Tokio
Tickets

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Tokio Tickets & Eintrittskarten

TeamLab Planets Tokio: Eintrittskarte

1. TeamLab Planets Tokio: Eintrittskarte

Betreten Sie TeamLab Planets Tokio und entdecken Sie die beeindruckende, lebensechte Kunstausstellung. Tauchen Sie mit Ihrem ganzen Körper in die digitale Kunst ein und erleben Sie die Kunstwerke mit allem 5 Sinnen. Sehen Sie, wie Ihre Präsenz und die jedes Besuchers das Kunstwerk verändert und als ein Teil von sich aufnimmt. Die Ausstellungsfläche umfasst mehrere Bereiche mit einer Fläche von über 10.000 Quadratmetern. Erkunden Sie die große Auswahl an verschiedensten Installationen mit einzigartigen Lichtern, Klängen und Materialien und lassen Sie sich förmlich hypnotisieren. Nutzen Sie Ihre Chance und besuchen Sie diese beeindruckende digitale Ausstellung, die nur noch bis zum Herbst 2020 in Tokio stattfindet.

Tokio: Skytree-Ticket

2. Tokio: Skytree-Ticket

Erreiche den beeindruckenden Tokyo Skytree® und begib dich zur 4. Etage, wo du vom freundlichen Personal bereits erwartet wirst. Hier erhältst du dein Ticket und fährst mit einem Aufzug, der dich in kürzester Zeit auf das 350 m hohe Tembo Deck bringt. Das riesige, runde Deck verfügt an allen Seiten über Fenster, die einen 360-Grad-Blick auf Tokio bieten. Genieße den Blick auf den gewundenen Sumida Fluss, entdecke den Tokyo Dome und den Tokyo Tower und verschaff dir mit den interaktiven Ausstellungen einen Überblick über die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Wenn du dich zusätzlich für einen Besuch der Tembo Galleria entscheidest, steig in einen anderen Aufzug und düse hinauf zum Aussichtspunkt auf 450 Metern Höhe. Die Galleria verfügt über eine lange, schräge Spiralrampe, die einen noch dynamischeren Blick auf die Stadt bietet. Mach auf dem Rückweg nach unten einen Zwischenstopp in Etage 345, um den Geschenkeladen zu besuchen. Statte der 340. Etage einen Besuch ab und erlebe einen schwindelerregenden Blick in die Tiefe von einem Abschnitt mit stabilen Glasböden.

Tokio: Eintritt zum Tokyo Tower

3. Tokio: Eintritt zum Tokyo Tower

Der Tokyo Tower, Baujahr 1958, liegt mitten in der Stadt und ist einer der kultigsten Sehenswürdigkeiten in Tokio. Er befindet sich in der Nähe der Station Hamamatsucho der JR-Linie und ist bequem von überall in der Stadt zu erreichen. Die rote Farbe des Fernsehturms steht tagsüber im starken Kontrast mit den umliegenden Gebäuden. Nachts ist der Turm wunderschön beleuchtet. Das macht dieses Wahrzeichen rund um die Uhr zu einem wirklich atemberaubenden Anblick. Das Beleuchtungskonzept wurde entworfen vom weltberühmten Lichtdesigner Ishii Shogo. Der Turm ist beleuchtet zwischen Sonnenuntergang und Mitternacht. Die Lichter haben je nach Jahreszeit eine andere Farbe: weiß im Sommer und orange im Frühjahr, Herbst und Winter. Der Turm hat eine große Aussichtsplattform auf 150 Metern und eine einzigartige Aussichtsplattform auf 250 Metern. Er bietet einen Panoramablick auf die Stadt. An klaren Tagen kann man sogar Fuji in der Ferne sehen. Abgesehen vom Eingang zum Observatorium gibt es auch ein thematisches Aquarium und eine Vielzahl von Souvenirs, die erworben werden können.

