Tokio
City Cards

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Tokio City Cards

  • Tokio: 24-Stunden-, 48-Stunden- oder 72-Stunden-U-Bahn-Ticket

    1. Tokio: 24-Stunden-, 48-Stunden- oder 72-Stunden-U-Bahn-Ticket

    Sparen Sie Geld und Stress mit diesem einzigartigen U-Bahn-Ticket. Wenn Sie in Tokio bleiben und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt mit dem Zug besuchen möchten, ist dieser U-Bahn-Pass die perfekte Option. Genießen Sie unbegrenzte Fahrten mit den U-Bahn-Linien von Tokio für die Gültigkeit Ihres Tickets. Egal, ob Sie sich für die 24-Stunden-, 48-Stunden- oder 72-Stunden-Option entscheiden, Sie können sowohl mit den U-Bahn-Linien Tokio als auch mit den U-Bahn-Linien Toei reisen.

  • Tokyo Metro Pass: 24, 48 oder 72 Stunden

    2. Tokyo Metro Pass: 24, 48 oder 72 Stunden

    Auch wenn der öffentliche Nahverkehr in Tokio sehr praktisch ist, können Einzelfahrten mit einem Preis von üblicherweise 100-500 Yen recht kostspielig sein. Jedes Mal, wenn Sie an einer Ticketschranke Ihre Suica-Karte nutzen, mag es Ihnen nicht viel erscheinen; am Ende des Tages kann jedoch ein recht hoher Betrag zusammenkommen. Dafür gibt es eine viel günstigere Alternative: Dieser U-Bahn-Pass für 24, 48 oder 72 Stunden bietet Ihnen die unbegrenzte Nutzung an aufeinanderfolgenden Tagen innerhalb der gewählten Zeitspanne. Mit Ihrem Pass haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Linien der Tokyo Metro und der Toei Subway innerhalb des Großraums Tokio. Fahren Sie in der gesamten Stadt zu den Orten, die Sie besuchen möchten.

    Vom Kauf der Tikets über das Internet bis zur Abholung dieser an der Hotellobby Waren es nur wenige Mausklicks. Gut organisiert. Die Tickets selbst sind natürlich auch klasse für das Hin- und Herfahren in Tokyo.

Sightseeing in Tokio

Möchten Sie alle Aktivitäten in Tokio entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Tokio: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 168 Bewertungen

Gönnen Sie sich mindestens einen Tag Zeit, um sich an das japanische U-Bahn-System zu gewöhnen, besonders wenn Sie die Sprache nicht beherrschen. Das Navigieren in den Bahnhöfen, insbesondere in den großen Drehkreuzen, kann, gelinde gesagt, entmutigend sein. Wenn Sie jedoch die Grundlagen für die Suche verstanden haben (z. B. die Farbe der Linie, die Codenummer, die Namen vor und nach dem Sender usw., um zu wissen, in welche Richtung Sie sich bewegen), werden Sie selbstbewusster und sicherer Alles wird zum Kinderspiel.

Vom Kauf der Tikets über das Internet bis zur Abholung dieser an der Hotellobby Waren es nur wenige Mausklicks. Gut organisiert. Die Tickets selbst sind natürlich auch klasse für das Hin- und Herfahren in Tokyo.

Den Pass kann man nur empfehlen. Optimal um mit der Metro in Tokio zu fahren. Man spart auch einiges an Geld.

Hat gut geklappt, die 2 Metro Pässe lagen im Hotel vor, als wir eincheckten.

Hat alles ohne Probleme geklappt.Tickets lagen im Hotel bereit.