Toronto
Culture & History

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Toronto Kultur & Geschichte

Toronto: Casa Loma Eintrittskarte mit Audioguide

1. Toronto: Casa Loma Eintrittskarte mit Audioguide

Machen Sie eine Zeitreise in eine Zeit europäischer Eleganz und Pracht in Kanadas majestätischem Schloss Casa Loma in der Innenstadt von Toronto. Ihre Eintrittskarte beinhaltet ein dokumentarisches Erlebnis über Sir Henry Pellatt und Zugang zum Café des Schlosses und anderen Funktionen. Das 1914 von Sir Henry Pellatt fertiggestellte und über 200.000 Quadratfuß umfassende Casa Loma ist ein Muss bei einem Besuch in Toronto. Heute ist Casa Loma eine der Top-Touristenattraktionen Torontos. Seine einzigartige Architektur hat es auch zu einem begehrten Ort für Film-, Fernseh- und Fotoshootings gemacht. Das Casa Loma bietet permanente Installationen wie die Fotoausstellung Dark Side of Toronto und die Classic Car Collection in den Ställen des Casa Loma. Casa Loma kuratiert auch regelmäßig Sonderausstellungen, die sich auf die frühe Geschichte Torontos und Kanadas beziehen. Die Dark-Side-Tunnel-Ausstellung Die Ställe und das Kutschenhaus sind durch einen 250 m langen Tunnel, der 5,5 m unterhalb der Austin Terrace verläuft, mit Casa Loma verbunden. Der Tunnel zeigt eine Ausstellung von Torontos dunkler Seite, die die Geschichte in Archivfotos von Torontos dunkleren Tagen erzählt, wie der Prohibitionszeit, der Weltwirtschaftskrise, der Pest, dem großen Brand von Toronto und dem ersten Flugzeugabsturz von Toronto. Oldtimer-Display Die Garage und der Kutschenraum zeigen eine Ausstellung von Oldtimern aus den frühen 1900er Jahren, der Zeit, in der Sir Henry Pellatt Casa Loma bewohnt hätte. Die Sammlung umfasst einen Maxwell Model Q Standard von 1910, einen Ford Model T Touring von 1924-1925, einen Maxwell Model Q Standard von 1910 und mehr. Die Räume Sie werden auch das ehemalige Anwesen von Sir Henry Mill Pellatt erkunden, dem prominenten Finanzier, Industriellen und Militär aus Toronto, der hinter den Ursprüngen des Schlosses steht. Sir Henry bat den Architekten EJ Lennox, ihm dabei zu helfen, einen Lebenstraum zu verwirklichen – die Errichtung einer mittelalterlichen Burg mit Blick auf Toronto. Casa Loma verfügt über fast 98 Zimmer, von denen viele die edwardianische Ära veranschaulichen und mit authentischen antiken Möbeln und Antiquitäten eingerichtet sind. Gruppe der Sieben-Sammlung Diese Sammlung befindet sich im dritten Stock der Casa Loma und besteht aus Kunstwerken verschiedener Mitglieder der Gruppe der Sieben. Die Gruppe der Sieben (die schließlich auf zehn Mitglieder anwuchs) war von 1920 bis 1933 aktiv und bestand aus kanadischen Landschaftsmalern. Hollywood-Filmgalerie Die im Untergeschoss von Casa Loma gelegene Hollywood Film Gallery hebt das Schloss als erstklassigen Drehort für große Kinofilme hervor und gewährt Einblicke hinter die Kulissen. Casa Loma ist seit über 30 Jahren ein beliebter Drehort für Film und Fernsehen. Die eigenen Gewehre der Königin von Kanada Das Queen's Own Rifles of Canada Regimental Museum nimmt einen großen Teil des dritten Stocks der Casa Loma ein.

