, erkunden Sie die Gegend und schießen Sie fantastische Erinnerungsfotos. Verbringen Sie hier etwa 30 Minuten bis eine Stunde, abhängig von Ihrer Wander-Geschwindigkeit und den Wetterbedingungen.  Die Wanderung zurück dauert etwa 2 Stunden. Fahren Sie von der Quesiuno-Gemeinde  zur Hanchipacha-Gemeinde und genießen Sie ein köstliches Mittagessen. Machen Sie sich dann auf den Rückweg nach Cusco und lassen Sie sich am Regocijos-Platz absetzen, zwei Blocks vom Hauptplatz entfernt.

...
Ab Cusco: Tagestour zum Rainbow Mountain

7. Ab Cusco: Tagestour zum Rainbow Mountain

Sie werden zu Beginn der Tour an Ihrem Hotel in Cusco zwischen 3:00 und 3:30 Uhr abgeholt. Danach fahren Sie etwas 1,5 Stunden nach Kollasuyo. In der Region Cusipata legen Sie eine 30-minütige Frühstückspause ein. Von dort aus geht es noch 1 Stunde weiter, bis Sie das Dorf Fulawasipata erreichen. Hier machen Sie einen kurzen Zwischenstopp und werden über den weiteren Verlauf Ihrer Reise informiert. Am Fuß des Ausangate-Gebirges beginnen Sie Ihren Fußmarsch. Für etwa 1 Stunde und 45 Minuten steigen Sie den Rainbow Mountain hinauf und erreichen seinen höchsten Punkt. Während Ihrer Reise haben Sie die Chance verschiedene Arten der Neuweltkameliden, eine verwandte Gattung der Kamele, zu sehen. Nachdem Sie am roten Hügel angekommen sind, genießen Sie den Anblick der wunderschönen Landschaft. Anschließend beginnen Sie Ihren 1-stündigen Abstieg in das flache Gelände und kehren zum Startpunkt der Wanderung zurück. Sie fahren zurück nach Cusipata und genießen dort ein Mittagessen vom Buffet. Nach dem Mittagessen geht es zurück zur Plaza Regocijo / Kusipata in Cusco, wo Sie gegen 15:00 Uhr ankommen. Von dort aus sind die meisten Hotels im Zentrum schnell erreichbar.

...
Ab Cusco: Tagestour zum Regenbogenberg Vinicunca

8. Ab Cusco: Tagestour zum Regenbogenberg Vinicunca

Genießen Sie eine entspannte Wanderung und erleben Sie den beeindruckenden „Regenbogenberg” Vinicunca bei einer Tagestour ab Cusco. Lassen Sie sich abholen von Ihrem Hotel, und zwar im privaten Kleinbus, und beginnen Sie Ihre Fahrt in Richtung Berg. Reisen Sie durch malerische Dörfer voller Tradition und staunen Sie über das Anden-Panorama, während Sie sich zurücklehnen.  Wenn Sie den Parkplatz erreichen, gehts los auch schon los mit der gelassenen Wanderung durch die beeindruckende Landschaft am Regenbogenberg Vinicunca. Die Route ist perfekt geeignet für Familien oder andere wanderlustige Peru-Fans, die keine kräftezerrende 6-Stunden-Odyssee suchen.  Nachdem Sie etwa eine halbe Stunde gelaufen sind, erreichen Sie die „3 Regenbögen”. Genießen Sie den Blick über die gesamte Region bis zum Ausangate-Gletscher. Erkunden Sie die Umgebung bei etwas Freizeit und schießen Sie Fotos der farbenfrohen Berge. Blicken Sie zurück auf einen unvergesslichen Tag auf Ihrer Rückfahrt nach Cusco.

