Datum wählen

Totempfähle im Stanley Park, Vancouver

Totempfähle im Stanley Park, Vancouver: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Einstündige Hafentour durch Vancouver

1. Einstündige Hafentour durch Vancouver

Mach doch einmal eine Pause mit den Einkaufszentren, Museen und Galerien und genieße Vancouver aus einem anderen Blickwinkel, bei dieser einstündigen, durchweg kommentierten Bootsfahrt durch den Hafen. Von unserem großzügig angelegten Deck im Freien kannst du bei einem Drink von unserer lizenzierten Bar wunderbare Ausblicke auf diese schöne Stadt genießen. Lass dich vom weltberühmten Stanley Park verzaubern, eine grüne Oase inmitten der Stadt mit majestätischen Zedern, Hemlockbäumen und Tannen direkt über dem Wasser des Hafens. Vom Deck aus siehst du die beeindruckende Lions Gate Bridge. Diese gewaltige Hängebrücke verbindet Vancouver mit North Vancouver, sie bietet hoch über dem Inlet einen eindrucksvollen Anblick. Auf dieser entspannten, einstündigen Schifffahrt siehst du außerdem die herrliche Skyline von Vancouver und die atemberaubenden North Shore Mountains. Dieser Ausflug ist einfach ideal, um die Stadt auf einfache und gemütliche Art zu erleben.

Vancouver: Tour zu den Highlights der Stadt

2. Vancouver: Tour zu den Highlights der Stadt

Nimm teil an dieser spannenden Tour und entdecke die besten Sehenswürdigkeiten dieser wundervollen Stadt an der Westküste Kanadas. Mit deinem professionellen, zertifizierten Guide machst du mehrere Stopps in Vancouver, darunter Stanley Park, Granville Island, Gastown, Chinatown, Robson Street und die English Bay am Hafen von Vancouver. Entdecke die Kunst, die historischen Wahrzeichen und die Einkaufsmöglichkeiten der Stadt.

Vancouver und die Capilano Suspension Bridge: Halbtagstour

3. Vancouver und die Capilano Suspension Bridge: Halbtagstour

Erlebe eine wunderschöne Tour in Vancouver, bei der Vergangenheit und Gegenwart zu einer spannenden Mischung verschmelzen, und bei der du erst durch vibrierende urbane Landschaften und direkt am Wasser gelegene Parks reist, und später durch uralte Regenwälder an der Küste. Starte deinen Ausflug im Stadtzentrum der kanadischen Metropole und am Canada Place, wo 2010 die Olympischen Winterspiele ausgetragen wurden.  Lass dich durch den Großstadtdschungel mit seiner Mischung aus beeindruckender moderner und historischer Architektur führen, durch Banken- und Künstlerviertel und das Modemekka um die Robson Street herum. Betrete dann den über 4 km² großen urbanen Regenwald des Stanley Parks und erlebe den Blick auf die Metropole aus der einzigartigen Perspektive eines friedlichen und natürlichen Waldes mitten in der Stadt. Überquere die wunderschöne und historische Lion's Gate Bridge zu Vancouvers traumhaft gelegener North Shore und anschließend über die spektakuläre Hängebrüche Capilano Suspension Bridge. Lass dir nicht die beeindruckende Sammlung von weiteren Kunstwerken indigener Völker und Stämme Nordamerikas entgehen und besuche das Story Centre mit Informationen zur Geschichte der Region.  Wirf beim Cliffwalk, einem spektakulären Klippenspaziergang, einen atemberaubenden Blick in die Tiefe über die hochgewachsenen Zedern und den Capilano River, der sich in der Tiefe durch das Tal schlängelt. Erlebe einen aufregenden Spaziergang über die Hängebrücke und überquere die Capilano Suspension Bridge zur anderen Seite des Abgrunds, wo viele einzigartige und informative Attraktionen auf dich warten, wie beispielsweise das TreeTops Adventure.  Verpasse nicht den beeindruckenden Cliffwalk oberhalb des Canyons. Kehre anschließend durch den Stanley Park und English Bay ins Stadtzentrum Vancouvers zurück und mach dich darauf gefasst, dass im Granville Island Market alle deine Sinne angeregt werden. Hier wird authentische und rundum von Menschenhand gefertige Handwerkskunst aus der Gegend feilgeboten, dazu köstliche Speisen, Kaffee, Tee, faszinierende Kunstwerke und Musik von der Westküste Kanadas.  Setze deine Reise dann in das geschäftige Chinatown fort, und fühl dich mit einem Schlag in den Fernen Osten versetzt. Erkunde das historische Gastown, das Herz Vancouvers, wo einst die lange und bewegte Geschichte dieser faszinierenden und vielseitigen Stadt begann.

