Datum wählen

Verona Aktivitäten

Unsere beliebtesten Verona Aktivitäten

Verona: Verona Card mit bevorzugtem Eintritt in die Arena

1. Verona: Verona Card mit bevorzugtem Eintritt in die Arena

Folge den Spuren von Romeo und Julia und denen großer römischer Kaiser. Erkunde Verona in deinem eigenen Tempo mit der Verona Card. Die Verona Card ist 24 oder 48 h gültig (je nach gebuchter Option) und bietet dir den kostenlosen oder vergünstigten Einlass zu dutzenden Stadtmuseen und Denkmälern sowie unbegrenzte Fahrten mit dem ATV-Nahverkehr. Spare Zeit und Geld und besuche alle Orte, die dich interessieren. Sieh alles und spar dir dabei das lange Anstehen. Die Verona Card ist ein All-inclusive-Ticket, das dein persönlicher Pass für die historische Stadt ist. Erhasche einen Blick in die Arena von Verona, in der an besonderen Abenden noch Opern aufgeführt werden. Bestaune Julias Balkon und lies die Liebesbriefe, die an der Wand des Casa di Giulietta angeheftet sind. Genieße den Panoramablick vom Torre dei Lamberti. Dies sind nur einige der inbegriffenen Attraktionen. Sieh nur das, was dich interessiert, und fahr mit den Bussen der ATV von einer Attraktion zur nächsten. Freier Eintritt zu Museen und Denkmälern: • Arena von Verona (Ticket ohne Anstehen) • Museo Lapidario Maffeiano • Casa di Giulietta und Julias Balkon • Torre dei Lamberti • Museo di Castelvecchio • San Zeno Maggiore • Complesso del Duomo • Sant'Anastasia • Scaliger-Grabmäler • Galleria d'arte moderna Achille Forti im GAM Palazzo della Regione • San Fermo Maggiore • Museo Civico di Storia Naturale • Museo degli Affreschi und Tomba di Giulietta • Archäologisches Museum im Römischen Theater (MATR) • Museo della Radio Guglielmo Marconi Eintritt zu reduziertem Preis: • Fondazione Museo Miniscalchi Erizzo • Museo Africano • Giardino Giusti • MusALab - Franca Rame Dario Fo

Verona: Eintritt zum Lamberti-Turm mit Blick über die Stadt

2. Verona: Eintritt zum Lamberti-Turm mit Blick über die Stadt

Verschaffe dir einen Überblick über die Sehenswürdigkeiten von Verona aus 84 Metern Höhe mit einer Eintrittskarte für den mittelalterlichen Torre dei Lamberti. Er wird bis heute als Uhrenturm der Stadt genutzt. Der Turm liegt im Herzen des Stadtzentrums auf der Piazza delle Erbe, wenige Gehminuten entfernt von den wichtigsten Attraktionen – dem Casa di Giulietta und der Arena von Verona. Erklimme die 289 Stufen, wenn dir nach Sport zumute ist. Oder willst du so schnell und leicht es geht zur Spitze? Nutze den Fahrstuhl im Inneren, um zu den Terrassen zu gelangen und die charakteristischen Turmspitzen aus einer neuen Perspektive zu bewundern.

Ab Verona: Amarone Weinverkostungstour

3. Ab Verona: Amarone Weinverkostungstour

Triff deinen Fahrer/Guide im Stadtzentrum, fahre in einem bequemen, klimatisierten Van durch die Weinregion Valpolicella und freu dich auf eine entspannte Halbtagestour. Während der Fahrt erzählt dir der Guide mehr über die Weine der Region sowie über das Tal Valpolicella. Du erreichst ein wunderschönes Weingut im Herzen der Region. Ein erfahrener Sommelier zeigt dir den Weinkeller und erklärt dir alles über die Geheimnisse der Weinproduktion und wie die Weine gelagert werden. Koste einige ausgewählte Weine, inklusive den großartigen Amarone. Mach einige schöne Fotos von den Gärten und Weinbergen und fahre mit dem Bus zum zweiten Weingut, für eine weitere Verkostung. Nach der Verkostung geht es zurück nach Verona.

Arena von Verona: Führung ohne Anstehen

4. Arena von Verona: Führung ohne Anstehen

Spare kostbare Zeit und überspringe die langen Warteschlangen vor dem großen Amphitheater. Die Arena von Verona gehört zu den beliebtesten Attraktionen der Stadt und ist eines der am besten erhaltenen Bauwerke des Römischen Reichs. Werfe einen Blick hinter die beeindruckende rosafarbene Marmorfassade an der Piazza Bra und lausche den Geschichten über die römischen Gladiatoren. Erfahre mehr über die berühmten Opern, die im Laufe der Jahre in der Arena aufgeführt wurden. Das Bauwerk wurde im ersten Jahrhundert nach Christus errichtet und überstand im 12. Jahrhundert ein Erdbeben. Heute ist das Amphitheater der beliebteste Ort für Opern-Aufführungen. Lausche den spannenden, wenig bekannten Geschichten über die Vergangenheit, die normalerweise verborgen bleibt.