...
Peru: Tagestour Rainbow Mountain und Red Valley

9. Peru: Tagestour Rainbow Mountain und Red Valley

Lassen Sie sich von all den Farben des Regenbogens beeindrucken, während Sie einige der besten Immobilien der Anden, den viel gefeierten Regenbogenberg und sein Gegenstück, das Rote Tal, bewundern. Nach einer sehr frühen Abholung und einem Frühstück in Cusipata fahren Sie weiter nach Phullawasipata (4.626 m), dem Ausgangspunkt der Wanderung. Zusammen mit Sichtungen von Einheimischen sehen Sie Gruppen von Alpakas, Lamas und manchmal wilden Vicuñas sowie kleine Lagunen, die durch die auftauenden Gletscher entstanden sind. Kommen Sie auf dem Gipfel von Vinicunca (5.020 m) an und machen Sie ein Foto von der atemberaubenden Landschaft. Dann nehmen Sie die Red Valley Route, die nach der roten Farbe des Bergbodens benannt ist. Genießen Sie die Ruhe, die Sie hier finden. Wandern Sie bergab durch die rote Landschaft nach Phulawasipata für ein wohlverdientes Mittagessen. Am späten Nachmittag werden Sie dann zum Abschluss der farbenfrohen Reise wieder zum Hauptplatz von Cusco gebracht.

...
Von Cusco: Regenbogen-Bergtour

10. Von Cusco: Regenbogen-Bergtour

Beginnen Sie mit der Abholung von Ihrem Hotel im historischen Zentrum von Cusco zwischen 4:00 Uhr und 5:00 Uhr. Reisen Sie südlich der Stadt durch die wunderschöne Landschaft der Täler und kleinen landwirtschaftlichen Dörfer. Halten Sie außerhalb der Stadt Cusipata zum Frühstück an. Nach dem Frühstück setzen Sie die Reise zwischen den Bergen fort, begleitet von den ersten Ausblicken auf Ausangate, einen der höchsten Berggipfel der Region. Fahren Sie auf dem Weg zum Ausgangspunkt der Wanderung an Herden von Hunderten von Alpakas und Lamas vorbei. Beginnen Sie die Wanderung in Phuluwasipata und erreichen Sie nach ca. 2 Stunden den höchsten Punkt der Wanderung auf 5.020 Metern über dem Meeresspiegel. Bewundern Sie die hervorragende Aussicht in alle Richtungen und die seltenen geologischen Formationen des Regenbogenberges, der vor Ort als Vinicuna bekannt ist. Entdecken Sie die lebendigen Farben des Berges und genießen Sie etwa 40 Minuten, um sich zu entspannen und die natürliche Schönheit der umliegenden Region zu genießen. Beginnen Sie dann den Abstieg in Richtung Phuluwasipata. Reisen Sie zum Mittagessen zurück nach Cusipata. Besuchen Sie nach dem Mittagessen einige lokale Haushalte und erfahren Sie mehr über traditionelle Bräuche, die seit Inka-Zeiten praktiziert werden. Genießen Sie die Gelegenheit, die Einheimischen zu treffen und die Muttersprache von Quechua zu hören, bevor Sie nach Cusco zurückkehren, wo Sie zwischen 16:30 und 17:30 Uhr ankommen.

...

Sightseeing in Vinicunca

Möchten Sie alle Aktivitäten in Vinicunca entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Vinicunca: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 806 Bewertungen

Es war eine super Tour. Wir wurden pünktlich abgeholt, die Mahlzeiten waren lecker, der Guide hat alles sehr ausführlich erklärt und hat sich oben am Rainbow-Mountain sogar die Zeit genommen uns drei Deutschen (wir waren offensichtlich die einzigen Nicht-Peruaner) alles noch einmal auf Englisch zu erklären. Auch so hat er sich sich sehr gut um alle Reiseteilnehmer gekümmert. Es war eine rundum gelungene Tour, die ich nur jedem weiterempfehlen kann.

Alles war genau wie im Zeitplan angegeben, was ich sehr geschätzt habe. Frühstück und Mittagessen waren sehr schön. Der Führer und der Transport waren ausgezeichnet. Vinicunca ist atemberaubend ... Buchstäblich empfehle ich, ein Pferd zu kaufen. Einmal im Leben Gelegenheit mit einer hochwertigen Reisegruppe. Buche es!!

Es war suuuuuper schön !!! Unser Guide Ruben war einfach toll, hat uns vieles erzählt und hat nicht gehetzt, war auf unseren Tempo und sprach gut Englisch. Am besten bevor die tour losgeht, ein paar Tage in Cusco bleiben und sich ein bisschen an die Höhe gewöhnen ;)

Sie waren sehr pünktlich ... die unglaubliche Erfahrung, es lohnt sich. Gute Anweisungen vom Guide und sehr aufmerksam auf die Gruppe während der Tour

Die Aussicht ist einfach wunderschön! Einzigartig!