Bucht von Tokyo: Original-japanische Yakatabune Dinner-Fahrt

4. Bucht von Tokyo: Original-japanische Yakatabune Dinner-Fahrt

Dinner-Kreuzfahrten auf Yakatabune-Hausbooten haben eine lange Tradition in Japan und sind besonders in Tokio sehr beliebt. Erleben Sie die nächtliche Skyline der Stadt, während Sie eine leckere Mahlzeit auf dem Wasser genießen. Die Fahrt dauert zwischen 2,5 und 3 Stunden und führt Sie normalerweise von aus Shinagawa zur Regenbogenbrücke, entlang des Sumida-Fluss zum Tokyo Skytree und nach Odaiba. Genießen Sie den Panoramablick auf Odaiba und den Tokyo Skytree von der Aussichtsplattform des Boots und machen Sie unvergessliche Fotos.  Erfreuen Sie sich an hoch-qualitativen Gerichten und einem erstklassigen Service Ihr Abendessen besteht aus einem 10-Gänge-Menü japanischer Gerichte, die an diesem Tag frisch zubereitet werden. Die Gänge beinhalten Vorspeisen (Shikidashi, Gemüse, Kobachi), ein Sashimi-Boot, frische Tempura, ein saisonales Reisgericht, Gemüse (Konomono), Salat, Nudeln (Shime no men) und einen Nachtisch. Der Speisesaal ist voll klimatisiert und Sie können entweder an einem Tisch mit Stühlen oder an einem niedrigen Tisch auf dem Boden sitzen.

Edo Wonderland: Samurai- & Ninja-Kultur-Themenpark Ticket

5. Edo Wonderland: Samurai- & Ninja-Kultur-Themenpark Ticket

Erkunden Sie das berühmte Edo Wonderland in der wunderschönen Stadt Nikko und erfahren Sie mehr über eine der bedeutendsten Epochen Japans. Erleben Sie eine spannende Reise zurück in die Edo-Zeit, während Sie die Stadt erkunden, die mit traditioneller Edo-Architektur erbaut wurde. Wählen Sie einen traditionellen Kimono aus verschiedenen Ausführungen und nutzen Sie die Gelegenheit, einen Tag in die Rolle eines Edo-Bürgers zu schlüpfen. Verkleiden Sie sich als Lord, Samurai, Prinzessin, Bauer oder eine andere Art von Bürger und schießen Sie tolle Erinnerungsfotos. Tauchen Sie ein in die typische Kultur und erleben Sie die komplexe Schönheit des Kimonokleides.  Genießen Sie eine Vielzahl von Live-Darbietungen, darunter die beliebten Ninja-Shows, Oiran-Kulturshows, Wasserzauber-Shows und eine Vielzahl anderer traditioneller Theaterstücke. Erleben Sie authentische kulturelle Darbietungen und erlernen Sie die Grundlagen des Samurai-Kampfes und Bogenschießens. Lassen Sie sich erklären, wie man das Musikinstrument Shamisen spielt, wie man traditionellen handgefertigten Beni-Lippenstift aufträgt, wie man Ukiyo-E-Holzschnitte druckt oder wie man Indigo-Farben färbt.  Erfahren Sie anhand verschiedener Ausstellungen einzigartige Fakten über die Edo-Kultur, einschließlich der Edo-Feuerwehrausstellung und der Schwertschmiedeausstellung. Entdecken Sie unterhaltsame, einzigartige Vergnügungen wie ein mechanisches Labyrinth, ein mit Geheimnissen gefülltes Ninja-Haus und das mysteriöse Ninja-Trainingshaus, in dem die Gesetze der Physik scheinbar nicht gelten. Probieren Sie authentische saisonale Edo-Küche in verschiedenen Restaurants im Park. 

Tokio: Samurai Unterhaltung Nacht

6. Tokio: Samurai Unterhaltung Nacht

Nach deiner Ankunft auf dem Gelände wirst du eingeladen, den Kanda Myojin zu besichtigen, der sowohl in der Region als auch in Japan ein berühmter Schrein ist. Der Schrein hat den Ruf, sowohl für Geschäfte als auch für Ehen förderlich zu sein. Anschließend wirst du in das Restaurant eingeladen, das sich auf demselben Gelände befindet. Nach deiner Ankunft genießt du ein Getränk, ein Abendessen oder einen Snack (falls du dich für diese Option entschieden hast), bis die Show beginnt. Ab 20:00 Uhr erlebst du eine Samurai-Show, wie sie nur in Japan zu sehen ist. Am Ende der Show kommen die Samurai zum Publikum und laden dich ein, ein kostenloses Foto mit ihnen zu machen.