Vancouver: Fahrradtour im Stanley Park

4. Vancouver: Fahrradtour im Stanley Park

Der Stanley Park ist ohne Zweifel einer der schönsten Parks der Welt. Freuen Sie sich auf eine einzigartige 3-stündige Führung mit einer perfekten Mischung aus Wäldern, Küstenlandschaften und urbanen Bereichen. Treffen Sie sich mit Ihrer Gruppe am Fahrradverleih in der Innenstadt und beginnen Sie Ihre Erkundungstour. Während einer kleinen Sicherheitseinweisung werden Sie zunächst mit einem Helm und einem Bike ausgestattet. Radeln Sie anschließend in einer kleinen Gruppe los und folgen Sie den angenehm ebenerdigen und geschützten Fahrradwegen. Genießen Sie eine Tour im gemächlichem Tempo, damit Sie die natürliche Schönheit des Parks in aller Ruhe auf sich wirken lassen können. Erkunden Sie malerische Viertel von Vancouver, darunter das West End und die English Bay, am Eingang zum Juwel der Stadt: dem Stanley Park. Folgen Sie Ihrem Guide durch den Park und legen Sie unterwegs verschiedene Zwischenstopps ein. Erfahren Sie Wissenswertes über die Artenvielfalt des gemäßigten Regenwalds, die Geschichte der Küstenstämme der First Nations und ihrer legendären Totempfähle sowie über eine Fülle von verborgenen Schätzen und Geschichten. Es gibt viel zu erzählen, denn dieser Park blickt zurück auf eine 125-jährige Geschichte. Der Stanley Park ist einzigartig gelegen und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Innenstadt von Vancouver, die North Shore, die Lion's Gate Bridge sowie die English Bay und das West End. Bei dieser leichten 12 Kilometer langen Radtour erleben Sie die natürliche Schönheit dieser facettenreichen Stadt.

Vancouver: Stanley Park & Downtown Morgens geführte Fahrradtour

5. Vancouver: Stanley Park & Downtown Morgens geführte Fahrradtour

Auf dieser aufregenden geführten Radtour durch Vancouver erlebst du drei Stunden lang Sightseeing und Geschichte. Radle von Vancouvers West End zum farbenfrohen Davie Street Village und weiter zum historischen Viertel Mole Hill. Nachdem du etwas über Vancouvers Aktionsplan für die grünste Stadt erfahren hast, radelst du auf Radwegen der Klasse AAA (All Ages and Abilities) durch die Stadt. Halte am Robson Square an, um das Herz der Stadt und die Vancouver Art Gallery Plaza zu sehen. Bewundere die Kombination aus moderner Architektur und historischen Gebäuden, die den Platz umgeben, und erfahre mehr über die Geschichte und die Zukunftspläne der Stadt. Genieße auf dem Weg zum Convention Centre am Wasser einen herrlichen Panoramablick auf die North Shore Mountains. Entdecke Highlights wie den Olympischen Kessel und die digitale Orca-Skulptur. Fahre entlang der Uferpromenade von Vancouver zum Stanley Park. Genieße die natürliche Umgebung und erfahre mehr über die einzigartige Flora und Fauna des Parks. Im Totem Park kannst du die Geschichte der Ureinwohner der Stadt kennenlernen. Erlebe aus erster Hand die unglaublichen Totems, die von Künstlern der First Nation des Pazifischen Nordwestens geschaffen wurden. Auf deinem weiteren Weg entlang der Küste zum Beaver Creek Path, wo du absteigen und auf Entdeckungstour gehen kannst, kannst du Attraktionen wie die Lady im Neoprenanzug und die Galionsfigur der Kaiserin von Japan sehen. Dann fährst du unter der berühmten Lions Gate Bridge hindurch zum Siwash Rock und zum Third Beach, bevor du deine Tour an der English Bay (First Beach) beendest, wo die Tour begonnen hat.

