Verdonschlucht

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Verdonschlucht: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab Nizza: Verdonschlucht und Lavendelfelder-Tour

1. Ab Nizza: Verdonschlucht und Lavendelfelder-Tour

Lassen Sie sich gegen 8:00 Uhr bequem an Ihrem Hotel oder Ihrer Privatadresse in Nizza abholen und genießen Sie die Fahrt durch die malerischen Hügellandschaften im klimatisierten Fahrzeug. Durchqueren Sie die sogenannte Wolfsschlucht mit ihrem gigantischen, 40 Meter hohen, Wasserfall, bevor Sie einen Zwischenstopp in Castellane einlegen. Auf Ihrem Weg vorbei am Fluss Verdon, benannt nach seiner erstaunlichen türkisgrünen Farbe, erwartet Sie ein spektakulärer Blick auf die 700 Meter tiefe Schlucht. Danach geht es weiter zum Dorf Moustiers-Sainte-Marie, das sich unter einer felsigen Klippe befindet und von Bergen umgeben ist. Das Dorf ist bekannt für seine reiche Geschichte in der Keramikkunst. Hier haben Sie ausreichend Freizeit, um Moustiers nach Belieben zu erkunden. Entdecken Sie die schönen Tonwaren in den zahlreichen Geschäften und ergattern Sie einige schöne Souvenirs, bevor Sie ein leckeres Mittagessen in einem der schönen Terrassencafés genießen. Schießen Sie einzigartige Erinnerungsfotos von den weltberühmten Lavendelfeldern oder entdecken Sie den See von St. Croix, einen künstlichen Schatz aus klarem und reinem Wasser, der zu den schönsten Seen der Provence zählt. Nach einer unvergesslichen Tour kehren Sie mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zu Ihrem Startpunkt in Nizza.

Ab Nizza: Europas Grand Canyon und seine Lavendelfelder

2. Ab Nizza: Europas Grand Canyon und seine Lavendelfelder

Lassen Sie die Küste hinter sich und genießen Sie eine herrliche Fahrt durch die Schlucht Gorges du Loup mit ihrem 40 m hohen Wasserfall. Legen Sie einen Zwischenstopp ein in Castellane, dem Tor zur Verdonschlucht, am Fuße seines berühmten Felsens. Fahren Sie entlang des Flusses Verdon, benannt nach seiner überraschenden türkisgrünen Farbe, bis hinauf zum Canyon. Er gilt als der schönste in ganz Europa. Erleben Sie spektakuläre und atemberaubende Ausblicke auf die Schlucht, die bis zu 700 m tief ist. Freuen Sie sich auf den nächsten Halt in Moustiers-Sainte-Marie, einem der schönsten mittelalterlichen Dörfer Frankreichs. Es ist berühmt für seine reiche Tradition der Keramik-Handwerkskunst. Nehmen Sie sich Zeit für ein köstliches Essen und einen entspannten Spaziergang.

Ab Aix-en-Provence: Lavendel-Tour nach Valensole

3. Ab Aix-en-Provence: Lavendel-Tour nach Valensole

Fahren Sie durch das Tal des Flusses Durance und entdecken Sie das Plateau De Valensole, das sich spezialisiert hat auf den Anbau von Lavandin. Hier winden sich kleine Straßen durch die Blumenfelder. Machen Sie viele Zwischenstopps auf den Blumenfeldern. Halten Sie an einem Bauernstand mit ätherischen Ölen aus Lavendel und Lavandin, Olivenöl und Lavendelhonig. Besuchen Sie das hochgelegene Dorf Moustiers-Sainte-Marie, das berühmt ist für seine Tonwaren-Werkstätten (freie Zeit zum Besuch und das Mittagessen sind nicht inklusive). Am Nachmittag fahren Sie weiter zur atemberaubenden Öffnung der Verdonschlucht. Halten Sie auf den Lavendelfeldern und machen Sie ein Foto. Genießen Sie Ihre freie Zeit im malerischen Dorf Sainte Croix du Verdon direkt am See Sainte Croix. Hier können Sie schwimmen und in der Sonne baden, bevor Sie wieder zurückkehren nach Aix-en-Provence.

Aix-en-Provence: Verdonschlucht und Moustiers-Sainte-Marie

4. Aix-en-Provence: Verdonschlucht und Moustiers-Sainte-Marie

Genießen Sie eine traumhafte Tagestour durch die malerische Verdonschlucht. Starten Sie Ihre Erlebnistour in Aix-en-Provence im klimatisierten Minibus. Treffen Sie Ihren Guide am Touristeninformationszentrum von Aix und begeben Sie sich dann auf eine entspannte Fahrt durch die unvergleichliche Schlucht von Verdon. Halten Sie unterwegs in Manosque und genießen Sie eine Führung durch die Fabrikgebäude der berühmten Kosmetikfirma L'Occitane, die ihre Produkte mit duftenden Blüten und edlen Pflanzen aus der Umgebung veredelt. Überqueren Sie das Valensole-Plateau, berühmt für seine schier endlos scheinenden Lavendelfelder. Besonders während der Blütezeit (Mitte Juni bis Mitte Juli) taucht der Lavendel die Landschaft in ein strahlendes Blau – lassen Sie Ihre Sinne berauschen. Weiter geht's nach Moustiers-Sainte-Marie, das bekannt ist für sein Töpferhandwerk, und genießen Sie in Ihrer Freizeit ein Mittagessen auf eigene Faust. Besuchen Sie dann die Verdonschlucht und erleben Sie den atemberaubenden Blick über den See von Sainte-Croix. Entspannen Sie individuell am Strand, bevor es über das reizende Dorf Sainte-Croix-du-Verdon zurück geht nach Aix-en-Provence.

