Toledo

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Toledo

Die Top 8 Attraktionen in Toledo

Toledo ist bekannt als die "Stadt der drei Kulturen“, da hier seit dem 8. Jahrhundert Christen, Muslime und Juden friedlich miteinander gelebt haben. Die spanische Stadt entführt Sie auf eine Reise in die Vergangenheit. Wir haben für Sie die Highlights der unzähligen Sehenswürdigkeiten in Toledo zusammengestellt.

  • Kathedrale von Toledo

    1. Kathedrale von Toledo

    Sie ist ein Hauptwerk der spanischen Hochgotik und gilt als schönste ihrer Art in ganz Spanien.

  • Museum Santa Cruz

    2. Museum Santa Cruz

    Dieses kleine Kunstmuseum besticht durch die Qualität seiner Werke. Das Highlight des Museums ist die El Greco-Sammlung, vor allem der prächtige Retablo de la Asunción.

  • Puente de San Martín

    3. Puente de San Martín

    Diese schöne mittelalterliche Brücke über den Tajo wurde im späten 14. Jahrhundert erbaut und ist auch heute noch ein architektonisches Meisterwerk mit ihren fünf Bögen, von denen der größte eine Spannweite von 40 Metern besitzt.

  • Castillo de San Servando

    4. Castillo de San Servando

    Achtung: Dieses imposante Schloss ist nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. Sie können es von außen bewundern oder ein Zimmer in der Residencia Juvenil Castillo San Servando reservieren, die sich im Inneren des Schlosses befindet.

  • Alcázar von Toledo

    5. Alcázar von Toledo

    Verpassen Sie auf keinen Fall diese riesige Anlage, die über der Stadt thront. Heute beherbergt sie ein großes Militärmuseum. Um die Geschichte Spaniens zu verstehen, müssen Sie die der Reconquista, der Rückeroberung der iberischen Halbinsel kennen.

  • San Juan de los Reyes

    6. San Juan de los Reyes

    Dieses atemberaubende gotische Kloster muss man mit eigenen Augen gesehen haben. Der Hauptkreuzgang mit seiner hohen, geschnitzte Decke ist ein absolutes Muss: Sie können Ihre 2,50 EUR gar nicht besser investieren.

  • Fluss Tajo

    7. Fluss Tajo

    Toledo ist auf drei Seiten vom Fluss Tajo begrenzt, was die Landschaft um die Stadt besonders reizvoll macht. Packen Sie ein Mittagessen ein oder gehen Sie angeln. Das Ufer des Flusses lädt zum Verweilen ein.

  • Puerta de Bisagra Nueva

    8. Puerta de Bisagra Nueva

    Die Puerta de Bisagra Nueva ist das größte Stadttor Toledos, ein hervorragendes Beispiel für den maurischen Einfluss in der Stadt - und ein Touristenmagnet obendrein. Treten Sie durch das Tor und erkunden Sie die Altstadt.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Nehmen Sie an Führungen teil

    Toledo ist ein wahrhaftiger Schauplatz der Geschichte. Bei einer geführten Tour erhalten Sie Insiderwissen von fachkundigen Experten. Ein Besuch der Touristeninformation auf der Plaza del Consistorio lohnt sich auf jeden Fall. Sie erhalten einen kostenlosen Reiseführer und eine Karte.

  • Toledo Card

    Wenn Sie von Madrid aus anreisen, lohnt sich die Toledo Card auf jeden Fall: Das Zugticket für den Hochgeschwindigkeitszug aus der spanischen Hauptstadt ist inbegriffen. Außerdem erhalten Sie kostenlosen Eintritt in Museen und Bauwerke und können an geführten Touren teilnehmen.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Spanisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    +34
  • Beste Reisezeit
    Besuchen Sie Toledo im späten Frühling, wenn die Stadt in voller Blüte steht, die Temperaturen warm genug für Aktivitäten im Freien sind, es aber nicht so überlaufen ist wie im Sommer.

Sightseeing in Toledo

Möchten Sie alle Aktivitäten in Toledo entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Toledo: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 4.180 Bewertungen

Rundum sehr gut organisierte Tour. Der Tourguide gab einem gute Tipps während der Fahrt nach Toledo. Anhand eines Stadtplans erklärte er wo man hingehen sollte, wie viel Eintritt dass es kostet, ob es sich lohnt etc. bevor wir dann in die Stadt sind, wurden wir noch an einen tollen Aussichtspunkt gefahren, von wo wir einen herrlichen Blick auf Toledo hatten. Bus war sehr sauber und auf aktuellem Stand. Treffpunkte zum Abholen wurden gut erklärt und waren leicht zu finden. Alles wurde in Spanisch und Englisch erklärt. Fragen wurden kompetent beantwortet. Preis/Leistung hervorragend. Gerne wieder.

Wunderschöne intakte alte Stadt mit verwinkelten Gässchen, in der man sehr viele alte interessante Gebäude besuchen und sich locker einen Tag verweilen kann. Ganz toll fanden wir das gotische Museum in einer Kirche und die Synagoge und zum Schluss das Terrassencafe unterhalb der "Militärburg" mit Ausblick auf den Fluss. Absolut lohnender Ausflug inklusive Sicht auf die Stadt im.Abendrot (Umweg, den der Bus am Schluss noch machte).

Super Ausflug, gut durchgeplant, das Wichtigste gesehen und genug Freizeit, um auf eigene Faust zu erkunden. In Segovia könnte es zwar etwas mehr sein, aber man kann nicht alles haben bei zwei Städten am Tag. In Toledo ist der geführte Rundgang nur ein Bruchteil dessen, was man sehen kann. Muss also mehr allein gemacht werden. Aber alles super.

Wir haben uns bewusst für diese Tour entschieden, konnten 6 Stunden selbständig gestalten. Es war ausreichend Zeit, die wunderschöne Stadt zu durchstreifen, die Kathedrale zu besuchen, in eines der vielen gemütlichen Cafés einzukehren. Bemerkung am Rande: Die Betreuung durch den Guide während der Busfahrt war super!!

Kann man nur empfehlen. Einfache Buchung und Bezahlung. Alles wurde wie angekündigt erledigt z.B. Treffpunkt, Uhrzeit sowie die Leistungen. Unsere Reiseführerin war sehr unterhaltsam und hat alles gut erklärt!