Datum hinzufügen

Trấn-Quốc-Pagode

Trấn-Quốc-Pagode

Trấn-Quốc-Pagode: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Hanoi: Essen, Kultur, Sightseeing und Spaß - Armee-Jeep-Tour

1. Hanoi: Essen, Kultur, Sightseeing und Spaß - Armee-Jeep-Tour

Besuche Hanoi in einem alten GAZ-69, dem klassischen Armeejeep aus den 50er und 60er Jahren der Sowjet-Ära. Begib dich auf eine Reise durch die vielen Viertel der Stadt und lerne das Hanoi von früher und heute mit einem privaten oder gemeinsamen Guide kennen. Du wirst an deinem Hotel oder an einem Treffpunkt in der Altstadt von Hanoi abgeholt. Erhalte eine Sicherheitseinweisung von deinem Guide, bevor du dich ins Abenteuer stürzt. Tauche direkt in das Labyrinth aus Hinterhöfen und kleinen Gassen ein, um herauszufinden, wie das Alltagsleben in Hanoi wirklich aussieht. Erhalte einen ehrlichen und authentischen Einblick in die guten, die schlechten und die seltsamen Seiten der Stadt. Als Nächstes fährst du an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten vorbei, darunter das Ho-Chi-Minh-Mausoleum, die jahrhundertealten buddhistischen und taoistischen Tempel von Tran Quoc, der Literaturtempel, die historische Eisenbahnstraße, das bezaubernde französische Viertel, die Altstadt, der romantische Westsee und der Hoan-Kiem-See, das Opernhaus von Hanoi und die berühmte Long-Bien-Brücke. Auf dem letzten Teil deiner Hanoi Jeep Tour entkommst du der hektischen Stadt und fährst zu den friedlichen und verführerischen Dörfern rund um den Westsee und den Truc Bach See. Erlebe aus erster Hand, wie so gegensätzliche Lebensstile zwischen dem Stadtzentrum und den Außenbezirken koexistieren können. Finde versteckte, ruhige Orte jenseits der Tausenden von Wolkenkratzern. Unterwegs hältst du an lokalen Restaurants, Imbissbuden und Essensständen, um die leckersten Gerichte zu probieren, die Hanoi zu bieten hat. Probiere authentische Gerichte mit geheimen Rezepten, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden.

Hanoi: Ganztägige Stadtrundfahrt mit Mittagessen und optionalen Extras

2. Hanoi: Ganztägige Stadtrundfahrt mit Mittagessen und optionalen Extras

Lass dich von unserem freundlichen Reiseleiter abholen und erkunde die Stadt Hanoi Ankunft an der Tran Quoc Pagode, die sich auf der Insel des Goldenen Fisches im Westsee befindet. Es ist die älteste Pagode in Ha Noi, die im 6. Im Ho-Chi-Minh-Komplex kannst du den einbalsamierten Leichnam von Ho Chi Minh besichtigen und anschließend durch den Garten spazieren, um 2 Häuser zu sehen, in denen er von 1954 bis 1969 lebte und arbeitete. Dann besuchst du die Ein-Säulen-Pagode, in der die Göttin der Barmherzigkeit verehrt wird - sie ist die einzigartigste Padoga der Welt. - Beim Besuch des Ho-Chi-Minh-Mausoleums, der Tempel und Pagoden solltest du dich bescheiden kleiden und von den Schultern bis zu den Knien bedecken... - Ho Chi Minhs Mausoleum ist montags und freitags geschlossen. - Das Ho-Chi-Minh-Mausoleum ist mindestens 2 Monate (15. Juni bis 15. August) wegen der jährlichen Wartungsarbeiten geschlossen, aber du kannst das Mausoleum trotzdem fotografieren und die Umgebung besuchen. Vietnamesisches Völkerkundemuseum: Hier erfährst du mehr über die Kultur von 54 ethnischen Gruppen, die in ganz Vietnam leben. Besonderer Hinweis: Wir besuchen das Frauenmuseum anstelle des Völkerkundemuseums, das montags geschlossen ist. Iss in unserem Restaurant zu Mittag. Du hast die Möglichkeit, die vietnamesische Küche mit 8 köstlichen Gerichten zu genießen. PM : Tempel der Literatur - die erste Universität Vietnams, gegründet im 11. Hoa Lo Prison Museum, das ursprünglich von den französischen Kolonisten in Indochina für politische Gefangene und später von Nordvietnam für US-Kriegsgefangene während des Vietnamkriegs genutzt wurde. Während dieser späteren Zeit war es bei den amerikanischen Kriegsgefangenen als "Hanoi Hilton" bekannt.

