Erlebnisse
Trakai

Unsere besten Empfehlungen für Aktivitäten in Trakai

Ab Vilnius: Tour nach Trakai mit Audioguide

Ab Vilnius: Tour nach Trakai mit Audioguide

Beginne deine Tour in Vilnius und fahr im klimatisierten Minibus nach Trakai, der ehemaligen Hauptstadt des Großfürstentums Litauen. Erfahre per Audioguide auf der etwa 28 Kilometer langen Fahrt mehr über die Stadt und ihre Bewohner.  Nimm dir 2,5 Stunden Zeit und erkunde in aller Ruhe die schöne historische Altstadt. Besichtige die beeindruckende Inselburg und die gut erhaltenen Ruinen der Halbinselburg. Die Anlage wurde im 14. Jahrhundert erbaut, bevor sie im 17. Jahrhundert allmählich verfiel. Die nach dem Zweiten Weltkrieg wiederaufgebaute Inselburg gilt heute als wichtige Sehenswürdigkeit Litauens. Erfahre mehr über die kleine ethnische Gruppe der Karäer, die sich in Trakai niedergelassen haben, zusammen mit den Tartaren, Russen, Juden und Polen. Genieß einen atemberaubenden Panorama-Ausblick auf den See Galvė – den tiefsten der 200 Seen der Region –, bevor du nach Vilnius zurückkehrst.

Trakai: Heißluftballonfahrt

Trakai: Heißluftballonfahrt

Eine Heißluftballonfahrt mit einem der erfahrensten Piloten im Baltikum (litauisch, polnisch, russisch, englisch und spanischsprachige Touren) Erkunde nicht nur die Stadt, sondern auch die Natur rund um die Stadt Wir bieten dir an, dich an deinem Hotel abzuholen und abzusetzen. Der gesamte Vorgang dauert etwa 4 Stunden. Der Flug würde 1 Stunde dauern. Nach der Landung gibt es traditionell ein Glas Champagner mit dem Piloten. Mach mit bei diesem einzigartigen Erlebnis!

Von Vilnius aus: Kaunas, Trakai und Paneriai Forest

Von Vilnius aus: Kaunas, Trakai und Paneriai Forest

Während dieser privaten Tagestour kannst du die interessantesten Orte in der Umgebung von Vilnius erkunden. Die Tour beginnt im Paneriai-Gedenkpark, wo Tausende von Juden aus Wilna ermordet wurden. Das Paneriai- oder Ponary-Massaker war ein Massenmord an bis zu 100.000 Menschen durch den deutschen SD, die SS und litauische Nazi-Kollaborateure während des Zweiten Weltkriegs. Die Morde fanden zwischen Juli 1941 und August 1944 in der Nähe des Bahnhofs von Ponary, dem heutigen Paneriai, einem Vorort des heutigen Vilnius, Litauen, statt. Nach der Tour durch den Park fährst du in die zweite Hauptstadt Litauens, wo du auf einer Insel im See das schönste Schloss der Welt sehen kannst. Hier hast du die Möglichkeit, in einem traditionellen Restaurant in Karaim zu Mittag zu essen oder eine Bootsfahrt auf dem See zu machen. Danach fährt die Gruppe in die zeitweilige Hauptstadt Litauens - Kaunas, die heute die zweitgrößte Stadt des Landes ist. Du wirst auch das Pazaislis-Kloster besuchen. Danach fahrt ihr zurück zu eurer Unterkunft in Vilnius.

Vilnius, Trakai und Kernave Private Ganztagestour

Vilnius, Trakai und Kernave Private Ganztagestour

Nachdem du von deinem Reiseleiter an deiner Unterkunft abgeholt wurdest, fährst du zum Gediminas-Turm in Vilnius, um einen Blick auf die Altstadt von Vilnius zu werfen. Später machst du einen Spaziergang durch die Altstadt. Anschließend fährst du nach Kernave, der ersten Hauptstadt Litauens, die 40 Minuten von Vilnius entfernt liegt. In Kernave, der mittelalterlichen Hauptstadt des Großfürstentums Litauen, die heute eine Touristenattraktion und eine archäologische Stätte ist, erkundest du 5 Bergfestungen, das Archäologiemuseum und einen Laden für handgefertigte Souvenirs. Anschließend fährst du nach Trakai. Trakai ist stolz auf seine magische Burg, die auf einer Insel liegt. Du kannst das Burgmuseum besuchen, eine Bootsfahrt machen (gegen Aufpreis) und in einem traditionellen Restaurant der Familie Karaim zu Mittag essen. Nach dem Mittagessen fährst du zurück nach Vilnius, wo du dir noch die Altstadt ansiehst.

