Datum wählen

Treetop Walk Serralves

Treetop Walk Serralves: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Porto: Ticket für Serralves-Stiftung

1. Porto: Ticket für Serralves-Stiftung

Entdecken Serralves Museum für zeitgenössische Kunst, die ihre gesamte Landschaft hatte und architektonische  Erbe klassifiziert als National Monument in 2012.  Es besteht aus dem Museum of Contemporary Art, die Casa do Cinema Manoel de Oliveira (beide vom Architekten Álvaro Siza), Serralves Villa (ein einzigartiges Beispiel der Art-Deco-Architektur) und die 18-hectare Serralves Park, die vor kurzem von der Pionier Baumkronenweg ergänzt wurde: ein erhöhter Gehweg nahe an den Baumwipfeln. Das Serralves Museum für Zeitgenössische Kunst wurde von Álvaro Siza Vieira, einem Pritzker-Preisträger, entworfen. Das Museum für Zeitgenössische Kunst präsentiert u.a. Ausstellungen führender portugiesischer und ausländischer Künstler, Konzerte, Tanzvorführungen und Performances. Das Filmhaus für Manoel de Oliveira bietet regelmäßigen Zugang zum Werk des Regisseurs und präsentiert Ausstellungen, Filmreihen und Konferenzen.  Die Villa Serralves ist ein einzigartiges Beispiel der Art-Déco-Architektur. Führende europäische Möbeldesigner wie Émile Jacques Ruhlmann, René Lalique und Edgar Brandt haben zur Einrichtung beigetragen. Serralves Park Der 18 Hektar große Park, der von Jacques Gréber entworfen wurde, ist ein einzigartiges Beispiel für das landschaftliche Erbe Portugals. Der Park besteht aus einer Vielzahl von Arealen mit Gärten, Wäldern, einem traditionellen Bauernhof und einem Baumwipfelpfad. Treetop Walk: Der von den Architekten Álvaro Siza Vieira und Carlos Castanheira entworfene Treetop Walk ist ein erhöhter Weg in der Nähe der Baumkronen, der eine Besichtigung der biologischen Vielfalt des Serralves-Parks ermöglicht.

Sightseeing in Treetop Walk Serralves

Möchten Sie alle Aktivitäten in Treetop Walk Serralves entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Treetop Walk Serralves: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 124 Bewertungen

Tolle Ausstellung und Museum umgeben von schönster Natur.

Ich habe die Ausstellungen (Oktober 2018) von Kapoor und Mapplethorpe wirklich genossen. Das Museum war nicht so voll, was immer schön ist. Schöne Gegend von Porto, gutes kleines Café. Der Park ist fantastisch, voller Wege und Gehwege und viele Plätze zum Sitzen und Baden in der Natur. Wenn die Sonne scheint, sind es von hier nur wenige Minuten mit dem Bus zur wilden Atlantikküste bei Foz und dann ein Küstenspaziergang zurück in die Stadt (oder ein Bus)

Wunderbarer Raum. Museum, Garten und Casa Rosa nicht verpassen.

Mir hat alles gefallen. Joana Vasconcelos Ausstellung nicht verpassen. Der Garten ist großartig und ideal für einen guten Spaziergang. Casa Rosa kontrastiert mit der umgebenden Landschaft. Die Kunstwerke, die wir im Garten entdecken, machen die Tour interessant. Im Museumsteil gibt es ein Restaurant und eine Bibliothek. Ich empfehle einen ganzen Tag oder Nachmittag zu verbringen.

Der Besuch der Stiftung (Museum, Garten, Haus, Kino) ermöglicht es Ihnen, mehrere Werke in verschiedenen Bereichen (Architektur, Bildhauerei, Malerei, Kino, Botanik...) zu sehen. Es ist eine vollständige Reise, die sehr interessant und abwechslungsreich ist. Sie können den Nachmittag auch im wunderschönen Garten verbringen.