Datum wählen
Erlebnisse

Tropea

Unsere Empfehlungen für Tropea

Ab Tropea: Capo Vaticano Bootstour mit Schnorcheln und Aperitif

1. Ab Tropea: Capo Vaticano Bootstour mit Schnorcheln und Aperitif

Genieße ein einzigartiges Kreuzfahrterlebnis, bei dem du nicht nur die äußere Landschaft, sondern auch die Unterwasserlandschaft bei einer Schnorchel- und Bootstour entdeckst. Segle auf einer Reise durch traditionelle Städte, atemberaubende Strände, Höhlen und Felsformationen, bevor du das felsige Capo Vaticano erreichst. Starte im Hafen von Tropea und bewundere die Städte und Strände von Rotonda und Marina dell'Isola vom Wasser aus. Komme an der Palombaro-Höhle vorbei und genieße einen Live-Kommentar über die lokale Geschichte und wichtige Informationen über die Naturlandschaft. An Bord erlebst du die italienische Sommerstimmung mit Musik, Tanz und einem Aperitif. Weiter geht es vorbei an der Skelett-Höhle, der Riaci-Bucht, dem versunkenen Hafen von Hercules Harbor, den Felsen von Formiche und dem großen Hafen des Römischen Reiches, Forum Erculis. Navigiere um den ruhigen Praia di Fuoco, der nur mit dem Boot erreichbar ist, und besichtige den erstaunlichen Mantineo-Felsen und die Höhle der Liebe. Als Nächstes erreichst du die Grotticelle-Bucht in der Nähe von Capo Vaticano und entdeckst den weißen Sandstrand mit der Möglichkeit, zwischen einer Vielzahl von Fischen zu schwimmen und zu schnorcheln. Während deines 30-minütigen Aufenthalts kannst du an Bord einen lokalen Aperitif und Snacks genießen, dann geht es zurück zum Strand von Tropea. Bevor du zum Hafen zurückkehrst, siehst du die Palombo-Höhle und die Rotonda-Strände und gehst noch einmal schwimmen.>

Ab Tropea: Stromboli, Lipar & Vulcano-Tagestour

2. Ab Tropea: Stromboli, Lipar & Vulcano-Tagestour

Starte in Tropea und freu dich auf eine geführte Tagestour zu den Äolischen Inseln Stromboli, Lipari und Vulcano, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Erkunde atemberaubende schwarze Sandstrände, geh schwimmen im Schatten des Monte Stromboli, schlendere durch charmante Altstädte und genieß die tolle Aussicht auf das Meer. Beginne dein Abenteuer am Hafen von Tropea und lern deinen freundlichen Guide und deine Gruppe kennen. Entspanne während der 2-stündigen Fahrt auf dem Tyrrhenischen Meer, bis du die wunderschöne Küstenlinie der Äolischen Insel Stromboli am Horizont entdeckst. Geh auf Stromboli von Bord und entdeck das traditionelle Dorf San Vincenzo mit seinen weißen Häusern und der äolischen Architektur. Nutze etwas freie Zeit für einen Spaziergang durch die bezaubernden Straßen, bewundere den Berg Stromboli oder nimm ein erfrischendes Bad an den schwarzen Sandstränden am Meer. Danach geht es weiter nach Lipari, der größten der Inseln, auf der es jede Menge zu entdecken gibt. Besichtige die Akropolis und die Kathedrale von Lipari oder lausch dem friedlichen Rauschen des Meeres in Marina Corta und Marina Lunga. Geschichtsinteressierte sollten auf jeden Fall dem historischen Zentrum einen Besuch abstatten. Nur wenige hundert Meter weiter südlich liegt die schöne Insel Vulcano. Bewundere die Dampfschwaden des Vulkans, der in der Mythologie als Heimat des Hephaistos gilt, unternimm eine Wanderung über den Vulkanpfad und lass dich umhauen von der Aussicht auf den Krater.

