Erlebnisse in
Tulcea

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Tulcea

Ab Tulcea: Tagestour Donaudelta

1. Ab Tulcea: Tagestour Donaudelta

Nehmen Sie teil an einer Tagestour ab Tulcea und tauchen Sie ein in die Natur des Donaudeltas. Bewundern Sie die Flora und Fauna des am besten erhaltenen Deltas in Europa. Machen Sie sich auf den Weg zum Fluss Gârla Şontea und fahren Sie mit dem Boot durch den Kanal 36 zum Dorf Mila 23, das fast komplett vom Wasser umgeben ist. Besuchen Sie das Lotca-Museum, das vom Olympioniken Ivan Patzaichin eröffnet wurde, der 1949 in diesem Dorf geboren wurde. Fahren Sie über die Seen Radacinos, Lacul Trei Iezere und Bogdaproste nach Letea. Fahren Sie auf dem Weg durch den Canalul Madgearu zur Alten Donau. Sie erreichen das Dorf Letea, von wo Sie mit einem Jeep zum Letea-Wald fahren. Lassen Sie sich vom nördlichsten subtropischen Wald Europas verzaubern und entdecken Sie Wildpferde sowie Eichen, die im salzigen Sand wachsen. Unterhalten Sie sich mit Bewohnern der Region und genießen Sie ein traditionelles Mittagessen mit Fisch in einem Haus des Dorfes, bevor Sie nach Tulcea zurückkehren.

Donaudelta: 2-tägige-Tour ab Bukarest

2. Donaudelta: 2-tägige-Tour ab Bukarest

Diese 2-tägige Tour bietet Ihnen die Möglichkeit, die Naturwunder des Donaudeltas zu entdecken. Es ist das zweitgrößte Flussdelta Europas und besteht größtenteils aus Feuchtgebieten und Wasser sowie aus komplizierten Kanälen, Sümpfen und kleinen Bächen und Seen. Das Donaudelta ist von der UNESCO als Weltkulturerbe gelistet. Es beherbergt mehr als 300 verschiedene Vogelarten und 45 Arten von Süßwasserfischen, die die zahlreichen Seen und Sümpfe bewohnen. Besuchen Sie die wunderschöne alte Hafenstadt Tulcea und freuen Sie sich auf eine Bootstour zur Vogelbeobachtung oder zum Angeln. Die Stadt Tulcea erstreckt sich über 7 Hügel und gilt seit ihrer Gründung im 7. Jahrhundert v. Chr. als bedeutender Hafen. Die Stadt wurde später von den Römern erobert und in ihrem Stil wieder aufgebaut. Verbringen Sie eine Nacht in einem Hotel oder Gästehaus am Donaudelta. Programm Tag 1: Bukarest – Constanta – Tulcea – Donaudelta Tag 2: Donaudelta – Tulcea – Bukarest

