Erlebnisse in
Thun

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Thun

Interlaken: Standseilbahn-Ticket zum Harder Kulm

1. Interlaken: Standseilbahn-Ticket zum Harder Kulm

Wenn Interlaken einen König hätte, würde er auf dem Harder Kulm wohnen. Unternehmen Sie einen kurzen Spaziergang vom Bahnhof Interlaken-Ost zur Talstation der Bergbahn Harder Kulm. Steigen Sie dort in die Standseilbahn in Interlaken und erklimmen Sie entspannt den Berghang Genießen Sie unterwegs den atemberaubend schönen Blick auf die malerischen Berglandschaften. Oben angekommen erwartet Sie eine beeindruckende Aussichtsplattform auf 1.322 Metern über dem Meeresspiegel. Bestaunen Sie die schneebedeckten Gipfel von Eiger, Mönch und Jungfrau. Genießen Sie die spektakuläre Aussicht vom „Zwei-Seen-Steg“ und blicken Sie auf die saphirblauen Seen Brienz und Thun. Spüren Sie den Nervenkitzel auf einer Aussichtsplattform mit Glasboden. Wagen Sie den unvergesslichen Blick 1.322 Meter in die Tiefe. Besuchen Sie dann das Restaurant am Gipfel des Harder Kulm. Auch wenn das Restaurant wie ein Schloss aussieht, müssen Sie kein König sein, um den erstklassigen Service zu genießen. Runden Sie Ihren Abend ab mit einer tollen Aufführung mit traditioneller Schweizer Volksmusik. Es gibt keinen besseren Weg, um ein Schweizer Volkslied zu hören als zwischen den majestätischen Gipfeln der Alpen. Lehnen Sie sich entspannt zurück und erleben Sie, wie die Sonne langsam hinter den Bergen versinkt und die Landschaft in bunte Farben taucht. Entscheiden Sie selbst, wann Sie wieder zurück ins Tal fahren möchten. Die Züge fahren alle 30 Minuten, die letzte Abfahrt ist um 21:40 Uhr.

Interlaken: Schiffstageskarte auf dem Thunersee

2. Interlaken: Schiffstageskarte auf dem Thunersee

Erlebe die blaugrünen Seen, malerischen Chalet-Dörfer und weißen Berggipfel. Bestaune die Schönheit der Landschaft und entspann dich an Bord eines Schiffes, das über die smaragdgrünen Gewässer des Thuner- und Brienzersees gleitet.   Besuche diese beiden berühmten Seen auf dieser individualisierbaren Tagestour. Wähl einfach deinen Wunschtermin und erkunde dann die Sehenswürdigkeiten bei einer Bootsfahrt in Ihrem eigenen Tempo. Fahr von Thun, Interlaken West, Interlaken Ost oder Brienz ab. Erkunde die berühmten Sehenswürdigkeiten wie die St. Beatus-Höhlen, die Giessbachfälle oder die vielen Burgen rund um den See. Alternativ kannst du dich auch einfach entspannen und die Aussicht auf das Berner Oberland mit seinen Bergen bewundern.   Wie du deinen Tag verbringst, liegt ganz bei dir. Mach so viele Fahrten entlang der Routen auf dem See wie du möchtest und fülle deinen Tag mit herrlichen Erinnerungen.

