Datum wählen
Erlebnisse in

Trujillo, Peru

Unsere Empfehlungen für Trujillo, Peru

Aus Trujillo: Tempel des Mondes und der Sonne und Chan Chan

1. Aus Trujillo: Tempel des Mondes und der Sonne und Chan Chan

Ihre Erfahrung beginnt mit der Abholung von Ihrer Unterkunft in Trujillo gegen 10:00 Uhr. Von dort fahren Sie nach Campiña de Moche, eine 20-minütige Autofahrt entfernt. Beginnen Sie dort mit dem Huacas de Moche Museum, wo Sie archäologische Überreste in drei Räumen bewundern können. Anschließend geht es weiter nach Huaca de La Luna, einem religiösen Architekturkomplex aus Lehmziegeln, in dem das Bild ihrer Gottheit Aia Paec ausgestellt ist. Darüber hinaus kann die Ikonographie von Kriegern, Tänzern, Spinnen und Schlangen entdeckt werden. Von der höchsten Ebene des Huaca de la Luna aus können Sie den 43 Meter hohen Huaca del Sol sehen, der zu Verwaltungszwecken für Forschungszwecke verwendet wird. Als nächstes reisen Sie in ein Restaurant, in dem Sie Zeit zum Mittagessen haben. Beginnen Sie Ihre Chan Chan-Tour nach dem Mittagessen um 14.45 Uhr mit einem Besuch bei Huaca Arco Iris. Diese Seite befindet sich im Bezirk Hope und ist auch als Huaca del Dragon bekannt. dem Regenbogen als Symbol der Fruchtbarkeit gewidmet. Später reisen Sie zum Chan Chan Site Museum, wo Keramik, Textilien, Metallarbeiten und Baumaterialien ausgestellt werden. Im zweiten Raum können Sie die vorspanische kulturelle Entwicklung der Region sehen, bevor Sie mit dem Raum fertig werden, in dem die Chimú-Geschichte durch Projektionen von Lichtern und Soundeffekten erzählt wird. Am Ende Ihres Tages kehren Sie um 18:00 Uhr in die Stadt Trujillo zurück.

Trujillo: Ganztägige Stadtrundfahrt mit Besuch bei Chan Chan

2. Trujillo: Ganztägige Stadtrundfahrt mit Besuch bei Chan Chan

Unternehmen Sie einen geführten Spaziergang durch die Stadt Trujillo und bewundern Sie Kolonialvillen, Balkone und Kirchen. Bewundern Sie die Architektur der Plaza Mayor und das Freiheitsdenkmal, das vom deutschen Künstler Edmundo Muller entworfen wurde. Anschließend fahren Sie zum Archäologischen Museum der Trujillo National University, um einen Überblick über die präkolumbianischen Kulturen der Region zu erhalten. Besuchen Sie später den Huaca-Drachentempel und bewundern Sie die 60 Meter hohe Mauer, die diesen imposanten Komplex umgibt. Erkunden Sie das Innere des Tempels, der dem Regenbogen, einem Symbol für Fruchtbarkeit, gewidmet ist. Machen Sie anschließend einen Ausflug in die Küstenstadt Huanchaco und beobachten Sie die lokalen Fischer auf ihren traditionellen Flößen. Machen Sie eine Mittagspause in einem lokalen Restaurant, bevor Sie in die antike Stadt Chan Chan fahren, die einst die stolze Hauptstadt des Königreichs Chimú war. Machen Sie einen Spaziergang durch die 10 von Mauern umgebenen Zitadellen der Stadt und bewundern Sie die zarten Gravuren von geometrischen Figuren, Vögeln, Fischen und vielem mehr. Lassen Sie sich am Ende des Tages zu Ihrem Hotel zurückbringen.

Sightseeing in Trujillo, Peru

Möchten Sie alle Aktivitäten in Trujillo, Peru entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.