Vilnius: Entdecke 60+ Top-Attraktionen mit dem Vilnius Pass

Vilnius: Entdecke 60+ Top-Attraktionen mit dem Vilnius Pass

Schnapp dir den Vilnius Pass und erkunde unsere magische Stadt für wenig Geld. Selbst wenn du nur für ein oder zwei Tage hier bist, kannst du mit dem Vilnius Pass das Beste aus deinem Besuch machen. Mit der mobilen App kannst du ganz einfach auf deinen Pass zugreifen und sofort mit der Erkundung der Stadt beginnen. Der Vilnius Pass ist erhältlich für: * 24-Stunden * 48-Stunden * 72-Stunden Unabhängig davon, welche Karte du kaufst, erhältst du die gleichen Rabatte. Der einzige Unterschied ist die Gültigkeitsdauer der Karte. Je länger die Karte gültig ist, desto mehr Rabatte erhältst du. Der beste Weg, mehr zu erleben und weniger auszugeben. Spare bis zu 40% bei den Top-Attraktionen: * Vilnius Stadtführung mit dem Bus (mit Audioguide) | Regulärer Preis € 15 | Kostenlos mit dem Vilnius Pass * Der Gediminas Burgturm | Regulärer Preis € 8 | Kostenlos mit dem Vilnius Pass * Platz der Großherzöge von Litauen | Regulärer Preis € 13 | € 7 mit Vilnius-Pass * Glockenturm der Kathedrale von Vilnius | Regulärer Preis 6 € | Kostenlos mit dem Vilnius-Pass * Aussichtsplattform des Fernsehturms | Regulärer Preis € 16 | Nur € 8 mit dem Vilnius-Pass * Bustour nach Trakai | Regulärer Preis € 25 | Nur € 15 mit dem Vilnius-Pass * Zoo Park | Regulärer Preis € 13 | Nur € 6 mit dem Vilnius Pass * MO-Museum | Regulärer Preis € 10 | Nur € 6 mit dem Vilnius-Pass * Audioguide | Regulärer Preis € 10 | Kostenlos mit Vilnius-Pass * Illusionsmuseum | Regulärer Preis € 12 | Nur € 5,50 mit dem Vilnius-Pass * Fahrradtouren | Regulärer Preis € 29 | Nur € 15 mit dem Vilnius-Pass Für weitere Informationen besuche www.govilnius.lt Mach dich bereit für ein unvergessliches Abenteuer in Vilnius mit dem Vilnius Pass. Kaufe ihn jetzt und aktiviere ihn innerhalb von 12 Monaten nach dem Kauf!

