Datum wählen

Villa Rufolo

  • Tagesausflüge
  • Private Touren
  • Wasseraktivitäten
26 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
1 - 16 / 26

Villa Rufolo: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab Neapel oder Sorrent: Ganztagesausflug zur Amalfiküste

1. Ab Neapel oder Sorrent: Ganztagesausflug zur Amalfiküste

Entdecke die Amalfiküste bei einem geführten Tagesausflug von Neapel oder Sorrent aus und erkunde die abgelegenen Klippenstädte Positano, Amalfi und Ravello. Nimm ein Schnellboot von Positano nach Amalfi und bereichere deinen Tag mit einem optionalen leichten Mittagessen und einer Bootstour. Triff deinen Guide am Treffpunkt in Neapel oder Sorrent, bevor du in einen kleinen Bus zu deiner ersten Haltestelle, Positano, einsteigst. Begib dich in dieses abgelegene Dorf mit deinem Guide, der dich zum zentral gelegenen Amerigo-Vespucci-Platz mit Blick auf den Strand bringt. Genieße nach einer Einführung durch deinen Guide eine Stunde Zeit, um die Kiesstrände von Positano, die engen, von Cafés gesäumten Straßen und die farbenfrohen Geschäfte zu erkunden. Genieße die atemberaubende Aussicht auf diese Klippenstadt vom Ufer aus, bevor du dich auf eine Panorama-Schnellbootfahrt nach Amalfi begibst. Gestalte deine 2 Stunden in der Stadt Amalfi ganz nach deinen Wünschen, zum Beispiel mit einer Bootsfahrt entlang der Küste. Wähle die Option Mittagessen und wähle aus einer Vielzahl von Gourmet-Sandwiches mit 1 Flasche Wasser. Alternativ kannst du dir auch Zeit nehmen, die historische Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Wenn du die Stadt eigenständig erkundest, solltest du auf keinen Fall die legendäre Kathedrale Sant'Andrea verpassen, in der eklektisch-byzantinische, normannische und maurische Architekturstile zu sehen sind. Zum Abschluss besuchst du das schöne Städtchen Ravello mit seinen hübschen Gassen und Gelato-Läden. Genieße eine Stunde zur freien Verfügung, um Sehenswürdigkeiten wie die Villa Rufolo aus dem 13. Jahrhundert mit ihren malerischen Gärten mit Blick aufs Meer zu besichtigen, bevor du zurück nach Sorrent oder Neapel fährst.

Neapel: Bootstour nach Positano, Amalfi und Ravello

2. Neapel: Bootstour nach Positano, Amalfi und Ravello

Besuchen Sie die Amalfiküste bei einem Tagesausflug von Neapel aus. Erleben Sie Sorrent vom Meer aus. Besuchen Sie Amalfi und Positano, mit der Möglichkeit, auch Ravello zu erkunden. Bewundern Sie eine unglaubliche Landschaft, die einer Liste des UNESCO-Weltkulturerbes würdig ist. Vom bequemen Treffpunkt in Neapel werden Sie zum Hafen von Torre del Greco gebracht. Von dort segeln Sie nach Sorrent, genießen den erstaunlichen Vesuv im Hintergrund und erfahren von Ihrem fachkundigen Guide mehr über seine tragische Geschichte. Bewundern Sie die Schönheit der Küste von Sorrent: die Panoramaterrassen, die das Meer überragen, die Bäder der Königin Giovanna, die Bucht von Jeranto und das Meeresschutzgebiet Punta Campanella. Wenn Sie in Amalfi ankommen, haben Sie Freizeit, um das UNESCO-Weltkulturerbe zu besuchen, das für seine malerischen Ausblicke, romantischen Landschaften und die Kathedrale von Saint Andrew bekannt ist. Je nach gewählter Option können Sie auch Ravello besuchen, einen Ferienort, wo Sie die Villa Rufolo und ihren ruhigen Garten sehen können, der ein atemberaubendes Panorama über den gesamten Golf von Salerno bietet. Dann fahren Sie nach Positano, der Perle der Amalfiküste, berühmt für ihre engen Gassen, kleinen Geschäfte und farbenfrohen Töpferwaren. Sie haben hier etwas Freizeit zum Erkunden, bevor Sie sich an Bord für die Rückfahrt nach Neapel entspannen.

