Shibuya & Harajuku: Geheimtipps & Highlights Private Tour

Shibuya & Harajuku: Geheimtipps & Highlights Private Tour

Ab $83,63 pro Person

Erkunden Sie das Beste von Tokios skurriler Unterwelt. Erhalten Sie eine persönliche Einführung in die trendigen Stadtteile Shibuya und Harajuku mit einem einheimischen Führer. Genießen Sie ein Getränk im Monster-Café und 3 Kostproben.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
COVID-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 3 - 8 Stunden
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch, Japanisch
Abholung inbegriffen
Von Ihrem Hotel oder Ihrer Unterkunft in Tokio.
Rollstuhlgerecht
Private Gruppe

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Wählen Sie die Länge Ihrer Erfahrung: 3, 4, 6 oder 8 Stunden
  • Machen Sie eine private Tour durch die trendigsten Viertel Tokios: Shibuya und Harajuku
  • Legen Sie im städtischen Nabeshima Shoto-Park die Füße hoch und stürzen Sie sich wie ein Verrückter über die legendäre Shibuya-Kreuzung.
  • Genießen Sie ein Getränk im Monster Cafe und 3 Kostproben, alles inklusive
  • Erkunden Sie Boho Shimokitazawa abseits der Touristenpfade
Beschreibung
Schließen Sie sich einem freundlichen lokalen Führer an, um eine authentische Erfahrung von Tokyos skurriler Unterwelt zu machen. Entedecken Sie auf dieser privaten Tour das belebte Shibuya und das Popkulturparadies Harajuku. Verschaffen Sie sich einen Eindruck von den ungewöhnlichen und wunderbaren Attraktionen, während Sie durch die lebhaftesten Straßen der Stadt geführt werden (die nur Einheimische kennen). Treffen Sie Ihren Reiseführer zunächst im böhmischen Shimokitazawa, einem Gebiet abseits der Touristenpfade von Tokio. Dort bewegen sich einheimische Künstler und Musiker zwischen trendigen Secondhand-Läden und Vintage-Plattenläden, die dicht gedrängte Straßen säumen, die für Autos zu eng sind. Werfen Sie einen Blick in die winzigen Läden auf dem Weg nach Tomigaya, einer ruhigen Oase voller Cafés und traditioneller Kaffeehäuser nahe dem hektischen, auffälligen Shibuya. Schlendern Sie anschließend durch den Nabeshima Shoto Park - einst eine Teeplantage in den späten 1800er Jahren. Heute ist der Park ein beliebter Ort für die Einheimischen, um sich auf einer Bank auszuruhen und die Welt an sich vorbeiziehen zu sehen.Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version) Als Nächstes halten Sie an der seltsam deplatzierten Moyai-Statue, einem massiven Wahrzeichen, das dem Moai der Osterinsel nachempfunden ist. Machen Sie danach den wahnsinnigen Sprint über die Shibuya-Kreuzung, eine der verkehrsreichsten Kreuzungen der Welt (und sicherlich die verkehrsreichste in Japan). Bahnen Sie sich Ihren Weg durch Horden von Einheimischen auf dem Weg zur baumgesäumten Zelkova-Allee des gehobenen Omotesando. Sie kommen an trendigen Designerläden - und sogar an einigen städtischen Bauernhoftieren - vorbei, auf dem Weg zur hellen und belebten Takeshita-Straße. Eine Fußgängerzone, die mit bunten Boutiquen, Cafés und Speiselokalen übersät ist. Warum dann nicht einen Bissen nehmen (oder mehrere)? Atmen Sie durch bei einem Drink im skurrilen Kawaii Monster Cafe in Harajuku. Dies ist eine Momentaufnahme, die die Besessenheit der Gegend von allen Dingen, die man verehren kann, widerspiegelt. Besuchen Sie das Geschäft Purikura (Druckerei Klub), wo 25 Retro-Fotoautomaten eine großartige Alternative zu einem Selfie-Stick darstellen. Und beenden Sie Ihren Tag in einem der größten Stadtparks von Tokio, Yoyogi, mit einem friedlichen Spaziergang zum jahrhundertealten Meiji-Schrein. Ihre persönliche Reiseroute wird nach der Anzahl der gebuchten Stunden geplant und an Ihre Präferenzen angepasst. Sobald Sie gebucht haben, wird sich jemand aus dem Team des örtlichen Reiseveranstalters mit Ihnen in Verbindung setzen. Lassen Sie ihn also wissen, wenn Sie besondere Wünsche haben.
Inbegriffen
  • 1 Getränk im Monster-Café
  • 3 Kostproben auf dem Weg
  • 3, 4, 6 oder 8-stündige Erlebnisse (je nach gewählter Option)
  • Privater und personalisierter Rundgang
  • Tipps und Empfehlungen für Ihren restlichen Aufenthalt in Tokyo
  • Ortsansässiger Guide 
  • Zusätzliche Speisen und Getränke
  • Transfer
  • Eintritt in Attraktionen mit Eintrittsgebühr.
  • Trinkgeld (optional)
COVID-19-Schutzmaßnahmen

Diese Aktivität kann nur online gebucht werden, da die Kasse geschlossen ist.

Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Kunden sind verpflichtet, Masken mitzubringen und zu tragen
  • Alle Gäste müssen sich einer Fiebermessung unterziehen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Wichtige Informationen

Wichtige Informationen

  • Bitte buchen Sie diese Tour mindestens 48 Stunden im Voraus, damit unser örtlicher Partner die bestmögliche Tour für Sie zusammenstellen kann.
  • Die Tour ist vollständig personalisierbar. Zusätzliche Anforderungen wie Tickets, Transport, Speisen und Getränke können gegen eine zusätzliche Gebühr arrangiert werden.
  • Private Gruppen sind normalerweise nicht größer als 6 Personen. Bitte informieren Sie unseren örtlichen Partner, falls Ihre Gruppe größer als 6 Personen ist, damit entsprechende Vorbereitungen getroffen werden können.
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

5 / 5

basierend auf 10 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    5.0/5
  • Preis-Leistung
    4,8/5
  • Service
    5.0/5
  • Organisation
    5/5
Sortieren nach

Es war großartig - ich wünschte nur, ich hätte eine längere Tour gebucht! Unser Führer Royce war sehr informativ und nahm sich die Zeit, um viele zu erklären, die ich vielleicht gar nicht bemerkt habe. Er brachte auch meine Kinder (6, 10 und 12) dazu, Takoyaki mit Tintenfisch zu probieren, den sie liebten und an den ich nicht gedacht hätte.

Weiterlesen

8. Dezember 2019

Mein Führer, der auf Englisch sprach, berücksichtigte meine Wünsche, indem er die Richtung des Besuchs mit einem Haken bei der Louis Vuitton Foundation änderte, um die Ausstellung von Christian Boltansky so zu sehen, wie ich es wollte. Ich mochte die Tatsache, dass wir die Menge verlassen haben, um mit der Rue des Créateurs einen "vertraulicheren" Weg zu gehen ...

Weiterlesen

3. Dezember 2019

20. Januar 2020

Übersetzen
Angeboten von

Produkt-ID: 75408