Datum wählen
Erlebnisse in

Ungarn

Unsere Empfehlungen für Ungarn

Budapest: Sightseeing-Bootsfahrt mit Begrüßungsgetränk

1. Budapest: Sightseeing-Bootsfahrt mit Begrüßungsgetränk

Entdecke Budapest bei einer Sightseeing-Bootsfahrt auf der Donau. Entspanne bei einem Cocktail oder einem Erfrischungsgetränk, während du an einigen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbeifährst. Geh an Bord eines Ausflugsbootes am Pier des Szent István Parks in Budapest und erhalte dein Begrüßungsgetränk. Fahre auf der Donau und passiere Denkmäler wie das Parlamentsgebäude, den Burgpalast und Burggarten-Basar, der vor kurzen restauriert wurde. Begib dich für die beste Aussicht auf das offene Deck und sieh die beleuchtete Vigadó-Konzerthalle oder bestaune die hell erleuchteten Denkmäler zwischen der Margaretenbrücke und Rákóczi-Brücke im Komfort eines klimatisierten Decks mit Panoramafenstern. Erlebe die Stadt wie ein Einheimischer. Obwohl es keinen Audioguide oder Stadtführer an Bord gibt, funktioniert das Boot wie ein schwimmendes Kaffeehaus oder eine Kneipe mit eigener Bar. 

Budapest: Sightseeing-Bootsfahrt am Abend mit Champagner

2. Budapest: Sightseeing-Bootsfahrt am Abend mit Champagner

Entdecke Budapest bei einer abendlichen Bootsfahrt auf der Donau. Schlürf unbegrenzt Champagner, Mimosas oder Limonade, während du die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der ungarischen Hauptstadt vom Wasser aus bewunderst. Erfahre Wissenswertes über die verschiedenen Sehenswürdigkeiten mit Hilfe deines Audioguides. Wenn du Lust hast, darfst du dich außerdem auf ein paar leckere Speisen freuen. Geh auf der Pester Seite des Flusses an Bord des Bootes. Check ein, such dir einen gemütlichen Platz und lass dich willkommen heißen mit einem Törley (ungarischer Sekt), einer Schorle oder einer hausgemachten Limonade. Genieß von deinem Sitzplatz aus die atemberaubende Aussicht auf die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Budapest und lausche dem Audiokommentar auf Englisch. Wenn du Durst hast, kannst du an der Bar unbegrenzt Sekt, Schorle oder Limonade auffüllen lassen oder auf Wunsch auch andere Getränke kaufen. Geh auf das Oberdeck, um unglaubliche Fotos von Budapest vom Wasser aus zu schießen oder selbst führ schöne Erinnerungsfotos zu posieren. Relaxe und lass dich verzaubern von der Aussicht, den Getränken und der Loungemusik. Wenn du dich für die Option mit Essen entscheidest, kannst du dir eine Platte mit ungarischen Spezialitäten schmecken lassen: Freu dich auf geräucherten Mangalica-Schinken, 2 Sorten hausgemachte Wurst, handgemachten Hartkäse, marinierten Ziegenfrischkäse, gegrillte rote Paprika, eingelegtes Gemüse und Ciabatta-Häppchen. Mit tollen Erinnerungen und einem vollen Magen im Gepäck kehrst du schließlich wieder zurück in den Hafen.

