Villa Borghese
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
Aufgrund des COVID-19-Ausbruchs werden Führungen, Attraktionen und Veranstaltungsorte an diesem Ort möglicherweise vorübergehend geschlossen. Aktuelle Informationen finden Sie in unseren Reise-Updates. Mehr erfahren.
Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket

Villa Borghese: Tickets & Besichtigungen

Villa Borghese: Alle Touren & Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in Rom

Alle 1299 Tickets & Touren

5 Highlights der Villa Borghese

In den Gärten der Villa Borghese von Rom können Sie Urlaub in Ihrem Urlaub machen! Seit das opulente Anwesen erbaut wurde, bietet sein großer Park mehrere Sehenswürdigkeiten, darunter eine von Italiens führenden Kunstgalerien! Und Folgendes Sie können bei einem Besuch erleben.

Galleria Borghese

Galleria Borghese

Die Galleria Borghese ist die Hauptattraktion des Anwesens mit Meisterwerken von Raphael, Bernini, Caravaggio und vielen anderen.

Cinema Dei Piccoli

Dieses Schmuckstück am südöstlichsten Parkeingang ist das kleinste für einen speziellen Zweck gebaute Kino der Welt! Es zeigt Kinderfilme an fast allen Nachmittagen und fasst 63 Plätze.

Globe Theatre

Eine exakte Nachbildung des berühmten Londoner Shakespeare Globe Theatre. Die Stücke des Meisters werden nur auf Italienisch gezeigt – aber auf Englisch versteht man sie ja auch nicht wirklich, oder?

Gartenteich

Gartenteich

An sonnigen Tagen gibt es in Rom fast nichts Besseres zu tun, als Vögel zu füttern oder ein Boot zu mieten und im wunderschön angelegten Gartenteich um die Villa zu rudern.

Bioparco di Roma

Roms Zoo liegt im Norden der Gärten. Zu den Highlights gehört das Giraffenhaus, wo Sie den turmhohen Tieren auf Augenhöhe begegnen können!

Unsere Tipps

Wie sind die Öffnungszeiten?

Die Galleria Borghese ist von Dienstag bis Sonntag von 8:30 Uhr bis 19:30 Uhr geöffnet. Montags, sowie am 25. Dezember und 1. Januar ist sie geschlossen. Buchen Sie Tickets für die Galleria Borghese im Voraus, um die teilweise lange Warteschlange am Eingang einfach zu umgehen.

Wie kommt man hin?

Die Gärten der Villa Borghese liegen direkt nördlich des U-Bahnhofs Spagna der Linie A. An der östlichen Grenze des Parks entlang kommen Sie zun Museum und der Galerie.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Die Galleria ist von Dienstag bis Sonntag geöffnet, jeweils von 8:30 bis 19:30 Uhr. Montags, Weihnachten und Neujahr geschlossen.
  • Preis
    Der reguläre Eintritt für die Galleria Borghese kostet 11,00 EUR. Es gibt Ermäßigungen. Der Park kann kostenlos besucht werden.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Audioguides für die Galleria sind in mehreren Sprachen für 5,00 EUR erhältlich. Es gibt auch diverse Gartenführungen!
  • Anfahrt
    Diese Attraktion liegt unmittelbar nördlich an der U-Bahnstation Spagna oder östlich der U-Bahnstation Flaminio.
  • Weitere Tipps
    ** Es werden alle zwei Stunden nur 360 Besucher in die Galleria eingelassen, und diese Zeitfenster werden strikt eingehalten!
    * Taschen und große Objekte werden durchsucht, wenn Sie die Galleria betreten.*

Villa Borghese: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung
4.4 / 5
basierend auf 5.871 Bewertungen

Die Galleria dürfte ein der besten Museen für Renaissance- und Barock-Kunst weltweit sein. Die Bilder und Statue sind in einem vergleichsweise kleinen Gebäude aus dem ersten Viertel des 17. Jahrhunderts untergebracht. Es sind Kunstwerke von vielen der großen Namen vertreten (Bernini, Caravaggio, Raffael, Tiziano usw.). Hätten die päpstlichen Museen nicht die Sixtinische Kapelle mit dabei, wäre die Galleria Borghese für mich die absolute Nummer 1 in Rom. Trotz der aktuellen Einschränkungen auf Grund der Corona-Krise ist der Besuch problemlos möglich. Das Zeitfenster von zwei Stunden gilt nach wie vor. Die Zeit benötigt man auch (mindestens), um alles zu sehen. Also besser pünktlich sein. Durch die Corona-Situation ist kein Ticketkauf vor Ort möglich. Am besten Tickets in der Woche vor der Anreise online bestellen. Im Museum ein Ticket zu ergattern war aber auch bereits vor Corona schwierig. Von daher ist dieser Tip nicht auf den Corona-Zeitraum beschränkt.

Leider hat es mit der Begleitung nicht funktioniert. Es war niemand da, auch war zu diesem Zeitpunkt ein Wolkenbruch, also ein kleiner Ausnahmezustand. Auch die Auskunft es gibt auf Deutsch keine Begleitung. Wir haben uns die vielen Exponate in Ruhe dann angesehen und waren begeistert.

Bei einem Rom Besuch ein Muss, besonders das Erdgeschoss sehr beeindruckend! Gemälde im Obergeschoss schlecht ausgeleuchtet. Die Tickets mit bevorzugtem Einlass haben für 2 Erwachsene zusammen 74,00 € gekostet, tatsächlich stand auf der Eintrittskarte pro Person nur 15,00 € ....

Die Ticketübergabe war unkomplizierz und schnell. Man hätte zu diesem Zeitpunkt kein Ticket mehr am Schalter erhalten. Allerdings braucht man 15 Extraminuten für die Taschenabgabe.. Mit Audioguide war es ein gelungener Besuch.

Federico was such a nice guide with great knowledge and passion for the Galleria. We had a perfect time and would highly recommend him and the tour!

Rom: Führung durch die Galleria Borghese Bewertet von