Erlebnisse in
Toskana

Malerische Weinberge, Zypressen und Olivenhaine umgeben die historischen Städte der bezaubernden Region.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Top-Aktivitäten


Unsere Empfehlungen für Toskana

Pisa: Reservierter Eintritt – Schiefer Turm & Kathedrale

1. Pisa: Reservierter Eintritt – Schiefer Turm & Kathedrale

Umgehen Sie die langen Warteschlangen vor dem Ticketbüro am Schiefen Turm und erklimmen Sie den weltberühmten Turm dank einer praktischen Eintrittskarte für ein bestimmtes Zeitfenster. Finden Sie sich dazu zur reservierten Uhrzeit am Turm ein. Der Schiefe Turm thront auf der Piazza del Duomo neben der aus dem 11. Jahrhundert stammenden, gleichnamigen Kathedrale und dem Baptisterium. Ziehen Sie an den schier endlos langen Warteschlangen vorbei, und erkunden Sie sowohl den Turm, als auch den Duomo eigenständig. Der Turm ist nach dem Duomo und dem Baptisterium das drittälteste Bauwerk auf der Piazza del Duomo. Der Bau des Turm begann im Jahre 1172 und erstreckte sich über drei Phasen und insgesamt 199 Jahre. Im Jahre 1987 wurde der Turm von der UNESCO zum Teil des Welterbes der Piazza del Duomo erklärt, zu dem auch der benachbarte Duomo, das Baptisterium und der Friedhof gehören.

Siena: Dom-Komplex-Pass

2. Siena: Dom-Komplex-Pass

Besichtige den Dom von Siena mit dem OPA SI-Schnellreisepass. Besuche nicht nur den Dom von Siena, sondern auch das Baptisterium, die Krypta, die Piccolomini-Bibliothek und das angrenzende Museo dell'Opera, das Oratorium und den Aussichtspunkt Facciatone mit einem einzigen Ticket. Betritt den Dom und staune über seine Größe, während du über den atemberaubenden Mosaik-Marmorboden schlenderst. Bewundere Skulpturen wie "Das Festmahl des Herodes" von Donatello und "Der heilige Paulus" von Michaelangelo, neben vielen anderen Kunstwerken, die in der Kathedrale zu finden sind. Besuche das Baptisterium von San Giovanni im Dom und bestaune das prächtige Taufbecken. Von hier aus kannst du in die Krypta hinabsteigen, das unterirdische Quartier, das mehr als sieben Jahrhunderte lang verborgen blieb. Dann schlendere durch die Piccolomini-Bibliothek und bestaune die farbenfrohen Fresken, die die Wände schmücken. Bewundere das beeindruckende Werk von Pinturicchio, das zehn Episoden aus dem Leben von Papst Pius II. darstellt Besuche das Museo dell'Opera, das eine Auswahl an archäologischen Fragmenten und Kunstwerken beherbergt, die einst zur Kathedrale gehörten. Zu sehen sind verschiedene gotische Skulpturen von Giovanni Pisano und Gemälde von Ambrogio und Pietro Lorenzetti. Im Oratorium von San Bernardino kannst du die Sammlung des Diözesanmuseums für religiöse Kunst bewundern, deren Herzstück die obere Kapelle des Oratoriums ist. Entdecke eine Vielzahl von Sieneser Gemälden aus der Zeit zwischen dem 13. und dem 18. Beende den Besuch in der Anlage mit einem Aufstieg zum Aussichtspunkt Facciatone. Lass dich von dem unvergesslichen Blick über die Stadt Siena und die wunderschönen Hügel der toskanischen Landschaft verzaubern.                                                                                                                                        

Florenz: Zeitgebundenes Ticket für die Uffizien

3. Florenz: Zeitgebundenes Ticket für die Uffizien

Entdecke Meisterwerke der Kunst in Italiens (und weltweit) größten Kunstmuseen und genieße bevorzugten Einlass zu den weltberühmten Uffizien von Florenz. Bewundere die Werke der größten Künstler der italienischen Renaissance. Studiere Gemälde von Michelangelo, Da Vinci, Raffael, Giotto, Cimabue, Masaccio und vielen weiteren. Betritt den bekanntesten Raum der Galerie, um die beeindruckende Sammlung von Werken von Botticelli zu sehen. Lass deine Blicke über Gemälde wie "Primavera" und "Die Geburt der Venus" schweifen, und analysiere seine Darstellung der Geburt der Göttin, die sich aus der Gischt erhebt. Verzichte auf den Stress straff organisierter Gruppentouren und erkunde das Museum eigenständig. Du kannst so lange du möchtest in der Galerie verweilen.

