Erlebnisse in

Verona

Verliebe dich in die malerischen Plätze, das römische Amphitheater und die unzähligen Kirchen dieser antiken Stadt.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Verona

  • Gardaland Park: Ticket mit bevorzugtem Einlass

    1. Gardaland Park: Ticket mit bevorzugtem Einlass

    Erleben Sie einen Tag voller Abenteuer im Gardaland Park, der beliebteste Freizeitpark Italiens. Gardaland  befindet sich am südöstlichen Ufer des Gardasees und ist nicht nur  der älteste Vergnügungspark Italiens, sondern auch einer der bedeutendsten Europas. Dank einer großen Vielfalt an Fahrgeschäften und Shows kommt jeder auf seine Kosten. Gardaland bietet Spaß für Groß und Klein. Hier kommen nicht nur Familien auf Ihre Kosten, auch mit Freunden ist der Park einen Besuch wert. Genießen Sie die Fahrten mit unterschiedlichen Attraktionen wie der Achterbahn „Oblivion – The Black Hole“ und der Raftingtour „Jungle Rapids“. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise im 4D-Abenteuer „Ice Age“ und gleiten Sie über den Colorado River. Erleben Sie den brandneuen Peppa Wutz-Themenbereich mit drei neuen Attraktionen. Segeln Sie auf einem abenteuerlichen Piratenschiff, fliegen Sie über den Wolken in b...

    Super schöner Park, durch die Nutzung der App bei der man sich vorher in die Warteschlangen anmelden muss fällt das Warten ans und man hat genug Zeit alles zu fahren und alles zu sehen. Gut organisiert. Leider hatten nicht alle Läden zum Essen und Trinken offen, daher lieber immer etwas einpacken und mitnehmen

  • Verona Card: Bevorzugter Einlass zur Arena

    2. Verona Card: Bevorzugter Einlass zur Arena

    Folgen Sie den Spuren von Romeo und Julia und denen großer römischer Kaiser. Erkunden Sie Verona in Ihrem eigenen Tempo mit der Verona Card. Die Verona Card ist 24  oder 48 Stunden gültig (je nach gebuchter Option) und bietet Ihnen den kostenlosen oder vergünstigten Einlass zu dutzenden Stadtmuseen und Denkmälern sowie unbegrenzte Fahrten mit dem ATV-Nahverkehr. Sparen Sie Zeit und Geld und besuchen Sie alle Orte, die Sie interessieren. Sehen Sie alles und sparen Sie sich dabei das lange Anstehen. Die Verona Card ist ein All-inclusive-Ticket, das Ihr persönlicher Pass für die historische Stadt ist. Erhaschen Sie einen Blick in die Arena von Verona, in der an besonderen Abenden noch Opern aufgeführt werden. Bestaunen Sie Julias Balkon und lesen Sie die Liebesbriefe, die an der Wand der Casa di Giulietta angeheftet sind. Genießen Sie den Panoramablick vom Torre dei Lamberti. Dies sind nu...

    Sehr gutes Ticket zum erkunden der Stadt Verona mit einer menge Sehenswürdigkeiten zum ansehen. Bloß beim Torre dei Lamberti und bei der Casa di Giulietta ist mit längeren Wartezeiten zu rechnen.

  • Verona: Hop-On/Hop-Off-Tour - 24- oder 48-Stunden-Ticket

    3. Verona: Hop-On/Hop-Off-Tour - 24- oder 48-Stunden-Ticket

    Steigen Sie in den roten Open-Top-Bus und entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten von Verona, während Sie über den mehrsprachigen Audiokommentar mehr über diese historische Stadt erfahren. Fahren Sie auf zwei Routen, die speziell auf die Hauptsehenswürdigkeiten von Verona zugeschnitten sind. Beide Touren beginnen an der Piazza Brà, dem Platz vor der Arena von Verona. Mit Ihrem 24- oder 48-Stundenticket können Sie sooft ein- und aussteigen, wie Sie möchten, und Verona in Ihrem eigenen Tempo entdecken. Bekannt als Ort der Tragödie von "Romeo und Julia", bietet Ihnen das historische Verona eine Mischung aus einer sagenumwobenen Geschichte und einer modernen, produktiven Stadt. In den frühen Tagen des Römischen Reichs war Verona eine der mächtigsten Städte und die Altstadt gehört heute zu einer der am besten erhaltenen Italiens. Die Busse fahren alle 60 Minuten. Haltestellen der Roten Route...

