Datum wählen
Erlebnisse in

Ulan bator

Unsere Empfehlungen für Ulan bator

Ulan bator: Highlights der Zentral-Mongolei - 3-Tages-Tour

1. Ulan bator: Highlights der Zentral-Mongolei - 3-Tages-Tour

Tag 1: Lassen Sie sich bequem an Ihrer Unterkunft in Ulan bator abholen und beginnen Sie Ihre Erkundungstour mit einer Fahrt ins etwa 360 Kilometer entfernte Karakorum, der ehemaligen Hauptstadt des Großen Staats-Churals Mongolei. Unternehmen Sie eine Halbtagestour durch Karakorum und besuchen Sie das berühmte Erdene Zuu-Kloster und das Karakorum-Museum, um mehr über die regionale Geschichte zu erfahren. Nach einem typischen Abendessen verbringen Sie eine Nacht in der traditionellen Pension. Bewundern Sie den klaren Himmel voller Sterne und Milchstraßen. Tag 2: Beginnen Sie Ihren zweiten Tag mit einem Frühstück und machen Sie sich auf den Weg ins 70 Kilometer entfernte Elsen Tasarkhai, bekannt als Semi-Gobi aufgrund der ähnlichen natürlichen Merkmale wie die berühmte Wüste Gobi. Reiten Sie auf einem Trampeltier und genießen Sie ein ultimatives Wüstenerlebnis über endlose Sanddünen. Genießen Sie ein Mittagessen im lokalen Stil und fahren Sie weiter in den 270 Kilometer entfernten Khustai-Nationalpark, um eine nomadische Familie zu besuchen, ihren Alltag zu erleben und Bio-Milchprodukte zu probieren. Lassen Sie den Abend ausklingen bei einem leckeren Abendessen und verbringen Sie die Nacht bei einer Nomadenfamilie. Tag 3: Erkunden Sie den Khustai-Nationalpark, um ein leckeres Mittagessen zu genießen und Wildpferde, sogenannte Takhi-Pferde, in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Freuen Sie sich auf eine typisch mongolische Aktivität und unternehmen Sie einen Ausritt auf einem Pferd. Mit tollen Erinnerungen im Gepäck machen Sie sich dann nach 3 ereignisreichen Tagen auf den Weg zurück ins 76 Kilometer entfernte Ulan bator, wo Sie zwischen 17:00 und 19:00 Uhr ankommen.

Ab Ulaanbaatar: Tagestour zum Gorchi-Tereldsch-Nationalpark

2. Ab Ulaanbaatar: Tagestour zum Gorchi-Tereldsch-Nationalpark

Lassen Sie sich am frühen Morgen von Ihrer Unterkunft in Ulaanbaatar abholen. Fahren Sie eine Stunde nach Tsonjin Boldog. Erreichen Sie das Reiterstandbild des Dschingis Khan, die größte Reiterstatue der Welt. Steigen Sie in einen Aufzug und fahren Sie hoch zum Hals des Pferdes. Genießen Sie den spektakulären Blick auf die umliegende Landschaft. Besuchen Sie das kleine archäologische Museum am Fuße der Statue. Stärken Sie sich mit einem Snack im Restaurant oder suchen Sie im Souvenirladen nach Andenken. Probieren Sie im Museum traditionelle mongolische Gewänder an. Begeben Sie sich zum Gorchi-Tereldsch-Nationalpark, der Naturattraktion in der Nähe der Hauptstadt. Bewundern Sie die vielen schönen Felsformationen im Park, wie den Turtle Rock, den Praying Lama Rock und den Melkhii Khad („der alte Mann, der ein Buch liest“). Genießen Sie ein leckeres und traditionelles Mittagessen am Turtle Rock. Wandern Sie zum Aryabal Meditationstempel auf einem angenehmen Pfad und lassen Sie sich auf dem Weg faszinieren von der malerischen Kulisse. Besuchen Sie am Abend eine Nomadenfamilie und erleben Sie die mongolische Lebensart und Gastfreundschaft. Erreichen Sie Ulaanbaatar wieder gegen 16:30 Uhr. Erweitern Sie Ihre Tour mit einer Übernachtung in einer traditionellen Nomadenunterkunft in einem Ger und genießen Sie ein einheimisches Abendessen, das vor Ort zubereitet wurde.

