Datum hinzufügen

Erlebnisse
Usedom

Usedom

Unsere Empfehlungen für Usedom

Die Fischer und ihre Dörfer

1. Die Fischer und ihre Dörfer

Die Fischer und ihre Dörfer auf der Insel Usedom: Die Entwicklung der Fischerdörfer und der Fischerei. Erfahre, wie sich die Fischerdörfer zu Seebädern entwickelt haben. Die Tour führt uns in den Norden der Insel oder in die Bernsteinbäder ins Hinterland. Wir besuchen kleine Fischerdörfer und eine Ausstellung über die Geschichte der Fischerei. Wir besuchen Dörfer auf der Insel, die wir sonst wahrscheinlich nicht gesehen hätten. Verbringe einen schönen Tag mit uns und entdecke die Insel Usedom auf einer gut durchdachten Tour. Erfahre mehr über die Fischereikultur auf dieser faszinierenden Reise! Neben Seemannsgeschichten, Knoten- und Kartenwissen gibt es Einblicke in klassische Fischereitechniken und Kostproben der regionalen Produktpalette.

Achterland-Tour - Das Hinterland: Verträumt und wunderschön

2. Achterland-Tour - Das Hinterland: Verträumt und wunderschön

Entdecke auf dieser Tour das Usedomer Achterland! Es hat zu jeder Jahreszeit viel zu bieten: fantastische Aussichten, verträumte Seen und versteckte Ecken. Du wirst erstaunt sein, wie vielfältig die Landschaft dieser Insel ist und was sie zu erzählen hat. Inklusive Picknickpause mit Getränken. Entdecke auf dieser Tour das Usedomer Achterland! Es hat zu jeder Jahreszeit viel zu bieten: fantastische Aussichten, verträumte Seen und versteckte Ecken. Usedom ist mehr als die Ostsee, Strände und Seebäder. Du wirst erstaunt sein, wie vielfältig die Landschaft dieser Insel ist und was sie zu erzählen hat. Eine Picknickpause und Getränke sind im Preis inbegriffen.

Usedom: Naturpark-Tour

3. Usedom: Naturpark-Tour

Die Natur auf Usedom ist einzigartig und zu jeder Jahreszeit attraktiv! Auf dieser Tour erfährst du eine Menge über die Flora und Fauna der Insel. Erlebe das größte Landsäugetier Europas (fast) aus nächster Nähe und erfahre interessante Fakten über den Naturpark Usedom. Der Naturpark ist bekannt für seine große Vielfalt an Lebensräumen auf engem Raum. Während im Osten der Insel bis zu 70 Meter hohe Hügel, Seen, das größte Niedermoor der "Usedomer Schweiz" und rund zehn Kilometer Steilküste zu finden sind, erwartet die Besucher im Norden ein flacheres Gelände mit sumpfigen Niederungen und ausgedehnten, mit Kiefern bewachsenen Dünenflächen. Auch Lagunen mit ruhigen Buchten und traditionelle alte Fischerdörfer warten im Naturpark darauf, erkundet zu werden. Am Ufer des Peenestroms, der die Insel vom Festland trennt, erstreckt sich kilometerlanges Schilf. Fische und Vögel nutzen diesen Lebensraum zum Brüten, Fressen und Ausruhen.

Usedom: Land & Leute Tour

4. Usedom: Land & Leute Tour

Es ist nicht immer einfach, mit Einheimischen in Kontakt zu kommen. Schon gar nicht mit den oft wortkargen Pomeranians. Ich verspreche dir, dass wir es auf dieser Tour schaffen werden. Die Tour führt zu 2 bis 3 lokalen Künstlern, Handwerkern oder Ausstellungen. Du erfährst auch interessante Fakten über den Seehandel. Vielleicht schaust du einem Bernsteinkutter bei der Arbeit zu oder lernst in einer kleinen Werft den Bootsbau kennen. Je nach Jahreszeit gehen wir auch in eine Segelmacherei oder treffen bekannte Usedomer "Jungs". Und ganz nebenbei erzähle ich dir etwas über die Insel und ihre Bewohner. Die Route variiert, da einige Betriebe nicht das ganze Jahr über in Betrieb sind.