Toronto: Eintrittskarte zum Royal Ontario Museum

2. Toronto: Eintrittskarte zum Royal Ontario Museum

Kein Trip nach Toronto ist vollständig ohne einen Besuch im Royal Ontario Museum - Kanadas größtem Museum zu Weltkulturen und Naturkunde. Erkunden Sie spannende Galerien voller Dinosaurier, Ausstellungen zu den Ureinwohnern Kanadas, dem antiken Ägypten, Mineralien, Edelsteinen und mehr.  Erkunden Sie diese 16 Schätze mithilfe eines bilingualen Multi-Media-Kiosks. Entdecken Sie die außergewöhnliche Auswahl an thematisierten Galerien im Museum: Von Weltkulturen bis hin zu Naturkunde ist für jeden etwas dabei. Schätze des Museums schließen ein:  Nisgaa und Haida TotempfähleDer Tod von General Wolfe GemäldeChinesisches Tempel-Kunstwandgemälde Das Paradies von Maitreya Grab von General Zu Dashou (“Ming-Grab”) Weißes Rhinozeros aus dem SüdenBarosaurus (“Gordo”), Kanadas größter ausgestellter Dinosaurier Hadrosaur Parasaurolophus WalkeriUnglaublich gut erhaltene Fossilien von Burgess Shale 900-Karat Edelstein "Licht der WüsteTagish Lake MeteoritBüste von Kleopatra VIIStatue von Sekhmet — eine der ältesten bekannten ägyptischen Gottheiten Ägyptisches Buch des TodesEarl of Pembrokes RüstungKunti Skulptur (“Blue Lady”) Terrakotta-Relief des schreitenden Löwen 

Toronto: Royal Ontario Museum Sonderausstellungen Ticket

3. Toronto: Royal Ontario Museum Sonderausstellungen Ticket

Besuche das Royal Ontario Museum, wo atemberaubende Dinosaurier, glitzernde Edelsteine und geheimnisvolle Mumien nur einige der Schätze sind, die dort ausgestellt sind. Dein Ticket beinhaltet den allgemeinen Eintritt und den Zugang zu einer oder mehreren der Sonderausstellungen. Genieße die Freiheit, das Museum in deinem eigenen Tempo zu erkunden und die Ausstellungen und Galerien zu besuchen, die dich am meisten interessieren. Im Museum gibt es eine Menge zu sehen und zu tun, mit Ausstellungen, die für die ganze Familie interessant sind. Zu den aktuellen Sonderausstellungen im Royal Ontario Museum gehören "Great Whales: Aus nächster Nähe" und die Ausstellung "Breaking the Frame". Große Wale: Ganz nah und persönlich 2017 zeigte das ROM die unglaubliche Reise von Blue, dem geliebten Blauwal, in "Out of the Depths: The Blue Whale Story". Die sehr erfolgreiche Ausstellung, die vom ROM ins Leben gerufen wurde, erzählte die Geschichte von neun Blauwalen, die 2014 auf tragische Weise im Sankt-Lorenz-Golf ums Leben kamen, und von der beispiellosen Chance, die sich daraus für die Forschung und den Naturschutz ergab. Vier Jahre später kehrt das Museum in die Tiefen des Meeres zurück. Diese Ausstellung zeigt das Engagement des Museums für Kanadas ikonische Wale im Nordatlantik. Sie führt die Geschichte weiter und zeigt Blue zusammen mit zwei neuen Skeletten: dem vom Aussterben bedrohten Nordatlantischen Glattwal und dem tief tauchenden Pottwal. Mit multisensorischen, interaktiven und immersiven Erlebnissen vergleicht Great Whales diese drei einzigartigen Giganten, von ihrer Größe und Ernährung bis hin zu ihrer Intelligenz und Evolution, und hebt gleichzeitig die umfangreichen laufenden Forschungs- und Schutzbemühungen hervor, die unternommen werden, um diese Säugetiere vor dem Aussterben zu bewahren. Das ROM lädt dich ein, diese unglaublichen Großwale an der kanadischen Ostküste, ihre komplexen Beziehungen zu den Menschen und das, was wir tun können, um sie zu retten, zu entdecken. Den Rahmen sprengen Erlebe das Unerwartete in der Nordamerika-Premiere von "Breaking the Frame", die eine der frühesten Fotografien einer Künstlerin, ungewöhnliche Motive von den größten Namen der Fotografie und Porträts aus Fotostudios in Westafrika und Indien zeigt. Entdecke mehr als 90 Original- und Vintage-Abzüge aus der Solander-Sammlung, die zu neuen und unkonventionellen Ansätzen in der Fotogeschichte inspirieren. Breaking the Frame zeigt viele bedeutende Künstlerinnen und Künstler des 19. und 20. Jahrhunderts - von Malick Sidibé und Florence Henri bis hin zu Lang Jingshan, Ansel Adams, Diane Arbus, Henry Fox Talbot, Robert Frank und Dorothea Lange -, die die Fotografie geprägt haben, und bietet eine globale Perspektive auf das Medium, die unser Verständnis über das Herkömmliche hinaus erweitert.

