Erlebnisse in
Troms

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Top-Sehenswürdigkeiten in Troms

Unsere Empfehlungen für Troms

Tromsø: All-Inclusive-Nordlichter-Jagd per Minibus

1. Tromsø: All-Inclusive-Nordlichter-Jagd per Minibus

Begib dich mit einem erfahrenen Guide auf die Suche nach den Nordlichtern außerhalb von Tromsø, weit weg von der Lichtverschmutzung der Stadt. Bestaune die unermessliche Schönheit der Arktis, während du dich mit deinen Begleitern an einem knisternden Lagerfeuer Geschichten austauschst. Beginne dein Abenteuer an einem Treffpunkt im Zentrum von Tromsø und freu dich auf ein wahrhaft einmaliges Erlebnis in der arktischen Wildnis. Dein erfahrener Guide nimmt dich mit auf eine Jagd nach dem faszinierenden Naturphänomen der Aurora Borealis. Genieß die raue Schönheit deiner Umgebung, während du den Himmel an verschiedenen Orten absuchst. Höre lokale Mythen und Geschichten über die Lichter und erfahre mehr über die wissenschaftlichen Hintergründe ihrer Entstehung. Nachdem du den besten Platz zum Beobachten der Nordlichter gefunden hast, stapfst du durch frischen Schnee, umgeben von hohen Bergen und tiefen Fjorden. Nimm dir die Zeit, dieses unglaubliche natürliche Lichterspiel zu bewundern, bei dem die Farben in der Luft in wunderschönen, hypnotisierenden Mustern tanzen. Stärke dich zwischendurch mit heißen Getränken und Snacks, die über dem Lagerfeuer zubereitet werden, bevor du Erinnerungen an die Zeit im Ferienlager wieder aufleben lässt, indem du Marshmallows am Lagerfeuer röstest. Nutze die zur Verfügung gestellten Stative, um einzigartige Fotos zu schießen. Dein Guide gibt dir hilfreiche Tipps, wie du deine Kamera richtig einstellen musst, und macht ein paar schöne Fotos von eurer Gruppe mit den Nordlichtern im Hintergrund. Nach einem unvergesslichen Abend kehrst du mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zu deiner Unterkunft in Tromsø.

Ab Tromsø: Kleingruppen-Abenteuer im Allrad-Fahrzeug

2. Ab Tromsø: Kleingruppen-Abenteuer im Allrad-Fahrzeug

Begib dich auf ein 4x4-Abenteuer und erkunde die arktische Tierwelt und Landschaft Norwegens. Geh auf Entdeckungsreise in einem 4x4-Van, der für Offroad-Abenteuer ausgerüstet ist. Genieß auf dem Weg zur Insel Kvaløya die ständig wechselnden Landschaften und halt Ausschau nach wild lebenden Tieren. Du hast die Möglichkeit, auffliegende Seeadler, einheimische Rentiere und den scheuen Elch zu beobachten. Unterwegs werden mehrere Fotostopps eingelegt, die Bilder werden dir nach der Fahrt zur Verfügung gestellt. Wenn du die Schäreninseln erreichst, genießt du ein biologisches, hausgemachtes veganes Picknick und ein warmes Getränk. Auf der Weiterfahrt durch das Gebirgstal passierst du malerische Fischerdörfer und machst einen letzten Halt an einem der dramatischsten Fjorde der Insel. Lehn dich zurück, entspanne und atme die Ruhe und Stille des Lebens in der Arktis ein. Diese Tour findet bei jedem Wetter statt; Regen, Wind und Schnee sind Teil eines authentischen norwegischen Erlebnisses.

Ab Tromsø: Fjord-Bootsfahrt und Walsafari mit dem Katamaran

3. Ab Tromsø: Fjord-Bootsfahrt und Walsafari mit dem Katamaran

Erlebe die unberührte Schönheit der arktischen Landschaften und Fjorde auf einer Katamaranfahrt. Beobachte einheimische Wildtiere in ihrem natürlichen Lebensraum und lausche den aufschlussreichen Kommentaren eines ortskundigen Guides. Geh an Bord eines bequemen Katamarans im Stadtzentrum von Tromsø. Bewundere die arktische Landschaft und die schönen Fjords. Erfahre mehr über Norwegens Wildtiere, Fischerei, Aquakultur, lokale Dörfer und das Wetter von deinem sachkundigen Guide. Schieß einzigartige Erinnerungsfotos von den Innen- oder Außendecks. Genieß einen heißen Kaffee oder Tee und bewundere die einzigartige Natur. Wenn du Hunger hast, kannst du dich am Kiosk an Bord mit Snacks versorgen. Von Ende Oktober bis Ende Januar hast du die besten Chancen, einen Buckelwal, Schwertwal (Orca), Schweinswal oder sogar einen Finnwal zu sehen. An der Walfütterungsstelle angekommen, hast du 1 - 1,5 h Zeit, das Festmahl aus nächster Nähe zu beobachten.

