Erlebnisse in
Tunis

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Top-Sehenswürdigkeiten in Tunis

Unsere Empfehlungen für Tunis

Aus Tunis: Halbtagestour nach Karthago und Sidi Bou Said

1. Aus Tunis: Halbtagestour nach Karthago und Sidi Bou Said

Erfahren Sie mehr über die Geschichte Tunesiens auf dieser Halbtagestour aus Tunis nach Karthago und Sidi Bou Said. Zuerst besuchen Sie Karthago, gegründet in 814 v.Chr. Die frühesten Siedlungen sind noch immer auf dem Hügel von Byrsa sichtbar, nur etwas unterhalb des renommierten Nationalmuseums von Karthago. Bestaunen Sie die Überreste von zwei Hafenbecken, welche von der ausgeklügelten Schifffahrtskunst der Karthager zeugen. Erkunden Sie den Tophet, einen Friedhof und gleichzeitig ein Heiligtum, in dem antike Gottheiten verehrt wurden.   Fahren Sie dann weiter nach Sidi Bou Said, 5 Kilometer von Karthago entfernt. Diese malerische Stadt liegt hoch oben auf einem Kliff und überblickt das Mittelmeer. Spazieren Sie durch die gewundenen, gepflasterten Straßen und bewundern Sie die weißgetünchten Häuser mit ihren blauen Türen und Fenstergittern mit Ornamenten. Besuchen Sie ein paar Geschäfte und kaufen Sie Souvenirs oder entspannen Sie sich in einem Maurischen Café. Danach werden Sie wieder in Tunis abgesetzt.

Douz: 2-tägiger Kamelritt durch die Sahara

2. Douz: 2-tägiger Kamelritt durch die Sahara

Tag 1: Lassen Sie sich bequem an Ihrem Hotel oder Ihrer Unterkunft in Douz abholen, treffen Sie Ihren Guide, einen echten Beduinen-Kameltreiber und beginnen Sie Ihren Kamelritt. Erleben Sie einen Kamelritt und genießen Sie eine faszinierende Aussicht auf die goldenen Dünen und die atemberaubende Landschaft, die sich im Laufe des Tages stetig verändert. Machen Sie eine kurze Mittagspause und genießen Sie leckeres authentisches Essen. Schießen Sie tolle Erinnerungsfotos von der beeindruckenden Wüste, während Ihr Küchenchef köstliche Leckereien für Sie zubereitet. Nach dem Mittagessen geht es auf dem Rücken Ihres Kamels weiter durch die Wüste, bis die Sonnen langsam untergeht. Genießen Sie die unglaubliche Aussicht, während die Sonne langsam hinter den goldenen Dünen versinkt. Kehren Sie zurück zum Wüstencamp und freuen Sie sich auf einen  unvergesslichen ABbend mit einem traditionellen Berberessen mit köstlichem Fladenbrot, das am offenen Feuer zubereitet wird. Verbringen Sie  eine tolle Nacht unter dem Sternenhimmel der Sahara, mit dem sanften Knistern des Feuers im Hintergrund. Tag 2: Wachen Sie früh am Morgen auf und bestaunen Sie den wunderschönen Sonnenuntergang über der Wüste. Stärken Sie sich dann für den Tag mit einem typischen Berber-Frühstück. Reiten Sie mit dem Kamel weiter durch die beeindruckenden Dünen und die fantastische Landschaft und beenden Sie anschließend Ihr tunesisches Wüstenabenteuer. Kehren Sie zurück zum Ausgangspunkt Ihrer Tour und machen Sie sich mit tollen Erinnerungen im Gepäck auf den Rückweg nach Douz.