Verona: Sightseeing-Rundgang mit Guide

5. Verona: Sightseeing-Rundgang mit Guide

Freu dich auf einen 2,5-stündigen geführten Rundgang durch die historischen Straßen von Verona. Besuche historische Sehenswürdigkeiten aus der Zeit der Römer, dem Mittelalter und der Renaissance und erfahre von deinem fachkundigen Guide Wissenswertes über die Geschichte, die sich hinter jeder Ecke verbirgt. Beginne deine Erkundungstour auf der Piazza Bra, die umgeben ist von der ersten mittelalterlichen Stadtmauer, und besichtige den Renaissance-Palast Della Gran Guardia und das römische Amphitheater. Nach einem kurzen Spaziergang über die Via Mazzini erreichst du die Überreste der römischen Stadtmauer und des Tors "Porta Borsari". Von der Etsch aus erwartet dich ein toller Blick auf das riesige mittelalterliche Castelvecchio und seine Brücke, die an diese einst mächtige militärische Festung erinnern. Leg einen Zwischenstopp ein am alten Forum Romanum, das im Mittelalter in einen Marktplatz verwandelt wurde. Wirf einen Blick auf das alte "Corte Sgarzerie", wo Wolle kardiert, gestempelt und verkauft wurde, bevor es weitergeht zur Piazza delle Erbe, umgeben von dem beeindruckenden Barockpalast Maffei und den bemalten Fassaden der Mazzanti-Häuser. Deine nächste Station ist das Haus von Julia, das du von der Straße aus bewundern kannst. Auf der Piazza dei Signori angekommen, kannst du dann die Dante-Statue in der Mitte des Platzes bewundern. Hinter den Palazzi Della Scala siehst du die gut erhaltenen Grabsteine der alten Herren von Verona, bevor dich dein Guide zum Haus von Romeo führt. Über die Via Sottoriva geht es vorbei an alten Säulengängen und belebten Restaurants in Richtung Bra Molinari. Besuche die einzige noch erhaltene römische Brücke und genieße die Aussicht auf die Landschaft Veronas. Vom Flussufer hast du einen schönen Blick auf den Berg Sankt Peter, eine österreichische Festung, und die Überreste des römischen Theaters auf dem Gipfel.

Verona: E-Bike-Tour zum Valpolicella-Wein & Verkostungen

6. Verona: E-Bike-Tour zum Valpolicella-Wein & Verkostungen

Erkunde dasWeinbaugebiet Valpolicella auf einer selbstgeführten Tour mit dem E-Bike. Nutze die App auf deinem Handy, um die Schönheit der Region zu entdecken, und nimm am Nachmittag an einer Verkostung der örtlichen Weine und Snacks teil. Hol dein Fahrrad zwischen 10:00 und 12:00 Uhr im Stadtzentrum von Verona ab. Lade mit deinem Handy die App herunter und folge der landschaftlich reizvollen Route. Lass die Stadt hinter dir und entdecke das Valpolicella -Tal. Erkunde ein Gebiet mit Weinbergen, Olivenbäumen, kleinen Dörfern, Terrassenanbau und schönen Aussichten. Mach dich um 14:30 Uhr auf den Weg zum Weingut, um an der Verkostung teilzunehmen. Genieß 4 Gläser Wein aus der Region, darunter Amarone, mit verschiedenen Käsesorten und Wurstwaren aus der Region. Dann fährst du wieder zurück in die Stadt, um dein E-Bike zurückzugeben. Du wirst wahrscheinlich gegen 17:30 Uhr zurück sein.

Verona: Geschichte und Geheimtipps – Rundgang

7. Verona: Geschichte und Geheimtipps – Rundgang

Schlendere durch das Stadtzentrum von Verona bei einem informativen Rundgang mit einem ortskundigen Guide. Begib dich auf die Spuren der verschiedenen Epochen der Stadtgeschichte und besichtige die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie den Hauptplatz, den Palazzo del Capitano und die antiken römischen Ruinen. Triff deinen freundlichen Guide und der dich unterwegs mit jeder Menge spannender Informationen versorgt. Beginne deine Erkundungstour in der römischen Epoche und unternimm einen Spaziergang entlang der antiken Brücke, dem Tor, dem Torbogen und der archäologischen Stätte. Begib dich als nächstes ins Mittelalter und schlendere über die Piazza Bra, die Piazza dei Signori und die Piazza delle Erbe. Mach einen Zwischenstopp an der riesigen Arena von Verona und erfahre mehr über ihre Geschichte. Bestaune die Paläste von Verona, wie den Palazzo della Ragione, den Palazzo Della Scala und den Palazzo del Capitano und sieh die dekadent dekorierte Loggia del Consiglio und die Arche Scaligere. Folge deinem Guide zu Julias Balkon, entdecke die berühmte Geschichte der beiden unglücklich Verliebten und lüfte sogar lokale Geheimnisse. Bummel zum Abschluss deiner Tour durch die Hauptstraßen Mazzini, Cappello und il Corso und überquer die mittelalterliche Schlossbrücke, bevor du zum Startpunkt zurückkehrst.