Tokio: Go-Kart-Tour und Fotoshooting

7. Tokio: Go-Kart-Tour und Fotoshooting

Genießen Sie einen Tag in der Stadt und spüren Sie die Brise der Stadt von einem speziell angefertigten Go-Kart aus. Diese Tour führt Sie durch das Zentrum Tokios, nämlich die Gegenden Shinjuku und Shibuya, und ermöglicht es Ihnen, Japan auf einzigartige Weise zu erleben. Bevor Sie die Tour beginnen, haben Sie die Möglichkeit, sich in ein Kostüm Ihrer Lieblingsfigur zu kleiden. Zoomen Sie dann in das Shinjuku-Gebiet. Fahren Sie zum Tokyo Metropolitan Government Building und dann zum berühmten Shinjuku Love Sign. Fahren Sie durch das berühmte Ausgehviertel in der Nähe des Bahnhofs Shinjuku und dann zum Einkaufsviertel Harajuku. Danach begeben Sie sich zu einem der berühmtesten Orte in Tokio, Shibuya Crossing. Kehren Sie nach der Shibuya-Kreuzung zum Treffpunkt zurück. Ihr Reiseleiter wird Ihnen den Weg weisen, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, wichtige Sehenswürdigkeiten zu verpassen. Sie werden während der Erfahrung auch viele lustige Fotos von und für Sie machen. Bei der Rückkehr zum Treffpunkt wird Ihr Reiseleiter Ihnen alle aufgenommenen Fotos aus der Luft werfen oder per E-Mail senden.

Tokio: Außergewöhnliches Geisha-Dinner

8. Tokio: Außergewöhnliches Geisha-Dinner

Treffen Sie sich um 18 Uhr mit Ihrem englischsprachigen Guide und Gastgeber am Veranstaltungsort. Bevor das Essen serviert wird, haben Sie die Gelegenheit, sich mit anderen Gästen aus der ganzen Welt zu unterhalten und Kontakte zu knüpfen. Lernen Sie anschließend die Geisha kennen und erfahren Sie beim Genießen der Gaumenfreuden von Ihrem Guide alles über die Kultur und Geschichte dieser faszinierenden Tradition. Lassen Sie sich verzaubern von den Liedern und Tänzen der Geisha. Danach folgt eine Fragerunde und einige unterhaltsame Spiele. Fragen Sie alles, was Sie schon immer wissen wollten, lauschen Sie interessanten Geschichten über die Geishakultur und vergnügen Sie sich bei ein paar traditionellen japanischen Spielen. Ab 19:30 Uhr bleibt noch etwas Zeit für eine interessante Unterhaltung mit der Geisha. Ihr englischsprachiger Guide wird Sie dabei gerne unterstützen. Gegen 20 Uhr endet das Dinner und Sie nehmen wertvolle Erinnerungen und Details über die Welt der Geishas mit nach Hause. Vergessen Sie nicht, Erinnerungsfotos zu machen und den Abend mit einem „Sayonara” ausklingen zu lassen.