Ab Tunis: Qairawān & El Djem Tagestour mit Mittagessen

3. Ab Tunis: Qairawān & El Djem Tagestour mit Mittagessen

Nachdem Sie von Ihrer Unterkunft in Tunis abgeholt wurden, fahren Sie nach Qairawān. Beginnen Sie Ihre Tour mit einem Besuch der letzten Aghlabitbecken aus dem 9. Jahrhundert, die zu den größten Wasserkraftbauwerken des Mittelalters gehörten. Erleben Sie die Denkmäler vom Touristeninformationszentrum aus, während Sie eine Einführung über die Gründung von Qairawān und seine glorreiche Zeit erhalten. Setzen Sie danach die Tour mit einem Besuch der Großen Okba-Moschee aus dem 7. Jahrhundert fort, der ältesten Moschee Nordafrikas. Erleben Sie die kraftvolle und schöne Stimmung, die der Architektur des 9. Jahrhunderts innewohnt. Weiter geht es zum nahegelegenen Sidi Sahbi, wo Sie das Gebäude aus dem 17. bis 19. Jahrhundert besichtigen können, das für sein Minarett und seine schönen Innenhöfe bekannt ist, die von grün-blauen Fliesen und weißem Stuck gesäumt sind. Erreichen Sie anschließend den Eingang zur Medina für einen geführten Spaziergang durch die Hauptstraße und bis zur mystischen "Bir Barrouta". Verbringen Sie etwas Freizeit beim Spaziergang durch die Medina und beim Einkaufen. Legen Sie für ein leckeres Mittagessen in einem örtlichen Restaurant eine Pause ein.  Steigen Sie schließlich wieder in Ihr Fahrzeug und fahren Sie etwas 1 Stunde und 15 Minuten zum Amphitheater El Djem - der Hauptattraktion der Tour und einem der meistbesuchten Orte Tunesiens.  Entdecken Sie dieses monumentale Amphitheater, dass im 3. Jahrhundert erbaut wurde und das größte römische Denkmal in Afrika ist. Nach Rom und Verona ist es das drittgrößte Amphitheater des römischen Reichs. Bestaunen Sie seine Architektur, die auf der des Kolosseum in Rom basiert aber etwas kleiner ist. Am Ende der Tour beginnen Sie Ihre Rückreise nach Tunis, wo Sie zu Ihrer Unterkunft zurückgebracht werden.

Tunis: Führung über die Medina

4. Tunis: Führung über die Medina

Treffen Sie Ihren freundlichen Guide am Hôtel Royal Victoria in der Nähe des Bab Bhar Viertels von Tunis. Von dort aus erkunden Sie die Stadt und erleben alle Seiten von Tunis: das Alte und das Neue, das Moderne und das Traditionelle. Besuchen Sie die Universität von und erfahren Sie mehr über Tunesiens Stolz auf sein modernes Bildungssystem. 30% des Staatshaushalts des Landes sind für Bildung bestimmt. Erkunden Sie die Souks, eine Reihe von Geschäften und Boutiquen, in denen seit dem 13. Jahrhundert Handel betrieben wird. Folgen Sie Ihrem Guide durch die labyrinthartigen Straßen der Medina von Tunis und entdecken Sie die zahlreichen Geschäfte, Denkmäler und Moscheen. Erfahren Sie Wissenswertes über das reiche architektonische Erbe von Tunis und sehen Sie beeindruckende Beispiele islamischer und römischer Architektur. Besuchen Sie das Tourbet el Bey und besichtigen Sie das tunesische Mausoleum. Bummeln Sie über den Zentralmarkt von Tunis und entdecken Sie die frischen Fische, Früchte und Gemüse, die auf dem lebhaften Markt angeboten werden. 

