Tokio
Rollstuhlgerecht

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Sightseeing in Tokio

Möchten Sie alle Aktivitäten in Tokio entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Tokio: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 3.230 Bewertungen

Wir hatten am Tag des Ausflugs tolles Sonnenwetter, völlig klare Siocht, was besonders für den Mt. Fuji wichtig ist. Leider konnten wir nur die 1. Station anfahren (Rest wegen Winter gesperrt). Der Tag war vollgepackt mit Programm, ist aber so die beste Möglichkeit, an einem Tag soviele "Highlights" der Tokio-Area zu sehen. Die Betreuung durch Tour-Guide Yoshi war sehr gut. Hakone (Vulkanregion ) mit Seilbahntour bietet bei klarer Sicht schöne Eindrücke, auch die anschließende Bootsfahrt auf dem Ashi-See ist ganz nett, ist aber auf die vermeintlichen Erwartungen der Touristen zugeschnitten. Mittagessen neben einem Vergnügungspark war nicht so toll, das Essen war eher durchschnittlich. Die Rückfahrt nach Tokio mit dem Shinkansen empfehlen wir ausdrücklich wegen der kurzen Transferzeiten zurück. Auch hier war die Erklärung/Betreuung durch Guide Yoshi klasse.

Sehr schöne Reise mit einem sehr guten Guide. Es war viel zu sehen und zu entdecken, leider dauerte der Ausflug zwei Stunden länger, da der Verkehr am Abend in Tokio katastrophal war. Würde sogar empfehlen für den Rückweg die Zug-Option zu wählen. Das Mittagessen wurde im Restaurant von Freizeitpark gemacht. Es gab Buffet (Schweinebauch, Pommes usw.) und eine japanische Suppe von Qualität vergleichbar mit schlechtester Pommesbude in Deutschland. Das Buffet war ganz schnell leer, nachgelegt wurde nichts mehr und somit sind wir fast hungrig weitergefahren. Das Mittagessen würde nicht noch mal buchen. Die Reise soll nur unter guten Wetterbedingungen gebucht werden, sonnst von schönen Fuji Vulkan bekommt man ganz wenig mit.

Hat alles gut geklappt. Ticket vorgezeit, dann würde man an einen separaten Schalter gebracht. Hat sein Ticket bekommen. Ausweis vorlegen war nicht notwendig und dann konnte man gleich hochfahren. Ticket war nur für die Main Plattform. Schöner Ausblick. Wir waren zur Mittagszeit da unter der Woche. War nicht voll. Free wifi vorhanden zum Planen der nächsten Stationen gut geeignet.

Unsere Tour durch Akihabara war wirklich schön und sehr interessant. Für AnimeFans ein muss. Fotos werden vom Tourguide mit uns und für uns mit gemacht. Ihr Englisch war sehr gut und sie war sehr sympathisch, wir haben uns gut mit ihr unterhalten können. Nur zu empfehlen!!!!

Mein Tourguide war Coco. Ich habe es sehr genossen mit Ihr durch Akihabara zu ziehen. Sie kennt sich in dieser Gegend sehr gut aus und versteht sich mit dieser Kultur. Sie ist als Tourguide und als Person sehr nett, zuvorkommend und geht gerne auch auf Fragen ein.