Geisha-Begegnung: Kulturelle Erfahrung im Ochaya in Tokio

9. Geisha-Begegnung: Kulturelle Erfahrung im Ochaya in Tokio

Begeben Sie sich zum Ochaya, wo Sie durch die Geisha begrüßt werden, die eine ganze Reihe von Okiya (Geisha-Häusern) in Tokio vertritt. Ein Ochaya, was wörtlich übersetzt „Teehaus“ bedeutet, wird nicht im eigentlichen Sinne zum Teetrinken aufgesucht. Traditionell waren dies Orte, in denen Gäste einkehrten, um sich von einer Geisha unterhalten zu lassen. Ihre Geschichte reicht zurück bis in die Edo-Periode der Tokugawa-Shōgunate. Ochaya sind in der Regel sehr exklusive Etablissements in einem Hanamachi (Geisha-Viertel), die ausschließlich geladene Gäste empfangen. Sobald Sie Platz genommen haben, genießen Sie eine Einführung in die Kultur und Geschichte der Geisha. Die Tradition und Praxis dieser japanischen Unterhalterinnen reicht bereits mehrere Jahrhunderte zurück. Während der 90-minütigen Veranstaltung führt die Geisha traditionelle Tänze und Lieder auf. Sie unterhält sich mit den Gästen und spielt traditionelle japanische Spiele mit ihnen. In einigen Fällen ist auch eine englischsprachige Geisha vor Ort, die ein Gespräch mit den englischsprachigen Gästen führen kann. Die Unterhaltung der Geisha erfolgt in Form von Gesang, Tanz, Spielen, Konversation und manchmal sogar Poesie. Sie sorgt auch dafür, dass Ihre Gläser gefüllt sind. Gäste können untereinander ins Gespräch kommen und sich besser kennenlernen. Oft sind auch Ortsansässige unter den Gästen, die häufig das Ochaya frequentieren, um die Geisha ihrer Gemeinde zu unterstützen. Zum Ende der Veranstaltung können sich die Gäste versammeln und ein Foto mit der Geisha machen, bevor sie aufbrechen.

Tokio: Ganztägige private Tour mit national lizenziertem Guide

10. Tokio: Ganztägige private Tour mit national lizenziertem Guide

Entdecken Sie das Beste von Tokio auf dieser eintägigen, vollständig anpassbaren und privaten Tour. Wählen Sie aus der Liste unten aus, welche Orte Sie unbedingt besuchen möchten, und Ihr sachkundiger, lizenzierter Reiseleiter wird eine Reiseroute für Sie basierend auf Ihren Vorlieben anpassen. Die beliebtesten Attraktionen dieser Tour, die man gesehen haben muss: Asakusa, Kaiserpalast, Shinjuku Gyoen National Garden, Tsukiji Fischmarkt, Meiji Jingu Schrein, Akihabara, Hama Rikyu Gardens, Harajuku, Takeshita Street, Nezu und Shinjuku Golden Gai. Am Tag der Tour wird Ihr Guide Sie in Ihrem Hotel treffen, um Ihre ganztägige Tour zu beginnen. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß können Sie Ihren Tag mit einem Besuch in Asakusa beginnen, um den berühmten Senso-Ji-Tempel zu sehen. Ihr nächster Halt könnte ein Spaziergang durch den Äußeren Garten (Gaien) des Kaiserpalastes sein, gefolgt von einem Mittagessen im trendigen 'Kawaii' Harajuku. Dann verbringen Sie vielleicht Ihren Nachmittag im Wald des Meiji-Jingu-Schreins, zwischen den belebten Vierteln Shibuya und Shinjuku.

Häufig gestellte Fragen zu Tickets & Eintrittskarten in Tokio

Was ist neben Tickets & Eintrittskarten in Tokio sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Tokio, die du nicht verpassen solltest:

Tickets & Eintrittskarten in Tokio – was sind die Top-Erlebnisse?

Tickets & Eintrittskarten in Tokio – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Tokio

Möchten Sie alle Aktivitäten in Tokio entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Tokio: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 2.015 Bewertungen

Vom Kauf der Tikets über das Internet bis zur Abholung dieser an der Hotellobby Waren es nur wenige Mausklicks. Gut organisiert. Die Tickets selbst sind natürlich auch klasse für das Hin- und Herfahren in Tokyo.

Man hat einen sehr schönen Ausblick über Tokyo. Wir waren zum Sonnenuntergang dort und konnten sehr schöne Eindrücke sammeln. Zum Zeitpunkt unseres Besuchs war es nicht überlaufen. Sehr zu empfehlen!

Sehr schnelle Abholung und Lieferung und Gerät mit sehr gesammelter Größe und perfektem Betrieb.

Mobilen Voucher vorgezeigt, an der Warteschlange vorbei und lis ging es. Absut empfehlenswert.

Hat alles ohne Probleme geklappt.Tickets lagen im Hotel bereit.