Ab Bukarest: 2-tägige Donaudelta-Wunder-Tour in kleiner Gruppe

3. Ab Bukarest: 2-tägige Donaudelta-Wunder-Tour in kleiner Gruppe

Tag 1. Ankunft im Delta Die Tour beginnt am Morgen um 08:00 Uhr mit der privaten Abholung von deinem Hotel. Mach dich auf den Weg in die Region Dobrogea und überquere auf dem Weg die glitzernde Donau. Moment 1 - Donaudelta-Museum Beginne deine Entdeckung des Donaudeltas mit einem Besuch des Deltamuseums in der Stadt Tulcea. Hier erfährst du alles über die Geschichte und die Entstehung des Deltas, über Vögel und Fischarten und sogar über die Lebensweise der Menschen in den Deltadörfern. Als Bonus bietet das Museum ein großartiges Aquarium, in dem du die wichtigsten Fische, die in der Donau leben, sehen kannst. Moment 2 - Bootstour Komme im Dorf Murighiol im Donaudelta an und starte von dort aus eine Bootstour. Nutze die Gelegenheit, um zahlreiche Wildvögel, eine üppige Vegetation und glitzernde Seen im Delta zu sehen. Das ist natürlich ein Höhepunkt der Tour. Am Ende einer Straße bildet die Donau, der zweitgrößte Fluss des alten Kontinents, nach ihrem Zusammentreffen mit dem Schwarzen Meer seit weit über 10.000 Jahren eines der schönsten Deltas in Europa und sogar in der Welt. Auch als eines der großen Feuchtgebiete des Planeten bekannt, bieten die hier entstandenen Gewässer und Trockenströme gute Lebensbedingungen für eine Vielzahl von Pflanzen- und Tierarten. Am Ende des Tages genießt du eine Übernachtung in Murghiol. Tag 2. Region Dobrogea Am Morgen nach dem Frühstück fährst du in den südlichen Teil der Dobrudscha und erreichst die Stadt Constanta. Besuche die Altstadt von Constanta City, den Hauptplatz und die Schwarzmeer-Riviera. Genieße freie Zeit für entspannte Spaziergänge in Constanta. Dann geht es zurück nach Bukarest, wo du erneut die Donau und die weiten Ebenen von Baragan überquerst. Du kommst am Abend in Bukarest an und wirst an deinem Hotel abgesetzt.>

Ab Bukarest: 2-tägige private Reise zum Donaudelta und Kreuzfahrt

4. Ab Bukarest: 2-tägige private Reise zum Donaudelta und Kreuzfahrt

Tag 1: 1. Altstadt von Constanta 2. Moschee Carol I. 3. Mamaia Strand - Übernachtung in Tulcea Moscheea Carol I: Die Moschee Carol I. am Ovid-Platz ist das wichtigste religiöse Bauwerk der Muslime und eines der schönsten architektonischen Denkmäler unseres Landes. Der Bau wurde 1910 auf Initiative von König Carol I. begonnen (daher auch der Name) und 1913 fertiggestellt. Die Einweihung fand am 31. Mai in Anwesenheit der königlichen Familie und muslimischer Vertreter Rumäniens statt. Die Moschee Carol I., die eine wunderschöne und einzigartige Mischung aus ägyptischer, byzantinischer und rumänischer Architektur darstellt, ist das erste Gebäude in unserem Land, für dessen Bau Stahlbeton verwendet wurde. Eine Besonderheit des Gebäudes ist die riesige Kuppel aus den oben genannten innovativen Materialien. Obwohl viele spezifisch muslimische Gotteshäuser, ist eine architektonische Kuppel von christlicher Inspiration, genauer gesagt, byzantinisch. Mamaia Strand: Mamaia ist eines der beliebtesten Ziele für einen Strandurlaub in Rumänien. Es liegt am Schwarzen Meer und ist ein archetypischer Badeort. Hier gibt es Strände zum Entspannen, gutes Essen und jede Menge Unterhaltung, darunter einen Vergnügungspark. Das Kasino von Faleza: Zwischen 1880 und 1890 soll das Cazin oder Kursal ein hölzernes Gebäude am Meer gewesen sein, das nur wenige hundert Meter vom heutigen Standort entfernt war. Neben dem Ballsaal gab es auch einen Lesesaal mit französischen Zeitungen, einen Spielsaal und eine Terrasse. Hier trafen sich an den Sommerabenden die Touristen, die Seeleute und die lokale Elite, um an den Bällen teilzunehmen, die das Rathaus zu den Klängen der Blaskapellen oder der Musik berühmter Künstler der damaligen Zeit veranstaltete. Auch Theatervorstellungen, Soireen, Konferenzen, literarische Lesungen oder Maskenbälle fanden im Cazin statt. Die Spiele Schach, Backgammon oder Domino vervollständigten die böhmische Szenerie. Tag 2: Donaudelta-Tour - wir erkunden mit dem Boot die wunderschöne Natur des Donaudeltas - Zurück nach Bukarest Die Gewässer der Donau, die in das Schwarze Meer fließen, bilden das größte und am besten erhaltene Deltagebiet Europas. Das Donaudelta beherbergt über 300 Vogelarten und 45 Süßwasserfischarten in seinen zahlreichen Seen und Sümpfen. Das 580.000 Hektar große Delta beherbergt große Mengen an Wasservögeln aller Art, vor allem Pelikane zweier Arten, Reiher, Störche, Kormorane und Seeschwalben. Es ist ein beliebter Rastplatz für Durchzügler und ein Überwinterungsgebiet für Massen von Wasservögeln, die aus den Steppen, den borealen Wäldern und den Tundren weiter nördlich ziehen. Hier liegen auch einige der wenigen in Europa verbliebenen beweideten Mosaikwaldlandschaften, die wunderschönen Wälder von Letea und Caraorman. Biber kehren langsam in das Gebiet zurück, es gibt eine gesunde Population von Goldschakalen und Seeadler feiern ein bemerkenswertes Comeback.

