Datum hinzufügen

Victoria Memorial

Victoria Memorial: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Build Your Own: Individuelle private Tour durch Kolkata mit Transfer

1. Build Your Own: Individuelle private Tour durch Kolkata mit Transfer

Deine individuelle Tour durch Kolkata beginnt zu einer für dich passenden Zeit, zu der dich dein englischsprachiger Reiseleiter von deinem Hotel abholt. Genieße es, Kolkata im Komfort eines klimatisierten Privatfahrzeugs zu erkunden, während dein örtlicher Reiseleiter dir Empfehlungen für Sehenswürdigkeiten gibt, die du im Laufe des Tages besuchen kannst. Du kannst das berühmte Victoria Memorial, den Blumenmarkt, die St. Paul Cathedral, den Dakshineshwar-Tempel und weitere interessante Orte besuchen. Mach eine Tour zum Prinsep Ghat und genieße eine köstliche indische Küche. Du hast auch die Möglichkeit, berühmte Tempel in Kolkata zu besuchen, wie den Kali-Tempel, den Dakshineshwar-Tempel und viele mehr. Wirf einen Blick auf das Leben des großen indischen Dichters Rabindranath Tagore. Die Tour dauert 8 Stunden. Bitte beachte, dass die Gebühren für Denkmäler und während der Tour gekaufte Lebensmittel nicht im Tourpreis enthalten sind.

Kolkata: Geführte Heritage Walking Tour

2. Kolkata: Geführte Heritage Walking Tour

Begib dich auf eine Reise, um die Essenz von Kalkutta einzufangen, während du zu Fuß einige der ikonischsten und prominentesten Wahrzeichen des kolonialen Erbes der Stadt erkundest. Wähle zwischen den flexiblen Optionen einer privaten Tour oder einer gemeinsamen Tour mit anderen Reisenden, bei der du optional vom Hotel abgeholt und wieder zurückgebracht wirst. Der erste Halt der Tour ist das 1777 erbaute Writer's Building. Dieses beeindruckende griechisch-römische Meisterwerk diente einst der unteren Bürokratie der Ostindien-Kompanie und ist heute der Sitz der Regierung des Bundesstaates Westbengalen. Als nächstes gehst du zum Mausoleum von Job Charnock, der 1690 die Dörfer Sutanuti, Gobindapur und Kalikata kaufte und die Region im Laufe der Zeit zur Hauptstadt der East India Company machte. Erfahre an der Stätte, wie er in jüngster Zeit durch ein Urteil des Obersten Gerichtshofs als Gründer der Stadt diskreditiert wurde. Weiter geht es zur St. John's Church, einem majestätischen Steinbau aus dem Jahr 1787, der 1815 zur Hauptkathedrale der Region wurde. Bewundere das Gemälde des letzten Abendmahls an den Wänden der Kirche. Folge deinem Guide zum Governor's House, das für den Marquess of Wellesley gebaut wurde, der 1798 als Generalgouverneur der East India Company nach Kalkutta kam. Bewundere den neoklassizistischen Stil mit deutlichen barocken Anklängen, während du erfährst, wie die Krone während der Kolonialzeit die Herrschaft über Indien erlangte. Zum Abschluss besuchst du das legendäre Victoria Memorial, ein architektonisches Juwel aus Marmor. Hier kannst du das Wesen der viktorianischen Ära inmitten der Hektik des modernen Kolkata hautnah erleben.