Burg Trakai, Gut Uzutrakis, Hügel der Engel, Bootsfahrt

Burg Trakai, Gut Uzutrakis, Hügel der Engel, Bootsfahrt

Genieße diese Tour und nutze die Gelegenheit, um die für die Geschichte Litauens wichtige Stadt zu sehen. Du erkundest Trakai mit seiner wunderschönen Inselburg, dem traditionellen Karaim-Restaurant, dem Uzutrakis-Schloss und dem Engelsberg. Du kannst auch eine Bootsfahrt in Trakai machen (gegen Aufpreis). Das Mittagessen und die Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten. Die Burg ist berühmt für ihre gotische Architektur und ihre besondere Lage - sie steht auf einer Insel im Galve-See, einem der tiefsten Seen in Litauen. Der Blick auf das historische Bauwerk ist wie aus einem Märchen. Du kannst die Burg über eine lange Holzbrücke erreichen. Im Winter friert der See zu und wird zu einer natürlichen Schlittschuhbahn. Einen besonderen Blick auf die Burg kannst du auch von einer Yacht aus genießen. Besuche das Museum im Inneren der Burg, um die Ausstellungen der Großherzöge von Litauen, verschiedene archäologische Funde und Artefakte sowie eine Kunstsammlung zu entdecken. Im Sommer finden im Innenhof der Burg mittelalterliche Feste sowie verschiedene Veranstaltungen und Konzerte statt. Das Herrenhaus Užutrakis ist eines der schönsten und am besten erhaltenen Herrenhäuser in Litauen. Das am Ufer des Galvė-Sees errichtete und restaurierte Ensemble aus Gutshof und Park spiegelt den Geist des litauischen Adels im 19. Graf Juozapas Tiškevičius und seine Frau Jadvyga ließen das Gut Užutrakis Anfang des 20. Jahrhunderts errichten, nachdem sie sich von der einzigartigen Landschaft von Trakai inspirieren ließen. Der Engelshügel - ein Ort, an dem die menschliche Hingabe und Spiritualität gefördert wird. Er ist übersät mit vielen fein gearbeiteten hölzernen Engelsskulpturen, geschmiedeten sonnenähnlichen Kreuzen und Lebensbäumen, die mit traditionellen nationalen Symbolen verziert sind. 18 Engelsskulpturen haben auf dem Hügel ein neues Zuhause gefunden.

Vilnius: Private Paneriai Park, Burg Trakai, Kernavė Tour

Vilnius: Private Paneriai Park, Burg Trakai, Kernavė Tour

Nach der Abholung von der Unterkunft in Vilnius beginnt die Tour mit dem Paneriai-Gedenkpark, in dem tausende litauische Juden ermordet wurden. Erfahre mehr über das Paneriai- oder Ponary-Massaker, bei dem während des Zweiten Weltkriegs bis zu 100.000 Menschen von deutschen SD-, SS- und litauischen Nazi-Kollaborateuren ermordet wurden. Nach dem Rundgang durch den Park besuchst du die Burg Trakai, die einst ein wichtiges Zentrum des Großherzogtums Litauen war und wo du heute eine der schönsten Burgen Europas auf einer Insel im See sehen kannst. Hier hast du die Möglichkeit, in einem traditionellen Restaurant in Karaim zu Mittag zu essen oder eine Bootsfahrt auf dem See zu unternehmen. Nach Trakai besuchst du die erste Hauptstadt Litauens, Kernavė. Kernavė ist in der litauischen Geschichte von großer Bedeutung und verfügt über fünf Bergfestungen und historische Kirchen. 1989 wurde in Kernavė ein staatliches litauisches Kulturreservat eingerichtet und 2004 wurde die archäologische Stätte Kernavė in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen. Nachdem du diese Stätte besichtigt hast, fährst du zurück zu deiner Unterkunft in Vilnius.

Vilnius oder Trakai: Heißluftballonfahrt

Vilnius oder Trakai: Heißluftballonfahrt

Genieße eine Heißluftballonfahrt über Vilnius oder Trakai und verlasse sie mit unauslöschlichen Eindrücken. Hebe in Vilnius oder Trakai ab und schwebe über die Stadt oder die Burg, je nach Windrichtung. Ballons sind die ältesten und romantischsten Luftfahrzeuge. Erfunden im Jahr 1783, sind Ballons auch heute noch weit verbreitet. Aufgrund ihres aristokratischen Charakters gelten Heißluftballons als Privileg der Reichen, und Heißluftballonfahren gilt als aristokratische Beschäftigung. Vilnius ist eine der schönsten Städte Europas und eine der wenigen Hauptstädte, über die du noch eine Ballonfahrt machen kannst. In letzter Zeit wurden die Flüge über Vilnius aufgrund des intensiven Verkehrs auf dem Flughafen Vilnius eingeschränkt. Flüge über Vilnius sind möglich, wenn die Windrichtung aus Osten, Südosten oder Südwesten kommt und die Sicht mehr als 5 km beträgt. In jedem Fall ist vor dem Start eine Genehmigung der Flugsicherung erforderlich. Manchmal kommt es vor, dass die Flugsicherung keine Genehmigung für Ballonfahrten erteilt und der Flug in letzter Minute gestrichen werden muss. Was die Flüge in Trakai angeht - sie hinterlassen einen unauslöschlichen Eindruck bei allen, die die Burg Trakai mindestens einmal von oben gesehen haben, indem sie langsam und stolz daran vorbeigefahren sind, oder die ihre Füße in den Galvė-See "getaucht" haben. Trakai ist ein sehr günstiger Ort für Heißluftballonfahrten, denn hier kannst du in jede Windrichtung fliegen. Die Ballons steigen normalerweise vom "Senoji Kibininė" über dem Galvė-See oder an der Umgehungsstraße von Trakai auf und versuchen, über die Burg Trakai zu fliegen.