Von Bukarest aus: Rumänien, Moldawien & Transnistrien Private Tour

5. Von Bukarest aus: Rumänien, Moldawien & Transnistrien Private Tour

Es ist der beste Weg, Rumänien und die Rumänen zu verstehen, indem du 2 Nächte in einem Gästehaus in Maramures verbringst und dann für 2 Nächte in die Republik Moldau fährst (plus Transnistrien), um das alte rumänische Territorium und das Donaudelta zu sehen - Private Tours 15 Tage - Complete Romania & Moldova! Gesamtdauer: 15 Tage Tag 1: Bukarest Stadtrundfahrt 8 Stunden - Übernachtung in Bukarest Schritte des Reiseplans: 5 Mahlzeiten nicht inbegriffen Unterkunft nicht inbegriffen Tag 2: 1. Kloster Curtea de Arges 2. Burg Poienari 3. Transfagarasan Highway - Übernachtung in Sibiu Etappen der Route: 4 Mahlzeiten nicht inbegriffen Unterkunft nicht inbegriffen Tag 3: 1. Burg Corvin 2. Densus Kirche 3. Sarmisegetusa Regia - Übernachtung in Sibiu Etappen der Route: 3 Mahlzeiten nicht inbegriffen Unterkunft nicht inbegriffen Tag 4: 1. Stadtrundfahrt Brasov (Schwarze Kirche) 2. Schloss Bran / Draculas Schloss 3. Schloss Peles - Übernachtung in Brasov Schritte des Reiseplans: 3 Mahlzeiten nicht inbegriffen Unterkunft nicht inbegriffen Tag 5: 1. Dorf Viscri 2. Festung Rupea 3. Stadtrundfahrt in Sighisoara - Übernachtung in Sighisoara Schritte des Reiseplans: 3 Mahlzeiten nicht inbegriffen Unterkunft nicht inbegriffen Tag 6: 1. Salzbergwerk Turda 2. Cluj Napoca Stadtrundfahrt (Botanischer Garten) 3. Surdesti Holzkirche - Übernachtung in Sighetul Marmatiei Etappen der Route: 3 Mahlzeiten nicht inbegriffen Unterkunft nicht inbegriffen Tag 7: 1. ganztägige Erkundung der Maramures (lokaler Markt) 2. Friedhof von Merry 3. Sighet Memorial Museum - Übernachtung in Sighetul Marmatiei Etappen der Reise: 2 Mahlzeiten nicht inbegriffen Unterkunft nicht inbegriffen Tag 8: 1. Barsana-Kloster 2. Borgo-Passstraße 3. Ciocanesti Dorf - Übernachtung in Gura Humorului Etappen der Route: 3 Mahlzeiten nicht inbegriffen Unterkunft nicht inbegriffen Tag 9: 1. Voronet-Kloster 2. Humor-Kloster 3. Sucevita-Kloster 4. Moldovita-Kloster - Übernachtung in Gura Humorului Etappen der Route: 4 Mahlzeiten nicht inbegriffen Unterkunft nicht inbegriffen Tag 10: 1. Fahrt nach Chisinau (Republik Moldau) 2. Nicolae Popa Museum 3. Mittagessen in Iasi - Übernachtung in Chisinau Etappen der Reise: 2 Mahlzeiten nicht inbegriffen Unterkunft nicht inbegriffen Tag 11: Besuch von Tiraspol (Transnistrien) - Übernachtung in Chisinau (Republik Moldau) Etappen der Reise: 2 Mahlzeiten nicht inbegriffen Unterkunft nicht inbegriffen Tag 12: Chisinau Stadtrundfahrt mit Cricova Weinkeller & Milestii Mici - Übernachtung in Chisinau (Republik Moldau) Etappen der Route: 3 Mahlzeiten nicht inbegriffen Unterkunft nicht inbegriffen Tag 13: 1. Beginn der Fahrt durch die Republik Moldau zum Donaudelta 2. Überquerung der Donau bei Braila - Übernachtung in Tulcea Etappen der Route: 1 Mahlzeiten nicht inbegriffen Unterkunft nicht inbegriffen Tag 14: Donaudelta-Tour - wir erkunden mit dem Boot die wunderschöne Natur des Donaudeltas - Übernachtung in Tulcea Reiseschritte: 1 Mahlzeiten nicht inbegriffen Unterkunft nicht inbegriffen Tag 15: 1. Altstadt von Constanta 2. Moschee Carol I. 2. Mamaia Strand - Rückfahrt nach Bukarest (Ende der Tour) Etappen der Reise: 3 Mahlzeiten nicht inbegriffen Unterkunft nicht inbegriffen>