Verona: Arena di Verona – Opern-Ticket

8. Verona: Arena di Verona – Opern-Ticket

Buche deine Tickets und freu dich auf ein einzigartiges Opernabenteuer in der Arena di Verona. Genieße Live-Auftritte an einem Ort, an dem schon Luciano Pavarotti, Maria Callas und viele andere Tenöre und Soprane gesungen haben. Runde dein Erlebnis ab mit einem Stadtrundgang durch Verona vor Beginn der Aufführung. Such dir die gewünschte Vorstellung aus, buche dein Ticket und löse deinen Voucher einfach am Tag der Vorstellung an Tor Nummer 7 am Montebaldo-Schalter ein. Aufführungen im Jahr 2023: Aida – 16. und 17. Juni 2023 (alle Juni-Vorstellungen beginnen um 21:15 Uhr)Carmen – 23. Juni 2023Il Barbiere di Siviglia – 24. Juni 2023Aida – 25. und 29. Juni 2023Il Barbiere di Siviglia – 30. Juni 2023Rigoletto – 1. Juli 2023 (Juli-Vorstellungen beginnen um 21:00 Uhr)Carmen – 6. Juli 2023 Rigoletto – 7. Juli 2023 La Traviata – 8. Juli 2023 Aida – 9. Juli 2023Il Barbiere di Siviglia – 13. Juli 2023La Traviata – 14. Juli 2023Nabucco – 15. Juli 2023 Aida – 16. Juli 2023Rigoletto – 20. Juli 2023Aida – 21. Juli 2023Il Barbiere di Siviglia – 22. Juli 2023Juan Diego Florez – 23. Juli 2023La Traviata – 27. Juli 2023Nabucco – 28. Juli 2023Tosca – 29. Juli 2023Aida – 30. Juli 2023Aida – 2. August 2023 (August-Vorstellungen beginnen um 20:45 Uhr)Nabucco – 3. August 2023 Rigoletto – 4. August 2023Tosca – 5. August 2023Placido Domingo – 6. August 2023Tosca – 10. August 2023Carmen – 11. August 2023Madama Butterfly – 12. August 2023Aida – 13. August 2023Nabucco – 17. August 2023Aida – 18. August 2023La Traviata – 19. August 2023Jonas Kaufmann – 20. August 2023Aida – 23. August 2023Carmen – 24. August 2023Madama Butterfly – 25. August 2023La Traviata – 26. August 2023Tosca – 1. September 2023 (September-Vorstellungen beginnen um 20:45 Uhr)Madama Butterfly – 2. September 2023Aida – 3. September 2023Carmen – 6. September 2023Madama Butterfly – 7. September 2023Aida – 8. September 2023La Traviata – 9. September 2023

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Tagesausflüge
  • Private Touren
  • Sonstige Erlebnisse
  • Workshops und Kurse
  • Mehrtagesausflüge
  • City Cards
  • Hop-On/Hop-Off-Touren
  • Wasseraktivitäten
111 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 7

Häufig gestellte Fragen über Verona

Was muss man in Verona unbedingt gesehen haben?

Verona: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Arena von Verona

Verona: Was sind die besten Angebote und Rabatte?

Sightseeing in Verona

Möchten Sie alle Aktivitäten in Verona entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Verona: Was andere Reisende berichten

100%ige Weiterempfehlung! Fabio liebt diese Stadt und genau das macht diese Führung so einzigartig. Er zeigt einem einen ganz anderen Blickwinkel auf diese wunderschöne Stadt und wie wichtig es ist manchmal etwas genauer hinzuschaun. Fabio spricht sehr gut deutsch und kennt jedes kleinste Detail. Ohne diese Tour hätte ich Verona bestimmt nicht so wahr genommen, wie ich es jetzt tue. Grazie mille Fabio!

einfach nur toll.... wir haben sehr viel gelernt und mit Fabio einen super Tourguide gehabt. wir werden bei der nächsten Buchung auch gerne wieder auf ihn zurückkommen. die geheimen und teilweise nicht zu sehenden geschichtlichen Zeichen konnten wir nur durch Fabio sehen und haben somit Verona mit anderen Augen erleben dürfen.

Unkomplierter Eintritt, trotz langer Warteschlange durch die Buchung bevorzugt behandelt, sehr freundliche Empfangsdame

Eine sehr kurzweilige und abwechslungsreiche Stadtführung durch das "alte" Verona - vielen Dank!

Die Führung war sehr nett, würden es jederzeit empfehlen