Tunesien: 5-tägige private Entdeckungstour

5. Tunesien: 5-tägige private Entdeckungstour

Entdecken Sie die Höhepunkte Tunesiens auf dieser umfassenden privaten 5-Tage-Tour. Entspannen Sie sich, während Ihre Mahlzeiten und Unterkünfte während der Tour für köstliches traditionelles Frühstück sowie Mittag- und Abendessen an verschiedenen atemberaubenden Orten sorgen. Am ersten Tag werden Sie von Ihrem Hotel in Tunesien abgeholt und besuchen "El Jem", ein gut erhaltenes römisches Amphitheater. Anschließend geht es nach Kairouan, um die Aghlabid-Becken aus dem 9. Jahrhundert zu besuchen und die spektakuläre Grand Mosque, die älteste in Nordafrika, zu bestaunen. Ihr fachkundiger Reiseführer gibt einen Überblick über die Geschichte und die tunesischen Traditionen und Sie übernachten in Tozeur. Am zweiten Tag besuchen Sie die atemberaubend schönen Wasserfälle von Chebika und Tamerza, bevor Sie das Naturschauspiel der Mides Canyons sehen. Am Nachmittag genießen Sie eine Pferdekutschenfahrt in den Palmenhainen, bevor Sie in die Wüste gehen, wo Sie den Film sehen können, in dem Star Wars gefilmt wurden - perfekt für alle Filmfans! Danach fahren Sie nach Douz, wo Sie den Salzsee auf dem Weg sehen können. In Douz können Sie die berühmten verwinkelten Gassen der Souk-Märkte sehen und entweder eine Kamel- oder Quad-Tour durch den Wüstensand unternehmen. Am dritten Tag geht es in die Wüste Sahara, eine unglaubliche trockene Landschaft voller Dünen. Genießen Sie ein Mittagessen mit Blick auf die Ebenen, bevor Sie auf dem luxuriösen Wüstencamping einchecken. Den Abend verbringen Sie hier mit köstlichen traditionellen Speisen und lauschen dem Trommeln, während Sie sich am Lagerfeuer wärmen. Am vierten Tag der Reise fahren Sie nach Matmata, um die Berberstadt 'Troglodyte' zu besuchen. Hier können Sie die berühmten unterirdischen Strukturen sehen, in denen sich heute noch viele Menschen aufhalten. Weiter zu Ksar Hadada besuchen Sie das alte Schloss, bevor Sie bei Chenini vorbeischauen, um die Moschee und das Museum "7th Asleep" zu besuchen. Sie verbringen dann einen erholsamen Abend in Tataouine. Am letzten Tag werden Sie einkaufen im verwinkelten Jara Souk, wo Sie einige Souvenirs von dieser erstaunlichen Reise kaufen können. Sie werden zurück in Ihr Hotel gebracht und sind überzeugt, dass Sie das wahre Tunesien wirklich entdeckt haben.

Ab Douz: 3-Tages-Tour - Kamelwanderung in der Sahara

6. Ab Douz: 3-Tages-Tour - Kamelwanderung in der Sahara

Tag 1:  Lassen Sie sich bequem an Ihrem Hotel oder Ihrer Unterkunft in Douz abholen, treffen Sie Ihren freundlichen Guide, einen echten Beduinen-Kameltreiber und beginnen Sie Ihren Kamelritt. Erleben Sie einen Kamelritt und genießen Sie eine faszinierende Aussicht auf die goldenen Dünen und die atemberaubende Landschaft, die sich im Laufe des Tages stetig verändert. Legen Sie eine Mittagspause ein und schießen Sie tolle Erinnerungsfotos von der Wüste, während der Küchenchef ein leckeres Essen zubereitet. Nach dem Mittagessen geht es gut gestärkt weiter zum Wüstencamp, wo Sie übernachten werden. Verbringen Sie die Nacht unter dem Sternenhimmel der Sahara und lassen Sie den Abend ausklingen mit einem beeindruckenden Berber-Abendessen am Feuer. Tag 2:  Wachen Sie früh am Morgen auf und bestaunen Sie den wunderschönen Sonnenuntergang über der Wüste. Stärken Sie sich dann für den Tag mit einem typischen Berber-Frühstück. Unternehmen Sie einen Kamelritt und genießen Sie einzigartig schöne Panoramablicke. Kehren Sie gegen Mittag zurück zum Camp und schauen Sie dabei zu, wie Ihr traditionelles Beduinen-Mittagessen zubereitet wird. Diese Art der Küche ist absolut einzigartig und wird Sie garantiert überraschen. Gut gestärkt unternehmen Sie nach dem Essen einen Kamelritt bis zum Sonnenuntergang, der sich über den weiten Dünen ausbreitet. Beenden Sie einen schönen Tag mit einem herrlichen Abendessen am Lagerfeuer unter Millionen von Sternen.  Tag 3: Wachen Sie auf mit dem Duft von frisch gebrühtem Kaffee und freuen Sie sich auf ein leckeres Frühstück mit Blick auf einen atemberaubenden Sonnenaufgang. Reiten Sie auf einem Kamel und entdecken Sie die unglaublichen Seiten der wunderschönen Wüste. Zur Mittagszeit erwartet Sie ein traditionelles gesundes Essen mit dem berühmten Fladenbrot, das am offenen Feuer zubereitet wird. Reiten Sie mit dem Kamel weiter durch die beeindruckenden Dünen und die fantastische Landschaft und beenden Sie anschließend Ihr tunesisches Wüstenabenteuer. Kehren Sie zurück zum Ausgangspunkt Ihrer Tour und machen Sie sich mit tollen Erinnerungen im Gepäck auf den Rückweg nach Douz.

