Tjörnin-See

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Tjörnin-See: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Reykjavik: Rundgang mit einem Wikinger

1. Reykjavik: Rundgang mit einem Wikinger

Dieser Rundgang zu Fuß ist ideal, um Reykjavik kennenzulernen. So bekommen Sie schnell einen Überblick und holen das Maximum aus Ihrem Islandaufenthalt heraus. Ihr ortskundiger Guide sorgt dafür, dass Sie sich in Reykjavik wohlfühlen. Mit interessanten Erzählungen und isländischer Mythologie erweckt diese familienfreundliche Tour die Landesgeschichte zum Leben. Besuchen Sie all die bedeutenden Wahrzeichen des Stadtzentrums, wie die Harpa- Konzerthalle, die  Hallgrímskirkja-Kirche (Ihr Guide bringt Ihnen bei, diesen Namen richtig auszusprechen) und den Reykjavik-See. Ihr Guide zeigt Ihnen sogar die Geheimplätze der Einheimischen, die einem ansonsten glatt entgehen würden. Erfahren Sie von ihm, wo man gut essen und trinken gehen kann und welche Happy-Hour-Deals sich richtig lohnen. Die Tour dauert etwa 2 Stunden und umfasst eine Strecke von rund 4 Kilometern. Diese Kleingruppen-Tour wird für maximal 12 Teilnehmer angeboten. So hat Ihr Guide Gelegenheit, alle Fragen zu beantworten und Sie können sich innerhalb der Gruppe besser kennenlernen. Ziel der Führung ist es, Sie in die einzigartige, freundliche Atmosphäre Reykjaviks eintauchen zu lassen, anstatt Ihnen nur die beliebten Touristenattraktionen zu zeigen. Sie bekommen sogar eine kurze Lektion zur isländischen Sprache mit auf den Weg. So können Sie nicht nur laufen wie ein Wikinger, sondern auch reden wie einer.

Reykjavík: Rundgang durch die Stadt

2. Reykjavík: Rundgang durch die Stadt

Beginnen Sie Ihren Rundgang durch Reykjavík mit einem Blick auf die markante Hallgrímskirkja im Stadtzentrum. Besteigen Sie den Glockenturm bis zur Spitze, sofern die Bedingungen es zulassen. Genießen Sie einen unglaublichen Ausblicküber die bunten Dächer der Stadt und auf die Faxaflói Bucht und ihre Inseln. Bestaunen Sie auch die umliegenden Berge und Vulkane. Besichtigen Sie dann den wunderschönen Skulpturengarten des Einar-Jónsson-Museums. Erfahren Sie mehr über die nordische Mythologie . Schlendern Sie durch die malerischen Gassen des Viertels Þingholt . Weiter geht es zum Stadtteich Tjörnin, um die Gänse und Schwäne zu besuchen.  Besichtigen Sie das Rathaus und sehen Sie sich die überdimensionale topografische Karte von Island an. Lassen Sie sich von Ihrem Guide die faszinierende Geologie und vulkanische Geschichte des Landes erklären. Laufen Sie weiter ins Herz der Stadt. Bewundern Sie das Parlamentsgebäude sowie die bescheidene aber wunderschöne Kathedrale und den Standort der ersten Gehöfte der Wikinger . Besuchen Sie dann den alten Hafen und entdecken Sie das beeindruckende Konzerthaus Harpa. Beenden Sie Ihre Tour an der beeindruckenden Sonnenfahrt-Skulptur. Von dort aus können Sie die Bucht überblicken und die Esja bewundern.

Sightseeing in Tjörnin-See

Möchten Sie alle Aktivitäten in Tjörnin-See entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Tjörnin-See: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.9 / 5

basierend auf 64 Bewertungen

Wir hatten eine wundervolle Zeit auf dem Rundgang durch Reykjavik. Obwohl es regnete und wir gerade aus dem Flugzeug ausgestiegen waren, waren wir gestärkt, als wir unseren Führer trafen. Er war so kontaktfreudig und sprudelnd, dass wir nicht anders konnten, als eine gute Zeit zu haben. Wir haben nicht nur eine Tour durch die Stadt bekommen, sondern auch einige Tipps und Tricks, um in Island Geld zu sparen. Insgesamt waren wir sehr beeindruckt von der Gründlichkeit der Tour, der Zeit und Aufmerksamkeit, die uns gegeben wurde, dem Geschichtenerzählen der isländischen Geschichte und der alten Mythologie und der Energie unseres Führers. Wir hätten nicht glücklicher sein können. Wir hatten eine schöne Zeit und ich würde die Wanderung jedem empfehlen, der nach Reykjavik kommt.

Sie war lustig und informativ. Hätte gerne mehr nächtliche Aktivitäten vorgeschlagen. Hätte gerne etwas über die Geschichte Islands gehört, hätte aber gerne mehr Geschichten gehört, die die Teenager interessiert hätten. Sie hat uns in Bewegung gehalten, damit wir viel von der Stadt sehen konnten, was uns allen gefiel.

Ausgezeichnete Tour

Unsere "Snowfairy" gab uns eine wunderbare Wanderung durch Reykjavik. Sie war informativ und beantwortete alle unsere Fragen. Wanderungen sind immer eine gute Einführung in Orte und dies war eine ausgezeichnete. Sehr empfehlenswert.

Einfache Buchung inkl. Informationsmail mit allen wichtigen Details am Tag davor. Tolle, informative Führung durch die Stadt mit vielen Insiderinfos und Tipps nur für uns 5 Personen

Tolles Intro in die Stadt mit einem sehr enthusiastischen und sachkundigen Guide. Gute Geschichte, Geschichten und kulturelle Kenntnisse. Gute Empfehlungen für Restaurants und Bars.