Vilnius oder Trakai Heißluftballonfahrt

Vilnius oder Trakai Heißluftballonfahrt

Hebe in Vilnius ab und bewundere das großartige architektonische Ensemble oder fliege in Trakai über die Natur oder die historische Burg von Trakai. In einem Heißluftballon kannst du nicht nur die Fahrt genießen, sondern auch entspannen und dem Arbeits- und Alltagsleben entfliehen. Je nach Wetterlage können die Kunden zwischen Vilnius oder Trakai Points of Interest wählen. Du wirst überrascht sein, wie grün Vilnius ist und wie viel atemberaubende Architektur es zu bieten hat, während Trakai dich mit seiner Ruhe, der Natur, den Seen und der historischen Burg beeindrucken wird. Nach der Fahrt erhältst du ein Heißluftballon-Souvenir.

Ab Vilnius: Burg Trakai und Gedenkstätte Paneriai

Ab Vilnius: Burg Trakai und Gedenkstätte Paneriai

Lassen Sie sich abholen von Ihrem Hotel oder Ihrer Unterkunft im Zentrum von Vilnius und fahren Sie zur Gedenkstätte Paneriai. Diese wurde an dem Ort erbaut, an dem das Massaker von Ponary stattfand, bei dem während des Zweiten Weltkriegs 100.000 Menschen von den Deutschen getötet wurden. Erweisen Sie den gefallenen Helden Ihren Respekt und sehen Sie historische Fotografien und Dokumente, die die Tragödie dokumentieren.  Besuchen Sie in Trakai die ehemalige mittelalterliche Residenz der Fürsten des Großfürstentums Litauen. Nehmen Sie teil an einer Führung durch die legendäre Burg und erfahren Sie mehr über die Glanzzeiten des Großfürstentums. Sehen Sie historische Ausstellungsstücke in der Burg, die auf einer Insel im wundervollen Galvesee errichtet wurde.  Nutzen Sie bis zu 1 Stunde Zeit zur freien Verfügung und erkunden Sie die Burg, kaufen Sie Souvenirs oder kosten Sie einige traditionelle litauische und jüdische Gerichte (nicht inklusive). Zum Abschluss der Tour werden Sie zur Ihrem Hotel oder Ihrer Unterkunft in Vilnius zurückgebracht.

Alle Aktivitäten

Unsere besten Empfehlungen für Aktivitäten in Trakai

Ab Vilnius: Tour nach Trakai mit Audioguide

Ab Vilnius: Tour nach Trakai mit Audioguide

Beginne deine Tour in Vilnius und fahr im klimatisierten Minibus nach Trakai, der ehemaligen Hauptstadt des Großfürstentums Litauen. Erfahre per Audioguide auf der etwa 28 Kilometer langen Fahrt mehr über die Stadt und ihre Bewohner.  Nimm dir 2,5 Stunden Zeit und erkunde in aller Ruhe die schöne historische Altstadt. Besichtige die beeindruckende Inselburg und die gut erhaltenen Ruinen der Halbinselburg. Die Anlage wurde im 14. Jahrhundert erbaut, bevor sie im 17. Jahrhundert allmählich verfiel. Die nach dem Zweiten Weltkrieg wiederaufgebaute Inselburg gilt heute als wichtige Sehenswürdigkeit Litauens. Erfahre mehr über die kleine ethnische Gruppe der Karäer, die sich in Trakai niedergelassen haben, zusammen mit den Tartaren, Russen, Juden und Polen. Genieß einen atemberaubenden Panorama-Ausblick auf den See Galvė – den tiefsten der 200 Seen der Region –, bevor du nach Vilnius zurückkehrst.