Toronto: Abendliche Tour mit CN Tower oder Hafenrundfahrt

4. Toronto: Abendliche Tour mit CN Tower oder Hafenrundfahrt

Lassen Sie sich bequem abholen an Ihrem Hotel in der Innenstadt von Toronto und freuen Sie sich auf eine aufregende Erkundungstour. Machen Sie sich direkt auf den Weg zu Ihrer ersten Station, dem Distillery District. Folgen Sie Ihrem freundlichen Guide auf einen Rundgang durch die Kopfsteinpflaster-Straßen des Bezirks und bestaunen Sie die Gebäude im Industriestil aus dem 19. Jahrhundert. Nach Ihrem Rundgang haben Sie Zeit, um diesen pulsierenden Ort zu erkunden und einen Einkaufsbummel zu unternehmen. Weiter geht es dann in ein schönes Viertel, das bekannt ist als The Beaches. Posieren Sie für fantastische Erinnerungsfotos am Ashbridges Bay Park oder dem Kew Beach Park and Gardens. Besuchen Sie anschließend Little India und begeben Sie sich dann vom Broadview-Gerrard Hill zu einem Aussichtspunkt über der Innenstadt. Nutzen Sie die einmalige Möglichkeit, die Lichter der Innenstadt aus nächster Nähe zu sehen. Ihr Guide führt Sie dann zum Rathaus, wo Sie das bekannte Toronto-Schild am Nathan Phillips Square anschauen können. Die letzte Station Ihrer Tour ist Torontos berühmteste Aussichtsplattform in 342 Metern Höhe, die einen fantastischen Blick bietet auf die Stadt und die Umgebung. Der Turm hielt bis 2007 den Weltrekord für die höchste freistehende Struktur - es erwartet Sie also ein einmaliger Ausblick. Wenn Sie mutig genug sind, können Sie sogar über einen Glasboden laufen. Kehren Sie schließlich nach einem ereignisreichen Tag mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zu Ihrem Hotel in der Innenstadt.

Toronto Islands: Radtour am Morgen oder bei Dämmerung

5. Toronto Islands: Radtour am Morgen oder bei Dämmerung

Nach einer kurzen Fahrt mit der Fähre über den Hafen setzen Sie sich auf Ihr Fahrrad und erkunden die autofreien Viertel auf den östlichen Inseln von Toronto. Besuchen Sie historische Sehenswürdigkeiten wie den Gibraltar Point Lighthouse und den Royal Canadian Yacht Club. Genießen Sie den Blick auf die malerischen Landschaften und erleben Sie die Parks, Strände und Cottages und erleben Sie unglaubliche Ausblicke auf die Skyline von Toronto.  Erfahren Sie unterwegs Wissenswertes über Schlüsselpersonen und -ereignisse aus den letzten 200 Jahren der bemerkenswerten Geschichte der Insel. Die Tour erfolgt in gemächlichem Tempo mit vielen Stopps, um die Sehenswürdigkeiten zu erkunden, und eignet sich daher für Teilnehmer vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen.  Ihre erfahrenen Guides führen Sie sicher durch die beleuchteten Straßen von Toronto.