Ab Nizza: Ganztägige Tour durch die Verdon-Schlucht

5. Ab Nizza: Ganztägige Tour durch die Verdon-Schlucht

Beginnen Sie Ihre ganztägige gemeinsame Gruppen- oder Privattour mit einer Abholung von Ihrer Unterkunft in Nizza und bewundern Sie die berühmte Promenade des Anglais, wenn Sie die Stadt verlassen. Reisen Sie mit Ihrem Reiseleiter zuerst nach Castellane, einem typisch französischen Kulturdorf vor den Toren der berühmten Verdon-Schlucht, das als "Stadt mit Charakter" klassifiziert ist. Besuchen Sie die alten Stadtmauern und drei denkmalgeschützte Monumente, darunter die St. Victor's Church, den Clock Tower und den Pentagonal Tower. Fahren Sie weiter zum charmanten Dorf Moustiers-Sainte-Marie, das als eines der schönsten Dörfer Frankreichs aufgeführt ist und Teil des phänomenalen Regionalparks Verdon ist. Machen Sie von hier aus Fotos von der idyllischen Provence mit Lavendelfeldern, Panoramablick auf die umliegenden felsigen Berge und das blaue Wasser des Sees von Sainte-Croix, dem drittgrößten See Frankreichs. Schließlich kehren Sie nach einem ganzen Tag voller unvergesslicher Besichtigungen zu Ihrer Unterkunft in Nizza zurück.

Von Nizza oder Cannes: Verdonschlucht und Lavendelfelder

6. Von Nizza oder Cannes: Verdonschlucht und Lavendelfelder

Erkunden Sie die Naturwunder der französischen Landschaft bei einer geführten Tour zur Verdon-Schlucht. Bewundern Sie die spektakuläre Aussicht und besuchen Sie die nahe gelegenen Dörfer für ein unvergessliches Erlebnis. Fahren Sie morgens von Nizza oder Cannes ab und fahren Sie in Richtung Gorges du Loup. Machen Sie hier Halt und genießen Sie die unglaubliche Aussicht auf den Wasserfall. Folgen Sie der Straße nach Castellane, dem Eingang der Verdonschlucht. Nehmen Sie sich Zeit, um dieses charmante Dorf zu erkunden, das für seine malerische Kapelle auf einem Felsen mit Blick auf das darunter liegende Dorf berühmt ist. Kommen Sie schließlich zur Verdon-Schlucht, dem Grand Canyon Europas auf 700 Metern Höhe. Besuchen Sie die Orte, die den besten Panoramablick über den Canyon bieten - perfekt für Fotos. Nächster Halt: Moustiers Sainte Marie. Besuchen Sie dieses malerische Dorf am See von Sainte Croix. Genießen Sie hier die freie Zeit, um die verwinkelten Gassen zu erkunden und zu Mittag zu essen. Dann, wenn in der Saison, begeben Sie sich zu den wunderschönen Lavendelfeldern und machen Sie einzigartige Fotos von den violetten Feldern.

Provence: Private Tour durch die Verdonschlucht

7. Provence: Private Tour durch die Verdonschlucht

Entdecken Sie die erstaunliche natürliche Schönheit der Provence, während Sie versteckte Dörfer erkunden und die malerische Aussicht auf die Verdon-Schlucht genießen. Beginnen Sie Ihr Abenteuer entlang der Napoléon-Straße bis zu Ihrem ersten Halt in Castellane, einem mittelalterlichen Dorf und Wallfahrtsort, das als "Tor zur Verdon-Schlucht" bekannt ist. Betreten Sie von hier aus das Herz der Verdonschlucht und erleben Sie die hoch aufragenden Gipfel, den smaragdgrünen Fluss und das atemberaubende Panorama, das Sie umgibt. Folgen Sie der Straße Gorges und erreichen Sie den See von Sainte Croix, einen ruhigen türkisfarbenen See, der vom Fluss Verdon gespeist wird. Entdecken Sie als nächstes die malerische mittelalterliche Stadt Moustiers-Sainte-Marie, eingebettet zwischen den felsigen Gipfeln. Erkunden Sie hier die verwinkelten, mittelalterlichen Gassen und stöbern Sie sogar in der lokal gefertigten Keramik und Töpferei. Während Sie durch dieses historische Dorf schlendern, erzählt Ihnen Ihr freundlicher lokaler Guide interessante Fakten und Anekdoten über seine Geschichte und seine Menschen. Genießen Sie abschließend ein Mittagessen mit Spezialitäten der Provinz in einem Terrassencafé, bevor Sie auf der Rückreise noch einmal die Landschaft genießen.