Ab Zürich: Private Zugrundfahrt mit dem Glacier Express

3. Ab Zürich: Private Zugrundfahrt mit dem Glacier Express

Treffen Sie Ihren Guide in der Lobby Ihres Hotels zur festgelegten Startzeit. Fahren Sie zum Bahnhof in Zürich und steigen Sie in einen Intercity-Zug, der Sie entlang des Zürichsees in den Südosten der Schweiz bringt. Erreichen Sie Chur, die älteste Stadt der Schweiz. Machen Sie einen kleinen Spaziergang in der Stadt, bevor es in den nächsten Zug geht (je nach Abfahrtszeiten). Kehren Sie zurück zum Bahnhof und nehmen Sie Ihren Platz ein im Glacier Express mit Panoramasicht. Der Zug fährt um ca. 11:45 Uhr ab. Fahren Sie durch die berühmte Rheinschlucht in Richtung Disentis. Lauschen Sie während der Fahrt den Audio-Kommentaren mit Ihren Kopfhörern. Fragen Sie einfach Ihren Guide nach verfügbaren Kopfhörern. Erleben Sie in Disentis, wie der Zug auf 2033 Metern über dem Meeresspiegel in eine raue Alpenlandschaft eintaucht. Passieren Sie einen Leuchtturm und fahren Sie dann hinunter nach Andermatt, einem Dorf auf 1400 Metern über dem Meeresspiegel. Nutzen Sie den 15-minütigen Halt in Andermatt für eine kleine Pause an der frischen Luft. Fahren Sie weiter durch den 15 Kilometer langen Furka-Basistunnel, der im Jahr 1982 gebaut wurde, um die Fahrzeit von Andermatt nach Brig zu verkürzen. Durchqueren Sie das Tal Goms in Richtung Brig. Das Tal ist ein beliebtes Ziel zum Wandern im Sommer und für Wintersport-Begeisterte. Genießen Sie die etwa 2-stündige Fahrt nach Brig. Erreichen Sie Brig und verlassen Sie den Glacier Express. Spazieren Sie durch die Fußgängerzone und erkunden Sie das Stockalperschloss.   Lassen Sie sich von Ihrem Guide zum richtigen Zug in Brig führen, der Sie dann zurück nach Zürich fährt. Verabschieden Sie sich in Brig von Ihrem Guide und erhalten Sie alle notwendigen Tickets und Informationen für Ihre Rückfahrt nach Zürich und zu Ihrem Hotel.

Ab Luzern: Private Tagestour im Glacier Express

4. Ab Luzern: Private Tagestour im Glacier Express

Treffen Sie Ihren Guide in der Lobby Ihres Hotels zur vereinbarten Startzeit. Begeben Sie sich gemeinsam zum Bahnhof Luzern. Sie steigen in einen Intercity-Zug, der Sie über Zürich und entlang des malerischen Zürichsees in die Südostschweiz bringt. Nach 1 Stunde und 20 Minuten kommen Sie in Chur an, der ältesten Stadt der Schweiz. Je nach Zeitplan nimmt Ihr freundlicher Guide Sie mit auf einen kurzen Rundgang. Kehren Sie zurück zum Bahnhof und nehmen Sie Ihren Platz ein im Glacier Express mit Panoramasicht. Erfahren Sie unterwegs Wissenswertes über die Gegend per Audioguide oder fragen Sie einfach Ihren fachkundigen Guide.   Erleben Sie in Disentis, wie der Zug auf 2.033 Metern über dem Meeresspiegel in eine raue Alpenlandschaft eintaucht. Auf dem Oberalppass sehen Sie einen kleinen Leuchtturm, dessen spannende Geschichte Ihr Guide Ihnen gerne erzählt. Fahren Sie dann hinunter nach Andermatt, einem Dorf auf 1400 Metern über dem Meeresspiegel. Der Zug hält 15 Minuten in Andermatt - dort haben Sie die Möglichkeit, aus dem Zug auszusteigen, um etwas frische Luft zu schnappen.  Weiter geht es dann durch den 15 Kilometer langen "Furka" -Basistunnel und durch das "Goms" -Tal in Richtung Brig. Das Tal ist ein beliebtes Ziel zum Wandern im Sommer und für Wintersport-Begeisterte. Nach Ihrer etwa 2-stündigen Fahrt erreichen Sie schließlich Brig. Dort angekommen, steigen Sie aus dem Glacier-Express aus, spazieren durch die Fußgängerzone und bestaunen den Palast Stockalper, den Ihr Guide Ihnen zeigen wird. Lassen Sie sich von Ihrem Guide zum richtigen Zug in Brig führen, der Sie dann zurück nach Zürich bringt. Ab diesem Zeitpunkt verabschiedet sich Ihr freundlicher Guide in Brig von Ihnen und übergibt Ihnen alle notwendigen Tickets und Informationen. Der Zug, in den Sie einsteigen, bringt Sie nach Bern, von wo aus Sie eine direkte Verbindung nach Luzern haben.