Budapest: Széchenyi-Spa mit optionaler Pálinka-Tour

3. Budapest: Széchenyi-Spa mit optionaler Pálinka-Tour

Buch deine Ganztagskarte für das Széchenyi-Bad im Voraus und vermeide die lange Warteschlange vor dem Eingang. Außerdem kannst du bei einer optionalen Führung durch das Pálinka-Museum die berühmte ungarische Spirituose "Pálinka" kostenlos probieren. Das Széchenyi-Heilbad ist nicht nur in Budapest das größte Thermalquellenbad, sondern auch in ganz Europa. Es wurde 1913 im neobarocken Stil erbaut. Zur Zeit seiner Eröffnung war es unterteilt in Privatbäder, getrennte Dampfbäder für Männer und Frauen sowie in getrennte öffentliche Bäder für Männer und Frauen. Im Jahr 1927 wurde das Bad erweitert und heute bietet es 3 Freibäder und 15 Hallenbäder. Nach der Erweiterung reichte der artesische Brunnen nicht mehr aus, um das Bad zu versorgen, so dass ein neuer Brunnen gebohrt wurde. Die 2. Thermalquelle existiert seit 1938. Handtücher und Badeanzüge sind nur käuflich zu erwerben, kein Verleih. Bitte beachte, dass Badeanzüge, die den ganzen Körper bedecken, nicht erlaubt sind. Während deines Besuchs kannst du in den Becken des Széchenyi-Bades (eingebaut 1913) Dampf ablassen, das mit seinen 15 Innen- und 3 großen Außenbecken das größte Heilbad Europas ist. Die Pools haben unterschiedliche Temperaturen, zwischen 18 und 38 °C, und der 6220 Quadratmeter große Komplex umfasst auch Saunen und Dampfbäder. Entdecke anschließend ein verstecktes Juwel im Stadtzentrum, um ungarischen Pálinka (Spirituosen; auch alkoholfreie Getränke sind erhältlich) zu probieren. Anders als Whiskey oder Wodka wird Pálinka ausschließlich aus verschiedenen Obstsorten hergestellt und hat einen aromatischen Geruch. In den interaktiven Ausstellungen des Pálinka-Museums erfährst du mehr über die Entstehung, die Tradition und die Geschichte der Pálinka. Aus diesem Grund gibt es das ungarische Pálinka-Gesetz, das die Herstellung und Qualität von Palinka regelt und schützt.

Budapest: Sightseeing-Bootsfahrt am Abend mit Getränk

4. Budapest: Sightseeing-Bootsfahrt am Abend mit Getränk

Erleb eine 1-stündige abendliche Fahrt auf der legendären blauen Donau zwischen den Stadtteilen Buda und Pest des magischen Budapest. Geh direkt am zentralen Pier von Budapest an Bord und genieße ein Getränk deiner Wahl. Genieße ein Glas Champagner, Wein, Bier, einen Softdrink oder Mineralwasser sowie ein Glas der besonderen Limonade Duna Bella. Während der Fahrt siehst du die majestätische Kettenbrücke und Elisabethbrücke, bewunderst das riesige Parlamentsgebäude, siehst den Burgpalast auf dem Hügel und umfährst die Margareteninsel. Erfahre vom Audioguide in 30 Sprachen mehr über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Nach Ende der Tour fährst du mit dem Boot zurück zum Pier im Zentrum von Budapest.

Budapest: Sightseeing-Bootsfahrt am Abend

5. Budapest: Sightseeing-Bootsfahrt am Abend

Freu dich auf eine Sightseeing-Rundfahrt am Abend und erleb die Wahrzeichen von Budapest aus einer anderen Perspektive. Fahr hindurch unter den schönen Brücken von Budapest, sieh die Uferpromenade und entdecke weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt. Unterwegs kommst du vorbei an einigen der bekanntesten Brücken Budapests: der Kettenbrücke mit ihren Wächterlöwen, der Elisabethbrücke und der Freiheitsbrücke, die die Zentrale Markthalle mit dem Gellertbad verbindet. Gleite vorbei an der Donaupromenade und sehen Sie den Vigadó-Platz. Bestaune die Statue des Heiligen Gellért auf dem Gellértberg sowie den Burgpalast und das Parlament. Trink ein kühles Bier in den Sommermonaten oder einen warmen Tee in den Wintermonaten. Street Food und weitere Getränke kannst du an Bord kaufen, wenn du Lust hast.