Von Aix-en-Provence aus: Seitenwagen Bier und Wein Ganztagestour

8. Von Aix-en-Provence aus: Seitenwagen Bier und Wein Ganztagestour

Auf diesem Tagesausflug von Aix-en-Provence aus fährt dich dein Reiseleiter über die Montagne Sainte Victoire, wo du in einem idyllischen Bergsee baden kannst. Als Nächstes siehst du die Kalksteinfelsen der Gorge du Verdon, bevor du in einer Brauerei am See und auf einem Weingut im Luberon köstliche regionale Produkte probierst. Nachdem du im Beiwagen eines klassischen Motorrads losgefahren bist, führt dich dein Abenteuer auf die kurvenreichen Bergstraßen der Montagne Sainte Victoire. Dieser atemberaubende Bergrücken inspirierte eine bekannte Gemäldeserie des einheimischen Künstlers Paul Cézanne. Nächster Halt ist einer der beiden idyllischen Seen - Lac d'Esparron oder Lac de Sainte Croix - wo du in das herrliche türkisfarbene Wasser eintauchen kannst. Nachdem du dich abgetrocknet hast, steigst du wieder in den Beiwagen, um die großartige Kalksteinschlucht Gorges du Verdon zu sehen - eine der größten ihrer Art in Europa. Dann geht die Fahrt weiter zu einer Brauerei, die am Rande eines Sees in über 500 m Höhe liegt. Eine Auswahl von 6 Bieren erwartet deinen Gaumen: darunter das Hibiscus Rosé, Blanche Calisson, das Original Blonde oder das berühmte Triple. Die letzte Station deines einzigartigen Abenteuers ist der Besuch eines Weinguts in den Höhen des Luberon. Hier probierst du feine Weine aus der Region, während du den Panoramablick vom Herzen der Voralpen im Süden der Provence genießt.

Sightseeing in Verdonschlucht

Möchten Sie alle Aktivitäten in Verdonschlucht entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Verdonschlucht: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 384 Bewertungen

Diese Tour zählt zu den Highlights unseres Urlaubs und ich kann sie nur weiterempfehlen! Wir hatten einen tollen Tag mit unglaublich schönen Orten, an denen wir uns nicht satt sehen konnten. Unser Tourguide Parfait hat den Tag mit den vielen Informationen und Geschichten zu den verschiedenen Orten perfekt begleitet. Die Abholung am Hotel war unkompliziert und pünktlich und wir wurden dort ebenfalls auf der Rückfahrt wieder abgesetzt. Auf der Fahrt zu den Zielorten haben wir an verschiedenen Fotospots haltgemacht und konnten die Aussicht genießen. Die Lavendelfelder waren zu dieser Jahreszeit leider schon verblüht, aber es war trotzdem schön, die Gegend einmal gesehen zu haben. Es war ein rundum gelungener Tag! :)

Die Tour war genau wie ich sie mir erhofft hatte. Klar, die Lavendelfelder sind schon geerntet aber der Tourguide hat uns sehr viel erzählt und uns die Felder gezeigt. Landschaftlich ist Verdon ein Traum und die Tour perfekt um einen Eindruck der Gegend zu bekommen. In meinem persönlichen Fall gab es morgens ein kleines Missgeschick mit der Abholung. ABER das Unternehmen hat alles in Bewegung gesetzt um das zu lösen. Warum ich es erwähne? Weil der Veranstalter sehr sehr kundenorientiert reagiert hat und alle sehr freundlich und hilfsbereit waren. DAS ist keine Selbstverständlichkeit und deshalb erwähne ich es. Das war toll und die Tour sehr sehr schön. Kann ich nur empfehlen

Die Abholung erfolgte super pünktlich durch unseren, typischen Nizzaer Tourführer. Wir erlebten wunderbare Zwischenstops, Dörfer, spannende Infos, auch skurrile, aber nie langweilig. Leider waren die Lavendelfelder verblüht, aber unser Führer konnte uns sehr eindrucksvoll die verschiedenen Produktionsphasen nahe bringen. Erst auf der Strasse Karte konnte ich den Reiseradius ermessen. Kurzum, eine super Tour, sehrzu empfehlen.

Dieser Ausflug war definitiv ein Highlight. Wir wurden sehr pünktlich abgeholt und sind dann zu sehr schönen Orten gefahren. Vor allem der Canyon war mehr als beeindruckend. Können es nur weiter empfehlen. Unser Guide Nicolas war super. Hat viel erklärt und uns die Zeit gelassen, die wir brauchten. Daumen hoch Wenn man schnell zu Reiseübelkeit neigt beim Autofahren, sollte man was dabei haben. Die Strecke war sehr kurvig

Vielen dank an Leo, unser Guide. Er hat uns mit viel Charme und Spaß durch den Tag geführt. Leo kann viele sprachen wie deutsch, englisch, spanisch…. Es war richtig lustig, wir würden es immer wieder buchen.