Datum wählen
Erlebnisse in

Tozeur

Top-Aktivitäten

Unsere Empfehlungen für Tozeur

Von Tunis: Private 3-tägige Nord-Süd-Tour durch Tunesien

1. Von Tunis: Private 3-tägige Nord-Süd-Tour durch Tunesien

Tag 1: Holen Sie sich von Ihrer Unterkunft abgeholt und fahren Sie nach Kairouan, der heiligen Stadt. Besuchen Sie die berühmte Moschee von Okbaa Ibn Nafaa, das Mausoleum von Sidi Sahbi und die Becken von Aghlabide, bevor Sie zu den römischen Ruinen von Sufetula weiterfahren. Nachdem Sie die archäologische Stätte erkundet und zu Mittag gegessen haben, fahren Sie nach Tozeur, das als Oasenparadies bekannt ist. Schlendern Sie durch die Gassen der alten Medina, bevor Sie in ein 4-Sterne-Hotel einchecken. Tag 2 : Machen Sie sich morgens auf den Weg, um die unglaublichen Bergoasen der Region zu entdecken. Machen Sie einen ersten Halt im Dorf Chebika, das für seine Wasserquelle bekannt ist, die am Berg entspringt. Anschließend besuchen Sie den wunderschönen Tamerza-Wasserfall und die Mides-Schluchten, bevor Sie bei einer Gastfamilie ein lokales Mittagessen genießen. Am Nachmittag fahren Sie über die Sanddünen, über den alten Rallye-Pfad und überqueren den Salzsee von Chott El Gharsa, um das berühmte Dorf Mos Espa zu erreichen, in dem viele der Star Wars-Filme gedreht wurden. Genießen Sie die intensiven Farben des Sonnenuntergangs und machen Sie einen Spaziergang durch das Dorf Mos Espa, bevor Sie zum Abendessen und zur Übernachtung ins Hotel zurückkehren. Tag 3 : Am frühen Morgen verlassen Sie Tozeur und fahren zum Salzsee von Chott Djerid, dem größten Salzsee Nordafrikas. Halten Sie an, um den Sonnenaufgang zu bewundern, und sehen Sie, wie die ersten Sonnenstrahlen auf einer Salzschicht landen, so weit das Auge reicht. Weiter geht es nach Douz, dem Tor zur Wüste, wo Sie Zeit für einen Kamelritt oder eine Quad-Tour in den Dünen haben. Spazieren Sie durch den Douz-Souk, bevor Sie nach Matmata, einem alten Höhlendorf, fahren. Besuchen Sie einen lokalen Gastgeber und genießen Sie eine Tasse Rosmarin-Tee mit Olivenöl und Honig, um sich bis zum Mittagessen zu stärken. Halten Sie auf dem Weg zum Amphitheater von El Jem, einem beeindruckenden römischen Denkmal, das mit dem römischen Kolosseum mithalten kann, zum Mittagessen an. Nach der Besichtigung des Amphitheaters kehren Sie zu Ihrem Hotel zurück.