Kolkata: Ganztägige private Stadtrundfahrt mit einem Einheimischen

3. Kolkata: Ganztägige private Stadtrundfahrt mit einem Einheimischen

Entdecke die Highlights von Kolkata auf dieser privaten Sightseeing-Tour mit einem lokalen, englischsprachigen Guide. Du reist bequem in einer klimatisierten Limousine oder einem Geländewagen (je nach Anzahl der Passagiere) und erkundest berühmte Sehenswürdigkeiten wie das Victoria Memorial, die St. Paul's Cathedral und Kalighat. Erhalte einen vollständigen Einblick in das Leben der Einheimischen, indem du auch weniger bekannte Gegenden wie den Blumenmarkt und Belur Math besuchst. Beginne die Tour zu einem Zeitpunkt, der dir passt, und lass dich von deinem Hotel abholen. Es empfiehlt sich, früh aufzubrechen, um den Berufsverkehr zu vermeiden. Mach dich zunächst auf den Weg zum Mullick Ghat Blumenmarkt und beobachte die Menschenmassen auf Asiens größtem Blumenmarkt. Anschließend kannst du die Galerien, Statuen und Gärten des Victoria Memorials bewundern. Weiter geht es zur St. Paul's Cathedral, der ersten anglikanischen Kirche in der östlichen Welt, deren ungewöhnliches "indogotisches" Design eine Reihe von schweren Erdbeben überstanden hat. Als Nächstes fährst du zum Princep Ghat und bewunderst die Aussicht von der Vidyasagar Setu Brücke. Von dort aus kannst du den faszinierenden Dakshineshwar Kali Tempel am Ufer des Hooghly besuchen und mehr über die Bedeutung dieser Gottheit für die Bengalen erfahren. Nachdem du den Tempel erkundet hast, nimmst du eine Fähre nach Belur Math, dem Hauptsitz der Ramakrishna Mission, die die Einheit aller Religionen predigt. Huldige Mutter Teresa im Mutterhaus der Missionarinnen der Nächstenliebe, wo sie über zwei Jahrzehnte lang lebte. Zum Schluss kannst du die berühmte Howrah-Brücke als wunderbare Erinnerung an deinen Tag in Kolkata fotografieren. Am Ende der Tour wirst du zu deinem Hotel zurückgebracht.

Indien eSIM Datenplan mit 10GB superschnellem Internet

4. Indien eSIM Datenplan mit 10GB superschnellem Internet

Bleib in Indien mit 10 GB Daten in Verbindung Entdecke Indien wie nie zuvor mit unserer eSIM mit 10 GB Datenvolumen. Damit bleibst du auf deiner Reise durch dieses unglaubliche Land verbunden, informiert und unterhalten. Tarifdetails: 📅 Gültigkeit des Plans: 30 Tage 📱 Netzbetreiber: Vodafone Indien 🌐 Erlaubte Datenmenge: 10 GB 📞 Erlaubte Sprachanrufe: Nicht zutreffend (NA) 📃 Produktbeschreibung: 📶 Dies ist eine reine Daten-eSIM und wird nicht mit einer Telefonnummer geliefert. 🚀 Die Aktivierung ist einfach: Scanne einfach den QR-Code, um die eSIM herunterzuladen und zu verwenden. Es sind keine weiteren Aktivierungs- oder Registrierungsschritte erforderlich. 🕐 Die Gültigkeit beginnt, sobald du die eSIM auf dein Gerät herunterlädst und dich mit dem Netz verbindest. 💳 Es handelt sich um ein einmaliges Prepaid-Paket ohne automatische Verlängerungen oder Verträge. 📡 Genieße volle Datengeschwindigkeiten ohne Tageslimit und ohne Drosselung. Die mobile Hotspot-Funktionalität wird unterstützt. 📶 Die eSIM lässt sich mit den Netzen von Bharti Airtel und Vodafone Idea (Vi) in Indien verbinden und bietet 4G LTE-Geschwindigkeiten. 📱 Kompatibel mit eSIM-fähigen Handys und Tablets, die nicht an einen Netzbetreiber gebunden sind.