Entdecker-Tour

5. Entdecker-Tour

Diese Tour ist besonders für Gäste zu empfehlen, die die Insel zum ersten Mal besuchen oder schon lange nicht mehr hier waren. Du wirst erstaunt sein, was es sonst noch alles zu entdecken gibt! Usedom abwechslungsreich und vielfältig! Diese Tour ist besonders für Gäste zu empfehlen, die die Insel zum ersten Mal besuchen oder schon lange nicht mehr hier waren. Wir starten im Norden der Insel, fahren dann ins "Achterland" und durch die "Usedomer Schweiz". Zurück geht es durch die Kaiserbäder nach Zinnowitz. Die Route kann sich aus organisatorischen Gründen kurzfristig ändern.

Usedom: Segeltour auf exklusivem Großsegler Donnerstag

6. Usedom: Segeltour auf exklusivem Großsegler Donnerstag

Mit unseren über 100 Jahre alten Segelschiffen segeln wir mit Gästen in den einzigartigen Gewässern der Inseln Rügen und Usedom sowie im zweitgrößten Delta Europas: dem Oderdelta. Unser ehemaliger holländischer Frachtsegler Weisse Düne ist 45 m lang und kann 53 Gäste befördern. Hebe ab und entfliehe dem Alltag. Setze die Segel und mach es dir gemütlich. Das ruhige Achterwasser lädt dich zum Entspannen auf dem Deck ein. Der Ausgangspunkt für dieses maritime Abenteuer ist der malerische Hafen von Neppermin auf der Insel Usedom. Hier beginnt und endet unsere einzigartige Tour, die 2,5 Stunden pure Entspannung verspricht. Der Startschuss fällt um 12:00 Uhr und wir kehren gegen 14:30 Uhr zurück. Wir, Detlef und Jane Bothe, sind schon lange auf dem Wasser unterwegs und sind deine Skipper. Unsere Liebe zu alten Schiffen haben wir in den Niederlanden entdeckt. Mit viel Erfahrung, vielen Geschichten und einer fantastischen Crew ist es unser Ziel, unsere Gäste mit alten Seereisen zu begeistern und sie in vollen Zügen zu verwöhnen. An Bord erwartet dich ein Fest für alle Sinne - wir freuen uns darauf, dich begrüßen zu dürfen!

Seebäder-Tour

7. Seebäder-Tour

Badeorte & das Meer - Die Seebäder damals und heute! Die Usedomer Ostseeküste mit ihren Seebädern von Karlshagen bis Ahlbeck! Sie reihen sich auf wie Perlen an einer Kette: Die Usedomer Seebäder. Entlang des 42 km langen Sandstrandes sind sie die Schmuckstücke der Insel. Ich werde sie dir vorstellen - von Karlshagen bis Ahlbeck. Jedes von ihnen hat seinen eigenen Charme. Auf der Reise erfährst du eine Menge interessanter Fakten über die Orte - von ihrer Entstehung bis heute. Finde deinen persönlichen Favoriten! Außerdem bekommst du von mir viele Insider- und Ausflugstipps für deine eigenen Aktivitäten.

Usedom: Segeltour auf einem exklusiven Großsegler Mittwoch

8. Usedom: Segeltour auf einem exklusiven Großsegler Mittwoch

Mit unseren über 100 Jahre alten Segelschiffen segeln wir mit Gästen in den einzigartigen Gewässern der Inseln Rügen und Usedom sowie im zweitgrößten Delta Europas: dem Oderdelta. Unser ehemaliger holländischer Frachtsegler Weisse Düne ist 45 m lang und kann 53 Gäste befördern. Hebe ab und entfliehe dem Alltag. Setze die Segel und mach es dir gemütlich. Das ruhige Achterwasser lädt dich zum Entspannen auf dem Deck ein. Der Ausgangspunkt für dieses maritime Abenteuer ist der malerische Hafen von Neppermin auf der Insel Usedom. Hier beginnt und endet unsere einzigartige Tour, die 3,5 Stunden pure Entspannung verspricht. Der Startschuss fällt um 11:00 Uhr und wir kehren gegen 14:30 Uhr zurück. Wir, Detlef und Jane Bothe, sind schon lange auf dem Wasser unterwegs und sind deine Skipper. Unsere Liebe zu alten Schiffen haben wir in den Niederlanden entdeckt. Mit viel Erfahrung, vielen Geschichten und einer fantastischen Crew ist es unser Ziel, unsere Gäste mit alten Seereisen zu begeistern und sie in vollen Zügen zu verwöhnen. An Bord erwartet dich ein Fest für alle Sinne - wir freuen uns darauf, dich begrüßen zu dürfen!

Häufig gestellte Fragen über Usedom

Was muss man in Usedom unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Weitere Sightseeing-Optionen in Usedom

Möchten Sie alle Aktivitäten in Usedom entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.