Versailles

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Versailles: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 16.688 Bewertungen

Schloß Versailles und der Garten sind ein Muss. Leider sind momentan nicht alle Räumlichkeiten zu besichtigen. Das Theater und die Kapelle sind z. B. nicht betretbar. Es gibt einen kostenlosen physischen Audioguide. Geräte werden desinfiziert. Man kann Kopfhörer anschließen und das Gerät umhängen. Das Schloß war nicht überlaufen. Man hat überall genug Zeit. Für die Besichtigung des Schlosses benötigt man keinen vollen Tag. Man kann sich ja noch im Ort umsehen. Der Garten ist riesig. Der Eingang erfolgt über den Hof links vom Haupteingang. Man sollte für den Garten einen Tag einplanen. Schloß und Garten an einem Tag, halte ich für zu stressig. Am Samstag wurde der Garten wurde mit klassischer Musik beschallt, nicht zu aufdringlich. In der Zeit von 11:00 - 12:00 liefen fast alle Brunnen. Zeitraum müsste nur länger sein. Wenn man alle Brunnen sehen will, ist es eine Hetzerei. Der Zugang zum Petit Trianon und dem Dorf der Königin erfolgt über das Grand Trianon durch den Garten.

Durch die Corona Zeit, gab es keine Warteschlange! Das ist super, wenn man mit Kindern unterwegs ist! Schade war, als wir zum Garten sind mussten wir für unsere Kinder Tickets holen, beim Schloss Versailles durften die Kinder umsonst mit hinein. Die Garten Tickets konnten nur online gebucht werden, trotz Kasse vor Ort durften wir keine Tickets direkt vor Ort kaufen, dass war sehr ärgerlich, zumal das mit dem Internet nicht so leicht war.

Wir haben eine 2 stündige Tour mit Valerie gebucht. Eine sehr angenehme, nette Reiseführerin, die mit ihrem Wissen und Ihrer Persönlichkeit die Tour zu einem wunderbaren Erlebnis gemacht hat. Sie geht auf die Wünsche der Teilnehmer ein und hat ein beeindruckendes Hintergrundwissen. Mit ihr würden wir sofort wieder eine Tour durch das Louvre buchen. Nicht zuletzt weil das Louvre noch so viel zu bieten hat.

Man muss wirklich sich viel Zeit, dafür nehmen, bzw.einplanen, meistens im hoch Saison, aber wenn man die Besichtigung vorher buchen tut, was angebracht wäre, kann man mit dem elektronischen Voucher an der Kasse schneller durchkommen!

Versailles muss man gesehen haben! Wegen Corona war es wunderbar leer, dafür waren wir aber zu Masken verpflichtet. Den Umständen entsprechend war es toll und der Service super!