Tokio
Bootsfahrten & Wasser-Touren

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Tokio Bootsfahrten & Wasser-Touren

Ab Tokio: Tagestour zur Burg Odawara & Hakone mit Thermalbad

1. Ab Tokio: Tagestour zur Burg Odawara & Hakone mit Thermalbad

Erleben Sie eine Tagestour zur bemerkenswertesten Festung der Region – der Burg Odawara. Der Startpunkt der Tour ist zentral gelegen im Bezirk Shinjuku in Tokio. Diese Region ist besonders während der Pflaumen- und Kirschblüte ein beliebtes Ausflugsziel. Genießen Sie zu dieser Jahreszeit die besondere Atmosphäre, die durch die Kombination aus blühenden Bäumen und traditioneller japanischer Architektur entsteht. Besuchen Sie den Wehrturm der Burg und sehen Sie authentische Samurai-Rüstungen und Waffen. Steigen Sie dann zum höchsten Punkt der Festung hinauf und genießen Sie den wunderschönen Ausblick auf die umliegenden Berge und das Meer. Erkunden Sie anschließend die Gegend um Hakone. Erleben Sie eine Bootsfahrt auf dem Ashi-See und staunen Sie, an klaren Tagen, über den Ausblick auf den Vulkan Fuji und das von Vulkanen umgebene Tal. Stärken Sie sich bei einem traditionellen Mittagessen mit regionalen Speisen. Auch vegetarische und Halal-Gerichte sind verfügbar. Besuchen Sie dann die heißen Quellen an einem Ort, den sonst nur Einheimische aufsuchen. Baden Sie im Thermalwasser, dem eine heilende Wirkung nachgesagt wird. Entscheiden Sie sich alternativ für ein Bad in Wein oder Kaffee – ein außergewöhnliches Erlebnis.

Von Tokio aus: Nikkos Schreine und der Chuzenji-See: Privater Tagesausflug

2. Von Tokio aus: Nikkos Schreine und der Chuzenji-See: Privater Tagesausflug

Nachdem du in deinem Hotel abgeholt wurdest, machst du dich auf den Weg in die Region Nikko. Dein erstes Ziel ist der atemberaubende Kegon-Wasserfall, der mit einer Höhe von 97 Metern zu den drei höchsten Wasserfällen Japans gehört. Folge dem Fluss bis zum malerischen Chuzenji-See (Umfang 25 km, Wassertiefe 163 m). Im Herbst kannst du mit dem See im Hintergrund atemberaubende Fotos von den Farben der Jahreszeiten machen. Nach der Ankunft an einer Sehenswürdigkeit in Nikko, wie dem Toshogu-Schrein, dem Futarasan-Schrein und dem Nikkozan-Rinnoji, erkundest du den Ort auf eigene Faust. Das ※Zhensho Yashason wird vom 4. Februar 2022 bis zum 3. Februar 2023 an einem besonderen Ort im Nikkozan Rinnoji Sanbutsudo ausgestellt, der alle 9 Jahre stattfindet. -------------------- 【COVID-19 Sicherheitsmaßnahmen】 ・Sicherheitsgitter zwischen Fahrersitz und Beifahrersitz in Fahrzeugen. ・Fahrzeuge werden regelmäßig gesäubert. ・Fahrzeuge werden regelmäßig gelüftet, damit frische Luft zirkulieren kann. ・Regelmäßige Temperaturkontrollen für alle Fahrer. ・Fahrer tragen eine Gesichtsmaske. Die Fahrer/innen waschen sich regelmäßig die Hände. Fahrer/innen haben ein Handdesinfektionsmittel für Fahrgäste.

Ab Tokio: Tagestour zum Fuji mit Mittagessen

3. Ab Tokio: Tagestour zum Fuji mit Mittagessen

Entkommen Sie dem geschäftigen Tokio bei einer Tagestour zum Berg Fuji und dem Ashi-See. Fahren Sie bequem in etwas zwei Stunden über die Landstraße. Besuchen Sie zu Beginn Ihrer Tour des Fuji das Besucherzentrum. Sehen Sie Ausstellungsstücke, die die Geschichte und den ökologischen Hintergrund des berühmtesten Berg Japans erzählen. Fahren Sie mit dem Auto zur 5. Bergstation des Fuji, der höchsten mit dem Auto erreichbaren Station. Nutzen Sie die Freizeit, um den Panoramablick auf die Wälder und Seen zu genießen. Legen Sie für ein leckeres Mittagessen in einem örtlichen Restaurant eine Pause ein Dann fahren Sie durch die Berge zum Ashi-See in Hakone. Kommen Sie an Bord eines Boots zu einer 30-minütigen Rundfahrt. Genießen Sie die fantastische Aussicht auf den Fuji und die umgebenden Seen aus einer anderen Perspektive. Fahren Sie zurück nach Tokio zum Bahnhof Shinjuku, Ginza oder Tokio.

