Ab Tokio: Bustour zum Berg Fuji und nach Hakone

Ab Tokio: Bustour zum Berg Fuji und nach Hakone

Ab 130,82 US$ pro Person

Entdecken Sie den Fuji − ein Symbol Japans und seit 2013 auch ein UNESCO-Weltkulturerbe. Besuchen Sie auf dieser Tour außerdem Hakone, berühmt für die Schönheit seiner Natur und die atemberaubende Aussicht über den Ashi-See.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
COVID-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 9 Stunden
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch, Japanisch
Audioguide
Spanisch, Thai, Chinesisch, Englisch, Französisch, Indonesisch, Italienisch, Russisch, Isländisch

Ihr Erlebnis

Reiseverlauf
5.5 Stunden
  • Shinjuku

  • 2 Stunden
  • Subashiri 5th Station (fotostopp)

  • Mittagessen

  • Hakone Ropeway

  • Ōwakudani ()

  • Lake Ashi (bootsfahrt)

  • Odawara Station

  • 1.5 Stunden
  • Shinjuku

Treffpunkt
Hauptaufenthalt
Sonstiger Aufenthalt
Transfer Halt
Highlights
  • Erleben Sie die malerische Schönheit des Fuji und von Hakone
  • Genießen Sie ein Mittagsbuffet mit spektakulärem Blick auf Mt. Fuji
  • Nehmen Sie die Seilbahn und erleben Sie die wunderschöne Aussicht
  • Wandern Sie durch Owaku Dani
Beschreibung
Auf einer 9 bis 10-stündigen Tour im klimatisierten Bus besuchen Sie die 5. Station des Mt. Fuji Subashiri und das Restaurant Samurai für ein Mittagessen mit tollem Blick auf den Fuji. Unternehmen Sie einen Bootsausflug auf dem Ashi-See und fahren Sie mit einer Seilbahn ins Owakudani-Tal. Begleitet werden Sie von einem englischsprachigen Guide. Um den besten Blick auf Mt. Fuji zu bekommen, beginnt die Tour an der 5. Station des Mt. Fuji. Dort befindet sich der Eingang zum Aufstieg zum Mt. Fuji und ein guter Aussichtspunkt. Je nachdem, welche Option Sie gebucht haben, genießen Sie ein Mittagsbuffet vor atemberaubender Mt.-Fuji-Kulisse oder bummeln durch den Souvenirshop. Ab dem 25. November 2019 werden Sie nach dem Mittagessen durch das Owakudani-Tal gehen, die Seilbahn nutzen und eine Schiffstour über den Ashi-See unternehmen. Dann geht es mit dem Boot über den Ashi-See nach Hakone. Der Ashi-See entstand vor 3.000 Jahren durch einen Vulkanausbruch. Vom See aus haben Sie einen perfekten Blick auf Mt. Fuji. Der See mit dem Mt. Fuji im Hintergrund ist das Wahrzeichen von Hakone. Nach dem Bootsausflug steigen Sie in die Hakone Seilbahn und machen sich durch die Luft auf den Weg nach Owakudani. Die Seilbahn ist ein Muss für jeden Besucher und bietet einen einzigartigen Panoramablick auf Hakone. Probieren Sie die traditionellen Kuro Tamago, vom Vulkan geschwärzte Eier aus Hakone. Ihnen wird nachgesagt, dass sie das Leben um sieben Jahre verlängern.
Inbegriffen
  • Abholung im klimatisierten Bus aus Tokio Shinjuku und von anderen ausgewählten Abholstationen
  • Tickets für die Hakone Bahn und den Bootsausflug
  • Mehrsprachiger Audioguide
  • Englischsprachige Tourbegleitung
  • Buffet-Mittagessen (sofern Sie die Option gebucht haben)
  • Trinkgeld (optional)
  • Speisen und Getränke (sofern nicht anders angegeben)
  • Rücktransfer zum Hotel
COVID-19-Schutzmaßnahmen

Diese Aktivität kann nur online gebucht werden, da die Kasse geschlossen ist.

Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle erforderliche Schutzausrüstung wird bereitgestellt
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Kunden müssen in Fahrzeugen Abstand halten
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Kunden müssen ihre eigenen Kopfhörer mitbringen
  • Alle Gäste müssen sich einer Fiebermessung unterziehen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Der Treffpunkt variiert je nach gebuchter Option.

Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bequeme Schuhe
  • Warme Kleidung
  • Bequeme Kleidung

Wichtige Informationen

  • Je nach Wetter- und Verkehrslage kann sich die Route ändern. Ist die 5. Station des Mt. Fuji nicht zugänglich, wird sie durch die höchstliegendste Station ersetzt, die an diesem Tag zugänglich ist. Hakone-Schrein anstatt Bootsausflug und Seilbahn
  • Abholung von 11 ausgewählten Stationen in Tokio möglich
  • Bitte geben Sie bei der Buchung den am besten geeigneten Abholpunkt aus den angebotenen Optionen an.
  • Bitte beachten Sie, dass der Abholservice vom 10. Juli bis 8. September 2021 aufgrund der Olympischen und Paralympischen Spiele in Tokio nicht verfügbar sein wird.
  • Wenn Sie eine vegetarische Mahlzeit wünschen, informieren Sie den Partner vor Ort bitte mindestens 2 Tage vor Beginn der Tour
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,1 / 5

basierend auf 473 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4.5 / 5
  • Transport
    4.5 / 5
  • Preis-Leistung
    3,9 / 5
  • Sicherheit
    4,6 / 5
Sortieren nach

Wir hatten am Tag des Ausflugs tolles Sonnenwetter, völlig klare Siocht, was besonders für den Mt. Fuji wichtig ist. Leider konnten wir nur die 1. Station anfahren (Rest wegen Winter gesperrt). Der Tag war vollgepackt mit Programm, ist aber so die beste Möglichkeit, an einem Tag soviele "Highlights" der Tokio-Area zu sehen. Die Betreuung durch Tour-Guide Yoshi war sehr gut. Hakone (Vulkanregion ) mit Seilbahntour bietet bei klarer Sicht schöne Eindrücke, auch die anschließende Bootsfahrt auf dem Ashi-See ist ganz nett, ist aber auf die vermeintlichen Erwartungen der Touristen zugeschnitten. Mittagessen neben einem Vergnügungspark war nicht so toll, das Essen war eher durchschnittlich. Die Rückfahrt nach Tokio mit dem Shinkansen empfehlen wir ausdrücklich wegen der kurzen Transferzeiten zurück. Auch hier war die Erklärung/Betreuung durch Guide Yoshi klasse.

Weiterlesen

21. Februar 2020

Sehr schöne Reise mit einem sehr guten Guide. Es war viel zu sehen und zu entdecken, leider dauerte der Ausflug zwei Stunden länger, da der Verkehr am Abend in Tokio katastrophal war. Würde sogar empfehlen für den Rückweg die Zug-Option zu wählen. Das Mittagessen wurde im Restaurant von Freizeitpark gemacht. Es gab Buffet (Schweinebauch, Pommes usw.) und eine japanische Suppe von Qualität vergleichbar mit schlechtester Pommesbude in Deutschland. Das Buffet war ganz schnell leer, nachgelegt wurde nichts mehr und somit sind wir fast hungrig weitergefahren. Das Mittagessen würde nicht noch mal buchen. Die Reise soll nur unter guten Wetterbedingungen gebucht werden, sonnst von schönen Fuji Vulkan bekommt man ganz wenig mit.

Weiterlesen

2. Januar 2020

Der Ausflug zum Fuji und nach Hakone ist definitiv zu empfehlen. Der Zeitplan ist genau gestaltet und das ist gut so - wir sind an jedem Punkt zu einer super Zeit angekommen - und wer einmal den Lake Ashi bei Sonnenuntergang erleben durfte, wird sich nie darüber beklagen, dass es an der 5. Station nur 25 Minuten Zeit gab für Fotos. Alle angegebene Programmpunkte wurden durchgeführt - wir hatten allerdings auch perfektes Wetter. Einzige Abweichung: das ursprünglich geplante Restaurant mit Büffet wurde durch ein Feuer zerstört und durch ein BBQ-Buffet-Restaurant ersetzt ... was eher ein Plus- als ein Minuspunkt war! Wir waren wirklich rundum zufrieden und unser Tourguide Jane hat uns den Tag mit vielen Infos, Rätseln und Scherzen die Fahrt im Bus wie im Fluge vergehen lassen!

Weiterlesen

22. November 2019

Angeboten von

Produkt-ID: 183935