Trollstigen

5 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Trollstigen: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Von Ålesund aus: Trollstigen Sightseeing Dorf & Fjord Tour

Von Ålesund aus: Trollstigen Sightseeing Dorf & Fjord Tour

Bewundere den majestätischen Anblick dieses natürlichen Traumlands. Begleite deinen Guide auf dieser aufschlussreichen Tagestour, die dir die atemberaubendsten Bergansichten, einzigartige Fjorde und wunderschöne Felsformationen zeigt. Unterwegs kommst du vorbei an malerischen traditionellen Dörfern und entdeckst die örtliche Kultur. Der Bus bringt dich von Ålesund durch kleine norwegische Städte und schließlich in das Land der Trolle. Dein erster Halt ist Kokarsteinen, ein toller Foto-Stopp direkt über dem Fjord. Passiere als nächstes Sjoholt, ein Dorf, das für seine Möbel- und Holzindustrie bekannt ist, und Valldal, berühmt für seine leckeren Erdbeeren. Als nächstes geht es weiter zur Gubrandsjuvet, einer 5 Meter breiten und 20 Meter hohen Schlucht, wo du über eine malerische Brücke überqueren kannst. Danach fährt dich der Bus nach Trollstigen, wo dich eine majestätische Aussicht auf die Naturlandschaft und die fantastische Bergstraße mit elf Haarnadelkurven erwartet.  Wenn du die Straße hinunterfährst, kannst du einen zusätzlichen Fotostopp am Stigefossen einlegen, einem mächtigen Wasserfall mit einer Gesamthöhe von 240 Metern. Dein letzter Halt ist der Trollvegen, die höchste vertikale Felswand Europas. Bevor dein Abenteuer zu Ende geht, erwartet dich noch eine traumhafte Fahrt durch Åndalsnes.

Åndalsnes - Trollstigen & Trollwall Audioguide Bustour

Åndalsnes - Trollstigen & Trollwall Audioguide Bustour

Diese 3-stündige Audioguide-Tour beginnt direkt neben dem Hafen. Wir verlassen das Zentrum und fahren in das wunderschöne Rauma-Tal, entlang des lachsreichen Rauma-Flusses und der beeindruckenden Berge auf beiden Seiten, bis zum ersten Fotostopp an der Trollwand. Nachdem wir unsere ersten Eindrücke von der imposanten Bergkulisse gewonnen haben, geht es weiter in Richtung Trollstigen. Wir überqueren die Sogge-Brücke und fahren in das wunderschöne Isterdal, wo die spektakuläre Serpentinenstraße "Trollstigen" beginnt. Unser Busfahrer bringt uns über 11 Haarnadelkurven auf die Hochebene, wo wir den nächsten Fotostopp einlegen werden. Von einem spektakulären Aussichtspunkt aus können wir die gesamte Szenerie dieser beeindruckenden Bergstraße überblicken, einschließlich der umliegenden Gipfel und des wilden Wasserfalls Stigfossen. Nach einer definitiv unvergesslichen Zeit auf dem Gipfel des Trollstigen geht es wieder hinunter nach Åndalnes. Entspanne dich und lausche unserem Audioguide, der uns auf dem Rückweg zum Hafen etwas über die Geschichte des Trollstigen und Åndalsnes erzählt.

Åndalsnes: Trollstigen Viewpoint Bustour mit einem ortskundigen Guide

Åndalsnes: Trollstigen Viewpoint Bustour mit einem ortskundigen Guide

Diese Tour beginnt im Stadtzentrum von Åndalsnes, wo du mit dem Bus abgeholt wirst. Auf dem Weg zum Trollstigen erzählt dir unser Guide die interessantesten Geschichten aus der Region, sowohl historische Ereignisse als auch aktuelle Situationen, wie zum Beispiel die große Lawine auf dem Gipfel des Trollstigen in der Osterwoche letzten Jahres. Im Bus hast du die Möglichkeit, einfach die Aussicht zu genießen, während du dem Reiseleiter zuhörst. Auf dem Gipfel des Trollstigen hast du fast 1 Stunde Zeit zur freien Verfügung. Das gibt dir die Zeit, zum Aussichtspunkt zu laufen, etwas am Kiosk und/oder im Souvenirladen zu kaufen oder vielleicht möchtest du einen kleinen Spaziergang durch die schöne Berglandschaft machen? Danach fährt der Bus wieder die kurvenreiche Trollstigen-Straße hinunter und zurück nach Åndalsnes.