Siena: Kathedrale & Piccolomini-Bibliothek - Eintrittskarte

4. Siena: Kathedrale & Piccolomini-Bibliothek - Eintrittskarte

Profitiere vom Fast-Track-Einlass zur Kathedrale von Siena und bewundere die atemberaubenden Kunstwerke und die Architektur im Inneren der Kathedrale. Spaziere über den kunstvollen Marmormosaikboden und besuche die Piccolomini-Bibliothek, die bekannt ist für ihre lebendige Freskensammlung. Überspring die langen Warteschlangen, betritt die Kathedrale und bewundere eines der bedeutendsten Meisterwerke der Renaissancekunst und -architektur in Italien. Bestaune kunstvolle Altarbilder, eine Skulptur von Michelangelo und eine Vielzahl von kunstvollen Verzierungen, die in den weitläufigen Innenräumen verteilt sind. Betritt die Piccolomini-Bibliothek mit einer Reihe von 10 Fresken von Pinturicchio, die das Leben von Papst Pius II. darstellen. Blicke nach oben zur Decke der Kuppel, die zauberhaft geschmückt ist mit komplexen Mustern und weiteren Szenen aus dem Leben des Papstes.

Lucca: Puccini Festival - Opernabende und Konzerte

5. Lucca: Puccini Festival - Opernabende und Konzerte

Besuchen Sie die Kirche San Giovanni, die alte Kirche der Templer in Lucca, in der sich das prächtige römische Spa verbirgt, das besichtigt werden kann. In der Mitte der Kirche befindet sich eine Plattform mit Flügel, die von Tafeln mit Bildern von Giacomo Puccini umgeben ist, die zu verschiedenen Zeiten seines Lebens aufgenommen wurden. 2 professionelle Sänger (normalerweise Sopran und Tenor), begleitet von einem Pianisten, werden ein einzigartiges Musikprogramm aufführen. Das Festival bietet jeden Abend verschiedene professionelle Künstler und ein abwechslungsreiches Programm. Wiederholungen gibt es hier quasi keine - die Konzerte variieren an 365 Tagen im Jahr.  Am Montag geht es um Mozart und Puccini mit Arien, Duetten und Intermezzen aus den Meisterwerken der beiden großen Opernkomponisten.  Am Dienstag geht es um Puccinis Frauen mit Arien, Duetten und Intermezzen aus den Opern von Giacomo Puccini, die Frauen gewidmet sind.  Am Mittwoch findet ein italienischer Opernabend statt mit Arien, Duetten und Intermezzen aus Opern von Puccini, Verdi, Mascagni, Rossini, Donizetti und anderen.  Am Donnerstag geht es um Verdi und Puccini mit Arien, Duetten und Intermezzen aus den Meisterwerken der beiden großen Opernkomponisten.  Am Freitag ist das Thema die Puccini-Operngala mit Arien und Duetten aus den Meisterwerken dieses beeindruckenden Künstlers.  Am Samstag ist das Thema Eine Nacht in der Oper, mit Stücken aus dem Opernrepertoire von Händel bis Puccini, darunter alle großen Opernkomponisten.  Am Sonntag geht es um Puccini und die traditionellen neapolitanischen Lieder, mit Arien aus Puccinis Opern und den zu Puccinis Lebzeiten komponierten neapolitanischen Melodien.

Florenz: Zeitgebundenes Ticket für Michelangelos David

6. Florenz: Zeitgebundenes Ticket für Michelangelos David

Die Accademia di Belle Arti ist besonders für ihre Skulpturen von Michelangelo bekannt: die Gefangenen, San Matteo und besonders die Statue des David.  Bestaune die 5,17 Meter hohe Marmorstatue, die den  biblischen Helden David darstellt, ein beliebtes Sujet der florentinischen Kunst. Die Statue stand bald nach Fertigstellung für die Verteidigung der Bürgerrechte, die von der Republik Florenz verkörpert wurden, einem unabhängigen Stadtstaat, der von allen Seiten von mächtigeren Staaten und der Hegemonie der  Medici bedroht wurde.    In angrenzenden Räumen, die Teil von zwei ehemaligen Konventen waren, werden wichtige Kunstwerke der Designakademie, der Accademia di Belle Arti und von unterdrückten Konventen gesammelt.  Vor kurzem wurde die Galerie weiter um eine wichtige Sammlung alter Musikinstrumente des Conservatorio di Musica Luigi Cherubini bereichert, des Konservatoriums für Musik.

