Datum wählen

Erlebnisse Trapani

Unsere Empfehlungen für Trapani

Trapani: Favignana und Levanzo Inseln Bootsshuttle

1. Trapani: Favignana und Levanzo Inseln Bootsshuttle

Treffe dich im Hafen von Trapani und gehe an Bord des Bootes. Dann beginnt die 40-minütige Fahrt zur Insel Favignana. Du wirst am Hafen von Favignana abgesetzt und hast 4 Stunden Freizeit auf der Insel. Erkunde das charmante Dorf, wandere um die Insel oder entspanne dich einfach beim Abendessen in einem Restaurant vor Ort. Danach gehst du an Bord des Bootes, das dich von Favignana nach Levanzo bringt. Entspanne dich und genieße die wundervollen Aussichten während der 20-minütigen Fahrt. Der Besuch in Levanzo dauert insgesamt etwa 2 Stunden. Während dieser Zeit genießt du eine Panoramatour entlang der Küste, fährst hinauf zu den Faraglioni, legst einen Badestopp in einer der Buchten der Insel ein und hältst eine Stunde auf der Insel an, um das charakteristische Dorf zu besuchen.

Ab Trapani: Ganztägige Bootsfahrt nach Favignana und Levanzo

2. Ab Trapani: Ganztägige Bootsfahrt nach Favignana und Levanzo

Am Morgen verlässt du den Hafen von Trapani an Bord eines komfortablen Bootes und fährst zur Insel Favignana. Geh vor Anker und erkunde das Stadtzentrum 2 h lang in aller Ruhe. Nimm dir Zeit, um schöne Strände zu erkunden, an denen du dich sonnen oder im Mittelmeer schwimmen kannst, oder besuch die blutrote Bucht Cala Rossa. Genieß ein köstliches Mittagessen an Bord des Schiffes mit Getränken, einschließlich Wein und Tafelwasser. Fahr weiter nach Levanzo, der kleinsten der 3 Ägadischen Hauptinseln. Verbringe eine Stunde Freizeit damit, die neolithischen Höhlenmalereien der Grotta del Genovese zu besichtigen, oder lass dich von der entspannten Atmosphäre des Hafens mitreißen.  Steig wieder in das Boot und fahr in gemächlichem Tempo zurück nach Trapani. Fahr um die Inseln herum und halte an, um im Meer zu schwimmen.

Ab Palermo: Segesta, Erice und Salinen - Tagestour

3. Ab Palermo: Segesta, Erice und Salinen - Tagestour

Diese beliebte 8-stündige Route führt dich zu den interessantesten Orten im Westen Siziliens. Mit deinem Guide besuchst und erkundest du Segesta, eine griechische archäologische Stätte. Reise nach Nubia und zu den Salinen in Trapani und bewundere die sizilianische Küste und die Naturlandschaften auf deinem Weg. Außerdem machst du einen Zwischenstopp in Erice, einer mittelalterlichen Stadt auf einem Hügel. Genieß den ganzen Tag über spektakuläre Ausblicke. Alle besuchten Orte befinden sich in der Nähe von Palermo. So hast du genügend Zeit, jeden einzelnen Ort in Ruhe zu erkunden. Die Route ist auch als „Straße der Elymer“ bekannt. Diesen Namen verdankt sie den Elymern, die ersten Einwohner in diesem Teil Siziliens.

Trapani: 2-stündige Salzwiesen-Tour

4. Trapani: 2-stündige Salzwiesen-Tour

Auf dieser 2-stündigen geführten Tour durch die Salinen von Trapani treffen Natur und Tradition aufeinander. Begleite einen einheimischen Führer, der dir die Tradition der Salzgewinnung erklärt, während du eine familieneigene Salzpfanne erkundest. Im Salzmuseum in einer renovierten alten Mühle kannst du die Werkzeuge besichtigen und sogar eine Probe des aromatisierten Salzes probieren. Besuche 3 verschiedene Salzpläne und halte dabei Ausschau nach Flamingoschwärmen. Diese Zugvögel wechseln mit der Zeit ihre Farbe und sind dafür bekannt, dass sie die Salinen zu ihrem vorübergehenden Zuhause machen. Am Ende des Tages spazierst du am Rand der Ebenen entlang und bewunderst die Reflexion der Nachmittagssonne in den Salzbecken. Die Tour endet mit dem Rücktransfer zum Treffpunkt.