Ålesund - Königreich der Trolle

Ålesund - Königreich der Trolle

Eine Ganztagestour durch wilde Berge, tosende Wasserfälle und unberührte Natur. Diese Tour beginnt in Ålesund, der größten Stadt an der Nordwestküste, die in einer wunderschönen Umgebung auf mehreren Inseln liegt, die sich ins Meer erstrecken. Ein großer Teil von Ålesund wurde 1904 durch ein Feuer zerstört und im Jugendstil wieder aufgebaut, der typisch für das erste Jahrzehnt des 20. Heute ist Ålesund eine lebhafte Stadt, in der die Fischindustrie und die Fischverarbeitung die Haupteinnahmequellen sind. Von Ålesund geht es weiter nach Stordal, wo wir einen Fotostopp an der wunderschönen, 200 Jahre alten mittelalterlichen "Rosenkirche" einlegen. Anschließend fahren wir weiter entlang des Norddalsfjords zum Tal Valldal, das für seine leckeren Erdbeeren bekannt ist. Wir setzen unsere Fahrt durch das Tal mit einem Fotostopp an der spektakulären Gudbrand-Schlucht (Gudbrandsjuvet) fort, wo der schäumende Fluss tief unten rauscht. Unsere Tour führt uns dann in eine Bergwelt aus ewigem Eis und Schnee. Bei der Ankunft in Trollstigheimen legen wir einen Stopp ein, um die wunderbare Aussicht zu bewundern. Bald darauf beginnt der Abstieg über die berühmte Trollstigen-Straße, eine der Hauptattraktionen im Rauma-Distrikt. Die Straße führt uns 852 Meter bergab - durch 11 Haarnadelkurven, eingerahmt von den Gipfeln Bishop, King und Queen. Der Bau dieser Straße dauerte 8 Jahre, bis sie 1936 vom damaligen König Haakon VII. eröffnet wurde. Die Straße ist ein Beispiel für großartige Ingenieurskunst und Straßenbau. Wir machen einen Halt am Stigfossen-Wasserfall, der spektakulär 320 Meter in die Tiefe stürzt. Ein kurzer Halt wird auch an der Trollwand eingelegt, der höchsten senkrecht überhängenden Wand Europas - mit über 1.000 Metern Höhe lockt der Fels Kletterer aus aller Welt an. Die Tour geht weiter entlang des Innfjords zurück nach Ålesund, vorbei an Bauernhöfen und belebten Dörfern auf dem Weg. Den letzten Halt auf dem Berg Aksla legen wir in der Fjellstua Mountain Lodge ein, um die herrliche Aussicht auf die Stadt Ålesund und ihre Inseln zu genießen.

Åndalsnes - Treffen mit den Trollen

Åndalsnes - Treffen mit den Trollen

Der Ausflug beginnt im Zentrum von Åndalsnes. Von dort aus fahren wir entlang des Lachsflusses Rauma mit Bergen, die auf beiden Seiten dramatisch ansteigen, bevor wir zur höchsten senkrechten Felswand Europas kommen, der Trollwand (Trollveggen). Vergiss nicht, hinter dich zu schauen, denn dort befindet sich das berühmte Romsdalshorn (1.524 Meter). Nach einem Fotostopp von etwa 15 Minuten geht die Fahrt weiter entlang des Rauma-Flusses. Das eigentliche Troll-Abenteuer beginnt, wenn wir die Sogge-Brücke überqueren: Wir nähern uns dem Isterdal-Tal, umgeben von majestätischen Bergen mit Namen wie Der König, Die Königin und Der Bischof. Der Bus bringt uns den ganzen Weg auf den Trollstigen (Trollstraße), eine 1936 eröffnete Straße mit 11 Haarnadelkurven. Jede Kurve hat ihren eigenen Namen, den wir auf den Schildern in jeder Kurve finden können. Von der Talsohle aus und auf dem Weg hinauf zum Trollstigen-Plateau können wir den wunderschönen Wasserfall Stigfossen bewundern, der 180 Meter in die Tiefe stürzt. Auf dem Gipfel des Trollstigen machen wir eine längere Pause, um die atemberaubende Aussicht auf die zerklüfteten Berge und den Panoramablick auf die Trollstigen-Straße zu genießen, bevor wir die landschaftlich reizvolle Route wieder hinunterfahren.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Rauma

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Trollstigen

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Trollstigen

Möchten Sie alle Aktivitäten in Trollstigen entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Trollstigen: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4
(17 Bewertungen)

Sehr unterhaltsame Tour mit toller Landschaft und wunderbar unvergesslichen Ausblicken auf den Trollstigen. Die Aussicht von den hohen Aussichtspunkten dort war unglaublich, gesäumt von all den kurvenreichen Straßen, die den Berg hinunterführten. Auch die anderen Fotostopps waren wunderschön, daher war dies eine perfekte Tour in genau der richtigen Zeit.

Sie verbringen eine lange Zeit im Bus, bevor Sie die Sehenswürdigkeiten erreichen. Aber das Warten lohnt sich, denn Sie werden mit sehr coolen Ausblicken belohnt. Bringen Sie unbedingt Ihr eigenes Essen mit, denn es gab weder eine Mittagspause noch ein Catering-Unternehmen, das zur Abendessenszeit geöffnet war.

Wunderschöne Fahrt, tolle Landschaft, sehr guter Busfahrer und Reiseleitung. Am vereinbarten Platz wartete schon der Veranstalter und hatte unsere Namen bereit. Das hat prima geklappt.

Der Reiseleiter ist fantastisch und bietet eine hervorragende Anleitung. Die Reise ist großartig und wirklich lohnenswert

Sehr gut, der einzige Nachteil ist, dass ich den Ausgangspunkt in letzter Minute geändert habe.