Ab Sousse: Tagesausflug nach Karthago, Tunis und Sidi Bou

7. Ab Sousse: Tagesausflug nach Karthago, Tunis und Sidi Bou

Lassen Sie sich von Ihrer Unterkunft in Sousse abholen und fahren Sie nach Karthago. Erfahren Sie mehr über die Geschichte von Karthago und sehen Sie die Ruinen der Stadt im Nationalmuseum von Carthage. Besuchen Sie den amerikanischen Friedhof, auf dem 3000 Soldaten des Zweiten Weltkriegs begraben wurden. Der Friedhof ist ein paar Hektar groß und mit Blumen und einer Vielzahl von jahrhundertealten Bäumen gefüllt. Als nächstes fahren Sie nach Sidi Bou, das für seine blau-weißen Straßen bekannt ist. Hier erkunden Sie die Gassen der Gegend und sehen die für die Gegend typische Architektur. Besuchen Sie den Palast Nejma Ezzahra. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts erbaut, war es einst die Residenz des Barons Rodolphe d'Erlanger. Fahren Sie nach Dar Alaïa auf dem Gipfel des Hügels in Sidi Bou Saïd. Dar Alaïa ist eine Hommage an Ezzedine Alai. Am Nachmittag besuchen Sie das Bardo Museum. Berühmt für seine Sammlung römischer Mosaike, die die größte und reichste Sammlung der Welt ist. Reisen Sie nach Tunis und erkunden Sie die Medina von Tunis. Sehen Sie die Zitouna-Moschee, die zweitälteste Moschee in Afrika. Nach Ihrem Besuch werden Sie zu Ihrer Unterkunft in Sousse abgesetzt.

Sousse: Privater Transfer zum/vom Flughafen Tunis

8. Sousse: Privater Transfer zum/vom Flughafen Tunis

Mit einem bequemen Privattransfer zum oder vom internationalen Flughafen Tunis Carthage (TUN) kannst du dir eine stressfreie Reise zu deinem Ziel sichern. Wähle aus 3 geeigneten Fahrzeugoptionen, die dir alle den Komfort und Platz bieten, den dein Transfer braucht. Für Gruppen mit 3 oder weniger Fahrgästen wählst du eine Limousine, in die 3 Gepäckstücke in Standardgröße passen. Für Gruppen mit bis zu 7 Fahrgästen wählst du den Minivan, in den 7 Standardgepäckstücke passen, und für Gruppen mit bis zu 12 Fahrgästen wählst du den Minivan, in den 12 Standardgepäckstücke passen. Am Reisetag wirst du von einem professionellen Fahrer am Ankunftsterminal des Flughafens freundlich in Empfang genommen und begrüßt. Lass dir mit deinem Gepäck helfen und lehne dich in einem komfortablen, klimatisierten Fahrzeug zurück.