Ab Djerba: 3-tägige Tour durch die Tunesische Wüste

2. Ab Djerba: 3-tägige Tour durch die Tunesische Wüste

Tag 1: Fahren Sie mit der Fähre von der Insel Djerba für etwa 20 Minuten bis zum Festland. Machen Sie sich auf den Weg nach Matmata und besuchen Sie eine Berberfamilie, die ihre Türen für Sie öffnet und Sie in ihrem Haus willkommen heißt. Lassen Sie sich begrüßen mit hausgemachtem Brot, Olivenöl und Honig. Dieses Ritual spiegelt die typische Gastfreundschaft der Berber wider. Fahren Sie weiter nach Tozeur und überqueren Sie dabei den größten Salzsee in Nordafrika, den berühmten Chott el Djerid. Dieser Salzsee erstreckt sich über eine Fläche von mehr als 5000 Quadratkilometern und ist bekannt für seine phänomenalen Fata Morganas. Nutzen Sie eine tolle Fotogelegenheit und erfassen Sie die Weite der Wüste. Halten Sie an der Bergoase Chebika. Chebika ist ein beliebtes Ziel für viele Filmemacher mit seinem einzigartigen Charme des alten Dorfes, den Palmenhainen und seiner Quelle, die aus der Bergseite entspringt. Machen Sie einen 40-minütigen Spaziergang mit einem ortskundigen Guide, der Ihnen gerne dabei hilft, das Dorf besser kennen zu lernen und seine Geschichten zu erfahren. Reisen Sie anschließend nach Tamerza, genießen Sie dort eine herzhafte Mahlzeit und besuchen Sie die berühmten Wasserfälle.  Am Nachmittag machen Sie sich bereit für ein großes Abenteuer: Ihr Fahrer führt Sie über die alte Rallye-Dakar-Strecke, bei der Sie die Sanddünen und den Salzsee von Chott El Gharsa überqueren. Besuchen Sie das Dorf Mos Espa auf Tattoine, einer der Drehorte der Original-Trilogie von Star Wars. Genießen Sie einen spektakulären Sonnenuntergang, bevor Sie sich auf den Weg machen zum Dorf Tozeur, wo Sie Ihren ersten Abend verbringen. Freuen Sie sich auf einen leckeren Tee und ein genüssliches Abendessen und machen Sie es sich in Ihrem 4-Sterne-Hotel für die Nacht gemütlich. Tag 2: Machen Sie sich nach dem Frühstück auf den Weg zur alten Medina von Tozeur. Spazieren Sie mit Ihrem Guide durch seine Gassen und entdecken Sie die architektonischen und historischen Bauten. Nutzen Sie auch die freie Zeit, um die Palmenhaine zu genießen. Verlassen Sie anschließend Tozeur und fahren Sie nach Douz. Nutzen Sie etwas freie Zeit, um den Markt vor Ort zu besuchen und ein leckeres Mittagessen in einem Restaurant vor Ort zu genießen. Nach dem Mittagessen fahren Sie nach Ksar Ghilane, eine Oase, in der grüne Palmen in der trockenen Wüste wachsen − ein einzigartiger Anblick. Baden Sie in den heißen Quelleb und genießen Sie einen 1-stündigen Kamelritt in den Dünen, falls Sie die Option ausgewählt haben. Begeben Sie sich auf den Weg zu Ihrem Camp und bewundern Sie einen weiteren unvergesslichen Sonnenuntergang in der Wüste. Genießen Sie abends ein typisches Berber-Essen und einen freien Abend, um zu entspannen. Schlafen Sie unter den Sternen. Tag 3: Genießen Sie Ihr Frühstück im Camp und fahren Sie dann in die Stadt Tataouine. Besuchen Sie das berühmte Berberdorf Chenini und erkunden Sie es mit Ihrem Guide für etwa 40 Minuten. Entdecken Sie die verschiedenen Sehenswürdigkeiten des Dorfes, wie die Moschee, Ölmühle, Getreidespeicher und die Häuser, die in die Bergwände gebaut wurden. Freuen Sie sich am Mittag auf köstlichen Couscous in einem einheimischen Restaurant. Besuchen Sie nach dem Mittagessen Ksar Hadada, einer der Drehorte für den Film "Star Wars Episode I: Die dunkle Bedrohung". Kehren Sie danach zurück nach Djerba, um Ihren dreitägigen Ausflug zu beenden.

Sightseeing in Tozeur

Möchten Sie alle Aktivitäten in Tozeur entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Tozeur: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.1 / 5

basierend auf 8 Bewertungen

Ungefähr genau die richtige Zeit an allen drei Standorten plus einem Aussichtspunkt. Unser Fahrer war sehr professionell, ruhig und über alles, was wir fragten, sehr gut informiert. Tolle Erfahrung!