Budapest: Sightseeing-Bootsfahrt tagsüber

6. Budapest: Sightseeing-Bootsfahrt tagsüber

Erlebe eine 70-minütige Bootsfahrt auf der legendären blauen Donau zwischen den Stadtteilen Buda und Pest des magischen Budapest. Geh direkt am zentralen Pier von Budapest an Bord und genieße ein Getränk deiner Wahl. Gönn dir ein Glas Champagner, Wein, Bier, einen Softdrink oder Mineralwasser sowie ein Glas der besonderen Limonade Duna Bella. Während der Fahrt siehst du die majestätische Kettenbrücke und Elisabethbrücke, bewunderst das riesige Parlamentsgebäude, siehst den Burgpalast auf dem Hügel und fährst um die Margareteninsel. Erfahre per Audioguide in 30 Sprachen mehr über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Im Sommer kannst du optional auf der kühlen und grünen Margareteninsel Halt machen, wenn du möchtest. Du erhältst eine kostenlose Karte der kleinen Insel mit empfohlenen Wandertouren und Informationen zu Sehenswürdigkeiten. Danach geht es zurück ins Zentrum von Budapest.

Budapest: Flughafen-Sammeltransfer per Shuttlebus

7. Budapest: Flughafen-Sammeltransfer per Shuttlebus

Nutzen Sie einen bequemen und zuverlässigen Transfer vom Flughafen zu Ihrem Hotel in Budapest und vermeiden Sie den Ärger mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Genießen Sie einen One-Way-Bustransfer zu einem Ort Ihrer Wahl im Stadtzentrum von Budapest. Wählen Sie zwischen einem One-Way-Transfer oder einem Transfer mit Hin- und Rückfahrt und profitieren Sie von einem 24-Stunden-Service.  Wenn Sie das Ankunftsterminal des Flughafens erreichen, gehen Sie zu einem der Informationspunkte, um Ihren Voucher zu validieren. Sobald Ihr Voucher gescannt wurde, können Sie in den Shuttlebus einsteigen. Ihr erfahrener Fahrer holt Sie am Flughafen ab und bringt Sie direkt zu Ihrem Hotel oder zu einem ausgewählten Ort im Zentrum von Budapest.

Budapest: Einlass ohne Wartezeit zur Großen Synagoge

8. Budapest: Einlass ohne Wartezeit zur Großen Synagoge

Umgehe die Warteschlange und begib dich mit einem Guide direkt zur Sicherheitskontrolle, um die Besichtigung der Großen Synagoge zu beginnen. Besuche den Heldentempel, den Friedhof und das Jüdische Museum. Ehre die Opfer des Holocaust am Emanuel-Baum im Raoul-Wallenberg-Gedenkpark. Bei einer Führung erfährst du mehr über die Geschichte und Architektur der größten Synagoge Europas und der zweitgrößten der Welt sowie über das Schicksal der ungarischen Juden vor und nach dem Zweiten Weltkrieg.  Nutze dein Ticket anschließend, um das Ungarische Jüdische Museum neben der Synagoge zu betreten. Bewundere die rote und gelbe Backsteinfassade, die romantischen Stil mit maurischen Elementen verbindet. Lerne das Leben der Juden in Ungarn anhand von Alltagsgegenständen kennen.  Besuche den berühmten „Baum des Lebens“ im Hof der Synagoge. Bewundere die kleinen Metallblätter der Trauerweide mit Namen von Holocaust-Opfern und Tafeln zu Ehren nichtjüdischer Retter.  Beende deinen Besuch auf dem Friedhof im Hinterhof des Heldentempels, der Grabstätte derer, die während des Zweiten Weltkriegs im Ghetto starben.