Ab Trapani: Kreuzfahrt zu den Ägadischen Inseln, Favignana und Levanzo

5. Ab Trapani: Kreuzfahrt zu den Ägadischen Inseln, Favignana und Levanzo

Begib dich auf eine Kreuzfahrt um die Insel Favignana ab Trapani. Steig in ein komfortables Boot ein, das Sicherheit und Komfort für Kinder und Erwachsene garantiert. Halte an Cala Rossa, Blue Marino, Cala Azzurra, Favignana, Lovers' Cave, Levanzo, Cala Fredda und Cala Minnola. Setz die Segel zu deinem ersten Halt in Cala Rossa, einer Weite mit kristallklarem Wasser. Fahre weiter nach Blue Marino und entdecke den alten Tuffsteinbruch der Insel. Dein dritter Halt ist Cala Azzurra, ein Sandstrand, der seinen Namen von der intensiven Farbe des Wassers hat. Besuche das Inseldorf, die ehemalige Thunfischverarbeitungsfabrik von Florio, oder nimm ein Mittagessen in einem typischen Restaurant auf der Insel ein. Verlasse den Hafen von Favignana, um zur Höhle der Liebenden zu segeln. Mit Hilfe deines Skippers und der bereitgestellten Schnorchelausrüstung schwimmst du in die Höhle und erkundest ihre 2 Eingänge. Weiter unten in der Höhle findest du einen kleinen Kieselstrand, der durch das Dach geschützt ist. Nachdem du den majestätischen Meeresstapel von Levanzo umrundet hast, fährst du zur Cala Fredda, einer wunderschönen Bucht mit einem mit Meerespflanzen bewachsenen Meeresboden und einem Kieselstrand, den du schwimmend erreichen kannst. Schließlich fährst du zur Cala Minneola, dem letzten Halt der Tour. Während der Kapitän den Anker lichtet, nimmst du Abschied von den Inseln.>

Favignana und Levanzo: Mini-Kreuzfahrt

6. Favignana und Levanzo: Mini-Kreuzfahrt

Beginne deine Erkundungstour im Hafen von Trapani in der Via Ammiraglio Staiti am Marinella-Kai, steige in dein Boot und verlasse Trapani um 9:30 Uhr. Um 10:15 Uhr erreichst du die Insel Favignana, wo du einen 2-stündigen Zwischenstopp einlegst, um Favignana zu erkunden, bevor du deine Küstentour beginnst. Auf deiner Küstentour fährst du nordöstlich entlang der Ostseite der Insel und erreichst die berühmten Strände Cala Rossa, Bue Marino und Cala Azzurra. Je nach Wetter- und Meeresbedingungen kannst du einen Zwischenstopp einlegen und ein erfrischendes Bad im kristallklaren Wasser nehmen. Auf dem Weg nach Levanzo genießt du dann ein traditionelles Mittagessen, bestehend aus Pasta mit Trapanese-Pesto, an Bord mit einem atemberaubenden Blick auf die umliegenden Landschaften. Um 15:05 Uhr erreichst du Levanzo, wo du etwa 1 Stunde Zeit zum Erkunden der Gegend hast. Vom Hafen von Levanzo aus kannst du den bezaubernden Blick auf das Mittelmeerdorf genießen, die einzige bewohnte Zone der Insel. Nach einer Stunde geht es weiter zum berühmten Faraglioni, einem der spektakulärsten Ausblicke auf die Insel. Um 17:15 Uhr machst du dich mit tollen Erinnerungen im Gepäck auf den Rückweg nach Trapani, wo du gegen 18:00 Uhr im Hafen ankommst.

Ab Palermo: Tagesausflug Erice, Salinen und Segestasta

7. Ab Palermo: Tagesausflug Erice, Salinen und Segestasta

Entdecken Sie die Geschichte Siziliens von den Griechen bis zum Mittelalter bei diesem Tagesausflug nach Erice, den Salinen von Trapani und Segesta. Nach der Abholung von ausgewählten Orten in Palermo fahren Sie nach Westsizilien, um Erice zu erreichen. Die alten Elymer gründeten diese mittelalterliche Stadt, die einst eine wichtige religiöse Stätte war, die mit der Göttin Venus in Verbindung gebracht wurde. Weiter geht es nach Trapani, wo die alte Tradition der Salzgewinnung aus dem Meer noch immer praktiziert wird. Am Nachmittag fahren Sie nach Segesta, einer anderen Stadt, die von den Elymern gegründet wurde. Besuchen Sie den dorischen Tempel aus dem 5. Jahrhundert, der auf einem Hügel etwas außerhalb der antiken Stadt erbaut wurde. Bewundern Sie die erstaunliche Aussicht, bevor Sie nach Palermo zurückkehren.