Sorrento: Ganztägige Bootstour nach Positano, Amalfi und Ravello

3. Sorrento: Ganztägige Bootstour nach Positano, Amalfi und Ravello

Sehen Sie die ikonischen Küsten von Amalfi und Sorrent bequem von einem Boot aus bei einem ganztägigen Ausflug. Lassen Sie sich von Sorrento abholen, bevor Sie von Piano di Sorrento entlang der Amalfiküste segeln. Lehnen Sie sich zurück und bewundern Sie die bezaubernde Schönheit der Küste von Sorrent mit dem ikonischen Vesuv im Hintergrund, während Sie über das Mittelmeer gleiten. Sehen Sie auf Ihrer Reise Terrassen, die das Meer überragen, die Bäder der Königin Giovanna, die Bucht von Jeranto und das geschützte Meeresgebiet von Punta Campanella. Umarmen Sie die Küste, um dann die ikonische Amalfiküste zu bewundern, vorbei an der Insel Li Galli, den charmanten Städten Nerano und Praiano und dem Fjord of Furore, bevor Sie in Amalfi anlegen. Besuchen Sie das UNESCO-Weltkulturerbe in Ihrem eigenen Tempo und genießen Sie die malerische Aussicht, die romantische Landschaft und die Amalfi-Kathedrale. Nehmen Sie einen Minivan, um das Dorf Ravello zu besuchen, wo Sie die prächtige Villa Rufolo und ihre grünen Gärten sehen können, oder verbringen Sie Ihre Zeit damit, Amalfi kennenzulernen. Setzen Sie als nächstes wieder die Segel, um nach Positano zu fahren, auch bekannt als die Perle der Amalfiküste. Entdecken Sie die berühmten engen Gassen, traditionellen Geschäfte und farbenfrohen Töpferwaren der Stadt in Ihrer Freizeit, bevor Sie auf das Boot zurückspringen, um entspannt zurück nach Piano di Sorrento zu segeln, von wo aus Sie wieder zum Ausgangspunkt zurückgebracht werden.

Ravello: Privater Sightseeing-Rundgang

4. Ravello: Privater Sightseeing-Rundgang

Ravello ist einer der bezauberndsten Orte der Amalfiküste und das Traumziel der Intellektuellen, Künstler und Musiker des 19. Jahrhunderts. Hier komponierte Wagner den zweiten Akt des Parsifal. Die mittelalterliche Stadt liegt 365 Meter über dem Tyrrhenischen Meer. Sie besuchen die wunderschönen Villen in der Stadt, wie die Villa Rufolo, wo jedes Jahr das internationale Ravello Festival stattfindet, und die Villa Cimbrone, die für ihr malerisches Aussichtsterrasse namens Terrace of Infinity berühmt ist. hier verbrachten 1938 Greta Garbo und der Komponist Leopold Stokowski wunderbare Liebestage. Der Literaturnobelpreisträger Andre Gide sagte: "Ravello ist näher am Himmel als weit vom Ufer entfernt." In Ravello können Sie die bezauberndste Aussicht auf die Amalfiküste genießen, während Sie sich auf einer schwebenden Terrasse zwischen dem kobaltblauen Tyrrhenischen Meer und den Lattari-Bergen befinden. Sie besuchen die Kathedrale Saint Pantaleone und betreten über den prächtigen Zugangsturm die Villa Rufolo, eine wunderschöne mittelalterliche Stätte mit bezaubernden Gärten.

