Universal Orlando Resort
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket

Top-Sehenswürdigkeiten in Orlando

Alle 96 Tickets & Touren

Universal Orlando Resort: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung
4.6 / 5
basierend auf 19 Bewertungen

Tolle Parks ein MUSS in Orlando vor allem als Harry Potter-Fan

Wir waren am 01.10.2018 in den Universal Studios und im Adventure Island. Perfekte Zeit, da man noch in der Vorsaison ist und der Andrang noch nicht so groß. Wir hatten uns ein Express Ticket überlegt, es aber dann doch gelassen. Zum Glück, denn wir mussten so gut wie nirgends lange warten max. 10 min. Daher haben wir auch locker beide Parks an einem Tag geschafft. Großen Harry Potter Fans würden wir allerdings raten sich für beide Parks 2 Tage Zeit zu nehmen. Wenn man sich alles genau anschauen möchte, kann man sich leicht in der Welt der Zauberer verlieren. Super umgesetzt. Große Fans sollten sich auch einen Zauberstab kaufen bei Ollivanders. Bei den Stäben ist eine Karte dabei die verschiedene Punkte im Park ausweist. Wenn man dort etwas wutscht und wedelt, passieren erstaunliche Dinge. Das machen dort auch jung und alt, groß und klein. Einfach ganz ganz zauberhaft und toll.

Ein toller Tag, aber schlecht für den Geldbeutel

Die Parks selbst waren super! Auch die Attraktionen haben Spaß gemacht. Da wir die gesamte Welt von Harry Potter sehen wollten, mussten wir das 2-Parks-Ticket kaufen. Neben dem Eintritt haben wir uns auch jeder eine Karte geholt, um an jeder Attraktion einen "Fast-Pass" zu haben. Waren für jeden zusätzlich 80 Dollar, waddem Geldbeutel auch weh tut,aber sonst hätten wir nicht alles geschafft, da der Park um 18 Uhr geschlossen hat! Die Preise vom Essen sind allerdings mehr als frech und Essengehen kann ich nicht empfehlen. Lieber was mitnehmen und danach essen gehen.

Ein toller Tag, aber schlecht für den Geldbeutel

Die Parks selbst waren super! Auch die Attraktionen haben Spaß gemacht. Da wir die gesamte Welt von Harry Potter sehen wollten, mussten wir das 2-Parks-Ticket kaufen. Neben dem Eintritt haben wir uns auch jeder eine Karte geholt, um an jeder Attraktion einen "Fast-Pass" zu haben. Waren für jeden zusätzlich 80 Dollar, waddem Geldbeutel auch weh tut,aber sonst hätten wir nicht alles geschafft, da der Park um 18 Uhr geschlossen hat! Die Preise vom Essen sind allerdings mehr als frech und Essengehen kann ich nicht empfehlen. Lieber was mitnehmen und danach essen gehen.

Tolle Parks, tolle Attraktionen, allerdings lange Wartezeiten

Die Parks sind klasse, es gibt hervorragende Attraktionen. Nichtsdestotrotz sind die Eintrittspreise ziemlich überteuert. Frech ist auch der Preis für den Parkplatz. (25 Dollar). Beide Parks sind an einem Tag aufgrund der langen Wartezeiten an den Attraktionen nicht zu schaffen. Wahrscheinlich nicht mal mit den Express-Karten. Daher war es ziemlich stressig und ein Abgehetze um zumindest die Highlights zu erleben. Trotzdem war es ein schöner Tag, der Spaß gemacht hat.

Super Erlebnis und für Harry Potter Fans so und so mega.

Wie waren am 18.04.2018 in beiden Parks und obwohl wir nicht pünktlich zum aufsperren da waren konnten wir alle Attraktionen in beiden Universal Themenparks sehen bzw. damit fahren. Die Tageskarte ist sehr empfehlenswert am besten natürlich unter der Woche und nicht in den Ferien. Es waren zwar schon viele Menschen aber die Wartezeit an den Bahnen lag bei Durchschnittlich 15 Minuten. Ich würde diese Karten jederzeit wieder kaufen.