Hanoi: Geführte Halbtagestour zu den Highlights der Stadt mit Transfers

3. Hanoi: Geführte Halbtagestour zu den Highlights der Stadt mit Transfers

Erkunde Hanoi und seine Highlights auf einer morgendlichen oder nachmittäglichen Stadtrundfahrt mit dem Van. Besuche den Literaturtempel, den Ho-Chi-Minh-Komplex, die Tran-Quoc-Pagode und vieles mehr. Beginne deine Tour an der St. Josephs Kathedrale, um mehr über die Religion in Vietnam zu erfahren. Die Kirche war eines der ersten Bauwerke, die die französische Kolonialregierung in Indochina errichtete, als sie im Dezember 1886 eröffnet wurde. Danach geht es weiter zum Literaturtempel, der ersten Universität Vietnams, die im 10. Jahrhundert unter der Ly-Dynastie erbaut und stark vom Konfuzianismus beeinflusst wurde. Mach dich auf den Weg zur Tran Quoc Pagode, einer der ältesten Pagoden in Hanoi, bevor du deine Tour in der St. Josephs Kathedrale beendest, um mehr über Religion in Vietnam zu erfahren. Setze deinen Besuch mit der Tran Quoc Pagode, einer der ältesten Pagoden in Hanoi, fort und fahre dann zum Ho Chi Minh Komplex, einem wichtigen Ort für die Vietnamesen. Der Komplex ist ein verkehrsfreier Bereich voller botanischer Gärten, Denkmäler, Gedenkstätten und Pagoden. Halte vor dem Ba Dinh-Platz an und wirf einen Blick auf das Mausoleum, bevor du weiter zur Ein-Säulen-Pagode gehst. Als nächstes kommen wir am Opernhaus von Hanoi vorbei. Es wurde zwischen 1901 und 1911 von der französischen Kolonialverwaltung erbaut. Lass dir von unserem Reiseführer helfen, diese Erinnerung mit ein paar tollen Fotos festzuhalten. Unser letztes Ziel ist das Cafe Minh, ein lokales Café mit einem außergewöhnlichen Eierkaffee. Nimm einen Schluck des heißen Eierkaffees, während du die Altstadt beobachtest, und mach dich dann auf den Weg zurück zu deinem Hotel.