Genf: Tagesausflug nach Interlaken

5. Genf: Tagesausflug nach Interlaken

Erkunden Sie Interlaken Interlaken ist ein idealer Ausgangspunkt für unzählige Ausflüge. Über 45 Bergbahnen, Seilbahnen, Sessellifte und Skilifte führen zu 200 Pistenkilometern und einem dichten Wanderwegenetz. Ausflugsschiffe, darunter historische Raddampfer, verkehren im Thunersee und Brienzersee. Nehmen Sie die Schilthorn-Seilbahn & Bergblick Wenn Sie ein Fan von James Bond sind, dann sind Sie ein großer Schilthorn-Fan in der Schweiz. Hier wurde der Secret Service von On Majesty's gefilmt und beherbergt natürlich das längste Seilbahnsystem der Welt. Bewundern Sie hier den mitreißendsten Panoramablick der Schweiz mit über 200 Berggipfeln und endlosen Gletschern und Seen. Besuchen Sie den Thunersee Die kleine Stadt Thun am westlichen Ende des gleichnamigen Sees ist das Tor zum Berner Oberland. Es verfügt über eine mittelalterliche Altstadt, eine mächtige Burg und eine attraktive Fußgängerzone. See-Boote fahren das ganze Jahr über den Thunersee. Im Sommer verkehrt ein wunderschön restaurierter historischer Raddampfer auf den See.

Ab Bern: Zugfahrt mit dem Glacier Express

6. Ab Bern: Zugfahrt mit dem Glacier Express

Treffen Sie Ihren Guide in der Lobby Ihres Hotels zur festgelegten Startzeit. Lassen Sie sich von Ihrem Guide begleiten zum Bahnhof in Bern und steigen Sie in einen Intercity-Zug, der Sie via Zürich und entlang des Zürichsees in den Südosten der Schweiz bringt. Erreichen Sie Chur, die älteste Stadt der Schweiz. Machen Sie einen kleinen Spaziergang in der Stadt, bevor es in den nächsten Zug geht (je nach Abfahrtszeiten). Kehren Sie zurück zum Bahnhof und nehmen Sie Ihren Platz ein im Glacier Express mit Panoramasicht. Der Zug fährt um ca. 11:45 Uhr ab. Fahren Sie durch die berühmte Rheinschlucht in Richtung Disentis. Lauschen Sie während der Fahrt den Audio-Kommentaren mit Ihren Kopfhörern. Fragen Sie einfach Ihren Guide nach verfügbaren Kopfhörern. Erleben Sie in Disentis, wie der Zug auf 2033 Metern über dem Meeresspiegel in eine raue Alpenlandschaft eintaucht. Passieren Sie einen Leuchtturm und fahren Sie dann hinunter nach Andermatt, einem Dorf auf 1400 Metern über dem Meeresspiegel. Nutzen Sie den 15-minütigen Halt in Andermatt für eine kleine Pause an der frischen Luft. Fahren Sie weiter durch den 15 Kilometer langen Furka-Basistunnel, der im Jahr 1982 gebaut wurde, um die Fahrzeit von Andermatt nach Brig zu verkürzen. Durchqueren Sie das Tal Goms in Richtung Brig. Das Tal ist ein beliebtes Ziel zum Wandern im Sommer und für Wintersport-Begeisterte. Genießen Sie die etwa 2-stündige Fahrt nach Brig. Erreichen Sie Brig und verlassen Sie den Glacier Express. Spazieren Sie durch die Fußgängerzone und erkunden Sie das Stockalperschloss.   Lassen Sie sich von Ihrem Guide zum richtigen Zug in Brig führen, der Sie dann zurück nach Zürich fährt. Verabschieden Sie sich in Brig von Ihrem Guide und erhalten Sie alle notwendigen Tickets und Informationen für Ihre Rückfahrt nach Zürich und zu Ihrem Hotel.

Bern: Privater 26-minütiger Thunersee-Hubschrauberflug

7. Bern: Privater 26-minütiger Thunersee-Hubschrauberflug

Triff das freundliche Personal am Flughafen Bern-Belp. Nach einer kurzen Sicherheitseinweisung nimmst du im Helikopter Platz. Die nächsten 26 Minuten vergehen schnell, während du einen Rundflug mit dem Helikopter erlebst. Bewundere die spektakuläre Aussicht auf den Thunersee, die Berge Niesen, Eiger, Mönch und Jungfrau sowie die Schlösser Spiez und Oberhofen. Auf dem Rückweg fliegt der Helikopter über das Justistal und das Emmental. Nach einer sicheren Landung auf dem Flughafen Bern erhältst du ein Souvenir zur Erinnerung an deinen aufregenden Helikopterflug. Außerdem kannst du ohne zusätzliche Kosten Bilder von deinem Flug herunterladen.