Toronto: Eintritt Bata Shoe Museum

6. Toronto: Eintritt Bata Shoe Museum

Besuchen Sie das Bata Shoe Museum und bestaunen Sie eine beeindruckende Sammlung von Schuhen aus der ganzen Welt. Entdecken Sie Fußbekleidungen aller Art, die von der Gründerin des Museums, Sonja Bata, gesammelt wurden. Das Bata Shoe Museum gehört zu den wichtigsten kulturellen Sehenswürdigkeiten Torontos und genießt international einen außergewöhnlich guten Ruf. Bewundern Sie eine der größten Schuhsammlungen der Welt. Das Museum befindet sich in einem Gebäude, das die Form einer Schuhschachtel hat. Es wurde vom kanadischen Architekten Raymond Moriyama entworfen und besticht durch seine zeitgenössische, lichtdurchflutete Bauweise. Das Museum sammelt, recherchiert, bewahrt und stellt Schuhe aus der ganzen Welt aus. Erkunden Sie die wundervolle Ausstellung und entdecken Sie 4 innovative Galerien mit spannenden Exponaten und außergewöhnlichen Schuhen. Besichtigen Sie die Ausstellung „All About Shoes“ und begeben Sie sich auf eine unvergessliche Reise durch 4.500 Jahre Schuh-Geschichte.  Ausstellungen in 2019:  • Want: Desire, Design and Depression Era Footwear • The Gold Standard: Glitzernde Schuhe aus aller Welt • Art and Innovation: Traditionelle arktische Schuhe aus der Sammlung des Bata Shoe Museum

Toronto: Distillery District Erkundungsspiel Tour

7. Toronto: Distillery District Erkundungsspiel Tour

Das Stadtspiel beginnt am Cherry Street Gate. Es dauert etwa 1,5 Stunden und du kannst es auch in deinem eigenen Tempo erkunden: Halte das Spiel an und setze es jederzeit an der Stelle fort, an der du es angehalten hast. Du beendest das Spiel in der Saulter Street Brewery. Während du die Aufgaben löst, entfaltet sich die Geschichte und die genaue Wegbeschreibung auf deinem Handy führt dich zum nächsten Ort. Bereit für ein Abenteuer? Nach deiner Buchung erhältst du eine E-Mail mit Anweisungen, wie du das Spiel auf dein Handy herunterladen und spielen kannst. Du kannst alleine, in einer großen Gruppe oder in mehreren kleineren Gruppen spielen, die gegeneinander antreten und sich an der letzten Station des Spiels treffen. Wir empfehlen, dass jeder Nutzer ein Ticket kauft, um ein optimales Erlebnis zu haben, obwohl sich mehrere Personen ein Telefon teilen können.

Art Gallery of Ontario: Eintritt ohne Anstehen

8. Art Gallery of Ontario: Eintritt ohne Anstehen

Die barrierefreie und leicht zu erreichende Art Gallery of Ontario (AGO) im Zentrum von Toronto ist eines der wichtigsten Museen in Nordamerika. Die Sammlung des AGO umfasst mehr als 100.000 großartige Kunstwerke von moderner und zeitgenössischer Kunst bis hin zu klassischen Meisterwerken Europas. Die berühmten Gemälde der bekannten „Group of Seven“ und anderer kanadischer Künstler werden immer ausgestellt. Erkunden Sie erstaunliche Kunstwerke von etablierten und aufstrebenden Künstlern der Ureinwohnern, Inuit und Métis . Sehen Sie Skulpturen, Fotografien, Drucke, Zeichnungen und mehr im schönen Gebäude der Galerie. Erkunden Sie das Gebäude, das selbst ein Kunstwerk ist, auf eigene Faust. Der weltberühmte Architket Frank Gehry hat die Design-Details persönlich entworfen.

