Eintrittskarte

Royal Ontario Museum: Standard-Ticket

Royal Ontario Museum: Standard-Ticket

Ab 17,05 € pro Person

Erlebe das größte Museum Kanadas. Entdecke eine Weltklasse-Sammlung von Exponaten aus aller Welt und allen Epochen: von Dinosauriern bis zu Mumien, von chinesischer Architektur bis zu indianischen Kunst, von Meteoriten bis zu kostbaren Juwelen.

Über dieses Ticket

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Weitere Infos findest du nach der Buchung auf deinem Voucher. Mehr erfahren
Gültigkeit 1 Tag
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.

Dein Erlebnis

Highlights
  • Erkunde das Grab von General Zu Dashou aus der Ming-Dynastie
  • Sieh das Skelett eines Barosaurus, einer seltenen Saurier-Spezies mit langem Hals und das größte Saurier-Skelett in Kanada
  • Erfahre, wie die Erde und die Kulturen der Welt sich entwickelt haben und wie sich die Veränderungen von heute auf die Zukunft auswirken
Beschreibung
Keine Reise nach Toronto ist vollständig ohne einen Besuch des Royal Ontario Museum - Kanadas größtem Museum. Entdecke atemberaubende Galerien zu Dinosauriern, indigener Kunst und Kultur, dem alten Ägypten, Mineralien und Edelsteinen und vielem mehr. Erkunde diese 16 Schätze mithilfe eines bilingualen Multi-Media-Kiosks. Entdecke die diversen Galerien zu Weltkulturen und Naturkunde im Museum. Schätze des Museums schließen ein:  • The Nisga’a and Haida totem poles • The Death of General Wolfe painting • The Chinese Temple Art mural The Paradise of Maitreya  • The Tomb Mound of General Zu Dashou (“Ming Tomb”)  • The rare Southern White Rhinoceros • The Barosaurus (“Gordo”), Kanadas größtes Dinosaurier Modell  • Der Entenschnabel-Hadrosaurier Parasaurolophus walkeri • Die außergewöhnlich gut erhaltenen Fossilien aus dem Burgess Shale  • Der 900 Karat Light of the Desert Cerussite-Edelstein • Der Tagish-See-Meteorit • Die Büste von Kleopatra VII • Die Statue von Sekhmet - eine der ältesten bekannten ägyptischen Gottheiten  • Das ägyptische Totenbuch • Rüstung des Grafen von Pembroke • Kunti-Skulptur ("Blaue Dame")  • Das Terrakotta-Relief des schreitenden Löwen 
Inbegriffen
  • Standard-Ticket
  • Guide
Schutz vor Covid-19
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Bitte nutze den Eingang an der Michael Lee-Chin Bloor Street oder Weston Queen’s Park. Melde dich bei deiner Ankunft im Museum am ROM-Eingangsschalter an.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bequeme Schuhe

Nicht erlaubt

  • Rauchen
  • Speisen und Getränke
  • Gepäck oder große Taschen
  • Haustiere (Assistenzhunde sind erlaubt)
  • Professionelle Kameras

Bitte beachten

  • Fotografieren mit Blitzlicht und Videoaufnahmen sind in den meisten Dauerausstellungen erlaubt für den persönlichen Gebrauch
  • Haustiere sind im Museum nicht erlaubt. Hilfstiere wie z.B. Blindenhunde sind davon ausgenommen
  • Speisen jeder Art sind in den Galerien des Museums verboten
  • Ein Ausstellungsticket beinhaltet den Zutritt zum Royal Ontario Museum und den Eintritt zur Ausstellung
  • Das Museum schließt um 17.00 Uhr; letzter Einlass ist um 16.00 Uhr, damit genügend Zeit bleibt, das Museum zu erkunden
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,6 /5

basierend auf 395 Bewertungen

Übersicht

  • Preis-Leistung
    4,5/5
  • Service
    4,5/5
  • Organisation
    4,5/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

So ein tolles Erlebnis !! Ohne Reiseleiter kann es jedoch extrem überwältigend sein. Überall, wo man hinschaut und umdreht, gibt es neue Türen und Exponate und Orte, die man besuchen und sehen kann. Hätte es geholfen, wenn es eine Ausstellungskarte gäbe? Als wir mit der Dame am Informationsstand sprachen, bot sie uns nichts dergleichen an. Wir wissen also nicht, wie viel wir tatsächlich verpasst haben. Ich weiß, dass ich mindestens eine Ausstellung verpasst habe, der Ort ist so riesig, dass es leicht zu schaffen scheint. Es ist ein erstaunliches Museum. Aufgrund seiner enormen Größe sollte es jedoch eine Art Checkliste für besichtigte Exponate oder ähnliches geben.

Weiterlesen

4. November 2019

Ich hätte diesem 5 Sterne gegeben, aber nicht nur, weil wir erfuhren, dass die Ausstellung, die wir sehen wollten, mit einem Aufpreis verbunden war, der bei der Buchung nicht angegeben wurde, aber dennoch waren die Exponate es wert, für So Yh zu bezahlen? Wenn Sie einen Besuch planen, stellen Sie sicher, dass die Exponate, die Sie sehen möchten, im allgemeinen Ticket enthalten sind.

Weiterlesen

20. Mai 2019

Thematische Orientierung nicht ganz einfach

Das ROM zeigt eine ganz breite Palette an Inhalten. Am besten lässt man sich einen Übersichtsplan geben und macht sich dann in Ruhe seinen eigenen Plan, was man sich anschaut. Alles geht einfach nicht. Sehen sollte man auf jeden Fall die Ausstellung zu den First Nations. Spannend ist die Architektur, insbesondere im Übergang vom Altbau zum neuen, von Daniel Libeskind entworfenen Neubau, der seinem Anbau beim Jüdischen Museum in Berlin ähnelt. Aber auch der alte Eingang ist sehr imposant. Die lange Schlange an der Kasse umgeht man mit dem Getyourguide-Ticket sehr gut; das spart viel Zeit.

Weiterlesen

1. April 2019

Produkt-ID: 14430