Tropea: Capo Vaticano Kreuzfahrt mit Schnorcheln und Aperitif

3. Tropea: Capo Vaticano Kreuzfahrt mit Schnorcheln und Aperitif

Genieße eine fantastische Kreuzfahrt vom Hafen von Tropea nach Capo Vaticano an Bord der Blue Ocean. Besuche 3 atemberaubende Buchten, schnorchle zwischen bunten Fischen und nippe an einem Glas köstlichen kalabrischen Weins. Gehe in Tropea an Bord deines Schiffes und beginne eine magische Reise. Während der gesamten Fahrt kannst du dich auf deinen Audioguide einstellen und etwas über die Mythen und Legenden der Region erfahren, darunter auch die faszinierenden Geschichten von Herkules. Passiere die atemberaubende Grotta Dello Scheletro und die Grotta Azzurra und schieße Fotos, während du vorbeifährst. In der Riaci-Bucht siehst du den berühmten Riaci-Felsen und erfährst, wie zwei Torpedos aus dem Ersten Weltkrieg diese berühmte Höhle geschaffen haben. Segle an Formicoli und seinen antiken römischen Ruinen, dem Forum Erculis, vorbei. Bestaune die schönen Strände von Praia di Focu und die einzigartigen Felsformationen von Matineo und der Höhle der Liebe. In der Bucht von Grotticelle kannst du ein 30-minütiges Bad im klaren blauen Wasser nehmen und zwischen den Fischen schwimmen. Nachdem du dich abgetrocknet hast, kannst du Bruschetta mit einem ausgezeichneten Glas Wein aus der Region genießen. Weiter geht es zum Strand von Tropea, wo du tolle Fotos von der Stadt vom Meer aus machen und vor der Grotta del Palombaro und den Stränden der Rotonda schwimmen kannst. Erfrischt und mit der Schönheit der italienischen Küste im Gepäck kehrst du zum Hafen zurück.

Ab Tropea: Tagesausflug zu den Äolischen Inseln

4. Ab Tropea: Tagesausflug zu den Äolischen Inseln

Besuche drei der schönsten Äolischen Inseln bei diesem Tagesausflug ab Tropea. Steig an Bord eines komfortablen Ausflugsboots, um dein Abenteuer zu beginnen. Dein erstes Ziel ist Vulcano, die am südlichsten gelegene Insel, deren Schwefelbäder für ihre Heilwirkung bekannt sind. Verbringe 90 Minuten auf der Insel und erkunde sie nach Belieben, bevor es weitergeht. Die größte Äolische Insel ist Lipari. Lass dich verzaubern vom Anblick der bunten Fischerboote im Hafen und genieße den Ausblick auf die Stadt. Hoch über der Stadt thront das Kastell, rechts und links davon erstrecken sich die mit Blumen geschmückten Gassen der Viertel Marina Corta und Marina Lunga. Im Landesinneren erwarten dich Kapernbüsche, Bimssteingruben und fantastische Aussichtspunkte. Nutz die Gelegenheit, an einer Busrundfahrt teilzunehmen oder erkunde die Insel auf eigene Faust. Zuletzt geht es zur Vulkaninsel Stromboli mit einem der höchsten Vulkane Europas. Beobachte die fantastischen Eruptionen und die dadurch entstehenden Rauchwolken und lass dich von diesem Naturschauspiel in den Bann ziehen. Besuch die malerische Ortschaft San Vincenzo, die schon Ingrid Bergmann und Rossellini in ihren den Bann zog. Schlendere durch die kleinen Boutiquen und Souvenirläden, genieße einen "aperitivo" oder bade im Sommer im kristallklaren Wasser.

Ab Tropea: Panarea und Stromboli Inseln Bootstour

5. Ab Tropea: Panarea und Stromboli Inseln Bootstour

Erlebe ein aufschlussreiches Abenteuer auf zwei einzigartigen Äolischen Inseln, während du mit dem Boot von Tropea aus fährst. Entdecke die malerischen Straßen und Geschäfte von Panareas historischem Zentrum und halte am aktiven Vulkan auf Stromboli, um dann die exotischen schwarzen Sandstrände und das örtliche Dorf zu erkunden. Verlasse den Hafen von Tropea und steuere Panarea an, während du die Aussicht auf das offene Meer genießt. Gehe in San Pietro von Bord und erkunde das Zentrum des Ortes. Spaziere durch die alten Straßen mit ihren Geschäften und Restaurants und erreiche die kleine Kirche San Pietro, den Schutzpatron der Insel. Wenn du noch mehr von der Insel sehen möchtest, kannst du mit dem Taxi zum prähistorischen Dorf Capo Malattese und zum berühmten Strand von Cala Junco fahren, die nur wenige Minuten entfernt sind. Oder du buchst eine Extratour zu den unbewohnten Buchten und Inselchen der Umgebung. Lass Panarea hinter dir und mach dich auf den Weg nach Stromboli, um den aktiven Vulkan mit seinen schwarzen Sandstränden zu besuchen. In dem charmanten Dorf San Vincenzo hast du etwas Zeit zur freien Verfügung, bevor du wieder an Bord gehst und den Sonnenuntergang über der Sciara del Fuoco des Vulkans beobachtest.

