Victoria, British Columbia

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Victoria, British Columbia

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Victoria

Victoria ist die Haupstadt British Columbias und eine der ältesten Siedlungen in Kanada. Die Stadt liegt an der südlichen Spitze der Halbinsel von Vancouver. Genießen Sie die wunderschöne historische Stadt und Ihre Sehenswürdigkeiten auf Ihrem nächsten Besuch in British Columbia!

  • Royal British Columbia Museum

    1. Royal British Columbia Museum

    Bringen Sie ihre Lupe mit für einen spannenden Tag im Royal British Columbia Museum und erfahren Sie mehr über die Naturgeschichte. Das Museum beherbergt über 750.000 Ausstellungsstücke.

  • Schloss Craigdarroch

    2. Schloss Craigdarroch

    Dieses atemberaubende Schloss wurde von einem reichen kanadischen Kohleunternehmer in den späten 1880er Jahren erbaut und ist ganz im schottischen Stil gehalten, mit Türmchen, Giebeldächern und Buntglasfenstern.

  • Butchart-Gärten

    3. Butchart-Gärten

    Tauchen Sie in den Butchard-Gärten ein in die Welt der örtlichen Flora und Fauna. Die Gärten sind von 9:00 bis 22:00 Uhr geöffnet und damit sowohl tagsüber als auch am Abend eine perfekte Aktivität.

  • Beacon Hill Park

    4. Beacon Hill Park

    Der Beacon Hill Park ist ein Paradies für Familien. Sie finden dort einen Wasserpark, Spielplätze und sogar einen Streichelzoo. Nichts geht über Zwergponies und Ziegen, um die Kleinen zu begeistern!

  • Victoria Insekten Zoo

    5. Victoria Insekten Zoo

    Der Viktoria Insekten Zoo beherbergt die größte Sammlung an tropischen Insekten in ganz Nordamerika. Der Zoo ist ein wundervoller (und sicherer) Ort, um alle möglichen Insekten aus nächster Nähe kennenzulernen.

  • British Columbia Parliament Buildings

    6. British Columbia Parliament Buildings

    Die British Columbia Parliament Buildings sind massive Steinbauten im neobarocken Stil. Sie zeigen wunderbare Gemälde, die die Geschichte Viktorias darstellen.

  • Leuchtturm Fisgard

    7. Leuchtturm Fisgard

    Dieser Leuchtturm aus dem 19. Jahrhundert wirkt wie ein natürlicher Teil der Küstensilhouette. Besuchen Sie unbedingt die Wohnräume des Leuchtturmwärters, die in ein hübsches kleines Museum umgewandelt wurden.

  • Emily Carr House

    8. Emily Carr House

    Besuchen Sie das wunderschöne Geburtshaus der renommierten Künstlerin Emily Carr, deren modernistische Gemälde in Kanada sehr beliebt sind.

  • 9. Art Gallery of Greater Victoria

    Diese Kunstgalerie ist ein Highlight für Kunstliebhaber. Sie beherbergt die wichtigste Sammlung asiatischer Kunst in Kanada und einige der berühmtesten Gemälde Emily Carrs.

  • Fort Rodd National

    10. Fort Rodd National

    Diese Artilleriefestung wurde in den 1870er Jahren erbaut und bietet ihren Besuchern einen faszinierenden Einblick in die Geschichte der Region - und eine fantastische Sicht über den Ozean. Ihre Kinder werden es lieben, über den Schutzwall zu toben.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Fortbewegung in Victoria

    Am besten gelangen Sie in Victoria mit einer der 80 Buslinien zu Ihrem Ziel. Außerdem gibt es einige Fähren, mit denen Sie die Gewässer in der Stadt überqueren können.

  • Was sollten Sie in Victoria essen?

    Besuchen Sie eine kleine Brauerei und lernen Sie die echte einheimische Küche kennen. Richtig authentisch wird Ihre kulinarische Reise, wenn Sie dazu ein Canadian Indian Pale Ale genießen.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Englisch
  • Währung
    Kanadischer Dollar ($)
  • Zeitzone
    UTC (-08:00)
  • Landesvorwahl
    +1
  • Beste Reisezeit
    Das Wetter in Victoria ist am schönsten von Juni bis August. Um Regenwetter zu vermeiden, sollten Sie im Sommer kommen. Dann können Sie die Stadt von ihrer besten Seite erleben.

Sightseeing in Victoria, British Columbia

Möchten Sie alle Aktivitäten in Victoria, British Columbia entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Victoria, British Columbia: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 594 Bewertungen

Es war ein langer Weg und ein langer Tag, aber auch der Weg ist das Ziel. Auf der Fähre hin konnten wir Wale sehen , auf der Fähre zurück einen traumhaften Sonnenuntergang. Die Abholung am Hotel war etwas verspätet, ansonsten lief alles sehr gut organisiert. Butchers Garden ist ein Traum, so viele blühende Pflanzen habe ich noch nie gesehen. Auch Victoria ist sehenswert. Alles in allem ein langer aber sehr schöner Tag.

Von der Abholung am Hotel bis zur Rückkehr lief das gebuchte Programm reibungslos. Der Guide selbst war sehr kompetent und freundlich. Die Tour ist inhaltlich sehr zu empfehlen für Besucher und Touristen, die Vancouver erstmals besuchen. Der Transport mit der Fähre hat ebenso problemlos funktioniert und bietet tolle Momente, da die Fahrt mitten durch die Inseln vor Vancouver Island führt.

Es ist natürlich etwas Glücksache, ob man tatsächlich Wale sieht oder nicht. Wir hatten das Glück mindestens einen einzelnen Orca sowie einen Grauwal zu sehen.

Die erfahrene Leitung hat genau die richtige Route ausgewählt. Die Wale waren schön nah. Der Abstecher zu den Seelöwen hat mir auch gefallen.

Nichts für Menschen, die schnell seekrank werden. Ansonsten sehr zu empfehlen. Die Tiere werden sehr respektiert.