Ab Basel: Tagestrip im Glacier Express mit Privatguide

8. Ab Basel: Tagestrip im Glacier Express mit Privatguide

Treffen Sie Ihren Guide in der Lobby Ihres Hotels zur festgelegten Startzeit. Fahren Sie mithilfe Ihres Guides zum Bahnhof in Basel und steigen Sie in einen Intercity-Zug, der Sie via Zürich und entlang des Zürichsees in den Südosten der Schweiz bringt. Erreichen Sie Chur, die älteste Stadt der Schweiz. Machen Sie einen kleinen Spaziergang in der Stadt, bevor es in den nächsten Zug geht (je nach Abfahrtszeiten). Kehren Sie zurück zum Bahnhof und nehmen Sie Ihren Platz ein im Glacier Express mit Panoramasicht. Die Zugfahrt beginnt um 11:45 Uhr und zur selben Zeit servieren Ihnen die Mitarbeiter im Zug Ihr Mittagessen. Fahren Sie durch die berühmte Rheinschlucht in Richtung Disentis. Lauschen Sie während der Fahrt den Audio-Kommentaren mit ihren Kopfhörern. Fragen Sie einfach Ihren Guide nach verfügbaren Kopfhörern. Erleben Sie in Disentis, wie der Zug auf 2033 Metern über dem Meeresspiegel in eine raue Alpenlandschaft eintaucht. Passieren Sie einen Leuchtturm und fahren Sie dann hinunter nach Andermatt, einem Dorf auf 1400 Metern über dem Meeresspiegel. Nutzen Sie den 15-minütigen Halt in Andermatt für eine kleine Pause an der frischen Luft. Fahren Sie weiter durch den 15 Kilometer langen Furka-Basistunnel, der im Jahr 1982 gebaut wurde, um die Fahrzeit von Andermatt nach Brig zu verkürzen. Durchqueren Sie das Tal Goms in Richtung Brig. Das Tal ist ein beliebtes Ziel zum Wandern im Sommer und für Wintersport-Begeisterte. Genießen Sie die etwa 2-stündige Fahrt nach Brig. Erreichen Sie Brig und verlassen Sie den Glacier Express. Spazieren Sie durch die Fußgängerzone und erkunden Sie das Stockalperschloss.   Lassen Sie sich von Ihrem Guide zum richtigen Zug in Brig führen, der Sie dann zurück nach Zürich fährt. Verabschieden Sie sich in Brig von Ihrem Guide und erhalten Sie alle notwendigen Tickets und Informationen für Ihre Rückfahrt nach Zürich und zu Ihrem Hotel. 

Häufig gestellte Fragen über Thun

Was muss man in Thun unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Was kann man in Thun unternehmen trotz Corona?

Sightseeing in Thun

Möchten Sie alle Aktivitäten in Thun entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Thun: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 93 Bewertungen

Es war eine wunderschöne Aussicht, der Zug nach oben war schnell, aber ich hatte empfohlen, entweder auf dem Weg nach oben oder auf dem Weg nach unten zu versuchen, vorne zu sitzen, um das Beste aus dem Zug zu machen. Die Aussicht von oben war wunderschön, besonders von der Plattform, obwohl es ein bisschen voll war. Die Leute waren froh, aus Ihrer Schusshexe herauszukommen, was nett war. Das Beste für mich war die Wanderung, die Sie machen konnten, nachdem Sie den Gipfel erreicht hatten. Es hatte einen sehr romantischen Ort mit einer wunderschönen Aussicht, nur 10 Minuten nach oben, und Sie konnten weiter gehen, vorausgesetzt, Sie hatten die Zeit, weil es steil und rutschig wurde und hätte Im Dunkeln gefährlich gewesen, würde ich besonders für diesen Preis empfehlen

Sehr angenehmer „Seilbahn“-Aufstieg! Wunderbare Aussicht! Dorthin zu gelangen, gibt es einen leisen Zweifel, bis Sie an die Spitze kommen! Prächtig!!! Ein Bier zum runtergehen und ein weiterer Traum wird wahr! Schöner Tag!!!

Der Ausblick von Harder Kulm ist atemberaubend. Das Essen im Restaurant war gut und alle Personal sehr freundlich. Die Fahrt mit der Bahn nach oben war ein besonderes Erlebnis und interessant.

Wenn Sie die Schweiz besuchen und die Möglichkeit haben, nach Interlaken zu gelangen, werden Sie bei dieser Aktivität Lust haben, in diese Stadt zurückzukehren

Super Ausflug, für gross und klein. Gartenwirtschaft mit sehr höflicher Bedienung und ausgezeichnetes Essen.