Toronto: Historischer Rundgang durch den Distillery District

9. Toronto: Historischer Rundgang durch den Distillery District

Erkunden Sie eine der neuesten und zugleich ältesten Sehenswürdigkeiten Torontos, die bei Touristen und Bewohnern der Stadt gleichermaßen beliebt ist. Die Gebäude und gepflasterten Straßen des Industriequartiers zeugen von der reichhaltigen Geschichte. Heute befinden sich in diesem Stadtteil angesagte Indie-Restaurants, Bars, Boutiquen, Galerien, Freilicht-Skulpturen und Theater.  Bei dieser Tour erkunden Sie die größte und am besten erhaltene Sammlung viktorianischer industrieller Architektur in Nordamerika. Erfahren Sie mehr über eine junge, berauschende Stadt und den Aufstieg der Firma Gooderham and Worts Distillery, die Familien des Unternehmens und vieles mehr. Lassen Sie sich eine Stunde durch das Viertel führen von einem erfahrenen Guide und freuen Sie sich auf fesselnde Geschichten über geschäftliche Intrigen, eine betrunkene Stadt und die Firma, die zu der größten Destillerie der Welt werden sollte. Die Tour beinhaltet einen Besuch in der Brauerei Mill Street mit einem kurzen Vortrag.

Toronto: Fahrradtour im Herzen der Innenstadt

10. Toronto: Fahrradtour im Herzen der Innenstadt

Erkunde die Innenstadt von Toronto auf 2 Rädern. Auf dieser Radtour wirst du einige der wichtigsten kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten von Toronto entdecken, die man unbedingt gesehen haben muss. Besuche Gegenden, die mit einem Auto oder Bus nicht leicht zu erreichen sind, und genieße den einzigartigen Ausblick. Die Tour erfolgt in gemächlichem Tempo mit vielen Stopps, um die Sehenswürdigkeiten zu erkunden, und eignet sich daher für Fahrrad-Anfänger genauso wie für Profis. Deine Guides sind Fahrrad-Experten und kennen sich in Toronto aus. Was du entdecken wirst: • CN Tower • Royal York Hotel • Union Station • Chinatown • Kensington Market • Eaton Centre • Dundas Square • Harbourfront und Lake Ontario • Geschäftsviertel • Queen Street West • Art Gallery of Ontario • College of Art and Design • Hockey Hall of Fame • Massey Hall • Rogers Centre • Round House Park • Rathaus • St. Lawrence Market • Flatiron Building • St. James Cathedral und Square • Sherbourne Common • Corus Quay • Sugar Beach • Amüsierviertel

Häufig gestellte Fragen zu Kultur & Geschichte in Toronto

Was ist neben Kultur & Geschichte in Toronto sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Toronto, die du nicht verpassen solltest:

Kultur & Geschichte in Toronto – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Toronto

Möchten Sie alle Aktivitäten in Toronto entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Toronto: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 640 Bewertungen

Die Radtour ist sehr zu empfehlen. Informativ, man sieht alle Sightseeing Spots in 3.5 Stunden. Die Räder sind sehr gut gepflegt. Der Treffpunkt ist ungeeignet: in einer leeren Parkgarage zwei parkdecks unter der Erde. Unbedingt anderen Treffpunkt vereinbaren

Wir hatten eine phantastische Tour durch Toronto, so viele Erklärungen, Info‘s - . Unser Guide war sehr fürsorglich, freundlich und hilfsbereit. Die Räder waren top - neu und im besten Zustand. Jederzeit gerne wieder! Thanks a lot !

Obwohl ich Toronto mehrmals besucht hatte, war dies das erste Mal, dass ich das Museum besuchte. Sehr interessant diese Verbindung des Schuhs mit den verschiedenen Bräuchen und historischen Fakten. Ich empfehle es jedem.

Interessante Tour mit gruseligen Geschichten aus der Vergangenheit Torontos. Unsere Führerin Ireen hat diese Geschichten lebendig erzählt und spannend rübergebracht, Daumen hoch und vielen Dank!

Vale mucho la pena tomarlo porque conoces otra parte de Toronto, alejada del Financial District. El guía me dió muchos consejos sobre qué hacer, adónde ir y dónde comer por la zona.