Trakai: Heißluftballonfahrt

Trakai: Heißluftballonfahrt

Eine Heißluftballonfahrt mit einem der erfahrensten Piloten im Baltikum (litauisch, polnisch, russisch, englisch und spanischsprachige Touren) Erkunde nicht nur die Stadt, sondern auch die Natur rund um die Stadt Wir bieten dir an, dich an deinem Hotel abzuholen und abzusetzen. Der gesamte Vorgang dauert etwa 4 Stunden. Der Flug würde 1 Stunde dauern. Nach der Landung gibt es traditionell ein Glas Champagner mit dem Piloten. Mach mit bei diesem einzigartigen Erlebnis!

Von Vilnius aus: Kaunas, Trakai und Paneriai Forest

Von Vilnius aus: Kaunas, Trakai und Paneriai Forest

Während dieser privaten Tagestour kannst du die interessantesten Orte in der Umgebung von Vilnius erkunden. Die Tour beginnt im Paneriai-Gedenkpark, wo Tausende von Juden aus Wilna ermordet wurden. Das Paneriai- oder Ponary-Massaker war ein Massenmord an bis zu 100.000 Menschen durch den deutschen SD, die SS und litauische Nazi-Kollaborateure während des Zweiten Weltkriegs. Die Morde fanden zwischen Juli 1941 und August 1944 in der Nähe des Bahnhofs von Ponary, dem heutigen Paneriai, einem Vorort des heutigen Vilnius, Litauen, statt. Nach der Tour durch den Park fährst du in die zweite Hauptstadt Litauens, wo du auf einer Insel im See das schönste Schloss der Welt sehen kannst. Hier hast du die Möglichkeit, in einem traditionellen Restaurant in Karaim zu Mittag zu essen oder eine Bootsfahrt auf dem See zu machen. Danach fährt die Gruppe in die zeitweilige Hauptstadt Litauens - Kaunas, die heute die zweitgrößte Stadt des Landes ist. Du wirst auch das Pazaislis-Kloster besuchen. Danach fahrt ihr zurück zu eurer Unterkunft in Vilnius.

Vilnius, Trakai und Kernave Private Ganztagestour

Vilnius, Trakai und Kernave Private Ganztagestour

Nachdem du von deinem Reiseleiter an deiner Unterkunft abgeholt wurdest, fährst du zum Gediminas-Turm in Vilnius, um einen Blick auf die Altstadt von Vilnius zu werfen. Später machst du einen Spaziergang durch die Altstadt. Anschließend fährst du nach Kernave, der ersten Hauptstadt Litauens, die 40 Minuten von Vilnius entfernt liegt. In Kernave, der mittelalterlichen Hauptstadt des Großfürstentums Litauen, die heute eine Touristenattraktion und eine archäologische Stätte ist, erkundest du 5 Bergfestungen, das Archäologiemuseum und einen Laden für handgefertigte Souvenirs. Anschließend fährst du nach Trakai. Trakai ist stolz auf seine magische Burg, die auf einer Insel liegt. Du kannst das Burgmuseum besuchen, eine Bootsfahrt machen (gegen Aufpreis) und in einem traditionellen Restaurant der Familie Karaim zu Mittag essen. Nach dem Mittagessen fährst du zurück nach Vilnius, wo du dir noch die Altstadt ansiehst.