Ulaanbaatar: Ganztägige Sightseeing-Stadtrundfahrt

3. Ulaanbaatar: Ganztägige Sightseeing-Stadtrundfahrt

Auf dieser 8-stündigen Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt der Mongolei, Ulaanbaatar, lernst du die wichtigsten historischen Stätten der Stadt kennen. Der Tag beginnt mit einer bequemen Abholung vom Hotel. Der erste Halt ist der Dschingis-Khan-Platz, das geografische und soziale Zentrum der Stadt, mit der berühmten Statue des Gründers des Mongolischen Reiches auf seinem Pferd. Anschließend besuchst du das Nationale Geschichtsmuseum der Mongolei. Hier erfährst du mehr über die uralte Vergangenheit des Landes und sein sagenumwobenes Reich, das 1206 von Dschingis Khan gegründet wurde, sowie über das Leben während der Sowjetära im 20. Als Nächstes besuchst du das Gandan-Kloster, die wichtigste buddhistische Stätte der Mongolei, wo du Mönche bei ihren Ritualen beobachten kannst. Anschließend schlenderst du über das Gelände des kunstvoll verzierten Bogd-Khan-Palastes, eines der wichtigsten Baudenkmäler der Mongolei. Genieße ein landestypisches Mittagessen, bei dem du zwischen Buuz (Teigtaschen) und Khuushuur (Rindfleischpasteten) wählen kannst. Am Nachmittag besuchst du den berühmten Schwarzmarkt, eine aufregende Erfahrung für jeden Besucher. Dieser Schwarzmarkt ist kein Schwarzmarkt im Sinne von illegalen Aktivitäten, sondern ein Zentrum des lokalen Handels, auf dem du alles kaufen kannst, von North Face-Imitaten über Pferdesättel bis hin zu handgefertigten Pelzmützen und traditioneller mongolischer Kleidung. Wenn deine Tour auf einen Dienstag fällt, an dem der Schwarzmarkt geschlossen ist, besuche stattdessen den Kharkhorin-Markt. Die letzte Station der Tour ist eine Kaschmir- und Wollfabrik, in der du mehr über einen der größten Industriezweige der Mongolei, die Textilindustrie, erfährst. Hier erfährst du, wie aus der feinen Unterwolle der mongolischen Kaschmirziegen besonders weiche und leichte Kleidungsstücke hergestellt werden. Wenn du ein einzigartiges kulturelles Erlebnis haben möchtest, wähle die Option, die ein traditionelles Konzert im mongolischen Stil beinhaltet. Die Tour endet um 15:30 Uhr und du kannst dich in der Nähe des Theaters absetzen lassen, eine Pause einlegen und dir die 90-minütige Show ab 18 Uhr ansehen.

Mongolei Ulaanbaatar: Privater Flughafentransfer

4. Mongolei Ulaanbaatar: Privater Flughafentransfer

Egal, ob Sie gerade von einem langen Nachtflug oder einem kurzen Sprung zwischen den Städten angekommen sind, entlasten Sie Ihre Ankunft am Flughafen mit diesem privaten One-Way-Transfer vom internationalen Flughafen Chinggis Khaan zu Ihrem Ziel in Ulaanbaatar. Alternativ können Sie problemlos mit einem Hin- und Rücktransfer oder einem einfachen Transfer von Ihrem Hotel in Ulaanbaatar zum Flughafen reisen. Sparen Sie sich den Aufwand und die Unsicherheit, ein zuverlässiges lokales Taxi zu finden und bequem umzusteigen. Egal, ob Sie geschäftlich oder privat unterwegs sind, dieser Flughafentransferservice ist der ideale Weg, um sich zu bewegen. Transfers zu und von allen Hotels in Ulaanbaatar sind möglich. Vermeiden Sie lange Warteschlangen für Taxis und lehnen Sie sich einfach zurück und entspannen Sie sich, während Sie zu Ihrem gewählten Ziel gebracht werden. Ihr professioneller und zuvorkommender Fahrer wird Sie bei Ihrer Ankunft am Flughafen mit einem persönlichen Schild abholen. Die Fahrer sind pünktlich, höflich und professionell und bringen Sie sicher zu Ihrer Unterkunft. Das ganze Jahr über und rund um die Uhr verfügbar, gibt es keinen einfacheren Weg, um Ihren Besuch in Ulaanbaatar zu beginnen und / oder zu beenden.

