Führung

Venedig: Rundgang vom Dogenpalast & Markusdom ohne Anstehen

Venedig: Rundgang vom Dogenpalast & Markusdom ohne Anstehen

Hohe Nachfrage

Ab 90 € pro Person

Hohe Nachfrage

Tauche ein in die Geschichte Venedigs bei einem Besuch des Markusdoms mit einem fachkundigen Guide und überspringe die Kassenschlange beim Besuch des imposanten Dogenpalastes.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Dauer 2 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Guide
Italienisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
Rollstuhlgerecht

Dein Erlebnis

Highlights
  • Bewundere den weiten Blick von der Terrasse der Basilika auf den Markusplatz
  • Überquere die berühmte Seufzerbrücke und erreiche die Gefängniszelle von Giacomo Casanova
  • Besuche das Museum im ersten Stock des Markusdoms und sieh dir die berühmten Pferde an
  • Vermeide lange Wartezeiten mit dem Skip-the-line-Eingang zum Dogenpalast
  • Erfahre mehr über die Intrigen und Lügen, die die Geschichte des Palastes ausmachen
Beschreibung

Entdecke die prächtigsten Bauwerke Venedigs. Unternimm einen Rundgang durch den imposanten Dogenpalast und erkunde den beeindruckenden Markusdom.

Beginne im Dogenpalast. Seit mehr als 800 Jahren ist sie der Sitz des Dogen und der Regierung der Republik Venedig. Bewundere die Hallen der Macht, in denen im Mittelalter ein Teil der europäischen Geschichte geschrieben wurde.

Erfahre alles über die Intrigen und Lügen, die hinter den Mauern des Palastes erzählt werden. Besichtige beim zweiten Teil der Tour den Markusdom. Die Kirche ist ein hervorragendes Beispiel für den byzantinischen Stil.

Bewundere die goldenen Mosaike, die dem Markusdom seinen Beinamen "Goldene Basilika" einbrachten, und erfahre alles über die unzähligen Kunstschätze aus der westlichen und östlichen Welt.

Behalte am Ende der Tour dein Ticket für den Dogenpalast, um das Museo Correr, das Museo Archeologico Nazionale und die Monumentalräume der Biblioteca Nazionale Marciana auf dem Markusplatz in deinem eigenen Tempo zu besuchen.

Inbegriffen
  • Leitfaden
  • Persönliches Audiosystem
  • Kopfhörer für die Kommentare der Tour
  • Eintrittskarte für den Markusdom (St. Mark's Basilica)
  • Skip-the-line-Eintrittskarte für den Dogenpalast (einschließlich Eintritt in das Museo Correr, das Museo Archeologico Nazionale und die Monumentalräume der Biblioteca Nazionale Marciana)
  • Live-Kommentar zur Tour
  • Hotelabholung und Rücktransfer
  • Speisen und Getränke
  • Trinkgeld
  • Besuch in Pala d'Oro
Schutz vor Covid-19

Diese Aktivität kann nur online gebucht werden, da die Kasse geschlossen ist.

Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
  • Du musst dich vor Ort einer Fiebermessung unterziehen
  • Alle Teilnehmenden, die älter als 12 Jahre sind, müssen mindestens eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen: Nachweis des vollständigen Impfschutzes, Nachweis einer mindestens 22 Tage zurückliegenden Erstimpfung, Nachweis einer ausgeheilten Covid-19-Infektion in den letzten 6 Monaten oder ein negativer PCR-Test, der nicht länger als 48 Stunden vor Beginn der Aktivität durchgeführt wurde

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

In der Calle larga de l'Ascension, neben dem Postamt San Marco (gegenüber dem Markusdom). Bitte begib dich zum Holz-Kiosk mit dem gelben Treffpunkt-Schild.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Nicht erlaubt

  • Haustiere
  • Kinderwagen
  • Gepäck oder große Taschen
  • Ärmellose Oberteile
  • Rucksäcke

Bitte beachten

  • Bis auf Weiteres ist aufgrund der anhaltenden Restaurierungsarbeiten kein Zugang zum Innenraum des Markusdoms möglich. Die Tour beinhaltet stattdessen den Besuch der Domterrasse und des Dommuseums
  • Aus Sicherheitsgründen sind keine Rucksäcke erlaubt
  • Kinder unter 5 Jahren nehmen kostenlos an der Tour teil (gegen Vorlage eines Ausweisdokuments). Kinder ab 6 Jahren zahlen den vollen Preis.
  • Zutritt zur Kirche ist nur mit bedeckten Knien und Schultern möglich
  • Der Dom ist nur von außen zu sehen
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,6 /5

basierend auf 226 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,8/5
  • Preis-Leistung
    4,2/5
  • Service
    4,6/5
  • Organisation
    4,3/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Der Treffpunkt war sehr gut zu finden (Link in der App) und die Vorbereitung der Gruppen ging recht zügig. Die Audiounterstützung ist zu empfehlen da es unheimlich vieles zu erfahren gibt. Unsere Begleitung war einfach klasse. Ihr enormes Wissen gepaart mit Humor hat die Tour zu einem tollen Erlebnis gemacht. Hintergrundinformationen über die Gebäude, deren Entstehung als auch über die Gemälden, Herrscher und Zeitgeschehen waren einmalig. Aufgrund der Karten mussten wir nirgends anstehen. Danke

Weiterlesen

23. Juni 2022

Unsere Führerin Barbara war tadellos, sehr gut in den Erklärungen und hat uns viel in die Erklärungen einbezogen. Wenn ich bei diesem Besuch einen Fehler finden kann, dann, dass ich den Zugang zum Pala d'Oro gebucht hatte, der aus Covid-Gründen geschlossen war. Es tut mir leid, dass ich ein Produkt gekauft habe und dann war es ein anderes. Aber vermante super Anleitung.

Weiterlesen

12. Juli 2021

Die gebuchte Tour musste auf Grund des Hochwassers in Venedig verschoben werden. Ich habe aber rechtzeitig per Mail eine Info bekommen und wir hatten zum Glück Spielraum um zu verschieben. Das klappte dann reibungslos. Jeder hatte ein Empfangsgerät mit Kopfhörer, so dass wir "coronafreundlich" nicht an den Guide ranrücken mussten. Ich konnte dadurch auch mal Fotos für mich machen und habe trotzdem verstanden, was gerade erklärt wurde. Die Tour war sehr interessant und lohnenswert. Dank der deutschen Führung gab es viele Informationen. Am Ende war die Zeit doch ein wenig knapp, so dass wir innerhalb der Seufzerbrücke und im Gefängsnisbereich nur noch schnell durchliefen. Den Verkaufsladen im Dogenpalast hätten wir auch gerne für 10 Minuten besucht, ging aber nicht, weil es dann schon in den Markusdom weiterging. Insgesamt aber trotzdem klasse und sehr zu empfehlen.

Weiterlesen

12. Oktober 2020

Produkt-ID: 69745