Vilnius: Entdecke 60+ Top-Attraktionen mit dem Vilnius Pass

Vilnius: Entdecke 60+ Top-Attraktionen mit dem Vilnius Pass

Schnapp dir den Vilnius Pass und erkunde unsere magische Stadt für wenig Geld. Selbst wenn du nur für ein oder zwei Tage hier bist, kannst du mit dem Vilnius Pass das Beste aus deinem Besuch machen. Mit der mobilen App kannst du ganz einfach auf deinen Pass zugreifen und sofort mit der Erkundung der Stadt beginnen. Der Vilnius Pass ist erhältlich für: * 24-Stunden * 48-Stunden * 72-Stunden Unabhängig davon, welche Karte du kaufst, erhältst du die gleichen Rabatte. Der einzige Unterschied ist die Gültigkeitsdauer der Karte. Je länger die Karte gültig ist, desto mehr Rabatte erhältst du. Der beste Weg, mehr zu erleben und weniger auszugeben. Spare bis zu 40% bei den Top-Attraktionen: * Vilnius Stadtführung mit dem Bus (mit Audioguide) | Regulärer Preis € 15 | Kostenlos mit dem Vilnius Pass * Der Gediminas Burgturm | Regulärer Preis € 8 | Kostenlos mit dem Vilnius Pass * Platz der Großherzöge von Litauen | Regulärer Preis € 13 | € 7 mit Vilnius-Pass * Glockenturm der Kathedrale von Vilnius | Regulärer Preis 6 € | Kostenlos mit dem Vilnius-Pass * Aussichtsplattform des Fernsehturms | Regulärer Preis € 16 | Nur € 8 mit dem Vilnius-Pass * Bustour nach Trakai | Regulärer Preis € 25 | Nur € 15 mit dem Vilnius-Pass * Zoo Park | Regulärer Preis € 13 | Nur € 6 mit dem Vilnius Pass * MO-Museum | Regulärer Preis € 10 | Nur € 6 mit dem Vilnius-Pass * Audioguide | Regulärer Preis € 10 | Kostenlos mit Vilnius-Pass * Illusionsmuseum | Regulärer Preis € 12 | Nur € 5,50 mit dem Vilnius-Pass * Fahrradtouren | Regulärer Preis € 29 | Nur € 15 mit dem Vilnius-Pass Für weitere Informationen besuche www.govilnius.lt Mach dich bereit für ein unvergessliches Abenteuer in Vilnius mit dem Vilnius Pass. Kaufe ihn jetzt und aktiviere ihn innerhalb von 12 Monaten nach dem Kauf!

Burg Trakai, Gut Uzutrakis, Hügel der Engel, Bootsfahrt

Burg Trakai, Gut Uzutrakis, Hügel der Engel, Bootsfahrt

Genieße diese Tour und nutze die Gelegenheit, um die für die Geschichte Litauens wichtige Stadt zu sehen. Du erkundest Trakai mit seiner wunderschönen Inselburg, dem traditionellen Karaim-Restaurant, dem Uzutrakis-Schloss und dem Engelsberg. Du kannst auch eine Bootsfahrt in Trakai machen (gegen Aufpreis). Das Mittagessen und die Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten. Die Burg ist berühmt für ihre gotische Architektur und ihre besondere Lage - sie steht auf einer Insel im Galve-See, einem der tiefsten Seen in Litauen. Der Blick auf das historische Bauwerk ist wie aus einem Märchen. Du kannst die Burg über eine lange Holzbrücke erreichen. Im Winter friert der See zu und wird zu einer natürlichen Schlittschuhbahn. Einen besonderen Blick auf die Burg kannst du auch von einer Yacht aus genießen. Besuche das Museum im Inneren der Burg, um die Ausstellungen der Großherzöge von Litauen, verschiedene archäologische Funde und Artefakte sowie eine Kunstsammlung zu entdecken. Im Sommer finden im Innenhof der Burg mittelalterliche Feste sowie verschiedene Veranstaltungen und Konzerte statt. Das Herrenhaus Užutrakis ist eines der schönsten und am besten erhaltenen Herrenhäuser in Litauen. Das am Ufer des Galvė-Sees errichtete und restaurierte Ensemble aus Gutshof und Park spiegelt den Geist des litauischen Adels im 19. Graf Juozapas Tiškevičius und seine Frau Jadvyga ließen das Gut Užutrakis Anfang des 20. Jahrhunderts errichten, nachdem sie sich von der einzigartigen Landschaft von Trakai inspirieren ließen. Der Engelshügel - ein Ort, an dem die menschliche Hingabe und Spiritualität gefördert wird. Er ist übersät mit vielen fein gearbeiteten hölzernen Engelsskulpturen, geschmiedeten sonnenähnlichen Kreuzen und Lebensbäumen, die mit traditionellen nationalen Symbolen verziert sind. 18 Engelsskulpturen haben auf dem Hügel ein neues Zuhause gefunden.