Von Trapani aus: Favignana und Levanzo Bootstour mit Mittagessen

8. Von Trapani aus: Favignana und Levanzo Bootstour mit Mittagessen

Starte mit einer Yacht von Trapani aus zu einer Tagestour auf dem Wasser mit einem kurzen Stopp auf der Insel Favignana. Finde abgelegene Strände und Buchten zwischen den Ägadischen Inseln zum Schwimmen oder Schnorcheln. In der Stadt Favignana kannst du die regionale Küche probieren, bevor du mit dem Boot nach Levanza fährst. Starte die Tour im Hafen von Trapani. Überquere das Meer zur Insel Favignana und fahre an der Küste entlang. Entdecke versteckte Buchten, in denen du im klaren Wasser des Mittelmeers schnorcheln oder in einer erfrischenden Bucht schwimmen kannst. Zur Mittagszeit legst du im Hafen der Stadt Favignana an. Schlendere durch die engen Gassen und über die Plätze, um ihren Charakter und Charme zu entdecken. Das Castello San Giacomo und der Palazzo Florio zeugen von der langen Geschichte der Insel. Schließe dich dem Aktivitätsanbieter für eine Verkostung der lokalen Küche an. Nach dem Besuch von Favignana kannst du zur Insel Levanzo übersetzen. Genieße den Panoramablick vom Boot aus. Schau, ob du eine Bucht findest, in der du schwimmen kannst. Verbringe den späten Nachmittag und frühen Abend im Wasser oder entspanne dich, bevor du zurück nach Trapani fährst.>

Ab Trapani: Salzstraßen-Tour mit Weinkellerbesuch und Bootsfahrt

9. Ab Trapani: Salzstraßen-Tour mit Weinkellerbesuch und Bootsfahrt

Entdecke das Beste aus Siziliens Gastronomie, Kultur und Landschaft auf diesem Ausflug ab Trapani. Beginne deine Tour mit einem Besuch in den Weingütern Donnafugata, Florio, Caruso oder Mininni, die zu den besten der Region gehören. Auf dem Weingut kannst du einige lokale Produkte probieren und dazu eine Auswahl der besten Weine genießen. Als Nächstes gehst du an Bord eines traditionellen Lagunenboots und machst eine Bootsfahrt durch die Lagune von Stagnone. In der Mitte der Lagune entdeckst du die antike Insel Motya, die heute zu einem Freilichtmuseum umgebaut wurde. Erfahre von deinem örtlichen Reiseleiter mehr über die Geschichte der Insel und ihrer Bewohner. Zum Abschluss besuchst du die Küstenstadt Marsala. Bei einer geführten Tour durch das Stadtzentrum erfährst du mehr über die bewegte Vergangenheit der Stadt und kannst dabei antike Ruinen besichtigen.

Trapani: Marettimo Insel und Meereshöhlen Bootstour mit Mittagessen

10. Trapani: Marettimo Insel und Meereshöhlen Bootstour mit Mittagessen

Treffe dich am Hafen von Trapani und gehe an Bord des Bootes für die 1 Stunde und 30 Minuten dauernde Fahrt zur Insel Marettimo, um die Insel herum und besuche die schönsten Buchten und Höhlen. Es gibt mindestens zwei Stopps, an denen du schwimmen kannst, wobei dir deine fachkundige Crew zur Seite steht. Halte in der Stadt Marettimo an, wo du in einem lokalen Restaurant zu Mittag essen kannst. Genieße die freie Zeit, um die engen Gassen des Dorfes zu erkunden oder am nahe gelegenen Strand zu schwimmen. Am Nachmittag fährst du nach Levanzo. Lege einen kurzen Zwischenstopp ein, um ein letztes Mal zu schwimmen und die fantastische Aussicht auf die Insel zu bewundern.>

Verfügbare Aktivitäten

  • Führungen
  • Tagesausflüge
  • Transfers
  • Wasseraktivitäten
  • Mehrtagesausflüge
15 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Trapani

Möchten Sie alle Aktivitäten in Trapani entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Trapani: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 809 Bewertungen

Sehr schöne drei Orte, die man ohne Auto schlecht oder gar nicht erreichen kann. Preis-/Leistung top. Man Bucht praktisch ein Gruppentaxi und erkundet die Orte für 1-3 Stunden für sich selbst. Unfassbar schöne und sehr unterschiedliche Orte. Toll für einen ganzen bzw. 3/4-Tagesausflug. Sehr netter und guter Fahrer.

Notwendiger Ausflug um nach Segesta, den Salzwiesen und Erice zu kommen, alleine hätten wir das alles nicht entdecken können. Freundlicher Führer und gute Beratung, nochmals vielen Dank.

Pünktlichkeit des Fahrers. Ein Tag voller Sehenswürdigkeiten und herrlicher Aussichtspunkte. Jeder kann in angemessener Zeit nach seinen Wünschen entdecken.

Sehr freundlicher Reiseführer, musste mitten auf der Fahrt auf die Toilette:) war sehr verständnisvoll und haben gleich die erste Ausfahrt genommen…

Alles gut organisiert, pünktlich und mit vielen Informationen auf dem Boot.