    Trotz Busverspätung, viel Trubel und auf Linie B vollem Bus mit wenig Abstand wg. Corona habe ich die Fahrten durch Verona genossen und viele Informationen mitgenommen.

  • Verona von oben: Torre dei Lamberti Ticket

    4. Verona von oben: Torre dei Lamberti Ticket

    Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Sehenswürdigkeiten von Verona aus 84 Metern Höhe mit einer Eintrittskarte für den mittelalterlichen Torre dei Lamberti. Er wird bis heute als Uhrenturm der Stadt genutzt. Der Turm liegt im Herzen des Stadtzentrums auf der Piazza delle Erbe,  wenige Gehminuten entfernt von den wichtigsten Attraktionen – dem Casa di Giulietta und der Arena von Verona. Erklimmen Sie die 289 Stufen, wenn Ihnen nach Sport zumute ist. Oder wollen Sie so schnell und leicht es geht zur Spitze? Nutzen Sie den Fahrstuhl im Inneren, um zu den Terrassen zu gelangen und die charakteristischen Turmspitzen aus einer neuen Perspektive zu bewundern. Besuchen Sie anschließend die angrenzende Galleria d’arte moderna Achille Forti im Palazzo della Ragione, einem  historischen Palast aus dem 12. Jahrhundert.

    Schöne Aussicht und Fotos. Der Marktplatz direkt daneben ist ebenfalls interessant. Das Ticket erlaubt keinen schnelleren Zugang. Warten in der Schlange wie alle anderen. Kann man also auch vor Ort kaufen.

  • Verona: Führung durch die Arena - Ticket ohne Anstehen

    5. Verona: Führung durch die Arena - Ticket ohne Anstehen

    Sparen Sie kostbare Zeit und überspringen Sie die langen Warteschlangen vor dem großen Amphitheater. Die Arena von Verona gehört zu den beliebtesten Attraktionen der Stadt und ist eines der am besten erhaltenen Bauwerke des Römischen Reichs. Werfen Sie einen Blick hinter die beeindruckende rosafarbene Marmorfassade an der Piazza Bra und lauschen Sie Geschichten über die römischen Gladiatoren. Erfahren Sie mehr über die berühmten Opern, die im Laufe der Jahre in der Arena aufgeführt wurden. Das Bauwerk wurde im ersten Jahrhundert nach Christus errichtet und überstand im 12. Jahrhundert ein Erdbeben. Heute ist das Amphitheater der beliebteste Ort für Opern-Aufführungen. Lauschen Sie spannenden, wenig bekannten Geschichten über die Vergangenheit, die normalerweise verborgen bleibt.

    Bravissima la nostra guida, professionale e gentilissima. Assolutamente da consigliare. Un grazie da parte nostra.

  • Verona: Fahrradtour zu den Klassikern und Geheimtipps

    6. Verona: Fahrradtour zu den Klassikern und Geheimtipps

    Treffen Sie den Guide am Treffpunkt im Stadtzentrum von Verona, schnappen Sie sich ein Fahrrad und einen Helm und beginnen Sie Ihre 3-stündige Erkundungstour. Entdecken Sie die wichtigsten Plätze von Verona und die antiken Monumente. Fahren Sie durch die umliegenden Viertel, entlang der alten Stadtmauern und durch die Altstadt von Verona. Hören Sie interessante Geschichten und erhalten Sie nützliche Informationen von Ihrem professionellen Guide und machen Sie eine kurze Pause für einen Cappuccino oder frisches Wasser (nicht im Tourpreis enthalten). Besuchen Sie die römische Brücke Ponte Pietra und andere römische Ruinen. Erleben Sie die Liebesgeschichte von Romeo und Julia bei einem kurzen Zwischenstopp im Innenhof des Hauses Capuleti und bewundern Sie den berühmten Balkon von Julia. Erreichen Sie schließlich die wunderschöne Ponte Pietra, um einige atemberaubende Fotos von San Pietr...