Vancouver: Geführte Stadt-Highlights-Tour

6. Vancouver: Geführte Stadt-Highlights-Tour

Mach das Beste aus deiner Zeit in Vancouver auf dieser ultimativen Tour zu den Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen mit einem lokalen Guide. Die Tour beginnt mit einer Fahrt durch Gastown, Vancouvers ältestes Stadtviertel, und führt weiter durch das kulturell reiche Chinatown, einen Schmelztiegel asiatischer Küchen und Geschäfte. Als Nächstes besuchst du den Stanley Park, wo du eine der beeindruckendsten Sammlungen von Totempfählen in der Innenstadt von Vancouver sehen kannst. Vorbei am English Bay Beach geht es weiter nach Granville Island, wo sich Vancouvers berühmtester Lebensmittelmarkt befindet. Mit einem Reiseführer, der dich auf alle versteckten Juwelen der Insel hinweist, verpasst du nichts. Nach einem actionreichen halben Tag Sightseeing endet die Tour mit dem Rücktransport zum Abholort.

Stanley-Park: Tour auf den Spuren seiner dunklen Geheimnisse

7. Stanley-Park: Tour auf den Spuren seiner dunklen Geheimnisse

Enthüllen Sie die Geheimnisse des Stanley-Parks in einem 2-stündigen Rundgang zu Fuß mit einem fachkundigen Guide. Entdecken Sie den berühmten Seawall, dunkle, bewaldete Pfade, geheime Friedhöfe, historische Totempfähle, bizarre Kunst und bekannte Tatorte. Betrachten Sie den Coal Harbour, die Lions Gate Bridge und die Insel Deadman’s Island, die zu den Wahrzeichen Vancouvers gehören. Bei Ihrem Spaziergang an der glitzernden Küste und unter gewaltigen Bäumen lauschen Sie der Geschichte eines der erstaunlichsten Parks der Welt. Treffen Sie Ihren Guide um 10:00 Uhr am Springbrunnen direkt vor dem Eingang des Vancouver Aquariums. Dann geht es auf Entdeckungstour in den Stanley-Park. Verlassen Sie die üblichen Touristenpfade und begeben Sie sich auf einen kleinen Pfad durch den Wald. Lauschen Sie der Geschichte von Kapitän George Vancouver, bevor Sie sich in den Stanley-Park begeben. Vom Stanley Park Seawall haben Sie einen perfekten Blick auf die glitzernde Skyline der Innenstadt von Coal Harbour. Am Seawall auf Ihrem Weg zu den berühmten Totempfählen hören Sie die tragische Geschichte der Insel Deadman's Island. Bei einer kleinen Pause an den Totempfählen können Sie die Toiletten aufsuchen, Fotos machen oder einen Snack und Wasser am Imbissstand kaufen. Nach einem kurzen Spaziergang können Sie die North Shore Mountains, den Fjord Burrard Inlet und die Lions Gate Bridge bewundern. Betrachten Sie einige der öffentlichen Kunstwerke der Stadt und überqueren Sie einen verlassenen, unter dem Boden verborgenen Friedhof. Vom Seawall brechen Sie dann auf zu den dunklen, bewaldeten Pfaden. Ihr Guide führt Sie durch himmelhohe Zedern, Hemlocktannen und Douglasfichten. Einige der Bäume stehen dort seit hunderten von Jahren. Nur wenige Touristen sind bisher auf diesen Pfaden gewandelt – eine authentische Erfahrung in den Wäldern des Pazifischen Nordwestens wartet auf Sie. Betrachten Sie den Ort, an dem sich das lange verlassene Dorf Whoi Whoi befand. Eine kleine Fußstrecke weiter gelangen Sie ins Zentrum des Stanley-Park. Dort hören Sie die Geschichte eines der schockierendsten Verbrechen in Vancouver. Atmen Sie durch bei einem kurzen Fußweg zurück zum Ausgangspunkt – Ankunft 12:00 Uhr. Ihr Guide steht für Sie bereit, um Ihre Fragen zu beantworten, Ihnen bei der Planung für den verbleibenden Tag und beim Fotoschießen behilflich zu sein. Nach der Tour können Sie Ihr Abenteuer mit einem Besuch im Vancouver Aquarium fortsetzen oder ins Stadtzentrum zurückkehren und sich ganz entspannt an Ihren Besuch im Stanley-Park erinnern.