Tropea: Bootsfahrt zum Capo Vaticano mit Schnorcheln

6. Tropea: Bootsfahrt zum Capo Vaticano mit Schnorcheln

Verlassen Sie den Hafen von Tropea und segeln Sie entlang der wunderschönen Küste Kalabriens. Machen Sie Halt unter der Wallfahrtskirche Santa Maria dell'Isola di Tropea, die auf einer Klippe mit Blick auf das glitzernde blaue Meer erbaut wurde. Besuchen Sie die örtliche "Blaue Grotte", die für ihr transparentes Wasser bekannt ist. Ankunft in Formicoli, einem Strandbereich, der einst der Standort eines antiken römischen Hafens war. Halten Sie am Strand an und nutzen Sie die bereitgestellte Schnorchelausrüstung, um die Unterwasserwelt zu erkunden. Kommen Sie am Vorgebirge von Capo Vaticano an und bewundern Sie den Leuchtturm auf dieser schmalen Landzunge. Besuchen Sie den wunderschönen weißen Strand Praia I Focu, wo Sie schwimmen oder sich kurz am Strand entspannen können. Zurück in Richtung Tropea machen Sie einen letzten Halt in der kleinen Bucht von Riaci zum Schnorcheln, bevor Sie wieder im Hafen ankommen.

Tagesausflug nach Taormina/ Sizilien ab Tropea

7. Tagesausflug nach Taormina/ Sizilien ab Tropea

Fahren Sie ab Tropea nach Taormina auf Sizilien und erkunden Sie die wunderschöne Stadt bei einem Tagesausflug. Schon die Anfahrt wird Sie verzaubern: entlang der tyrrhenischen Steilküste mit Blick auf die liparischen Inseln erreichen Sie den Hafen Villa San Giovanni. Es geht weiter mit der Fähre über die Meerenge strada di messine. Genießen Sie während der Überfahrt einen Espresso an Deck und die Panoramaaussicht auf den Ätna und Messina. Taormina ist bekannt für sein mildes Klima, die üppige Vegetation, prachtvolle Palazzi, verträumte Gässchen, elegante Plätze und die Panoramalage auf 200 Metern Höhe am Fuß des Monte Tauro-Gebirges. Sie werden bis zur Porta di Taormina begleitet, dem Eingang der Stadt, und können diese dann auf eigene Faust erkunden. Schlendern Sie vorbei an edlen Boutiquen und besuchen Sie das griechisch-römische Amphitheater, wo Sie einen fantastischen Ausblick auf den Ätna haben. Probieren Sie sizilianische Spezialitäten, wie frische "Arancinis" – mit Gemüse und Hackfleisch gefüllte Reisbällchen – oder eine sorbetähnliche "Granita". Lassen Sie sich zu einer Shoppingtour am Corso verführen oder einfach die Seele an der Piazza baumeln.

Ab Tropea: Tagesausflug Reggio Calabria/Scilla

8. Ab Tropea: Tagesausflug Reggio Calabria/Scilla

Erleben Sie eine wunderschöne Tagesreise entlang der sagenumwobenen Götterküste, der Costa degli Dei, bis an das südlichste Ende der italienischen Stiefelspitze. Entdecken Sie die Hauptstadt von Reggio Calabria mit Ausblick auf die Sonneninsel Sizilien und besuchen Sie am Nachmittag das Fischerörtchen Scilla. Beginnen Sie den Vormittag im überschaubaren Zentrum der größten Stadt Kalabriens, in Reggio di Calabria, dem Geburtsort von Gianni Versace. Ihr Weg führt Sie zwischen Kunst, Kultur und Shopping auf den Spuren der Römer und Byzantiner durch die einst griechische Region. Neben unzähligen Boutiquen und Geschäften können Sie vor allem das neu renovierte Nationalmuseum bestaunen. Hier finden Sie auch die beiden berühmten Bronzestatuen von Riace. Spazieren Sie entlang der malerischen Uferpromenade und genießen Sie die Aussicht auf Sizilien und die liparischen Inseln. An klaren Tagen können Sie einen Blick auf den Ätna erhaschen. Am Nachmittag besuchen Sie das Fischerdorf Scilla. Der Sage nach hat dort Odysseus gegen das Monster Skylla gekämpft und die verwunschene Prinzessin soll noch immer unter dem Kastell leben. Das kleine Venedig Kalabriens wird Sie spätestens bei einem Spaziergang durch das alte Fischerviertel Chianalea verzaubern. Bestaunen Sie die kleinen Fischerboote, die an Stelle von Autos vor jedem Haus stehen, und erfahren Sie mehr über den Schwertfisch, der hier von Mai bis August gefangen wird. Genießen Sie ein köstliches Eis auf einer der einladenden Sonnenterrassen und erleben Sie einen fantastischen Ausblick.