    Sehr schöne und interessanten Besichtigungstour mit dem Rad. Kann ich nur weiter empfehlen. Sehr sympathische, humorvolle Reiseleiterin. Man konnte viele auch weitläufigere Orte erkunden. Schade jedoch, dass die Führung nur in italienischer und englischer Sprache durchgeführt wurde.

  • Ab Verona: Amarone-Weintour

    7. Ab Verona: Amarone-Weintour

    Treffen Sie Ihren Fahrer/Guide im Stadtzentrum und fahren Sie mit einem bequemen, klimatisierten Van durch die Weinregion Valpolicella. Freuen Sie sich auf eine entspannte Halbtagestour. Während der Fahrt erzählt Ihnen Ihr Guide mehr über die Weine der Region sowie über das Tal Valpolicella. Besuchen Sie ein schönes Weingut im Herzen der Region. Ein erfahrener Sommelier zeigt Ihnen den Weinkeller und erzählt Ihnen mehr über die Geheimnisse der Weinproduktion. Sehen Sie, wo die Weine gelagert werden. Kosten Sie einige ausgewählte Weine, etwa den großartigen Amarone. Machen Sie einige schöne Fotos von den Gärten und Weinbergen und fahren Sie mit dem Van zum zweiten Weingut, wo Sie eine weitere Verkostung genießen. Nach der Verkostung geht es zurück nach Verona.

    It was well planned and I loved every minute of it. Our guide was able to answer all of our questions and the whole tour was very interesting. I learned a lot about wine. I can defined recommend it.

  • Verona: Kulinarische Tour mit Weinprobe

    8. Verona: Kulinarische Tour mit Weinprobe

    Treffen Sie Ihre orts- und fachkundigen Feinschmecker-Guide und beginnen Sie den Tag mit einem guten Espresso und Gebäck. Spazieren Sie anschließend durch die Straßen der Altstadt zu den verschiedenen Haltestellen, darunter eine echte "Bottega", wo Sie Käse, Salami und hausgemachtes Brot kosten können. Anschließend besuchen Sie andere Orte, um typische italienische Speisen und Wein zu probieren. Insbesondere den Wein dürfen Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen, denn Verona gilt als Wein-Hauptstadt Italiens. Probieren Sie Valpolicella-Weine und hören Sie interessante Geschichten über die verschiedenen Aromen. Runden Sie Ihre Geschmacksreise ab mit einem leckeren italienischen Gelato. Natürlich versorgt Ihr Guide Sie auch mit tollen Geheimtipps für Ihren weiteren Aufenthalt und empfiehlt Ihnen Restaurants und historische Orte, die Sie unbedingt besuchen sollten. Hier erfahren Sie mehr...

    Sehr schöne Tour mit lokalen Spezialitäten. Isabella hat neben den kulinarischen Aspekten auch noch einiges über die Geschichte von Verona erzählt. Mit einer Dauer von ca. 4 Stunden eine tolle und lohnenswerte Tour.

  • Verona: Rundgang mit Einlass ohne Anstehen zur Arena

    9. Verona: Rundgang mit Einlass ohne Anstehen zur Arena

    Treffen Sie Ihren Guide im Stadtzentrum von Verona und erkunden Sie gemeinsam die Stadt. Die erste Zwischenstopp Ihrer Tour ist Castelvecchio, die prächtige mittelalterliche Burg der Scaligeri-Familie. Folgen Sie Ihrem ortksundigen Guide als nächstes zur Piazza Brà und zur Arena von Verona. Bewundern Sie die Architektur dieses römischen Amphitheaters und erfahren Sie mehr über die alten Spiele der Gladiatoren. Heute ist die Arena Schauplatz internationaler Festivals, Musik-Events und der berühmten Opera Lirica. Machen Sie Fotos von alten römischen Ruinen und wundervollen Plätzen, bevor Sie zu Julias Balkon gehen.  Betreten Sie die Arena von Verona und erkunden Sie einen der schönsten Schauplätze für Open Air-Konzerte der Welt. Werfen Sie einen Blick hinter die Fassade des Marmor-Bauwerks an der Piazza Bra und lauschen Sie den Geschichten zu Gladiatoren und berühmten Opern. Ihr Guide er...