Vancouver-Highlights: 4-stündige Privattour

8. Vancouver-Highlights: 4-stündige Privattour

Lassen Sie sich abholen von Ihrem Hotel oder vom Hafen in Vancouver und beginnen Sie Ihre private Sightseeing-Tour durch die Stadt am Library Square. Bewundern Sie die ursprüngliche Architektur der öffentlichen Bibliothek, die 1995 erbaut wurde und in zahlreichen Fernseh-Produktionen vorkommt, wie etwa im Film „Das Imaginarium des Doktor Parnassus“ und der TV-Serie „Battlestar Galactica“. Schlendern Sie anschließend durch das historische Gastown und erkunden Sie Water Street, in der sich elegante Cafés mit Restaurants und Geschenkeläden mischen. Weiter geht es zum Canada Place, wo sich das Kongresszentrum und der Kreuzfahrtschiff-Terminal Vancouvers befinden, an dem täglich 5.000 Touristen auf Alaska-Kreuzfahrt ankommen, um den Tag in der Stadt zu verbringen. Fahren Sie weiter zum Stanley Park und erleben Sie den meist besuchten Naturpark der kanadischen Provinz British Columbia. Bestaunen Sie die berühmten Totempfähle und genießen Sie den Blick von der Aussichtsplattform Prospect Point. Blicken Sie vom höchsten Punkt des Parks auf den Pazifischen Ozean und die Berge von North Shore und sehen Sie den kommerziellen Hafen und die wunderschöne Lions Gate Bridge. Als nächstes geht es durch ein großes Einkaufsviertel und entlang der Beach Avenue zur English Bay, einem der vielen Strände der Stadt. Fahren Sie auf dem Weg nach Granville Island durch das Olympische Dorf, in dem 2.400 Athleten während der Olympischen Winterspiele 2010 auf eine Goldmedaille hofften. Machen Sie in Granville Island Halt und schlendern Sie durch Kunstateliers, Kunsthandwerksgalerien und den Granville Island Public Market und entdecken Sie einzigartige handgemachte Souvenirs und edle Speisen. Genießen Sie einen 15-minütigen Spaziergang durch den Queen-Elizabeth-Park, an dessen Ende Sie ein atemberaubender Panoramablick auf die Skyline von Vancouver und die North Shore Mountains erwartet. Sehen Sie das beeindruckende Bloedel Floral Conservatory, einem Pflanzenkonservatorium, in dessen Glaskuppel rund 500 Arten verschiedene Pflanzen aus allen Ecken und Enden der Welt zu finden sind, vom tiefsten Dschungel bis zum trockensten Wüstenklima. Erkunden Sie Vancouvers Chinatown, das 1885 gegründet und 2011 zur nationalen historischen Stätte Canadas erklärt wurde. Heute ist es das zweitgrößte Chinatown Nordamerikas nach San Francisco und voller Leben und beliebter Touristenattraktion. Lassen Sie sich schließlich kostenlos zurückbringen zu jedem Hotel in der Innenstadt von Vancouver oder zum Kreuzfahrtterminal.