Von Tromsø aus: Aurora Borealis Tour

4. Von Tromsø aus: Aurora Borealis Tour

Begeben Sie sich ab Tromsø auf die Jagd nach den tanzenden Lichtern der Aurora Borealis. Dieses spektakuläre Phänomen ist auch unter dem Namen Nordlicht bekannt. Fahren Sie an den Ort, für den die Meteorologen die besten Lichter vorhergesagt haben. Ihre erfahrenen Guides geben Ihnen eine ehrliche Einschätzung der Möglichkeit, die Lichter auf Ihrer Tour zu entdecken. Fahren Sie in Gebiete mit guter Sonnenaktivität und klarem Himmel, um einen atemberaubenden Blick auf den Himmel zu erhalten. Besuchen Sie verschiedene Orte mit den größten Chancen, Mutter Natur beobachten zu können. Reisen Sie in einer kleinen Gruppe für mehr Flexibilität in Bezug auf Aufenthalte, Aktivitäten und Entscheidungen über die Länge der Tour. Lassen Sie sich von Ihrem Guide im Hinblick auf Kameraeinstellungen Tipps geben, damit Sie die besten Fotos von diesem Naturphänomen machen können. Freuen Sie sich, am Ende der Tour wieder bequem zu Ihrem Hotel zurückgebracht zu werden.

Tromsø: Polarlicht und Husky-Erlebnis mit Abendessen

5. Tromsø: Polarlicht und Husky-Erlebnis mit Abendessen

Erlebe das spektakuläre Naturphänomen der Nordlichter nur 30 Minuten vom Stadtzentrum Tromsøs entfernt in einem Husky-Camp, wo du heiße Getränke bekommst und Marshmallows über einem offenen Feuer grillen kannst. Nimm Platz in einem authentischenLavvo, einem Zelt der Sami, während du wartest, bis die Lichter am Himmel erscheinen. Leg dich danach auf Rentierfelle in der freien Natur oder setz dich auf einen der bereitgestellten Stühle, während du den Himmel nach den tanzenden Lichtern absuchst. Dein Guide wird alle Fragen beantworten, die du hast. Da es sich um ein Werk von Mutter Natur handelt, kann keine Garantie dafür gegeben werden, dass die Polarlichter zu sehen sind, aber 200 Alaskan Huskies mit ihren Welpen zu besuchen, lohnt sich allemal. Genieß eine warme Mahlzeit auf norwegische Art: Dein Guide serviert dir ein Gericht aus Bacalao mit Tomaten und norwegischem Stockfisch (Kabeljau).

Tromsø: Husky-Schlitten-Abenteuer

6. Tromsø: Husky-Schlitten-Abenteuer

Lassen Sie sich 10 Minuten vor Tourbeginn am Scandic Ishavshotel abholen und starten Sie in ein unvergessliches Abenteuer. Steigen Sie in einen komfortablen Minibus und genießen Sie die 35-minütige Fahrt zur Hundezuchtstation auf der Insel Kvaløya. Dort angekommen, werden Sie mit allem ausgestattet, was Sie für Ihre Fahrt mit dem Hundeschlitten benötigen, wie zum Beispiel Skianzüge, Winterstiefel und Stirnlampen. Für persönliche Gegenstände, die Sie unterwegs nicht benötigen, stehen Ihnen Schließfächer zur Verfügung.  Begrüßen Sie als Nächstes die 130 Alaska-Huskys der Station, die schon ganz begeistert darauf warten, dass es endlich losgeht. Nach einem kurzen Vortrag und einer Vorführung, wie man mit dem Hundeschlitten fährt, beantworten Ihnen die Guides gerne noch jede Frage rund ums Thema. Sobald alle Teilnehmenden mit den Anweisungen zufrieden sind, kann das Abenteuer beginnen: Folgen Sie Ihrem Guide zum Startpunkt, wo Ihr Husky-Gespann schon auf Sie wartet. Jedes Paar, ein Passagier und ein Fahrer, hat seinen eigenen Schlitten. Keine Sorge, während der Fahrt werden Sie reichlich Gelegenheit haben, die Rollen zu tauschen und den Schlitten selbst zu steuern. Lassen Sie sich von den Mitarbeitern zeigen, wie Sie mit dem Hundeschlitten starten, und folgen Sie dann dem Guide entlang der Route. Genießen Sie die Fahrt durch die reizvolle Landschaft, die zahlreiche Fotomotive bietet. Nach 90 Minuten geht die Tour ihrem Ende entgegen und Ihr Guide hilft Ihnen dabei, wieder sicher zum Startpunkt zurückzukehren. Verabschieden Sie sich von Ihren Hunden und machen Sie sich auf den Weg in die Sami-Lavvo, wo Ihnen heiße Getränke und Heges berühmter hausgemachter Schokoladenkuchen serviert werden. Genießen Sie ein gemütliches Beisammensein am Kamin und lassen Sie die Erlebnisse des Tages noch einmal Revue passieren, bevor Sie wieder aus Ihren Anzügen steigen und mit dem Bus die Rückfahrt nach Tromsø antreten. Sie werden zurück zu Ihrem Abholpunkt gebracht. 