Ulaanbaatar: Traditionelle Musik und Tanzaufführung Ticket

5. Ulaanbaatar: Traditionelle Musik und Tanzaufführung Ticket

Besuche das Mongolian National Folk Song and Dance Ensemble, um dir eine 90-minütige traditionelle Show mit verschiedenen Kunstformen anzusehen. Du kannst die Option wählen, die eine bequeme Abholung von deinem Hotel beinhaltet. Höre den berühmten mongolischen Kehlkopfgesang, sieh Musikern zu, die einheimische Instrumente spielen, und staune, wenn Schlangenmenschen unglaubliche akrobatische Bewegungen vorführen. Professionelle Tänzerinnen und Tänzer in farbenfrohen und ausgefallenen traditionellen Gewändern füllen die Bühne, während das Live-Orchester spielt. Bitte beachte, dass die Show im Winter nur donnerstags und sonntags stattfindet.

Von Ulaanbaatar: Tagesausflug zum Hustai-Nationalpark

6. Von Ulaanbaatar: Tagesausflug zum Hustai-Nationalpark

Du triffst deinen englischsprachigen Reiseleiter und Fahrer um 9 Uhr in deinem Hotel in der Innenstadt von Ulaanbaatar und fährst dann etwa 95 Kilometer westlich von Ulaanbaatar zum Hustai-Nationalpark. Du fährst ein paar Stunden auf asphaltierten Straßen in gutem Zustand und kannst unterwegs Nomadenzelte sehen, die sich in der wunderschönen Landschaft ausbreiten. Im Hustai-Nationalpark angekommen, kannst du dir die Zeit nehmen, um die außergewöhnliche Landschaft zu erkunden, in der asiatische Wildpferde grasen, die im Rahmen eines internationalen Projekts von einer Gruppe aus den Niederlanden wieder eingeführt wurden. Später bekommst du ein einfaches Mittagessen vor Ort. Nach dem Mittagessen im Park besuchst du eine einheimische Reiterfamilie und lernst ihre nomadische Lebensweise, ihre Kultur und ihre Traditionen kennen. Wenn du möchtest, kannst du selbst einen Ausritt machen und erfahren, wie die traditionellen Mongolen gereist sind und wie es viele moderne Mongolen immer noch tun. Danach wirst du zu deinem Hotel in Ulaanbaatar zurückgebracht, wo dieser liebevolle Tagesausflug endet.

Von Ulaanbaatar: UNESCO Bogd Khan Berg und Kloster

7. Von Ulaanbaatar: UNESCO Bogd Khan Berg und Kloster

Steh früh auf und mach dich auf den Weg zum Manzushir-Kloster, das 1733 gegründet wurde und im Süden des Bogd Khan Uul-Bergs liegt, einem heiligen Berg, der von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Im Laufe der Zeit hat sich das Kloster zu einem Komplex von mehr als 20 Tempeln mit über 300 ansässigen Mönchen entwickelt. Die Einheimischen lieben es, auf dem Klostergelände zu wandern, zu picknicken und sich dort aufzuhalten. Erfahre mehr über die Geschichte der Gegend, während du einen Spaziergang im Bogd Khan Uul Nationalpark oder einen kurzen Ausritt unternimmst. Du wirst die umliegende Natur und die wunderschönen Landschaften lieben. Am Abend wirst du zurück zu deinem Hotel in Ulaanbaatar gebracht.

Sightseeing in Ulan bator

Möchten Sie alle Aktivitäten in Ulan bator entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Ulan bator: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 16 Bewertungen

Tolle Option für einen ersten Tag in der Mongolei, aber irgendwie in Eile.

Die Abholung vom Hotel war flexibel und einfach. Wir fuhren zuerst zur Staue. Sie können nach oben gehen, der Guide hat uns ein wenig durch die Ausstellung im Keller geführt. Scheint einige Erfahrung mit größeren Gruppen zu haben, aber wir haben keine gesehen. Nächster Halt war die "Schildkrötenhals"-Steinformation im Gorki-Tereji-Nationalpark. Wir konnten hinaufsteigen, aber es braucht einige Anstrengungen und Erfahrung. Nach dem Mittagessen in einer nahe gelegenen Ger (Jurte) fuhren wir zurück nach Ulaanbaatar.

Ich bin sehr zufrieden Es gab einige Änderungen im Kontext des Coronavirus, aber der Leitfaden war sehr nett und schließlich gute Freunde. Es war eine gute Erinnerung. Danke!