Vatikanische Gärten

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Vatikanische Gärten: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

  • Rom: Vatikanische Gärten und Sixtinische Kapelle ohne Anstehen

    1. Rom: Vatikanische Gärten und Sixtinische Kapelle ohne Anstehen

    Überspringen Sie die Warteschlangen im Vatikan und genießen Sie eine Kleingruppentour durch die Vatikanischen Gärten und die Sixtinische Kapelle zusammen mit einem fachkundigen Führer. Schlendern Sie durch die weitläufigen Gärten und sehen Sie alle Highlights, darunter das Radio Vatikan, die Akademie der Wissenschaften, die Apostolische Residenz und den Vatikanischen Regierungspalast. Überzeugen Sie sich selbst von einem Stück der ursprünglichen Berliner Mauer, sowie dem berühmten Adlerbrunnen und vielen anderen aus der Renaissance und dem Barock. Bewundern Sie den Petersdom und die Vatikanischen Museen aus einer einzigartigen Perspektive. Machen Sie Fotos in den wunderschönen Vatikanischen Gärten und fahren Sie dann weiter zur Sixtinischen Kapelle, wo Sie die Fresken von Michelangelo bewundern können.

  • Rom: Petersdom, Grab und Kuppel

    2. Rom: Petersdom, Grab und Kuppel

    Entdecken Sie bei dieser Führung die Schönheit des Petersdoms. Beginnen Sie mit einem Aufstieg zur Spitze des Petersdoms, um die atemberaubende Aussicht auf Rom zu bewundern, und arbeiten Sie sich dann hinunter zu den unterirdischen Grotten. Erklimmen Sie nach einer kurzen Sicherheitskontrolle den Dom, den höchsten Punkt Roms - obwohl er 500 Jahre alt ist! Genießen Sie von der Spitze des Petersdoms, der als Höhepunkt der Renaissance-Architektur gepriesen wird, einen Panoramablick auf die darunter liegende Stadt. Folgen Sie dem Petersdom und lassen Sie sich von den komplizierten Details und dem Gold im Inneren der Basilika verzaubern. Wir werden seinen Aufbau, sein Inneres und seine Bedeutung im Christentum behandeln. Stellen Sie sicher, dass Sie die wichtigen Stücke von Michelangelo, Bernini und Raphael nicht verpassen. Beenden Sie die Tour mit einem Ausflug zu den Grotten unter der K...

  • Vatikanstadt: VIP-Vatikan-Erlebnis

    3. Vatikanstadt: VIP-Vatikan-Erlebnis

    Bereichern Sie Ihr Vatikan-Erlebnis, indem Sie an dieser persönlichen, halbprivaten Tour teilnehmen, bei der Sie in die fabelhafte Kunst und Geschichte eintauchen können, die die Vatikanischen Museen, die Sixtinische Kapelle und den Petersdom umgibt. Sie beginnen am Vatikanischen Museum, einem labyrinthischen Komplex mit über 1000 Räumen, die vier Jahrtausende umfassen. Besucher ohne Führung sind oft von den ausgestellten Werken geblendet – was die Navigation etwas erschweren kann. Aber diese kuratierte Route durch das Museum bietet das Beste. Der nächste Halt ist die weltberühmte Sixtinische Kapelle, die vor allem für ihre weitläufige Deckenkunst von Michelangelo bekannt ist. Die Regeln schreiben Stille beim Betreten der Kapelle vor, was normalerweise kein Problem ist – ihre Schönheit macht die meisten sprachlos.

  • Vatikan: Tour durch Gärten, Museen und Sixtinische Kapellen

    4. Vatikan: Tour durch Gärten, Museen und Sixtinische Kapellen

    Genießen Sie einen exklusiven Besuch in der Vatikanstadt. Beginnen Sie Ihre Reise mit einer Minibus-Tour in die Vatikanischen Gärten: Sehen Sie sich das Papst-Emerito-Haus, den Radiosender Vatikan, die Akademie der Wissenschaften, die ehemalige Sommerresidenz des Papstes, ein Stück der ursprünglichen Berliner Mauer und die „Fontana dell'Aquilone“ an .“ Betrachten Sie den Petersdom von hinten und bewundern Sie die Kuppel aus einer einzigartigen Perspektive. Besuchen Sie die Kartengalerie, die Wandteppich- und Kandelabergalerie und die Kapelle Pio V. Betreten Sie anschließend die Sixtinische Kapelle und bestaunen Sie Michelangelos Fresken, die den Lauf der Kunst für immer verändert haben. Anschließend können Sie den Petersdom in Ihrem eigenen Tempo erkunden. Schlendern Sie durch die markanten Seitenschiffe der größten Kirche der Welt. Bewundern Sie Michelangelos "Pieta" und die wundersch...