Ab Sorrent: Tagestour entlang der Amalfiküste

5. Ab Sorrent: Tagestour entlang der Amalfiküste

Verbringe einen ganzen Tag an der UNESCO-geschützten Amalfiküste auf dieser Tour ab Sorrent. Unternimm eine Spritztour auf der berühmten Straße Amalfitana und bewundere den Küstenstreifen, der berühmt ist für seine Naturschönheit und die charmanten Städte. Sieh die Li-Galli-Inseln und die Insel Capri aus der Ferne. Besichtige die bezaubernde Stadt Positano, bevor du nach Amalfi fährst, vorbei am malerischen Praiano, Furore und Conca dei Marini. Besuche in Amalfi den Dom Sant'Andrea und genieß die Sonne am Strand oder unternimm gegen Aufpreis eine Bootsfahrt. In Ravello hast du von der Villa Rufolo schöne Ausblicke auf die Landschaft. Am Ende geht es wieder entlang der Amalfiküste zurück nach Sorrent.

Von Neapel: Gemeinsamer Tagesausflug an die Küste von Sorrent und Amalfi

6. Von Neapel: Gemeinsamer Tagesausflug an die Küste von Sorrent und Amalfi

Verbringen Sie den Tag damit, die malerischen Dörfer der Almalfiküste zu erkunden. Bewundern Sie auf dieser ganztägigen, selbst geführten Tour gewölbte Kirchen, verwinkelte Straßen und die Schichten pastellfarbener Häuser, die auf Hügeln über dem Meer thronen. Erkunden Sie jeden Stopp in Ihrem eigenen Tempo und fahren Sie bequem in einem klimatisierten Van. Das Abenteuer beginnt in Neapel mit der Abholung von Ihrer Unterkunft, dem Hafen oder dem Hauptbahnhof. Fahren Sie entlang der Küste und kommen Sie gegen 10:00 Uhr in Sorrent an. Sorrent steht auf einer Terrasse, die sich steil über dem Meer erhebt und einer der spektakulärsten Punkte an der Küste Kampaniens ist. Aufgrund seiner Lage und des milden Klimas war Sorrent ein Favorit der alten Römer und ihre Ruinen sind immer noch über die Stadt verstreut zu sehen. Genießen Sie 1 Stunde, um Sorrent zu erkunden, bevor Sie zur nächsten Station weiterfahren. Kommen Sie in Positano an und bestaunen Sie die dicht gedrängten Häuser, die Gemeinde S.Assunta mit ihrer wunderschönen gekachelten Kuppel und den Strand darunter. Nehmen Sie sich 1 Stunde Zeit, um durch die engen Gassen zu schlendern und die vielen Geschäfte zu besuchen. Weiterfahrt nach Amalfi, das noch immer Zeugnisse seiner prestigeträchtigen Vergangenheit bewahrt. Besuchen Sie die dem heiligen Andreas gewidmete Kathedrale und bewundern Sie die komplizierten Gassen. Erkunden Sie Almalfi 1 Stunde lang, bevor Sie zur letzten Station, Ravello, fahren. Nehmen Sie sich 1 Stunde Zeit, um herauszufinden, warum Ravello als einer der verborgenen Schätze der Almalfiküste gilt, bevor Sie gegen 17:15 Uhr nach Neapel zurückkehren.