Chianciano Terme: Eintrittskarte für das sensorische Spa

7. Chianciano Terme: Eintrittskarte für das sensorische Spa

Gönnen Sie sich etwas Zeit zum Entspannen mit einem Ticket für das Sensory Spa. Regenerieren Sie Ihren Körper und Geist mit dem Thermalwasser von Chianciano Terme. Genießen Sie 3 Stunden lang Zugang zu den zwanzig Einrichtungen des Spas, darunter ein Dampfbad, ein Salzwasserpool, Whirlpools, eine Energiepyramide, zwei Saunen, ein türkisches Bad, emotionale Duschen, Aromatherapie, Farbtherapie, Musiktherapie und ein Ruheraum. Bewundern Sie die Quelle des Acqua Santa, eine suggestive, eindrucksvolle Skulptur der Quelle, die im umliegenden Park zu finden ist. Entspannen Sie sich vollständig im schönen Garten im Freien. Gegen zusätzliche Gebühren können Sie sich im Salone del Gusto auch einer Gesichts- oder Körperbehandlung hingeben oder lokale Speisen genießen.

Florenz: Ticket für Brunelleschis Kuppel mit Panoramablick

8. Florenz: Ticket für Brunelleschis Kuppel mit Panoramablick

Die von Filippo Brunelleschi im 15. Jahrhundert entworfene Kuppel von Santa Maria del Fiore ist ein echtes Meisterwerk der Architektur und Technik. Diese Kuppel gilt als eine der größten in Europa und dank Brunelleschis Genialität auch die erste, die ohne Holzsockel gebaut wurde. Erklimm diese besondere Kuppel über 463 Stufen und sei aufmerksam, denn unterwegs erwarten dich Highlights wie Vasaris Fresko "Das jüngste Gericht". Wenn du die Spitze der Kuppel erreicht hast, erwartet dich eine atemberaubende Aussicht auf Florenz.

Chianciano Terme: Eintrittskarte für die Thermalbäder von Theia

9. Chianciano Terme: Eintrittskarte für die Thermalbäder von Theia

Besuchen Sie die Theia-Therme, die von der natürlichen Quelle von Sillene gespeist wird. Erkunden Sie die vielen miteinander verbundenen Frei- und Hallenbäder mit Temperaturen zwischen 33 und 36 Grad Celsius. Die Bäder werden in einem kontinuierlichen Kreislauf aus Thermalwasser gespeist, dessen wohltuende Eigenschaften schon aus der Etrusker- und Römerzeit bekannt waren. Sie sind das ideale Reiseziel für Familien mit Kindern von null bis 12 Jahren. Die Pools sind der einzige Ort in Italien, an dem Kinder ein Wellness-Erlebnis in einer Trockenhöhle, in einer Nasshöhle und in eigens dafür vorgesehenen Pools genießen können. Entdecken Sie Wasserdüsen und Whirlpools und nutzen Sie das WLAN-Netzwerk, wenn Sie länger in der Sonne entspannen. Wenn Sie hungrig sind, besuchen Sie das Restaurant mit einer großen Auswahl an kalten und warmen Speisen, inspiriert von der typischen toskanischen Küche. Für die Erwachsenen gibt es gegen Aufpreis auch ein Wellnesscenter mit Sauna, Türkischem Bad und Ruhebereich.