    Die Fahrt mit dem Bus durch die Gärten ist wirklich sehr schön. In der Tourbeschreibung sollte aber darauf hingewiesen werden dass es sich um eine Busfahrt handelt und nicht um einen Spaziergang. Wichtig wäre auch auf der linken Seite des Busses zu sitzen. Denn auf dieser Seite waren nahezu alle vom Guide beschriebenen Dinge.

  • Rom: Castel Sant'Angelo und Petersdom Audio Tour

    5. Rom: Castel Sant'Angelo und Petersdom Audio Tour

    Am rechten Tiberufer, nicht weit von der Vatikanstadt entfernt, ist die Engelsburg eine alte Festung mit jahrhundertealter Geschichte. Das für den römischen Kaiser Hadrian erbaute Gebäude hat eine wichtige Rolle in der Geschichte Roms gespielt. Entdecken Sie dieses architektonische Wahrzeichen mit gehostetem Zugang ohne Anstehen. Erkunden Sie die sieben Etagen des Museums, um eine umfangreiche Sammlung antiker Artefakte und perfekt erhaltener Fresken aus der Renaissance zu entdecken. Steigen Sie die Wendeltreppe hinauf, um die Aschekammer zu erreichen, in der eine Reihe historischer Persönlichkeiten eingesperrt waren, bevor Sie die päpstliche Residenz besuchen. Beenden Sie das Erlebnis, indem Sie eine der größten Kirchen der Welt, den Petersdom, mit einer Audioführung bewundern. Erfahren Sie mehr über die Architekten hinter der erstaunlichen Konstruktion, darunter Michelangelo, Bernini...

    Es wäre super gewesen, wenn man uns im Vorhinein gesagt hätte, dass der Audioguide mittels App am Smartphone nach Scan des QR Codes funktioniert. Dann spart man sich nämlich das Anstellen im Petersdom, wo man dann diese Info von nem netten Mitarbeiter erhält. Für ein normales Audioguide Gerät muss man nämlich dennoch aufzahlen.

  • Rom: Vatikan-Morgentour mit Frühstück

    6. Rom: Vatikan-Morgentour mit Frühstück

    Gehören Sie zu den Ersten und verbringen Sie den Morgen damit, die Vatikanischen Museen zu besichtigen. Wählen Sie zwischen einem gemeinsamen oder privaten geführten Erlebnis, um durch ruhige Galerien zu schlendern, die Highlights der Museen zu sehen und die Sixtinische Kapelle zu erleben, bevor die Menschenmassen ankommen. Ihr morgendliches Erlebnis im Vatikan beginnt mit einem amerikanischen Frühstück in einem der schönsten Teile des Vatikans, dem berühmten Pinecone Courtyard. Sobald Sie Ihren Kaffee ausgetrunken haben, führt Sie Ihr Reiseleiter durch die friedlichen Museumsgalerien, um Ihnen die Highlights aus den umfangreichen Sammlungen zu zeigen, die Päpste im Laufe der Jahrhunderte erworben haben. Ihre Tour geht weiter zur Sixtinischen Kapelle, die Heimat der atemberaubenden Fresken, die vor 500 Jahren von Michaelangelo gemalt wurden. Die letzte Station der Tour ist der Petersdo...

  • Privattour Vatikan: Museen und Sixtinische Kapelle

    7. Privattour Vatikan: Museen und Sixtinische Kapelle

    Erleben Sie eine 3-stündige, private Tour durch die weltberühmten Vatikanischen Museen und kommen Sie in den Genuss Michelangelos sagenhafter Fresken in der Sixtinischen Kapelle. Nach einer Abholung von Ihrem Hotel in Rom (auf Anfrage) chauffiert Sie ein Taxi direkt zum Eingang der Vatikanischen Museen. Überblicken Sie vom traumhaften Belvederehof, entworfen von Donato Bramante, einen Teil der herrlichen Vatikanischen Gärten. Das architektonische Prachtstück Bramantes verbindet den Papstpalast über zahlreiche, durch Treppen verbundene Terrassen mit der Villa Belvedere. Betreten Sie schließlich die Museen und schreiten Sie durch die Galerie der Landkarten bis hin zu den berühmten Stanzen des Raffael. Der größte der vier Räume und gleichzeitig die letzte Station Ihres Museumsrundgangs ist die Sala di Costantino, deren Wände von vier Szenen aus dem Leben des Kaisers Konstantin geschmückt ...