Hanoi: Fahrradtour durch versteckte Juwelen und die Bananeninsel

4. Hanoi: Fahrradtour durch versteckte Juwelen und die Bananeninsel

Hallo Freunde! Mein Name ist Sang und ich lade dich ein, mich auf eine wunderbare Fahrradtour durch Hanoi zu begleiten. Ich nehme dich mit auf eine Spritztour und zeige dir Hanoi, wie du es sonst nie erlebt hättest! Wir werden ungefähr 10 km oder 6 Meilen zurücklegen und einige der kultigsten und inspirierendsten Orte Hanois besuchen. Die Tour ist sicher und für alle Fitnesslevel geeignet! Ich interessiere mich leidenschaftlich für Sport, Kultur und alles Ungewöhnliche, egal ob es sich um Menschen, Dinge oder Konzepte handelt. In meiner Freizeit erkunde ich gerne mit meinem Rennrad den Großraum Hanoi. Solange ich denken kann, habe ich in Hanoi gelebt und als Reiseleiter und Geschichtenerzähler gearbeitet. Ich freue mich darauf, meine Leidenschaft für Hanoi und meine Liebe zum Radfahren mit dir zu teilen! Spring auf und nimm an der Fahrt teil Highlights: Besuche versteckte Juwelen und erfahre mehr über das tägliche Leben der Einheimischen. Nimm am geschäftigen Verkehr in Hanoi teil Entdecke, dass Hanoi ganz anders ist als die touristischen Ziele Besuche versteckte Gebiete wie die Bananeninsel Traditionelles vietnamesisches Essen genießen Itynerary: Du fährst zu dem vorher vereinbarten Ort der Tour und wählst geeignete Fahrräder aus Die von dir erwähnte Fahrradtour durch Hanoi deckt einige der beliebten Touristenorte in und um die Stadt ab. Hier ist ein kurzer Überblick über die einzelnen Orte: Bananeninsel: Die Bananeninsel liegt im Westsee und ist eine kleine Insel, die du mit einer kurzen Bootsfahrt erreichen kannst. Sie ist ein friedlicher Rückzugsort vom Trubel der Stadt, mit üppigem Grün und einem wunderschönen Blick auf den See. Long Bien Brücke: Diese historische Brücke überspannt den Roten Fluss und wurde 1903 von den Franzosen erbaut. Sie ist ein beliebtes Fotomotiv und bietet einen atemberaubenden Blick auf den Fluss und die Umgebung. Altstadt: Die Altstadt ist das Herz von Hanoi und bekannt für ihre engen Gassen, alten Tempel und belebten Märkte. Es ist ein großartiger Ort, um das pulsierende Straßenleben der Stadt kennenzulernen und die lokalen Straßengerichte zu probieren. Train Street: Die Train Street liegt in der Altstadt und ist eine schmale Straße, durch die eine Eisenbahnlinie verläuft. Besucher können beobachten, wie der Zug durch die Straße fährt, nur wenige Zentimeter entfernt von den Häusern und Geschäften auf beiden Seiten. Ho-Chi-Minh-Mausoleum: Das Mausoleum ist die letzte Ruhestätte von Vietnams verehrtem Führer Ho Chi Minh. Es ist ein großartiges Gebäude aus Marmor und Granit, in dem Besucher seinen einbalsamierten Körper besichtigen können. Lake B52: Dieser See ist nach einem amerikanischen B-52-Bomber benannt, der während des Vietnamkriegs in den See stürzte, und du kannst dort sitzen und mit den Einheimischen plaudern. Heute ist er ein friedlicher Ort, an dem die Einheimischen angeln und sich entspannen. Zum Abschluss gibt es ein Mittagessen mit lokalen Gerichten wie Bun Cha, Banh Mi, Pho Cuon, Pho, .... Eine Radtour zu diesen Orten ist eine tolle Möglichkeit, Hanoi zu sehen und seine Kultur und Geschichte zu erleben. Es ist jedoch wichtig, dass du auf den Verkehr und die Straßenverhältnisse achtest und beim Radfahren eine angemessene Schutzausrüstung trägst.

Hanoi: Ganztägige Stadtrundfahrt und Wasserpuppenshow

5. Hanoi: Ganztägige Stadtrundfahrt und Wasserpuppenshow

Beginne mit der Abholung durch deinen Guide und beginne deine Erkundung von Hanoi. Du kommst an der Tran Quoc Pagode auf der Goldenen Fischinsel im Westsee an. Dann besuchst du den Ho-Chi-Minh-Komplex, wo du die Gelegenheit hast, den einbalsamierten Körper von Ho Chi Minh zu sehen. Dann besuchst du die Einsäulenpagode, in der die Göttin der Barmherzigkeit verehrt wird. Besuche das Vietnamesische Völkerkundemuseum, um etwas über die Kultur der 54 in Vietnam lebenden ethnischen Gruppen zu erfahren. Genieße die vietnamesische Küche zum Mittagessen Weiter geht es zum Literaturtempel, der ersten Universität Vietnams, die im 11. Jahrhundert gegründet wurde. Genieße einen letzten Halt am Wasserpuppentheater, wo du eine 50-minütige Vorstellung erleben kannst. Das Puppentheater befindet sich in der Nähe des Schwertsees, im Zentrum der Altstadt.

