Diese Seite wurde automatisch übersetzt. Klicken Sie hier, um die Originalversion auf Englisch zu lesen.
Tagestour

Ausfahrt von Vilnius nach Riga: Hügel von Crosses & Rundale Palast

Ausfahrt von Vilnius nach Riga: Hügel von Crosses & Rundale Palast

Ab 300 € pro Gruppe bis 4 Personen

Während dieser ganztägigen Tour sehen Sie die nordöstlichen Stätten Litauens einschließlich des Hügels der Kreuze und des erstaunlichen barocken Rundale Palastes in Lettland. Ihr privater Führer führt Sie zu den Seiten und informiert Sie über die Region.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 8 Stunden
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Kein Anstehen an der Kasse
Sofortige Buchungsbestätigung
Guide
Englisch
Abholung inbegriffen
Wir nehmen Sie von Ihrer Unterkunft
Private Gruppe

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Besuchen Sie den Hügel der Kreuze
  • Wundern Sie die Sehenswürdigkeiten
  • Erfahren Sie mehr über die Gegend
Beschreibung
Genießen Sie eine kostenfreie Hotelabholung und Transfer von Ihrem zentral gelegenen Vilnius Hotel oder Unterkunft nach Riga durch den Hügel der Kreuze in Siauliai und Rundale Palast in Lettland, mit einer möglichen Haltestelle am Schloss Bauska in Lettland. Die Fahrt zum Hügel der Kreuze wird etwa 2,5 Stunden von Vilnius entfernt. Der Hügel der Kreuze hat etwa 100.000 Kreuze und ist ein historisches architektonisches Denkmal und eine einzigartige Komposition der Volkskunst. Es wird gesagt, dass die ersten Kreuze hier von den Verwandten der Rebellen, die in der Rebellion von 1831 fielen, errichtet wurden. Der Hügel der Kreuze zieht Menschen mit ihrer Spiritualität, Authentizität und heiliger Natur an und wurde von Papst Johannes Paul II. Besucht. Nach der Erkundung dieser Seite, werden Sie zum Rundale Palace, die eine etwa 40-minütige Fahrt. Rundale Palace ist einer der beiden großen barocken Paläste für die Herzöge von Kurland in dem, was jetzt Lettland gebaut ist. Im Jahre 1735 kaufte Herzog von Kurland Ernst Johann von Biron Land in Rundale mit einer alten mittelalterlichen Burg im Gebiet einer geplanten Sommerresidenz. Die alte Burg wurde abgerissen und Bau nach dem Entwurf von Bartolomeo Rastrelli begann im Jahre 1736. Ihre Fahrt nach Riga nach Ihrem Besuch im Palast ist ca. 1 Stunde.
Inbegriffen
  • Transport
  • Führen
  • Treibstoffkosten
  • Eintrittskarten
  • Mittagessen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bequeme Schuhe

Wichtige Informationen

  • Sie überqueren eine Grenze, so dass Pass oder Personalausweis benötigt wird.
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

3,3 /5

basierend auf 3 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    2,5/5
  • Transport
    4,5/5
  • Preis-Leistung
    2/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Der Hügel der Kreuze war sehr eindrucksvoll. Das Schloss war schön, genauso wie Riga. Warm anziehen, wenn man im Winter verreist

12. November 2017

it is a car rental with driver, he allowed to change destination (Kaunas instead of Riga) There is no guide, only driver and if you are not lucky, you have to share car with another couple. I suggest to rent a car directly instead using this service

3. Januar 2020

Übersetzen

The activity delivered everything promised but I felt it did not allow enough time in Riga and too much time at Rundale Palace.

4. März 2020

Übersetzen
Angeboten von

Produkt-ID: 101468