1. Georgien
  2. Tiflis
  3. Josef-Stalin-Museum

Ab Tiflis: Tagestour Mzcheta, Dschwari, Gori und Uplisziche

Produkt-ID: 213894
Galerie anzeigen
Entdecken Sie das faszinierende kulturelle Erbe Georgiens und besuchen Sie einige der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten wie die Altstadt von Mzcheta, das Kloster Dschwari und den historischen Felskomplex von Uplisziche.
Über diese Aktivität
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Dauer: 10 Stunden
Startzeit 09:00
Sofortige Bestätigung
Guide
Spanisch, Englisch, Deutsch, Italienisch, Russisch

Teilnehmende, Datum und Sprache wählen:

Laden ...

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Besuchen Sie Georgiens berühmte Swetizchoweli-Kathedrale
  • Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Dschwari-Klosters
  • Bewundern Sie den Zusammenfluss der Flüsse Aragwi und Kura
  • Entdecken Sie die Höhlenstadt Uplisziche
  • Besuchen Sie Gori und das Stalin-Museum
  • Genießen Sie ein traditionelles georgisches Mittagessen
Beschreibung
Die Tour beginnt um 09:00 Uhr und führt Sie in den Osten Georgiens ins 96 km entfernte Mzcheta. Mzcheta war ab dem 3. Jhd. v. Chr. die Hauptstadt des ostgeorgischen Königreichs Iberien und ist als eine der ältesten Städte des Landes das kulturelle und religiöse Zentrum Georgiens. Danach besuchen Sie das Kloster Dschwari . Dieses architektonische Juwel aus dem frühen Mittelalter thront auf einem Berg. Von hier oben können Sie sehen, wie der Fluss Aragwi in die Kura fließt und haben Gelegenheit, einige Fotos zu machen.

Zusammen mit Ihrem ortskundigen Guide geht es nach Gori, die Heimat Stalins, wo Sie Stalins Haus, das Museum und einen Zugwaggon besichtigen. Im Josef-Stalin-Museum erfahren Sie anhand von Originalfotos, Geschenken und Möbelstücken mehr über das Leben des Diktators. Nach dem Museumsbesuch steht das Mittagessen in Gori an: Speisen Sie in einem georgischen Restaurant oder genießen Sie das Mittagessen mit einer einheimischen Familie in ihrem Weinkeller und probieren Sie hier traditionellen georgischen Wein.

Nach dem Mittagessen geht es in die Höhlenstadt Uplisziche, die am linken Ufer der Kura auf einem Felsen liegt und den Beinamen "Festung des Herrn" trägt. Die Festung wird schon in Chroniken aus frühester Zeit erwähnt und existiert seit dem 1.-2. Jhd. v. Chr. Uplisziche war während der hellenistischen und der späten Antike ein bedeutendes religiöses, politisches und kulturelles Zentrum und gilt als eine der ältesten städtischen Siedlungen Georgiens. Auf einem interessanten Rundgang erkunden Sie die in den Fels gehauenen Bauten wie das Amphitheater.

Zum Schluss besuchen Sie die Swetizchoweli -Kathedrale: Das UNESCO-Weltkulturerbe ist ein Meisterwerk aus dem Frühmittelalter und beherbergt das Gewand von Jesus Christus.
Inbegriffen
  • Eine Flasche Wasser
  • Transport
  • Tourguide
Nicht inbegriffen
  • Speisen und Getränke (optional)
  • Eintritt zum Stalin-Museum in Gori (5 USD pro Person) (optional)
  • Eintritt für Uplistsikhe (5 USD pro Person)
Nicht geeignet für
  • Personen mit Rückenbeschwerden
  • Personen mit Klaustrophobie
  • Personen im Rollstuhl

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Metro-Station Avlabari - Treffen Sie Ihren Guide um 09:00 Uhr vor der Inschrift der Metro-Station Avlabari (links vom Eingang).

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen
Bitte mitbringen
  • Reisepass oder Lichtbildausweis
  • Bequeme Schuhe
Nicht erlaubt
  • Haustiere
Bitte beachten Sie
• Kinder sind von einem Erwachsenen zu begleiten
• Es gibt eine vegetarische Option für die Verkostungen.
Sparen Sie bis zu 20%

Ab 26,32 € 21,06 € pro Person

Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
4,8 / 5
basierend auf 203 Bewertungen
Übersicht
Service
4,8/5
Organisation
4,8/5
Preis-Leistung
4,8/5
Sicherheit
4,9/5

Angeboten von

Gamarjoba Georgia Tours

Produkt-ID: 213894