Hanoi: Halbtagestour mit geführter Stadtführung auf einem alten Minsk-Motorrad

6. Hanoi: Halbtagestour mit geführter Stadtführung auf einem alten Minsk-Motorrad

Die Tour beginnt mit der Abholung von deinem Hotel in der Altstadt von Hanoi oder dem Treffpunkt. Entscheide dich für einen privaten Guide oder für eine lustige Gruppentour. Du wirst von deinem Guide und Fahrer begrüßt und erhältst eine Sicherheitseinweisung und eine Einführung in dein Minsk-Fahrrad aus der Sowjet-Ära. Dann beginnt dein urbanes Abenteuer zu den besten Sehenswürdigkeiten, Stadtvierteln und Essensplätzen in Hanoi. Tauche ein in das wahre Hanoi und besuche die versteckten Teile der Stadt. In einem Labyrinth aus Hinterhöfen, kleinen Gassen, Häusern, Schulen und Märkten erfährst du, wo und wie die Einheimischen leben, arbeiten und sich vergnügen, und bekommst einen Eindruck vom Leben in Hanoi. Im zweiten Teil der Tour fährst du an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten vorbei und hältst dort an. Du wirst viele Orte sehen, darunter: Das Ho-Chi-Minh-Mausoleum (das als das Mekka der Vietnamesen gilt), die 1000 Jahre alten buddhistischen und taoistischen Tempel von Tran Quoc, den Tempel der Literatur, die historische Trainingsstrecke, das bezaubernde Französische Viertel, die geschäftige Altstadt, die romantischen Seen Hoan Kiem und West Lake, das Opernhaus von Hanoi und die berühmte Long Bien-Brücke. Du wirst auch die poetischen und friedlichen Dörfer und schwimmenden Gemeinden entlang des Roten Flusses besuchen. Erlebe den harmonischen Kontrast zwischen der Stadt und dem Land in Hanoi. Der letzte Teil deiner Hanoi-Motorradtour steht ganz im Zeichen des Essens! Im Hidden Gem Cafe gibt es authentisches, gesundes und biologisches Hanoi Food, wo wir die leckersten Gerichte von Hanoi genießen. Und wenn du Veganer oder Vegetarier bist, brauchst du dir keine Sorgen zu machen - auf unserer Speisekarte gibt es genügend Optionen für alle.

Hanoi: Stadt-Highlights Tour mit Train Street & Hidden Gems

7. Hanoi: Stadt-Highlights Tour mit Train Street & Hidden Gems

Erkunde Hanoi und seine Highlights bei einer Stadtführung mit dem Van am Morgen oder am Nachmittag. Entdecke die berühmten Ziele wie das Ho-Chi-Minh-Mausoleum, aber auch die versteckten Ecken von Hanoi wie das Ma May Ancient House, das Hang Buom Culture and Arts Center und vor allem die Train Street. Beginne deine Tour am Ancient House und bestaune die alte Architektur aus dem 19. Danach geht es weiter zum Hang Buom Culture and Arts Center, in dem eine Reihe von Ausstellungen zu Ehren zeitgenössischer Künstler aus Hanoi stattfinden. Ein einzigartiges Erlebnis für alle, die Kunst und Schönheit lieben Auf dem Weg zum Ho-Chi-Minh-Komplex, einem wichtigen Ort für die Vietnamesen. Der Komplex ist ein verkehrsfreies Gebiet voller botanischer Gärten, Denkmäler, Gedenkstätten und Pagoden. Halte vor dem Ba Dinh-Platz an und wirf einen Blick auf das Mausoleum, dann fahre weiter, um die Eine-Säule-Pagode zu erkunden. (Das Ho-Chi-Minh-Mausoleum ist montags und freitags sowie für mindestens zwei Monate (15. Juni bis 15. August) wegen jährlicher Wartungsarbeiten geschlossen, aber du kannst trotzdem Fotos vom Mausoleum machen und durch die Gegend spazieren) Unser letztes Ziel ist die berühmte Zugstraße! Bestelle dir eine Tasse Kaffee, während du den Zug direkt vor deinem Gesicht vorbeifahren siehst! Das ist eine Erfahrung fürs Leben, die du nie vergessen wirst. Manchmal hat der Zug Verspätung, aber wenn du Glück hast, bekommst du den Zug zu sehen. (Die Route kann sich aufgrund von Wetter- und Betriebsbedingungen ändern)