Vilnius: Private Paneriai Park, Burg Trakai, Kernavė Tour

Vilnius: Private Paneriai Park, Burg Trakai, Kernavė Tour

Nach der Abholung von der Unterkunft in Vilnius beginnt die Tour mit dem Paneriai-Gedenkpark, in dem tausende litauische Juden ermordet wurden. Erfahre mehr über das Paneriai- oder Ponary-Massaker, bei dem während des Zweiten Weltkriegs bis zu 100.000 Menschen von deutschen SD-, SS- und litauischen Nazi-Kollaborateuren ermordet wurden. Nach dem Rundgang durch den Park besuchst du die Burg Trakai, die einst ein wichtiges Zentrum des Großherzogtums Litauen war und wo du heute eine der schönsten Burgen Europas auf einer Insel im See sehen kannst. Hier hast du die Möglichkeit, in einem traditionellen Restaurant in Karaim zu Mittag zu essen oder eine Bootsfahrt auf dem See zu unternehmen. Nach Trakai besuchst du die erste Hauptstadt Litauens, Kernavė. Kernavė ist in der litauischen Geschichte von großer Bedeutung und verfügt über fünf Bergfestungen und historische Kirchen. 1989 wurde in Kernavė ein staatliches litauisches Kulturreservat eingerichtet und 2004 wurde die archäologische Stätte Kernavė in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen. Nachdem du diese Stätte besichtigt hast, fährst du zurück zu deiner Unterkunft in Vilnius.

Vilnius oder Trakai: Heißluftballonfahrt

Vilnius oder Trakai: Heißluftballonfahrt

Genieße eine Heißluftballonfahrt über Vilnius oder Trakai und verlasse sie mit unauslöschlichen Eindrücken. Hebe in Vilnius oder Trakai ab und schwebe über die Stadt oder die Burg, je nach Windrichtung. Ballons sind die ältesten und romantischsten Luftfahrzeuge. Erfunden im Jahr 1783, sind Ballons auch heute noch weit verbreitet. Aufgrund ihres aristokratischen Charakters gelten Heißluftballons als Privileg der Reichen, und Heißluftballonfahren gilt als aristokratische Beschäftigung. Vilnius ist eine der schönsten Städte Europas und eine der wenigen Hauptstädte, über die du noch eine Ballonfahrt machen kannst. In letzter Zeit wurden die Flüge über Vilnius aufgrund des intensiven Verkehrs auf dem Flughafen Vilnius eingeschränkt. Flüge über Vilnius sind möglich, wenn die Windrichtung aus Osten, Südosten oder Südwesten kommt und die Sicht mehr als 5 km beträgt. In jedem Fall ist vor dem Start eine Genehmigung der Flugsicherung erforderlich. Manchmal kommt es vor, dass die Flugsicherung keine Genehmigung für Ballonfahrten erteilt und der Flug in letzter Minute gestrichen werden muss. Was die Flüge in Trakai angeht - sie hinterlassen einen unauslöschlichen Eindruck bei allen, die die Burg Trakai mindestens einmal von oben gesehen haben, indem sie langsam und stolz daran vorbeigefahren sind, oder die ihre Füße in den Galvė-See "getaucht" haben. Trakai ist ein sehr günstiger Ort für Heißluftballonfahrten, denn hier kannst du in jede Windrichtung fliegen. Die Ballons steigen normalerweise vom "Senoji Kibininė" über dem Galvė-See oder an der Umgehungsstraße von Trakai auf und versuchen, über die Burg Trakai zu fliegen.

Vilnius oder Trakai Heißluftballonfahrt

Vilnius oder Trakai Heißluftballonfahrt

Hebe in Vilnius ab und bewundere das großartige architektonische Ensemble oder fliege in Trakai über die Natur oder die historische Burg von Trakai. In einem Heißluftballon kannst du nicht nur die Fahrt genießen, sondern auch entspannen und dem Arbeits- und Alltagsleben entfliehen. Je nach Wetterlage können die Kunden zwischen Vilnius oder Trakai Points of Interest wählen. Du wirst überrascht sein, wie grün Vilnius ist und wie viel atemberaubende Architektur es zu bieten hat, während Trakai dich mit seiner Ruhe, der Natur, den Seen und der historischen Burg beeindrucken wird. Nach der Fahrt erhältst du ein Heißluftballon-Souvenir.