Budapest zu Land und zu Wasser: Schwimmende Bustour

9. Budapest zu Land und zu Wasser: Schwimmende Bustour

Erkunde Budapest von Land und vom Wasser aus, ohne auf dieser schwimmenden Bustour das Fahrzeug wechseln zu müssen. Sieh die besten Sehenswürdigkeiten der Stadt, zunächst entlang der belebten Straßen und dann vom Wasser der Donau aus. Brülle vor Freude, wenn der Bus in die malerisch eingebettete Donau eintaucht. Bewundere die Aussicht auf die elegante Stadt, während du sanft auf den plätschernden Wellen geschaukelt wirst. Mach dich nach dem Wasserabenteuer bereit, die Sehenswürdigkeiten an Deck eines Luxusbusses zu genießen. Klettere zurück ans Flussufer und finde dich wieder im geschäftigen Treiben der Metropole. Du musst dich nicht entscheiden, ob du die ungarische Hauptstadt auf 4 Rädern erkundest oder die kaiserlichen Bauten vom Deck eines Ausflugsschiffes aus bewundern möchtest. Kombiniere einfach beide Arten der Entdeckungstour miteinander.

Budapest: Original-Kneipentour und VIP-Clubeintritt

10. Budapest: Original-Kneipentour und VIP-Clubeintritt

Besuchen Sie die besten Bars in Budapest bei einer wilden Nacht im Stadtzentrum und entdecken Sie dabei die berühmten Ruinenkneipen. Der Abend beinhaltet eine Bar mit Freigetränken für 1 Stunde, Trinkspiele, kostenlose Shots und den VIP-Eintritt zu einem der angesagtesten Clubs der Stadt. Treffen Sie interessante Leute aus der ganzen Welt, begleiten Sie internationale Partygäste und entdecken Sie das Nachtleben von Budapest. Ihre unterhaltsamen und hilfreichen Guides zeigen Ihnen das Beste von Budapest bei Nacht und garantieren Ihnen ein großartiges Erlebnis. Beginnen Sie den Abend an einer Bar mit Freigetränken für 1 Stunde. Besuchen Sie dann mehrere berühmte Ruinenkneipen mit unterschiedlichen Themen. Genießen Sie kostenlose Shots und besondere Getränkeangebote, während Sie bei lebhaften Trinkspielen das Eis brechen. Knüpfen Sie Kontakte zu anderen Reisenden, erhalten Sie Insidertipps von Ihren ortsansässigen Guides und haben Sie Spaß in den außergewöhnlichsten Bars, die Budapest zu bieten hat. Runden Sie den Abend ab mit einem VIP-Eintritt zu einem der besten Clubs in Budapest und tanzen Sie durch die Nacht bis in die frühen Morgenstunden.

Sightseeing in Ungarn

Möchten Sie alle Aktivitäten in Ungarn entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Ungarn: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 47.529 Bewertungen

Ich empfehle diese Aktivität besonders als ersten Kontakt mit der Stadt. Wir buchten nachts und die Aussicht auf die Stadt bei Nacht war spektakulär. Insbesondere der Blick auf das Parlament bei Nacht gehört zu denen, die für immer in Ihrer Netzhaut bleiben werden. Um es vorwegzunehmen, das Getränk (ein Glas Champagner) war zu heiß.

Bei unserer Ankunft am Treffpunkt wurden bereits erwartet und herzlich empfangen. Die Segways funktionierten einwandfrei und unser Guide Aaron machte mit uns eine abwechslungsreiche Tour mit kleinen Offroads und vielen Sehenswürdigkeiten. Wir erlebten wirklich sehr schöne 2,5 Stunden.

Es war unglaublich schön. Elisabeth & Franz waren die besten Begleiter und haben uns die schönsten Ecken von Budapest gezeigt. Unsere Familie war ganz alleine in einem Kleinbus unterwegs. Wir haben diesen Ausflug sehr genossen. Ganz lieben Dank

Schönes Boot mit Getränkeangebot. Während der Tour haben wir uns einen Film über die wichtigen Punkte angesehen und uns die Erklärung / Geschichte angehört. Ich empfehle

Sehr nette Dame als Guide. Sehenswert, kurzweilig und ein sehr schöner Ausblick auf Budapest.