Hanoi Altstadt & Red River Delta Radfahren Halbtagestour

8. Hanoi Altstadt & Red River Delta Radfahren Halbtagestour

Die ultimative 1/2-tägige Fahrradtour durch die Altstadt von Hanoi und das Delta des Roten Flusses. Die Vormittagstour beginnt um 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr / Die Nachmittagstour beginnt um 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr Wir treffen uns um 7:45 Uhr oder 13:15 Uhr in unserem Büro in der Hang Buom Street 24. Dort bekommst du eine kurze Einführung in die Tour und eine Sicherheitseinweisung, wie du dich sicher mit dem Fahrrad durch Hanoi bewegst. Wir machen uns auf den Weg zu den berühmten Straßenmalereien, entlang der Train Street und unsere Reise beginnt. Auf dieser Radtour führen wir dich durch die interessantesten Teile und Märkte des alten Viertels. Unsere Fahrt führt uns durch einige sehr alte Straßen, so dass du ein echtes Gefühl dafür bekommst, wie das Leben hier seit Jahrhunderten ist. Wir fahren weiter durch schöne, von Bäumen gesäumte Straßen und atmen die frische Luft rund um den Westsee, die Tran Quoc Pagode und den Truc Bach See ein. Erlebe, wie ruhig und friedlich es nur 15 Minuten von der quirligen Altstadt Hanois entfernt ist. Wir wandern auf schmalen Pfaden durch beeindruckende Bananenplantagen und Gemüsegärten auf der Bananeninsel, die den fruchtbaren Boden des Deltas des Roten Flusses bedecken. Die lärmende Stadt scheint plötzlich so weit weg zu sein. Wir umrunden den B52-See, passieren das Mausoleum des (ehemaligen) Präsidenten Ho Chi Minh und besuchen das Nordtor. Wir bewundern die alte Eisenbahn mit ihren beeindruckenden alten Bauwerken, für die Hanoi so berühmt ist. Die Tour endet mit einem hausgemachten Eierkaffee im beliebten Giang-Café, während wir durch die Altstadt zurückradeln. Wenn du ein lokales hanoisches Essen (Pho) oder ein Mittagessen (Bun Cha) probieren möchtest, kann unser Reiseleiter dies gegen einen Aufpreis (der direkt im Restaurant zu zahlen ist) einplanen. Die Tour endet am 24 Hang Buom gegen 12.00 Uhr am Vormittag und 17.00 Uhr am Nachmittag.