    Wir hatten mit Francesco einen super Guide, der uns mit Leidenschaft die Sehenswürdigkeiten von Verona gezeigt hat. Ich kann die Tour jedem empfehlen, der innerhalb von drei Stunden die wichtigsten Infos über Verona erhalten möchte.

  • Verona: 2-stündiger Stadtrundgang

    10. Verona: 2-stündiger Stadtrundgang

    Begeben Sie sich auf einen 2-stündigen geführten Rundgang durch die alten Straßen von Verona. Besuchen Sie historische Sehenswürdigkeiten aus der Römer-, Mittelalter- und Renaissancezeit und erfahren Sie von Ihrem fachkundigen Guide die Geschichte hinter jeder Kurve. Beginnen Sie Ihr geführtes Wanderabenteuer an der Piazza Bra, umgeben von der ersten mittelalterlichen Stadtmauer, und sehen Sie den Renaissance-Palazzo Della Gran Guardia und das römische Amphitheater. Genießen Sie einen kurzen Spaziergang entlang der Via Mazzini und erreichen Sie die Überreste der römischen Stadtmauer und des römischen Tors, genannt "Porta Borsari". Bewundern Sie von der Etsch aus das riesige mittelalterliche Castelvecchio und seine Brücke, die an diese einst mächtige Militärfestung erinnert. Machen Sie Halt am alten Forum Romanum, das im Mittelalter in einen Marktplatz umgewandelt wurde. Sehen Sie hi...

    Wir waren super zufrieden mit unserer Stadtführung. Sehr kompetent und ein riesiges Fachwissen. Zum Schluss gab es noch ein paar gute Tips. Gerne wieder. Vielen Dank an Manuela.

Häufig gestellte Fragen zu Verona

Was muss man in Verona unbedingt gesehen haben?

Was kann man in Verona unternehmen trotz Corona?

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wie fortbewegen?

    Verona ist ideal, um verliebt durch die Stadt zu schlendern. Lassen Sie Ihr Auto stehen und bewegen Sie sich unabhängig von den öffentlichen Verkehrsmitteln fort, denn Verona ist klein genug, um es zu Fuß zu erkunden. Falls Sie den Gardasee besuchen möchten, können Sie eine Fähre oder einen Bus nehmen.

  • Wo essen?

    Für weniger als zwanzig Euro können Sie in Verona wie ein König speisen. Spazieren Sie durch eine der Seitenstraßen und wählen sie einfach eine Trattoria, ein Caffè oder eine Osteria aus, die Ihnen gefällt. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie gemeinsam mit Fremden an einem Tisch speisen. Verona bietet ein sehr vielfältiges kulinarisches Erlebnis.

  • Wo übernachten?

    Sie können durch unzählige verwinkelte Gassen schlendern und werden den Komfort finden, den Sie suchen. Die Piazza delle Erbe ist das Herzstück der romantischen Atmosphäre der Stadt. Suchen Sie eine Unterkunft in der Nähe und genießen Sie die zentrale Lage.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Italienisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    +39
  • Beste Reisezeit
    Die beste Reisezeit ist Frühling und früher Herbst, wenn die Temperaturen mild und weniger Touristen in der Stadt unterwegs sind.

Sightseeing in Verona

Möchten Sie alle Aktivitäten in Verona entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Verona: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 4.143 Bewertungen

Es war alles super organisiert. Manuela, die Reiseführerin hat uns vorher kontaktiert und und den Treffpunkt genau mitgeteilt. Wir waren die 4 Personen, die gebucht hatten. Wir können die private Führung nur empfehlen.

Sehr gutes Ticket zum erkunden der Stadt Verona mit einer menge Sehenswürdigkeiten zum ansehen. Bloß beim Torre dei Lamberti und bei der Casa di Giulietta ist mit längeren Wartezeiten zu rechnen.

Bravissima la nostra guida, professionale e gentilissima. Assolutamente da consigliare. Un grazie da parte nostra.

Tolle Führung. Tolle Stadt. Sehr viel gesehen und vieles von der Geschichte und von Land und Leuten erfahren.

hat super geklappt, Ticket auf's Handy und direkt am Eingang gescannt.