Die Beschreibung dieser Aktivität wurde automatisch übersetzt. Klicke hier, um die Originalversion auf Englisch zu lesen.
Tagesausflug

Von Trabzon aus: Tagesausflug zum Soumela-Kloster und zur Karaca-Höhle

Von Trabzon aus: Tagesausflug zum Soumela-Kloster und zur Karaca-Höhle

Mach von Trabzon aus einen Gruppen- oder privaten Tagesausflug in Anatolien. Besuche das Soumela-Kloster, tauche in die Karaca-Höhle ein, erlebe malerische Aussichten vom Zigana-Pass und probiere traditionellen Milchreis.

Über dieses Ticket

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Dauer 8 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Gastgeber oder Empfangsperson
Englisch
Abholung inbegriffen
Bitte warte 10 Minuten vor deiner geplanten Abholzeit in der Hotellobby.

Dein Erlebnis

Highlights
  • Erlebe die Geschichte mit dem Sumela-Kloster
  • Blick vom Gipfel des Zigana-Gebirges nach unten
  • Probiere die köstliche lokale Nachspeise Sütlaç (Rica-Pudding)
Beschreibung
Als erstes besuchst du das atemberaubende Sumela-Kloster, das vermutlich vor etwa 1500 Jahren von zwei Mönchen gegründet wurde und innerhalb der Grenzen des Altındere-Nationalparks im Bezirk Maçka liegt. Danach geht es weiter zur Aya Varvara Kirche, die direkt neben dem Kloster liegt und zum Weltkulturerbe gehört. Die Besteigung des Zigana-Bergs und der Besuch der Karaca-Höhle im Bezirk Gümüşhane Torul werden dich aus deinem Alltag reißen. Du wirst die Gelegenheit haben, das Pestil zu probieren, eine der regionalen Köstlichkeiten. Nach dem Mittagessen in der Region bist du an der Reihe, die Glasterrasse zu besuchen, um den Bezirk Torul aus der Vogelperspektive zu betrachten und etwas Aufregendes zu erleben. Wir erreichen die Heimatstadt von Sütlaç, Hamsiköy, indem wir wieder den Gipfel des Zigana-Bergs erklimmen und den Schönheiten der alten Seidenstraße folgen, die in der Zeit der Republik als Transithandelsroute des Irans genutzt wurde und die Fotos mit dem Reichtum der Natur bereichert. Hier wird dir der berühmte Milchreis "Sütlaç" und Tee aus dem traditionellen Dorfkaffee serviert. Nachdem du einen Spaziergang durch das Dorf gemacht und die natürliche Schönheit des Dorfes bewundert hast, endet die Tour zurück in deinem Hotel.
Inbegriffen
  • Abholung und Rücktransport von zentralen Hotels (Trabzon, Akçaabat und Yomra Hotels)
  • Englischsprachiger Reiseführer
  • Versicherung
  • Ausschlüsse:
  • Eintrittskarten (Kloster Sumela ca. 100 Türkische Lira, Glasterrasse ca. 15 Türkische Lira, Karaca-Höhle ca. 20 Türkische Lira)
  • Essen und Getränke
  • Shuttle-Service zum Nationalpark (ca. 25 Türkische Lira)

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Wichtige Informationen

Bitte beachten

  • Nach der Ankunft in Altındere sollten unsere Gäste den Shuttleservice zum Kloster nehmen, da die Auffahrt zum Kloster für Reisefahrzeuge gesperrt ist.
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,4 /5

basierend auf 11 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    3/5
  • Transport
    5/5
  • Preis-Leistung
    4/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Guide und Fahrer sind sehr gut, geben Ihnen nur ein kurzes Gespräch, dann fahren Sie alleine los. Das Kloster war gut und auf jeden Fall einen Besuch wert, ebenso wie die Höhlen. Das Essen an der Haltestelle war gut, aber teuer, wahrscheinlich das meiste, was ich in der Zeit, in der ich in Istanbul war, für eine Mahlzeit ausgegeben habe. Wunderschöne Landschaft und Berge zu sehen

Weiterlesen

8. August 2022

Chose the perfect day for this tour. It was good sunny weather. The Monastery is beautiful and the drive up the mountains to reach it is pretty as well. We had lunch at a restaurant with a good view of the mountains and delicious food. The glass lookout was a fun stop and the cave was cool. I didn't like the rice pudding but loved the small homey restaurant with the warm stove. I enjoyed this tour and recommend it.

Weiterlesen

6. November 2022

Übersetzen

El monasterio precioso, sin embargo me desilusione un poco porque pensé qué podríamos ver todo el monasterio, sin embargo solo pudimos ver la parte que está abierta, o sea la que no está techada. Todo lo que es techado no se puede ver. No se si será porque es peligroso o porque ya lo que se ve por fuera es la pura fachada y lo que existía adentro ya no existe. Tampoco hay manera de fotografiarlo por fuera como sale en internet, a menos que tengas un dron y te dejen tomar fotos con el.

Weiterlesen

19. September 2022

Übersetzen

Produkt-ID: 424335