Kolkata: Ganztägige Stadtrundfahrt für ein intensives Erlebnis

5. Kolkata: Ganztägige Stadtrundfahrt für ein intensives Erlebnis

Beginne deine Ganztagestour durch Kolkata am Mausoleum von Job Charnock, dem Gründer des modernen Kolkata im Jahr 1690. Besuche die St. John's Church, die 1787 von dem Architekten James Agg erbaut wurde. Dieses majestätische Bauwerk aus Stein und Ziegeln wurde 1815 zur Hauptkathedrale von Kalkutta. Ein Highlight der Kirche ist das Gemälde "Letztes Abendmahl" an ihren Wänden. Das nächste Ziel ist das berühmte Writers Building. Es wurde 1777 erbaut und war für die untere Bürokratie der East India Company gedacht. Heute ist dieses griechisch-römische Meisterwerk der Sitz der Regierung des Bundesstaates Westbengalen. Dein Reiseleiter wird dir die wichtigsten Ereignisse des indischen Freiheitskampfes vor der Kulisse des Writers Building näher bringen. Da es sich um ein funktionierendes Büro handelt, wirst du es von außen sehen. Danach geht es weiter zum Gouverneurshaus, einem bemerkenswerten Gebäude, das 1803 von dem berühmten englischen Architekten Charles Wyatt für den Marquess of Wellesley gebaut wurde. Das Gouverneurshaus ist im neoklassizistischen Stil mit deutlichen barocken Anklängen gehalten. Nach dem Mittagessen besuchst du das legendäre Victoria Memorial, das von George Curzon, dem ersten Marquess Curzon of Kedleston und Vizekönig von Indien, errichtet wurde. Dieses architektonische Juwel aus Marmor, das Königin Victoria gewidmet ist, ist ein großartiger Ort, um die Essenz des viktorianischen Zeitalters inmitten des Trubels des modernen Kolkata zu erleben. Auf der letzten Etappe der Tour unternimmst du eine Bootsfahrt auf dem heiligen Fluss Ganges und erkundest die Stadt der Freude von seinem Wasser aus. Du fährst an zahlreichen Ghats vorbei und unter der berühmten Howrah-Brücke hindurch, bevor dieses großartige Erlebnis zu Ende geht.

Geführte private Tour durch die Stadt der Freude - Kolkata

6. Geführte private Tour durch die Stadt der Freude - Kolkata

Erlebe die Stadt der Freude. Einst war sie die reichste Stadt Asiens und die damalige Hauptstadt Indiens. Genieße die verschiedenen Kulturen, Farben und Religionen. Kolkata (früher Kalkutta) ist die Hauptstadt des indischen Bundesstaates Westbengalen. Sie wurde als Handelsposten der East India Company gegründet und war unter dem britischen Raj von 1773 bis 1911 die Hauptstadt Indiens. Heute ist sie für ihre prächtige Kolonialarchitektur, ihre Kunstgalerien und ihre Kulturfestivals bekannt. Hier befindet sich auch das Mother House, der Hauptsitz der Missionarinnen der Nächstenliebe, die von Mutter Teresa gegründet wurden und deren Grab sich hier befindet.

Ganztägige Tour durch Kolkata

7. Ganztägige Tour durch Kolkata

Unternehmen Sie einen unvergesslichen Trip in eine der vier großen Metropolen Indiens bei dieser Sightseeing-Tagestour in Kolkata. Erleben Sie eine kulturell unglaublich reiche Stadt mit einem faszinierenden Mix aus britischer und indischer Architektur und lassen Sie sich von einem professionellen englischsprachigen Guide durch ihre geschäftigen Straßen führen. Staunen Sie über historische, moderne, europäische und asiatische Sehenswürdigkeiten — alle vereint in ein und derselben Stadt. Besuchen Sie das wunderschöne Victoria Memorial, das der namensgebenden ehemaligen Königin des Vereinigten Königreichs und Kaiserin Indiens gewidmet ist. Im Inneren des Denkmals befindet sich ein Museum der Stadtgeschichte. Bewundern Sie im Birla-Planetarium funkelnde Sterne — ganz so, als würden Sie in einer klaren, hellen Nacht den Blick über den endlos weiten Himmel schweifen lassen. Das alte britische Fort William bietet einen imposanten Anblick, während Mutter Teresas Ashram an die Sorgen und Nöte erinnert, denen viele Menschen ausgesetzt sind. Das wohltätige Werk Mutter Teresas inspiriert auch heute noch zu Anteilnahme und Hilfe. Das moderne Kolkata erwartet Sie am gewaltigen Cricket-Stadion namens Eden Gardens, das eine der beiden einzige Cricket-Arenen der Welt mit einem Fassungsvermögen von über 100.000 Plätzen ist. Erleben Sie eines der architektonischen Wunder der Moderne und sehen Sie die fantastische Howrah Bridge (Haora-Brücke), die Kolkata mit seiner Schwesterstadt Haora verbindet. Lassen Sie sich verzaubern von der Verbindung von Altem und Neuem, Europäischem und Asiatischem, die Ihnen an jeder Ecke der Metropole begegnet. Kolkata, ehemals bekannt als Kalkutta, ist die Hauptstadt des Bundesstaates Westbengalen. Die gewaltige und vor Leben übersprudelnde Großstadt beheimatet mit 15,7 Millionen Menschen in ihrem Einzugsgebiet die drittgrößte Metropolregion Indiens. Am östlichen Ufer des Flusses Hugli gelegen, befindet sich Kolkata direkt gegenüber von seiner Schwesterstadt Haora. Verbringen Sie einen fantastischen Tag in dieser einzigartigen Stadt.