Von Bukarest aus: Einfacher privater Schnelltransfer nach Tulcea

6. Von Bukarest aus: Einfacher privater Schnelltransfer nach Tulcea

Genieße einen privaten Einweg-Transfer von deiner Unterkunft in Bukarest zu deinem bevorzugten Ort in Tulcea. Entspanne dich in dem Wissen, dass du sicher in einem lizenzierten Fahrzeug reist. Dein Fahrer erwartet dich an deinem Standort in Bukarest. Erlebe eine komfortable Reise in einem klimatisierten Fahrzeug. Lasse dich von deinem Fahrer reibungslos durch den Verkehr navigieren. Reise bequem, ohne dich um Vorbestellungen oder Last-Minute-Suchen kümmern zu müssen.>

Von Tulcea: Einfacher privater Schnelltransfer nach Bukarest

7. Von Tulcea: Einfacher privater Schnelltransfer nach Bukarest

Genieße einen privaten Einweg-Transfer von deiner Unterkunft in Tulcea zu deinem bevorzugten Ort in Bukarest. Entspanne dich in dem Wissen, dass du sicher in einem lizenzierten Fahrzeug reist. Dein Fahrer wartet auf dich an deinem Standort in Tulcea. Erlebe eine komfortable Reise in einem klimatisierten Fahrzeug. Lasse dich von deinem Fahrer reibungslos durch den Verkehr navigieren. Reise bequem, ohne dich um Vorbestellungen oder Last-Minute-Suchen kümmern zu müssen.>

Häufig gestellte Fragen über Tulcea

Was kann man in Tulcea unternehmen trotz Corona?

Bei diesen Touren in Tulcea werden zusätzliche Covid-19-Schutzmaßnahmen getroffen:

Sightseeing in Tulcea

Möchten Sie alle Aktivitäten in Tulcea entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Tulcea: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.9 / 5

basierend auf 7 Bewertungen

Eine sehr schöne Anleitung. Tolles Motorboot. Wunderschöne Natur - ein Muss für jeden Ornithologen. Leckeres Mittagessen in einem lokalen Restaurant in Latea. Ein Krug Wein, eine unvergessliche Fischsuppe, frisch gebratener Fisch und Donuts. Wirklich wert!

Großartiges und einzigartiges Erlebnis

Eine großartige Entdeckung der Fauna des Donaudeltas. Ein kompetenter und aufmerksamer Guide. Abholung im Hotel, sehr angenehm. Schnelles Boot, aber nicht sehr komfortabel, kein Dach, angesichts des relativ hohen Preises etwas rudimentär.

Tolles Erlebnis für uns zwei mit vielen Vögeln

Wir wurden pünktlich von unserem Guide am Hotel abgeholt und haben einen spannenden und auch entspannten Tag inmitten der Schönheiten des Donaudeltas genießen dürfen.