Ab Tunis: Tagestour Oudhna, Testour, Djebba und Dougga

9. Ab Tunis: Tagestour Oudhna, Testour, Djebba und Dougga

Holen Sie sich einen Vorsprung mit einer frühen Abfahrt von Ihrem Hotel. Diese Tagestour beginnt mit einem Besuch in Oudhna. Im Herzen dieser ehemaligen römischen Stadt befindet sich eine gut erhaltene archäologische Stätte, in der Sie den Grundriss und die Größe der Stätte erkunden und ein Gefühl dafür bekommen können, als sie ein Zentrum der Aktivität war. Von Oudhna führt Sie diese Tour nach Testour, einer kleinen Stadt auf den Hügeln des Medjerda-Tals. In Testour sehen Sie die Große Moschee und ihre einzigartige Uhr, die dafür bekannt ist, gegen den Uhrzeigersinn zu laufen. Nachdem Sie einige Zeit in Testour verbracht haben, machen Sie eine Pause bei Verger des Montagnes, einem bewirtschafteten Bauernhof, der köstliche lokale Gerichte und Spezialitäten anbietet. Erklimmen Sie die Hügel und Berge für einen atemberaubenden Blick auf die Landschaft, bevor Sie zur archäologischen Stätte von Dogga fahren, wo Sie gut erhaltene Denkmäler und Tempel sehen. Diese Tagestour endet mit einem Stopp in Djebba. Djebba ist ein kleines Bergdorf, das für seinen großen natürlichen und archäologischen Reichtum bekannt ist. Schauen Sie sich die große Vielfalt an Obstbäumen an und probieren Sie es, bevor Sie zu Ihrem Hotel zurückkehren.

Tunis: Privat-Tour Karthago, Sidi Bou Saïd & Museum Bardo

10. Tunis: Privat-Tour Karthago, Sidi Bou Saïd & Museum Bardo

Lassen Sie sich zu Beginn der Tour an Ihrem Hotel in Tunis abholen. Genießen Sie den entspannten 25-minütigen Transfer im klimatisierten Fahrzeug nach Karthago und sehen Sie auf dem Weg einige der exklusivsten Villen Tunesiens. Erkunden Sie die Stadt gemeinsam mit Ihrem Guide, entdecken Sie alte Sehenswürdigkeiten und freuen Sie sich auf einen atemberaubenden Blick auf die Küste. Erfahren Sie, wie die Stadt im Jahr 146 vor Christus von den Römern zerstört wurde, und entdecken Sie Häuser, Abwassersysteme und Überreste der Stadtmauer, die bei Ausgrabungen entdeckt wurden. Nachdem Sie diese UNESCO-Welterbestätte erkundet haben, machen Sie sich auf den Weg nach Sidi Bou Saïd, einem pittoresken blau-weißen Dorf am Mittelmeer. Dort genießen Sie ein Mittagessen, bevor Sie nach Tunis zurückkehren. Besuchen Sie das Nationalmuseum von Bardo, in dem römische Mosaiken, frühe islamische Keramiken und seltene phönizische Artefakte ausgestellt werden. Zum Abschluss der Tour besuchen Sie die Medina von Tunis und erkunden die Altstadt, die zum UNESCO-Welterbe gehört. Folgen Sie Ihrem Guide durch die engen Straßen zur Ez-Zitouna-Moschee, sehen Sie einen traditionellen Hutmacher-Markt und besuchen Sie den farbenfrohen Parfümmarkt der Stadt. Diese Tour endet mit dem Rücktransfer zu Ihrem Hotel in der Stadt.

Häufig gestellte Fragen über Tunis

Was muss man in Tunis unbedingt gesehen haben?

Sightseeing in Tunis

Möchten Sie alle Aktivitäten in Tunis entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Tunis: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 76 Bewertungen

Die Organisation ist perfekt, Abfahrt von Ihrem Hotel, der Reiseleiter in Begleitung eines Fahrers holt Sie ab, um Ihnen zu helfen, diese beiden schönen Städte und ihre Geschichten zu entdecken! Ausgezeichneter Tag, ausgezeichneter Führer, der zuhört, was wir entdecken möchten ****

Ausgezeichnete Erfahrung dank Lamjed, der es verstand, uns mit kleinen Anekdoten die Medina entdecken zu lassen, und uns erlaubte, in die Geschichte und Kultur der Stadt Tunis einzutauchen.

Interessante Tour durch die moderne und antike Stadt. Der spektakuläre Führer. Er weiß, wie man die Geschichte erzählt, auf die Besonderheiten der Stadt hinweist

Der Reiseleiter war sehr gut informiert. Er bemühte sich sein Deutsch zu aktivieren. Er hat auf unsere Wünsche viel Rücksicht genommen.

Vielen Dank Omar, der ein außergewöhnlicher Führer ist!