Von Tokio: Privater malerischer Tagesausflug nach Hakone

4. Von Tokio: Privater malerischer Tagesausflug nach Hakone

Genießen Sie ein privates und persönliches Wandererlebnis in der wunderschönen Bergstadt Hakone, nur 2 Stunden von der Stadt entfernt. Sie werden mit Guides gepaart, die sich für den Ort begeistern, den sie ihr Zuhause nennen, und die sich dafür entscheiden, ihre Freizeit mit gleichgesinnten Reisenden zu teilen, die zu ihnen passen. Treffen Sie Ihren Gastgeber in Tokio, steigen Sie in den luxuriösen und schnellen Romancecar-Zug und genießen Sie die malerische Fahrt zum friedlichen Weiler Hakone, wo Ihre Pilgerreise beginnt. Entdecken Sie, warum der Fuji einen besonderen Platz in der japanischen Kultur einnimmt und erleben Sie einen von drei heiligen Bergen, der aus allen Blickwinkeln wunderschön ist. Erhalten Sie die Chance, den Berg über das schimmernde Wasser des Ashinoko-Sees und von abgelegenen Orten aus zu sehen, die nur über die bezaubernde Hakone-Seilbahn erreichbar sind. Die Ausläufer des ikonischen und aktiven Vulkans beherbergen einen Teil des Fuji-Hakone-Izu-Nationalparks. Wandern Sie entlang der vielen Wanderwege und sehen Sie eine Sammlung von Schutzgebieten, die Seen, Inseln und eine bemerkenswerte Vielfalt an natürlicher Schönheit umfassen. Das üppige Grün der Region wird Ihnen all die Ruhe geben, die Sie sich wünschen, und Ihnen die dringend benötigte Ruhe von der ständigen Bewegung Tokios gewähren.

Japan: eSIM Mobile Datenplan

5. Japan: eSIM Mobile Datenplan

Mit einem praktischen eSIM-Datentarif deiner Wahl wird deine Reise nach Japan zum Kinderspiel. Bleib auf deinen Reisen mit Hochgeschwindigkeitsdaten in Verbindung und lade ganz einfach deine Fotos hoch, navigiere auf Karten und kommuniziere mit deinen Freunden. Kaufe und installiere deine eSIM jederzeit und überall und wähle aus einer Vielzahl von Datenpaketen, Gültigkeitsoptionen und habe sogar die Möglichkeit, die Abdeckung in Kambodscha, Sri Lanka und Bangladesch zu erweitern. Scanne einfach den QR-Code der eSIM, um im Urlaub auf alle deine wichtigen Apps zuzugreifen. Entscheide dich für eine Zero-Waste-Lösung und vermeide den Ärger, mehrere SIM-Karten verwalten zu müssen. Sobald du sie aktiviert hast, beginnt deine Abdeckung entsprechend der von dir gewählten Dauer.

Häufig gestellte Fragen zu Bootsfahrten & Wasser-Touren in Tokio

Was ist neben Bootsfahrten & Wasser-Touren in Tokio sonst noch einen Besuch wert?

Bootsfahrten & Wasser-Touren in Tokio – was sind die Top-Erlebnisse?

Bootsfahrten & Wasser-Touren in Tokio – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Bootsfahrten & Wasser-Touren in Tokio – hier werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen:

Sightseeing in Tokio

Möchten Sie alle Aktivitäten in Tokio entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Tokio: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 15 Bewertungen

Super Reiseführerin macht Trip zu einem besonderen Erlebnis!

Wir hatten Glück das der Fuji zwischenzeitlich mal sichtbar war, denn der Tag war sehr bedekt. Wie andere hier schon beschrieben haben erklärt Keiko unter anderem die Teezeremonie und das Origami- Falten, sie waren einfach großartig! Schade dass die Rückfahrt mit dem Schinkanen nicht automatisch mit drin war , wie in der anderen Tour ohne Essen! Wir haben das Geld dann nochmal extra investiert. Bei anderen Anbietern ist die Fahrt mit drin, trotz Essen. Ansonsten super!

Sehr schöner Ausflug

Ein sehr guter Ausflug, ziemlich intensiv und gehetzt wegen einer späten Ankunft am Treffpunkt eines Kunden. Der Guide kam nicht wie zu Beginn angekündigt zu uns und der Besuch ist nicht auf Französisch, aber kein Problem für uns. Ansonsten ein sehr interessanter Führer, der uns die japanische Zivilisation mit ihren Codes vorstellte.