Ab Neapel: Ausflug nach Positano, Amalfi und Ravello

7. Ab Neapel: Ausflug nach Positano, Amalfi und Ravello

Treffen Sie Ihren privaten Fahrer am Hafen von Neapel und beginnen Sie Ihre Reise entlang der Küste. Entspannen Sie sich und genießen Sie den Anblick einer der atemberaubendsten, spektakulärsten und romantischsten Landschaften der Welt. Lassen Sie sich von kleinen Fischerdörfer und spektakulären Steilküsten verzaubern. Folgen Sie den Straßen durch Zitronenhaine und Weinberge, mit spektakulären Wanderwegen und renommierter Gastronomie. Einen traumhaften Blick auf die Amalfiküste haben Sie in dem pittoresken Ort Positano, dem ersten Halt. Der Ort ist einzigartig: Errichtet auf einem Berghang, der steil ins Meer abfällt, mit Häusern, die aussehen, als ob sie jeden Moment den Berg hinab in das Wasser rutschen könnten. Nehmen Sie sich Zeit, um das perfekte Foto des Orts und einen fantastischen Meerblick zu bekommen.  Schlendern Sie dann durch die steilen Gassen von Amalfi, dem nächsten Ort. Besuchen Sie historische Gebäude wie den Dom von Amalfi (Cattedrale di Sant'Andrea) aus dem 9. Jahrhundert und das Museo Arsenale Amalfi in den Hallen der früheren mittelalterlichen Werft. Suchen Sie sich einige Souvenirs in den örtlichen Geschäften aus. Genießen Sie einen einmaligen Blick auf die Küste von Ihrem nächsten Halt, Ravello. Bewundern Sie den Panoramablick von dem Aussichtspunkt auf einem Hügel 365 Meter über dem Tyrrhenischen Meer. Spazieren Sie durch die terrassenförmig angelegten Gärten am Steilhang und die Villa Rufolo im maurischen Stil, bevor Sie mit Ihrem Fahrer zu Ihrem Kreuzfahrtschiff zurückfahren.

Sorrent: Kleingruppenreise nach Positano, Amalfi und Ravello

8. Sorrent: Kleingruppenreise nach Positano, Amalfi und Ravello

Lass dich von deinem Hotel in Sorrent abholen und fahre dann in einem 8-sitzigen Luxus-Minivan die malerischen Straßen der Amalfiküste entlang. Fahre direkt in den bezaubernden Küstenort Positano und erkunde die engen Gassen und Souvenirläden für etwa 1 h. Weiter geht's nach Amalfi für einen Rundgang durch das historische Zentrum. Besichtige das frühere Zuhause von Flavio Gioia, der im Mittelalter den Kompass erfand. Sieh die Highlights, wie die Cattedrale di Sant'Andrea auf der Piazza del Duomo. Anschließend fährst du hinauf in die Hügel, um die Stadt Ravello zu erkunden, wo du eine Stunde Zeit hast, um durch das Labyrinth der engen Gassen zu schlendern und Sehenswürdigkeiten wie den Dom und die Villa Rufolo aus dem 13. Jahrhundert zu besichtigen, in der Richard Wagner die Inspiration für das Bühnenbild seiner Oper Parsifal fand.

Ab Sorrent: Gemeinsame Fahrt an der Amalfiküste

9. Ab Sorrent: Gemeinsame Fahrt an der Amalfiküste

Fahren Sie die Almafi-Küste entlang und lassen Sie sich von ihren malerischen Städten und prähistorischen Ursprüngen verzaubern. Erfahren Sie unter Anleitung Ihres Fahrers mehr über seine Geschichte, Kultur und Bedeutung und wandern Sie eine Stunde oder länger frei an jedem Ort. Erleben Sie das glühende Paradies von Positano, das sich vertikal in einem verworrenen Übereinander von Straßen, Gassen und Geschäften entwickelt hat, und bewundern Sie die weltberühmte farbenfrohe Mode. Finden Sie sich in einer Kuppel zwischen den Marmoraltären der Pfarrkirche Santa Maria Assunta wieder. Verirren Sie sich in Amalfi und drehen und wenden Sie sich durch die verschlungenen Gassen und Treppen, die das Tyrrhenische Meer überblicken. Bewundern Sie die majestätische Kathedrale Sant Andrea und erfahren Sie mehr über die prähistorischen Ursprünge der Stadt. Spüren Sie die Romantik von Ravello, einem eleganten und raffinierten Dorf hoch über den Küstenstädten. Finden Sie Piazza Vescovado, das Herz der Stadt, und lernen Sie die bereichernde Kultur des Hörens großartiger Musik kennen.