Tromsø: Nordlichter Kleingruppen-Fototour im Allradfahrzeug

7. Tromsø: Nordlichter Kleingruppen-Fototour im Allradfahrzeug

Mach dich auf die Jagd nach den herrlichenNordlichtern bei einer Fotografie-Tour in Begleitung eines Guides. Starte in Tromsø und bahne dir deinen Weg durch die schönen abgelegenen Landschaften in einem speziell angefertigten Tourbus mit Allradantrieb. Meistens unternimmst du eine kurze Fahrt zu den Küsteninseln in der Nähe von Tromsø oder bei Bedarf eine lange Fahrt nach Finnland. Wenn du einen geeigneten Punkt mit guten Verhältnissen am Himmel erreicht hast, schlägst du dein Lager für den Abend auf. Wärme dich auf am knisternden Lagerfeuer und lern die anderen Gruppenmitglieder kennen. Genieß eine deftige hausgemachte Suppe, Kekse und heiße Getränke. Du wirst mit allem ausgestattet, was du zum Überleben in den arktischen Temperaturen benötigst. Wenn du deine eigene Kamera mitbringen willst, werden dir hochwertige Stative zur Verfügung gestellt. Lass dir von deinem Guide erklären, wie du das perfekte Nordlichter-Foto schießen kannst. Alle Fotos, die dein Guide von dir und den Nordlichtern aufnimmt, werden dir am nächsten Tag ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung gestellt.

Tromso: RIB-Boot Mitternachtsausflug nach Hella

8. Tromso: RIB-Boot Mitternachtsausflug nach Hella

Begib dich auf eine RIB-Boot-Fotosafari zu den Inseln Gåsvær, Musvær und Risøya mit der Möglichkeit, Adler, Kormorane, Robben und/oder Papageientaucher und wunderschöne Landschaften zu sehen. Lass dich von dem unglaublich einzigartigen Abendlicht der Mitternachtssonne inspirieren, das du nur an Orten oberhalb des Polarkreises erleben kannst. Beginne die Tour mit der Abholung vor dem Radisson Blu Hotel in Tromso. Geh um die Ecke zum Büro des Aktivitätsanbieters, wo du mit warmen Schwimmanzügen, Stiefeln, Handschuhen, Schutzbrillen und Schwimmwesten ausgestattet wirst. Dann besteigst du das RIB-Boot und dein Abenteuer beginnt. Die Fahrt wird schnell und aufregend sein, während du von A nach B navigierst, langsam und malerisch, während du die wunderschöne Landschaft erkundest, mit vielen Gelegenheiten zum Fotografieren. Navigiere in Richtung der Inseln Gåsvær, Musvær und Risøya und halte die Augen nach Adlern, Kormoranen, Papageientauchern, Robben und/oder Schweinswalen offen. Lege das Boot an und gehe 5 Minuten zu einem kleinen Bootshaus, wo du Kaffee, Tee und Muffins genießen kannst. Bewundere die wunderschöne Aussicht auf die Fjorde, Berge und die Tierwelt um dich herum. Schließlich machst du dich auf den kurzen Weg zurück zum RIB-Boot und beginnst deine aufregende Navigation zurück nach Tromso.>