Siena: Eintrittskarte für den Palazzo Pubblico

10. Siena: Eintrittskarte für den Palazzo Pubblico

Betreten Sie den Palazzo Pubblico von Siena und besuchen Sie mit dieser Eintrittskarte das Stadtmuseum. Das Stadtmuseum befindet sich im Palazzo Pubblico und ist ein Gebäude aus dem 13. Jahrhundert, in dem beeindruckende Wand-zu-Wand-Freskenmalereien zu sehen sind. Erkunden Sie das Museum, um mehr über die Geschichte Sienas zu erfahren und wertvolle Artefakte zu sehen. Tauschen Sie Ihren Voucher an der Kasse gegen eine Eintrittskarte ein und beginnen Sie Ihren Besuch im Sala del Risorgimento. Dieser Raum beherbergt Freskenmalereien, die das Leben von Vittorio Emanuele II, dem ersten König von Italien, darstellen. Gehen Sie durch die Sala di Balìa und sehen Sie Wandmalereien aus dem 15. Jahrhundert von Spinello Aretino und Martino di Bartolomeo. Sehen Sie sich auch die Sala dei Cardinali an, in der kostbare geschnitzte Kassetten Reliquiare aufbewahren. Gehen Sie weiter zum Sala del Concistoro, der für sein Beccafumi-Gewölbe berühmt ist, und sehen Sie sich die Cappella von Taddeo di Bartolo aus dem 15. Jahrhundert an. Gehen Sie weiter zum Sala del Mappamondo, dem breitesten Raum des Palazzo Pubblico, der als Versammlungsort des Generalrates dient. Sehen Sie die berühmte Maestà, ein gotisches Meisterwerk, gemalt von Simone Martini. Die Eintrittskarte für das Museum beinhaltet auch einen Besuch der Galerie Loggia dei Nove aus dem 14. Jahrhundert, die einen schönen Blick auf die Landschaft hinter dem Palazzo Pubblico bietet.

Häufig gestellte Fragen über Toskana

Was muss man in Toskana unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wie viele Tage sollte man in der Toskana verbringen?

    Die Toskana ist kein Wochenendziel. Planen Sie jeweils 1-3 Tage in Florenz, Siena und Pisa ein. Danach nehmen Sie sich einfach eine Fähre an der Küste und fahren zu einer der vielen Inseln und genießen die schönen Strände. Nach 10 Tagen in der Toskana werden Sie ganz sicher die Entspannung der dolce vita lieben gelernt haben.

  • Was sollte ich anziehen?

    Packen Sie nach dem Zwiebelprinzip und tragen Sie lieber mehrere Schichten, da es tagsüber sehr heiß werden kann in der Sonne, aber auch relativ kühl in den Nächten. Ziehen Sie sich locker und gemütlich an -- Sie sind immerhin auf dem Land unterwegs. Nehmen Sie nicht zu viel mit - ein schickes Kleidchen oder Hemd reicht völlig aus.

  • Wie bewegt man sich in der Toskana fort?

    Nur wenn Sie sich ein Auto mieten, können Sie die Natur in ihrer ganzen Pracht genießen, und die zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten vom Weingut bis zu alten Palästen. Wenn Sie gewohnt sind, mit Automatikgetriebe zu fahren, dann bleiben Sie am besten auch beim Mietwagen dabei, da viele Italiener doch einen ganz eigenen Fahrstil haben. Die beste Alternative zum Auto ist für Sportbegeisterte auf jeden Fall eine Fahrradtour durch die Toskana.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Italienisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    +39
  • Beste Reisezeit
    Der frühe Herbst und der späte Frühling sind wohl die besten Reisezeiten, um große Anstürme zu vermeiden, aber trotzdem noch angenehme Temperaturen zu genießen.

Sightseeing in Toskana

Möchten Sie alle Aktivitäten in Toskana entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Toskana: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 67.904 Bewertungen

Viktoria als Giuda war mehr als perfekt. Wir bekamen so viele Infos von und Einblicke in diese Stadt - unglaublich. Wir haben diese Qualität bei anderen Führungen noch nicht erlebt, wir würden uns zu 100% wieder für diesen Stadtrundgang entscheiden.

Wir hatten 2 sehr interessante und informative Stunden mit Julia! Sie macht ihre Sache super ist sehr freundlich, wir hatten viel Spaß mit ihr, wir kommen sicher wieder und buchen weitere Führungen mit ihr! Danke Julia

Traumhaft schöner, aber auch anstrengender Ausflug Sehr viel gesehen und absolut nette Reiseleiter, Stadtführer war ebenfalls klasse, danke „Onkel Paulus“, interessant und lehrreich

Der/Die Guide*din ist gut. meine Frau hat gesagt sie ist an ihren Lippen gehangen. "wer hat des gendern eigführt?"

Sehr gut organisiert, unkompliziert und einfach klasse Jederzeit wieder