City Card

Verona: Verona Card mit bevorzugtem Eintritt in die Arena

Verona: Verona Card mit bevorzugtem Eintritt in die Arena

Ab 20 € pro Person

Erkunde die Stadt von Romeo und Julia in deinem eigenen Tempo mit der Verona Card für 24 oder 48 Stunden und bestaune Denkmäler wie die besterhaltene noch genutzte römische Arena. Erhalte freien Einlass und nutz den Nahverkehr des ATV.

Über diese Aktivität

Stornierungsbedingungen
Stornierung bis zu 1 Stunde vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Dauer 1 - 2 Tage
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Kein Anstehen an der Kasse

Dein Erlebnis

Highlights
  • Spar dir das lange Anstehen an der Arena von Verona
  • Sieh den legendären Balkon der Julia
  • Fahr kostenlos mit den Bussen des ATV-Netzwerks (der einzigen städtischen Linie in der Innenstadt von Verona)
  • Genieße den Panoramablick auf die Stadt vom Torre dei Lamberti
  • Besuche eine Vielzahl von Museen, darunter die Casa di Giulietta
Beschreibung
Folge den Spuren von Romeo und Julia und denen großer römischer Kaiser. Erkunde Verona in deinem eigenen Tempo mit der Verona Card. Die Verona Card ist 24 oder 48 Stunden gültig (je nach gebuchter Option) und bietet dir den kostenlosen oder vergünstigten Einlass zu dutzenden Stadtmuseen und Denkmälern sowie unbegrenzte Fahrten mit dem ATV-Nahverkehr. Spar Zeit und Geld und besuche alle Orte, die dich interessieren. Sieh alles und spar dir dabei das lange Anstehen. Die Verona Card ist ein All-inclusive-Ticket, das dein persönlicher Pass für die historische Stadt ist. Erhasche einen Blick in die Arena von Verona, in der an besonderen Abenden noch Opern aufgeführt werden. Bestaune Julias Balkon und lies die Liebesbriefe, die an der Wand des Casa di Giulietta angeheftet sind. Genieße den Panoramablick vom Torre dei Lamberti. Dies sind nur einige der inbegriffenen Attraktionen. Sieh nur das, was dich interessiert, und fahr mit den Bussen der ATV von einer Attraktion zur nächsten. Freier Eintritt zu Museen und Denkmälern: • Arena von Verona (Ticket ohne Anstehen) • Museo Lapidario Maffeiano • Casa di Giulietta und Julias Balkon • Torre dei Lamberti • Museo di Castelvecchio • San Zeno Maggiore • Complesso del Duomo • Sant'Anastasia • Scaliger-Grabmäler • Galleria d'arte moderna Achille Forti im GAM Palazzo della Regione • San Fermo Maggiore • Museo Civico di Storia Naturale • Museo degli Affreschi und Tomba di Giulietta • Archäologisches Museum im Römischen Theater (MATR) • Museo della Radio Guglielmo Marconi Eintritt zu reduziertem Preis: • Fondazione Museo Miniscalchi Erizzo • Museo Africano • Giardino Giusti • MusALab - Franca Rame Dario Fo
Inbegriffen
  • Einlass ohne Anstehen in die Arena von Verona
  • Eintritt zu Museen und Denkmälern
  • Öffentliche Verkehrsmittel der ATV (städtische Linie in der Innenstadt von Verona)
  • Führungen
  • Transfer vom Flughafen zum Bahnhof
Schutz vor Covid-19
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
  • Du musst dich vor Ort einer Fiebermessung unterziehen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Tausche deinen Gutschein im Fremdenverkehrsbüro im Palazzo Barbieri, in der Via Leoncino 61, gegen deine Verona Card ein.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte beachten

  • Die Verona Card beinhaltet nicht den Aerobus-Service
  • Von Oktober bis März, am ersten Sonntag des Monats, kostet der Eintritt in die städtischen Museen in Verona 1 €.
  • Die meisten Museen und Sehenswürdigkeiten sind am Montagmorgen geschlossen
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,6 /5

basierend auf 1619 Bewertungen

Übersicht

  • Transport
    4,1/5
  • Preis-Leistung
    4,5/5
  • Sicherheit
    4,6/5
  • Service
    4,6/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Super Preis-Leistungs-Verhältnis: Wir konnten beispielsweise die Schlange in der Arena überspringen und wenn man sich paar Sehenswürdigkeiten ansieht, hat man den Preis gleich wieder drin. Auch die Öffis sind inkludiert. Man musste noch mit dem Voucher zur Touristinfo (neben der Arena) und ihn gegen die Karte eintauschen, aber auch das war problemlos und schnell gemacht!

Weiterlesen

2. August 2022

Die Verona Card lohnt sich definitiv, mann kommt zu allen Sehenswürdigkeiten kostenlos rein. Bezüglich der Arena bin ich mir nicht sicher, da ich sie tagsüber nicht besichtigt habe, sondern abends dort in der Oper war. In Verona braucht man eigentlich keine Busse benutzen, da alles wunderbar zu Fuß erreichbar ist.

1. August 2022

Die Verona-Karte ist großartig, für nur 20 € können Sie viele Denkmäler betreten und sie entschädigt viel in Bezug auf Geldersparnis und Komfort. Außerdem kann sich der vorrangige Zugang zur Arena als nützlich erweisen, wenn Sie während der Hauptverkehrszeit unterwegs sind. Die größte Unannehmlichkeit besteht darin, zum Tourismusbüro gehen zu müssen, um es zu aktivieren, und den in der Karte selbst enthaltenen Transport nutzen zu können, um ins Zentrum zu gelangen. Auf jeden Fall waren die Büroangestellten sehr nett und haben mir alles perfekt und auf Spanisch erklärt! Eine letzte Sache: Achten Sie darauf, wenn sie Ihnen empfehlen, ein Zeitfenster für Julias Haus zu reservieren, weil ich denke, dass es die beliebteste Touristenattraktion der Stadt ist.

Weiterlesen

21. Juni 2022

Produkt-ID: 67200