Ab Vilnius: Burg Trakai und Gedenkstätte Paneriai

Ab Vilnius: Burg Trakai und Gedenkstätte Paneriai

Lassen Sie sich abholen von Ihrem Hotel oder Ihrer Unterkunft im Zentrum von Vilnius und fahren Sie zur Gedenkstätte Paneriai. Diese wurde an dem Ort erbaut, an dem das Massaker von Ponary stattfand, bei dem während des Zweiten Weltkriegs 100.000 Menschen von den Deutschen getötet wurden. Erweisen Sie den gefallenen Helden Ihren Respekt und sehen Sie historische Fotografien und Dokumente, die die Tragödie dokumentieren.  Besuchen Sie in Trakai die ehemalige mittelalterliche Residenz der Fürsten des Großfürstentums Litauen. Nehmen Sie teil an einer Führung durch die legendäre Burg und erfahren Sie mehr über die Glanzzeiten des Großfürstentums. Sehen Sie historische Ausstellungsstücke in der Burg, die auf einer Insel im wundervollen Galvesee errichtet wurde.  Nutzen Sie bis zu 1 Stunde Zeit zur freien Verfügung und erkunden Sie die Burg, kaufen Sie Souvenirs oder kosten Sie einige traditionelle litauische und jüdische Gerichte (nicht inklusive). Zum Abschluss der Tour werden Sie zur Ihrem Hotel oder Ihrer Unterkunft in Vilnius zurückgebracht.

Häufig gestellte Fragen über Trakai

Die besten Sehenswürdigkeiten in Trakai

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Trakai

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Trakai

Möchten Sie alle Aktivitäten in Trakai entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Trakai: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5
(427 Bewertungen)

Leicht zu findender Treffpunkt + bequemer Shuttlebus. Der Ton während der Fahrt war sehr interessant, sodass die Fahrt nicht zu lang war (45 Minuten Fahrt nach Trakai, aber der Ton dauerte etwa 30 Minuten). Wir hatten ungefähr 2 Stunden Zeit, um die Burg und die Stadt zu besichtigen, was ausreichend war, sofern man nicht auch zu Mittag essen wollte. Wir gingen nicht zu Mittag essen, aber wir holten uns zuerst einen Kaffee und Tee, kauften Souvenirs, besichtigten die Burg und liefen durch die Stadt, und wir hatten genug Zeit! Wir mussten 10 Euro extra pro Person für den Eintritt in die Burg bezahlen, aber das hat sich gelohnt! Ich empfehle diese Aktivität.

Sehr schöner Ausflug und man kommt sonst nur sehr umständlich dorthin. Treff an der Kathedrale, der kleine Bus hat ein Schild, Fahrer sehr sicher unterwegs. Die Burg selber wird gerade restauriert und man kommt nicht in den Innenhof. Ich glaube aber, das ist nicht unbedingt wichtig. Man kann drumherum laufen. Das reicht vollkommen und ist sehr schön. Wenn man Lust hat... Tretboot ist cool oder eine kleine Rundfahrt mit einem tourboot. Zeit reicht gut.

Toller Shuttle von und nach Trakai. Der Audioguide war sehr ausführlich und hielt die gesamte Fahrt in die Stadt an. Der Fahrer war sehr professionell und beantwortete Fragen. Er kam pünktlich an und kam auch wieder zurück. Der Spaziergang zur Burg war kurz und es blieb etwas Zeit, um die Stadt zu erkunden, zu Mittag zu essen und einen Kybyn-Knödel zu probieren. Sehr empfehlenswert.

Schöner Ort! Genug Zeit, um das Schloss zu besichtigen, Boot zu fahren und spazieren zu gehen! Wenn Sie zu Mittag essen möchten, ist auch Zeit! Uns hat es sehr gut gefallen

Die Reise hat sich gelohnt und die Landschaft ist sehr grün. Schöner Tag