    es war eine sehr kompetente, unseren individuellen Informationsbedürfnissen angepasste Führung

  • Rom: Petersdom mit privater Dom-Tour

    8. Rom: Petersdom mit privater Dom-Tour

    Starten Sie die Tour auf dem Petersplatz und erleben Sie den allumfassenden Charakter seiner majestätischen Architektur. Begeben Sie sich dann in Richtung der Basilika, um von ihrer Pracht zu staunen. Bestaunen Sie die goldenen Decken und die beeindruckenden Mosaike um Sie herum. Lassen Sie sich von Ihrem kunsthistorischen Guide durch renommierte Meisterwerke der Renaissance und des Neoklassizismus führen. Lassen Sie sich von dem harmonischen 30 Meter hohen Baldachin beeindrucken. Schätzen Sie die Ausdruckskraft und zarte Schönheit von Michelangelos Pietà. Dann kletterst du auf die Spitze des Doms. Genießen Sie den Blick aus der Vogelperspektive über die Marmorböden und werfen Sie einen exklusiven Blick auf die Mosaiken der Kuppel. Gehen Sie noch höher, um sich auf dem obersten Balkon wiederzufinden und von dem spektakulären Panorama über Rom und darüber hinaus begeistert zu sein.

  • Vatikan: Privat-Tour am Morgen mit Hotelabholung

    9. Vatikan: Privat-Tour am Morgen mit Hotelabholung

    Bei dieser Tour sehen Sie eine unendliche Anzahl an Meisterwerken wie Michelangelos „Pietà“ und Raphael’s „Die Schule von Athen“. All diese Wunder können Sie völlig ungestört betrachten, ohne dass Sie die Menschenmassen während der normalen Besuchszeiten behelligen. Stellen Sie sich vor, wie Sie durch diese prächtig geschmückten Hallen laufen, ohne dem Lärm von hunderten Touristen ausgesetzt zu sein. Stattdessen sind nur etwa 10 Prozent der normalen Besucherzahlen vor Ort, sodass Sie die Räume praktisch für sich haben. Diese Tour bietet einen exklusiven Service, den nur wenige Veranstalter anbieten können. Verschwenden Sie also keine Zeit und genießen Sie den Vatikan in seiner ganzen Pracht. Nach der kostenlosen Abholung an Ihrer Unterkunft überspringen Sie die langen Warteschlangen und gehen direkt zur Sicherheitskontrolle mit Metalldetektor. Beginnen Sie dann die Tour an einer wunders...

    Es war so spannend und interessant mit Frank er hat uns in seine Welt hineingezogen. Auch hatten wir keine Problem mit dem Rollstuhl. Es einfach nur genial und humorvoll. Es gab auch eine Gesang einlage. Wir können nur noch einmal Danke sagen.

  • Rom: Päpstliche Villengärten im Kleinbus Castel Gandolfo

    10. Rom: Päpstliche Villengärten im Kleinbus Castel Gandolfo

    Der Komplex des Papstpalastes erstreckt sich über 55 Hektar - 11 mehr als der Vatikan. Mit Blick auf das saphirblaue und smaragdgrüne Wasser des Albano-Sees, Bewundern Sie die üppigen, von Bäumen gesäumten Gärten und sehen Sie die Überreste der Residenz von Kaiser Domitian von einem ökologischen offenen Minibus aus. Finden Sie heraus, welcher Papst ein Schwimmbad installiert hat und welcher nach seiner Kündigung monatelang in Castel Gandolfo lag. Sie können Ihre Minibus-Tour in den Päpstlichen Villen upgraden mit: Sommerresidenz der Päpste: Besuchen Sie das Papstappartement zusammen mit fünfhundert Jahren Geschichte der Päpste in dieser reichhaltigen Ausstellung. Spazieren Sie vom Schlafzimmer zur privaten Kapelle und von der Bibliothek zum Studio. Blicken Sie auf den Balkon, von dem aus die Päpste jeden Sommersonntag den Angelus verkündeten. Oder alternativ: Picknick im Papstgarten: G...