Vancouver City und North Shore Ganztägige private Tour

9. Vancouver City und North Shore Ganztägige private Tour

Nach der Abholung vom Hotel besuchst du den Canada Place, der eines der grünsten Kongresszentren der Welt beherbergt. Fahre durch Downtown Vancouver, zur öffentlichen Bibliothek und zum Olympic Cauldron - einer riesigen Fackel, die für die Olympischen Spiele 2010 gebaut wurde. Die nächste Attraktion ist der Stanley Park, einer der meistbesuchten Orte in British Columbia. Bestaune die First National Totempfähle in Brockton Point und erfahre mehr über die Ureinwohner, die diese Gegend einst bewohnten. Überquere die historische Lions Gate Bridge aus dem Jahr 1938, bevor du am Lynn Canyon Park und der Hängebrücke hältst. Passiere den Capilano Lake und den Cleveland Dam, Vancouvers Trinkwasserquelle. Hier hast du die Möglichkeit, die Capilano-Hängebrücke zu besuchen (Eintritt erforderlich). Unterwegs hältst du auch am Cypress Mountain Outlook und am Horseshoe Bay Village, einem schönen Yachthafen mit einem Fährterminal zu den Golfinseln. Anschließend fährst du für die zweite Hälfte des Stanley Parks zurück zum Prospect Point, einem Aussichtspunkt mit Blick auf das North Shore von der höchsten Erhebung im Park. Wir halten auch am Hollow Tree, einer 700 Jahre alten Western Red Cedar mit 110 Jahren fotografierter Erinnerungen. Genieße einen Spaziergang über den Public Market in Granville Island, wo du die lokalen Künstlerboutiquen, Feinkostläden, Straßenkünstler, Boote und Möwen entdecken wirst. Genieße einen atemberaubenden Blick auf Yale Town auf der anderen Seite des Burrard Inlet. Setze deine Tour nach Chinatown und zum Olympischen Dorf fort, um zu sehen, wo die Athleten während der Olympischen Winterspiele 2010 untergebracht waren. Bevor du zum Canada Place oder zu deinem Hotel zurückkehrst, hast du die Gelegenheit, durch Gastown zu spazieren, die historische Water Street entlang und durch die Mischung aus schicken Cafés, Restaurants, Geschenkeläden und Boutiquen. Zurück in die Innenstadt von Vancouver fährst du an der Vancouver Square Library, dem Marine Building, dem Dominion Tower, dem BC Place, dem Sun Tower, der Art Gallery, dem Fairmont Vancouver und anderen bedeutenden historischen und modernen Gebäuden vorbei, über die du mit deinem Reiseleiter sprichst.

Vancouver: Stadt-Highlights-Tour & The Lookout

10. Vancouver: Stadt-Highlights-Tour & The Lookout

Beginn deine Tour durch das kulturell reiche Vancouver mit einer Einführung in die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Innenstadt, wie Canada Place, Olympia-Kessel und die Robson Street. Schlängle dich auf dem Weg zum Stanley Park, einer 1.000 Hektar großen Naturoase, die vom Pazifik umgeben ist, durch historische und moderne architektonische Wunder Geh zu den historischen Totempfählen der First Nations und blick auf die sich ständig verändernde Regenwald- und Küstenlandschaft. Weiter geht's zu den bezaubernden Sehenswürdigkeiten der English Bay, gefolgt vom vielseitigen Granville Island Market. Dieser Handwerks-Markt verkörpert das Ideal „kleiner ist besser“, mit vor Ort liebevoll hergestellten Lebensmitteln, Kunst und Musik. Erkunde das geschäftige Chinatown und das historisch bedeutsame Gastown. Beende dieses Abenteuer mit einer schnellen Aufzugsfahrt in die Höhe von 168 Meter über den Straßen der Stadt am Vancouver-Lookout. Genieß den Blick auf den Ozean, eingerahmt von den üppigen Küstenbergen, die die Lichter der Stadt und die Küste umgeben. Diese Tour ist eine großartige Einführung in die landschaftlichen und historischen Highlights der wunderschönen Stadt Vancouver.

  • Führungen
  • Private Touren
  • Abenteuer
  • Wasseraktivitäten
14 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Totempfähle im Stanley Park, Vancouver

Möchten Sie alle Aktivitäten in Totempfähle im Stanley Park, Vancouver entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Totempfähle im Stanley Park, Vancouver: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 639 Bewertungen

Hüpfte am Samstagnachmittag an Bord dieser kurzen kleinen Hafenrundfahrt. Es war heiß und dies war eine perfekte Möglichkeit, interessante Geschichte zu sehen und zu hören und gleichzeitig der Hitze zu trotzen. Der Kommentar des Reiseleiters war sehr gut. Das hat uns sehr gut gefallen, sehr zu empfehlen!

Dies ist eine 1-stündige Kreuzfahrt rund um den Hafen von Vancouver in einem Raddampfer. Die Kosten sind ok und der Kommentar ausgezeichnet. Es ist eine großartige Möglichkeit, Vancouver zu sehen

Es war bequem. Liebte das Paddel und der Reiseleiter war klar und sehr interessant. Vielen Dank.

Die Sophie war eine tolle Reiseführerin! Lustig und interessant

Toller Überblick über die Stadt mit einem sachkundigen Führer!