Ab Tromsø: Whale Watching-Tour per Hybrid-Elektro-Katamaran

9. Ab Tromsø: Whale Watching-Tour per Hybrid-Elektro-Katamaran

Du verlässt Tromsø am Morgen und machst dich auf den Weg zu den Orten, an denen die Wale die wenigen Stunden mit Tageslicht genießen. Auf dem Weg erwartet dich ein atemberaubender Blick auf die Eislandschaft. Entspanne in der bequemen Panorama-Lounge und genieße die Aussicht von den unterschiedlichen Decks des Katamarans. Gönne dir eine Stärkung und wähle aus den unterschiedlichen Speisen und Getränken an Bord. Es dauert etwa 3 bis 3,5 Stunden, um die Wale zu erreichen, und je nach Weg und Wetterbedingungen kannst du etwa 1 bis 1,5 Stunden mit den Tieren verbringen. Das Boot verfügt über einen Hybrid-Motor und steuert die Nahrungsstellen der majestätischen Meeresbewohner an. Sobald du in die Nähe der Wale kommst, schaltet dein Guide einen leisen Elektro-Motor an, sodass du die Tiere beobachten kannst, ohne diese zu stören.

Ab Tromsø: Whale Watching-Tour im magischen Skjervøy

10. Ab Tromsø: Whale Watching-Tour im magischen Skjervøy

Beobachte beeindruckende Buckelwale und Orcas, die sich von Heringsschwärmen ernähren, wenn sie zwischen November und Januar nach Skjervøy ziehen. Genieße eine malerische Panoramafahrt von Tromso nach Skjervoy und steig dann in ein Festrumpfschlauchboot (RIB) für ein einmaliges Erlebnis. Deine Tour beginnt in aller Frühe im Scandic Ishavshotel in Tromso. Von hier aus fährst du 3,5 Stunden nach Skjervoy, wo du deinen Guide triffst. Schnapp dir deinen warmen Floatinganzug und geh an Bord deines RIB. Es erwartet dich ein aufregender 2,5-stündiger Whale-Watching-Ausflug im Kvænangenfjord. Bestaune die natürliche Landschaft und halte Ausschau nach Orcas, Buckelwalen und anderen einheimischen Wildtieren. Stärke dich nach deinem Ausflug mit Sandwiches, Tee und Kaffee, bevor du mit tollen Erinnerungen im Gepäck nach Tromsø zurückkehrst.

Sightseeing in Troms

Möchten Sie alle Aktivitäten in Troms entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Troms: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 10.444 Bewertungen

Schöne und sehr ruhige Reise. Nichts für eine ungeduldige Seele, aber schön, wenn man mit einem Seelenverwandten unterwegs ist. Wir hatten eine Reise in der ersten Maihälfte - und obwohl wir einen warmen Anzug ausleihen können, TRAGEN SIE GENUG KLEIDUNG, dass Sie in einen großen warmen Anzug passen (nehmen Sie keinen Mantel, nehmen Sie eine kurze Daunenjacke, Stilongs usw. ). Nette Betreiber, die uns in einige Gegenden brachten, wo es gelegentlich Adler zu sehen gab, wir hatten dieses Mal kein Glück, aber trotzdem wunderbare Landschaft und wunderbarer Himmel. Es spielt keine Rolle, dass wir eine Woche vor Mitternachtssonne unterwegs waren, die Sonne steht sowieso kaum unter dem Horizont.

Awesome Tour through the countryside of northern Norway. Jeff, our Tourguide, was very kind and patient. He answered every question and showed us beautiful spots and nature. We loved the small van tour with only seven people in total plus Jeff. His driving was very good and we loved the homemade sandwiches with Hummus and black currant jelly as well as the warm tea and coffee and the cookie. Jeff, you should offer the cups as a souvenir ;-) They are amazing. Highly recommended tour if you want to go off the beaten path.

Ganz tolles Erlebnis aus vielen Komponenten, zusätzlich auch zum reinen Schlittenfahren (Welpen, Zeit mit den Tieren, leckeres Essen und Getränke in sehr gemütlichem Lavvo, Overall und Boots gratis zum Ausleihen usw.). Aufopferungsvoll leidenschaftliche und überaus freundliche Mitarbeiter, wirklich ganz toll - es hat allen großen Spaß gemacht.

Schlittentour viel leider wegen Schneesturm aus, die Ice-Domes und Hundewelpen durften wir trotzdem sehen/knuddeln:) leckeres Essen gab es auch. Die differenz für die ausgefallene Tour wurde sehr schnell erstattet. Kann die Tour & die Guides sehr empfehlen:)

Es war ein tolles Erlebnis. Alles hatte reibungslos geklappt. Das Personal war sehr freundlich. Immer wieder. Leider nur zu wenig Schnee.