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wann sind die Gärten geöffnet?

    Es gibt keine offiziellen Öffnungszeiten, eine Besichtigung ist nur per Vorab-Reservierung möglich. Die Vatikanischen Gärten sind nicht für die Öffentlichkeit zugänglich, können aber im Rahmen einer geführten Tour besichtigt werden. Es gibt nur eine geringe Anzahl an Tickets, also buchen Sie mindestens eine Woche im Voraus.

  • Wie kommt man hin?

    Die nächstgelegene Metro-Station ist Ottaviano-San Pietro. Falls Sie mit dem Taxi kommen, fragen Sie nach einem Pauschalsatz (für Fahrten zwischen wichtigen Sehenswürdigkeiten) oder stellen Sie sicher, dass das Taxameter läuft. Passen Sie auf, manche Taxifahrer versuchen Touristen eine Sondergebühr für den Vatikan abzuluchsen.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Montag bis Freitag, 9.00 Uhr-6: 00 PM
    Donnerstag bis Samstag, 9.00 Uhr-6: 00 PM
    Ferienzeiten können variieren
  • Preis
    Ein Ticket für Erwachsene kostet 32,00 EUR. Mit diesem erhalten Sie auch Zutritt zu den Vatikanischen Museen.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Die Gärten können nur mit einem Reiseführer besucht werden.
  • Anfahrt
    Fahren Sie mit der Metro bis zur Station Ottaviano-San Pietro.
  • Weitere Tipps
    Die Besichtigung der Gärten dauert etwa zwei Stunden. |
    Es finden auch Touren im offenen Bus statt. Nähere Informationen finden Sie online.

Sightseeing in Vatikanische Gärten

Möchten Sie alle Aktivitäten in Vatikanische Gärten entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Vatikanische Gärten: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 562 Bewertungen

Der perfekte Ausflug.

Der perfekte Ausflug. Alles, wie es uns schien. Persönlicher Transfer vom Hotel. Alessio, der uns begegnet, übergab den Staffelstab unserer Führerin Marina Muravyeva. Sie führte uns so leicht entlang der geplanten Route, dass es nicht zu bemerken war, dass sich viele Menschen in der Nähe befanden. Marina hat uns irgendwie sehr geschickt geführt, so dass manchmal praktisch niemand da war. Die Begleitung selbst ist eine sehr umfangreiche Information, gleichzeitig aber unauffällig. Marina hat unsere Stimmung sehr gut verstanden, es ist immer schön, mit einer Person auf einer Wellenlänge zu sein. All dies, kombiniert mit ihrer Jugend, Attraktivität, Charme, hinterließ einen bleibenden Eindruck von der Tour. Vielen Dank für den guten Service!

Die Privattour am Morgen vor den offiziellen Öffnungszeiten war das Highlight unserer Rom-Reise. Abholen um 7:30 am Hotel war zuverlässig. Unser deutschsprachiger Führer Sebastian hat uns sehr fachkundig durch die Vatikanischen Museen, die Sixtinische Kapelle und den Petersdom geführt. Mit zahlreichen Detailkenntnissen und Anekdoten hat Sebastian die Führung zu einem großartigen Erlebnis gemacht, an das wir uns immer gerne erinnern werden.

Wenn Sie am Treffpunkt ankommen, wird es für einen Moment so aussehen, als ob Sie sich irren, aber der Guide kommt tatsächlich an den vereinbarten Ort. Die Tour im Minibus ist sehr schön, man bekommt Ohrhörer, die man mit der gewünschten Sprache in den Bus einstecken kann. Auf diese Weise erhalten Sie viele Informationen über die Vatikanischen Gärten. Der Fahrer hält auch regelmäßig an, damit Sie schöne Bilder machen können.

Es war so spannend und interessant mit Frank er hat uns in seine Welt hineingezogen. Auch hatten wir keine Problem mit dem Rollstuhl. Es einfach nur genial und humorvoll. Es gab auch eine Gesang einlage. Wir können nur noch einmal Danke sagen.

Unser Guide Fabiana ist äußerst kompetent, hilfsbereit und nett. eine schöne Erfahrung