Ab Tropea: Halbtagestour nach Pizzo

9. Ab Tropea: Halbtagestour nach Pizzo

Machen Sie eine unvergessliche Reise entlang der Küste der Götter von Tropea in die charmante Stadt Pizzo und genießen Sie dabei die herrliche Aussicht auf das Tyrrhenische Meer. Nehmen Sie das Wissen Ihres Reiseführers auf, während Sie eine der schönsten Gegenden von Vibo Valentia erkunden. Betreten Sie die einzigartige Kirche von Piedigrotta, die in die lokale Landschaft eingebettet ist und ihr ihren Namen gibt, was "am Fuße der Höhle" bedeutet. Bewundern Sie eine beeindruckende Sammlung von Steinskulpturen. Schlendern Sie durch die stimmungsvollen Gassen und charakteristischen Treppenhäuser von Pizzo, während Sie zum großen zentralen Platz, der Piazza della Republica, navigieren. Springen Sie zurück in das fünfzehnte Jahrhundert, während Sie die Burg Aragon besuchen, in der der König von Neapel eingesperrt und zum Tode verurteilt wurde. Verwöhnen Sie sich zwischen den bunten Eisdielen und genießen Sie die lokale Delikatesse Tartufo (Trüffel) Eis.

Kalabrien: Pikante Entdeckungstour Tropea / Capo Vaticano

10. Kalabrien: Pikante Entdeckungstour Tropea / Capo Vaticano

Die unterhaltsame Halbtagestour ist ein absolutes Muss für jeden Besucher Kalabriens. Am frühen Nachmittag führt Sie der Weg zum sagenumwobenen Capo Vaticano. Freuen Sie sich auf den schönsten Aussichtspunkt der tyrrhenischen Küste mit einem kleinen weißen Leuchtturm, der noch aktiv ist und den Schiffen zu den Liparischen Inseln den Weg weist. Ein kleiner Panoramaweg führt Sie vorbei an riesigen Kaktusfeigenpalmen. Am Ende werden Sie mit einer atemberaubenden Aussicht belohnt, die alle käuflichen Postkarten in den Schatten stellt: der Blick über die sieben Liparischen Inseln, die sich wie kleine Perlen an einer Kette reihen. Sehen Sie die Meerenge, die Kalabrien und Sizilien teilt. Nutzen Sie die Gelegenheit, am diesem bezaubernden Ort unvergessliche Urlaubsfotos zu machen. Die Kalabresen sagen, dass dies ein ganz besonderer Ort sei. Der Legende nach stürzte sich hier die schöne Canfora in einem türkisblauen Gewand in die Fluten, um den Sarazenen zu entkommen und die Freiheit zu erlangen. Aus diesem Grund ist das Wasser auch in den untenliegenden Sandbuchten, die teilweise nur mit Boot zu erreichen sind, einzigartig türkisblau gefärbt und klar wie in der Karibik. Anschließend erfolgt der pikante Teil der Tour. Genießen Sie typisch kalabrische Spezialitäten aus traditionellem Anbau. Erleben Sie Kalabrien mit allen Sinnen und kosten Sie die "Nduja della Calabria", die mit viel Peperoncino versetzte Streichwurst, dazu feine Pasten aus frischen Oliven und Kräutern mit frischem Brot, das Gold Kalabriens, das gute Olivenöl, und natürlich darf auch ein Gläschen Wein dabei nicht fehlen. Gestärkt fahren Sie anschließend mit Ihrem Guide zur Besichtigung der Perle Kalabriens in das Küstenstädtchen Tropea, das hoch auf dem Felsen thront. Erleben Sie Dolce Vita zwischen den engen, italienischen Gässchen, vorbei an pompösen Palazzos mit prächtigen Eingangsportalen. Riechen Sie den Duft von frischem Espresso aus den Cafés und von verschiedenen Kräutern, die Sie in den kleinen Tante-Emma-Läden finden.

Sightseeing in Tropea

Möchten Sie alle Aktivitäten in Tropea entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Tropea: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 634 Bewertungen

Ein toller, informativer Ausflug . Sehr gute Reiseführerin, die uns sehr viel zu Geschichte Kalabriens und Siziliens interessant erzählt hat

Wir wurden abgeholt und wieder zum Hotel gefahren. Wir wurden geführt mit Fachkenntnissen. Wir sind jetzt gerade rundum zufrieden.

Schöne Erfahrung. Richtige Zeiten, um die Inseln zu besuchen, und geschultes und freundliches Personal.

Perfekt strukturiert und super freundliche Guids. Genialer Trip, immer wieder. Von daher five Stars.

Es war ein toller Tagesausflug nach Taormina, mit einer sehr netten Reiseleiterin Enza.