Hanoi: Instagram-Tour zu den schönsten Orten der Stadt

9. Hanoi: Instagram-Tour zu den schönsten Orten der Stadt

Beginne deine Erkundungstour durch Hanoi im Herzen der Stadt, posieren Sie für ein Foto vor der St.-Joseph-Kathedrale und folge deinem Guide von dort aus zu den schönsten Plätzen in der Altstadt. Dein professioneller Guide macht spezielle und coole Aufnahmen für dich und sorgt dafür, dass du spektakuläre und einzigartige Erinnerungsfotos mit nach Hause nehmen kannst. Neben der Kathedrale erwartet dich ein weiteres schönes Fotomotiv: das Hanoi House Cafe mit seinen antiken Elementen.  Danach geht es weiter zum Opernhaus, das 10 Jahre lang von den Franzosen erbaut wurde und sich in der Nähe des August Revolution Square befindet. Der Hoan-Kiem-See - auch Schwertsee genannt - mit dem Jadeberg-Tempel darf natürlich auch nicht fehlen. Die nächste Station sind die Wände mit Keramikmosaiken auf der längsten und farbenfrohsten Straße der Stadt, die anlässlich des 1.000-jährigen Bestehens der Zivilisation in Hanoi gebaut wurde. Weiter geht es zur Long Bien Brücke, die mit ihrer alten, rustikalen Schönheit besticht. Der nächste Zwischenstopp ist der Westsee mit einem Panoramablick auf den größten See der Stadt in Kombination mit dem ältesten buddhistischen Tempel, der Trấn-Quốc-Pagode. Danach passierst du den Ho-Chi-Minh-Komplex mit dem edlen, heiligen Mausoleum und der antiken Einsäulenpagode. Letzter Halt ist die Train Street mit den Bahngleisen und Cafés an den beiden Seiten. Hier kannst du einige atemberaubende Fotos schießen. Einige Zwischenstopps können sich aus bestimmten Gründen ändern oder geschlossen sein (Wetter, Feiertag, ...), aber du kannst dir sicher sein, die besten Fotos zu bekommen.

Hanoi: 24-Stunden-Hop-On/Hop-Off-Bustour

10. Hanoi: 24-Stunden-Hop-On/Hop-Off-Bustour

Besuche die besten Highlights von Hanoi auf einer ganztägigen Stadtrundfahrt Hüpfe in den Bus und besuche attraktive Orte in deinem eigenen Tempo. Genieße vom offenen Dach des Busses aus den besten Überblick über die Hauptstadt und erlebe eine Reise durch Hanois kulturelle und historische Stätten. Die Tour ermöglicht es den Besuchern, Hanoi durch die attraktivsten Orte wie den Hoan Kiem See, die St. Joseph Kathedrale, den Flaggenmast von Hanoi, das Ho Chi Minh Mausoleum, den Quan Thanh Tempel, die Tran Quoc Pagode, die Cua Bac Kirche, die kaiserliche Zitadelle von Thang Long, den Literaturtempel, das Hoa Lo Gefängnis, das Vietnam Frauenmuseum, das Opernhaus von Hanoi und das Postamt von Hanoi zu erkunden. Steig am Opernhaus von Hanoi aus dem Bus. Genieße den Audio-Guide zu den lokalen Sehenswürdigkeiten in mehreren Sprachen: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Russisch, Japanisch, Koreanisch, Vietnamesisch

49 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Trấn-Quốc-Pagode: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Weitere Sightseeing-Optionen in Trấn-Quốc-Pagode

Möchten Sie alle Aktivitäten in Trấn-Quốc-Pagode entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Trấn-Quốc-Pagode: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 222 Bewertungen

Ich liebte die Behandlung, die Gesellschaft, die gute Stimmung bei Mango und die Umgebung. Das Markterlebnis ist etwas Großartiges und auch die Möglichkeit, etwas über andere Küchen zu lernen. Dazu gehört auch der typische vietnamesische Eierkaffee. Ein Plus. Allerdings muss ich betonen, dass es keine Weinprobe gab. Es findet keine Weinprobe statt.

Die Tour war ausgezeichnet, vor allem dank der Reiseführer Aron und Phong, die viel über die Geschichte Vietnams und die Orte wussten und äußerst freundlich waren, alle unsere Fragen beantworteten und uns mit ihrer wunderbaren Energie ansteckten. Danke für alles, Phong und Aron!

Ausgezeichnete Option. Brian, unser Führer, zeigte uns das Beste von Hanoi mit ausgezeichneter Behandlung und Empfehlungen. Sehr empfehlenswert. Sein perfektes Englisch und seine freundliche Behandlung. Danke Brian.

Unser Führer Phong war großartig und zeigte uns einige sehr schöne Orte in der Stadt. Er gab uns viele historische Einblicke und Informationen. Ich kann ihn und diese Tour wirklich empfehlen

Alles ausser dem Gefängnis! Sehr kompetente freundliche Führung! Buche wieder bei Ihnen!