Neapel: Private Tesla-Tour nach Amalfi, Ravello und Positano

10. Neapel: Private Tesla-Tour nach Amalfi, Ravello und Positano

Die Amalfiküste ist einer der besten Orte der Welt und du kannst eine wunderbare Tour erleben, indem du einen Tag in einem wunderschönen Tesla-Auto verbringst. Das ist ein Luxus-Erlebnis. Vereinbare einen Abholtermin mit einem professionellen Fahrer in Anzug und Krawatte, der dich mit einer Flasche Sekt an Bord deines Luxusautos begrüßt. Die Amalfiküste ist berühmt für ihre atemberaubenden Aussichten und ihre verschiedenen eindrucksvollen Orte zum Fotografieren, die deinen Urlaub unvergesslich machen werden! Die Perle der Küste ist Positano. Seine engen Gassen, die Farben der Blumen und die Kunsthandwerksläden mit Blick auf das Meer werden dich in ihren Bann ziehen. Dann machst du einen Zwischenstopp in Amalfi, wo du im historischen Zentrum der Stadt die Spezialitäten der Stadt probieren kannst. Vergiss nicht, die große Kathedrale mit ihren prächtigen Mosaiken zu besuchen. Am Strand von Amalfi kannst du die Sonne genießen und vergiss nicht, ein Handtuch und Sonnencreme mitzunehmen. Der letzte Halt ist Ravello, eines der ältesten Dörfer an der Küste. Ravello ist auf der ganzen Welt für sein Festival der klassischen Musik bekannt, aber du kannst auch die Gärten der Villa Rufolo mit ihrer wunderschönen Terrasse besuchen (gegen Eintritt).

Sightseeing in Villa Rufolo

Möchten Sie alle Aktivitäten in Villa Rufolo entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Villa Rufolo: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 786 Bewertungen

Die Tour wurde von Luigi und seinem kompetenten Fahrer geführt und beide haben einen tollen Job abgeliefert! Der Bus war bequem und die Gruppe war unkompliziert. Luigi hat viele Informationen über die Orte mitgeteilt und es wurde nie langweilig. Er hat sich um die Teilnehmer*innen gekümmert und ist sichergegangen, dass sich jeder wohlfühlt. Die Bootstour war angenehm. Man hätte sich eventuell eine halbe Stunde länger auf Amalfi gewünscht. Es hat sich um jeden Preis gelohnt und wir bedanken uns für den schönen Tag. Können wir nur empfehlen!

Wir genossen die Fahrt entlang der berühmten Straße entlang der Amalfiküste. Leicht zu finden im Hauptbahnhof. 1 Stunde in Positano, 2 in Amalfi und 1 in Ravello. Von Positano nahmen wir schließlich eine Fähre nach Amalfi und es war eine Gelegenheit dazu Werfen Sie einen Blick vom Meer. Wir haben die 45-minütige Bootsfahrt nicht unternommen, da wir dachten, wir bräuchten etwas mehr Zeit in Amalfi. 1 Stunde in Positano ist nicht genug. Rosa, unsere Führerin, war sehr süß! Es war insgesamt eine gute Erfahrung.

Das war alles und besser! Die Führerin war unglaublich und sie konnte uns viel über die Dörfer und ihre Geschichte erzählen. Die Zeit, die Sie hatten, um die Dörfer zu besuchen, war perfekt und wir ziehen es vor, dass Sie die Bootsfahrt machen, gibt der Reise zusätzliche Würze und ist das Geld wert! außergewöhnlich schöne Reise und wir könnten nicht glücklicher sein! Nochmals vielen Dank an unseren Fahrer und Guide!

Wir hatten einen fantastischen Tag mit unserem Guide Roberto an der Amalfiküste! Er war sehr informativ und unterhaltsam. Er machte den Tag „ohne Stress“ - wir können es nur empfehlen! Auch der Fahrer Pasquale hat beim Navigieren großartige Arbeit geleistet. Vielen Dank, dass Sie beide unsere Zeit in Italien unvergesslich gemacht haben!

Ich habe diese Reise geliebt! Unser Führer, Roberto, war großartig - unterhaltsam, lustig und hilfsbereit mit fantastischem Wissen über die Gebiete, die wir besuchten. Die Stopps waren eine perfekte Zeit, um jede Stadt zu sehen, und die Bootstour war ein Highlight meiner gesamten Reise!