Kolkata Ganztägige Straßenfotografie-Tour

8. Kolkata Ganztägige Straßenfotografie-Tour

Deine Reise beginnt um 8:00 Uhr mit der Abholung vom Hotel in einem privaten AC-Taxi und der Fahrt zu verschiedenen Straßen von Kolkata. Besuche zuerst den Blumenmarkt, einen der größten in Indien. Der Markt hier ist ein Paradies für Straßenfotografen mit all dem Trubel und der Kulisse dieses Marktes. Wir bleiben hier für eine Stunde. Dein nächster Halt, die Sudder Street, ist bei Touristen und Rucksacktouristen wegen der vielen billigen Hotels und Lokale beliebt. Überall gibt es Essenswagen, Rikschas, Botschaftertaxis, Straßenverkäufer, Kühe, Ziegen, Gerüche, Farben und Menschen. In der Sudder Street wird es nie langweilig. Als Nächstes fährst du zur College Street, wo sich der größte Second-Hand-Buchmarkt der Welt befindet. Kleine bunte Bücherstände säumen die Straßen auf einer Länge von knapp einer Meile. Hier wirst du dich fünfundvierzig Minuten aufhalten. Wenn du später zu deinem Mittagessen gehst, kannst du auf dem Weg zum Restaurant im Auto sitzend die Straßen abklappern. Nach dem Mittagessen geht es weiter zur Park Street, die von Cafés, Restaurants, Bars und Geschäften gesäumt ist und in der es etwas gehobener zugeht als im Rest von Kalkutta. Obwohl die Park Street durch die zunehmende Kommerzialisierung ein wenig an Glanz verloren hat, hat sie sich ihren Charme der alten Welt bewahrt. Die Dauer deines Aufenthalts hier beträgt etwa 40 Minuten. Danach fährst du zu deinem letzten Ziel für den Tag, dem Queens Way/Victoria Memorial. Das Victoria Memorial ist ein großes Marmorgebäude am Queens Way, das vor über einem Jahrhundert zum Gedenken an Königin Victoria errichtet wurde. Heute ist es auch ein Museum, aber der Grund, warum du für Street Photography hierher kommen solltest, ist nicht das Gebäude, sondern die 64 Hektar großen Anlagen und Gärten, die es umgeben. Am Ende der Tour wirst du zurück zum Hotel gebracht.

Abholung vom Flughafen und Rückgabe mit Stadtrundfahrt

9. Abholung vom Flughafen und Rückgabe mit Stadtrundfahrt

Eine Reihe von komfortablen Fahrzeugen steht dir zum besten Preis zur Verfügung, um dich vom Flughafen zu deinem Hotel zu bringen, um deinen ersten Tag in Kalkutta zu erleben oder zurück zum Flughafen. Das Fahrzeug ist nur für dich und deine Liebsten mit einem professionellen Fahrer oder Guide. Genieße die Fahrt in sicheren Händen, bester Preis, einfache Buchung!

Verfügbare Aktivitäten

12 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Weitere Sightseeing-Optionen in Victoria Memorial

Möchten Sie alle Aktivitäten in Victoria Memorial entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.