Tagesausflug

Ab Huế : Tagestour durch die demilitarisierte Zone

Ab Huế : Tagestour durch die demilitarisierte Zone

Ab 129 € pro Person

Erkunden Sie die demilitarisierte Zone Vietnams auf dieser Tagestour ab Huế. Entdecken Sie den Frontverlauf zwischen Norden und Süden, der einst das Land in 2 Staaten teilte, die Heimatdörfer ethnischer Minderheiten und vieles mehr.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Dauer 10 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Guide
Englisch
Abholung inbegriffen
Abholung von jedem beliebigen Hotel in Huế
Kleingruppe
Begrenzt auf 10 Teilnehmende

Dein Erlebnis

Highlights
  • Erfahren Sie Wissenswertes über den Verlauf des Vietnamkriegs von 1954 bis 1975
  • Erleben Sie die bezaubernden Wälder, Berge und Flüsse der Provinz Quang Tri
  • Erkunden Sie den Ho-Chi-Minh-Pfad
  • Besichtigen Sie Kampfstützpunkte und Überwachungs-Stationen des US-Militärs
  • Entdecken Sie Vietnams historische DMZ (Demilitarisierte Zone), die rund 100 Kilometer nördlich der Stadt Huế am Fluss Ben Hai verlief
Beschreibung
Entdecken Sie Vietnams historische, demilitarisierte Zone am 17. Breitengrad. Sie wurde am 21. Juli 1954 von der Indochina-Konferenz in Genf anerkannt und teilte das Land vorrübergehend in 2 Staaten. Folgen Sie Ihrem Guide in die Provinz Quang Tri und besuchen Sie dort die Kirche La Vang und die Stadt Dong Ha. Die Stadt war Sitz eines wichtigen Kommandostützpunktes der US-Marines, der die Aufsicht über die Truppen in der gesamten demilitarisierten Zone (DMZ) innehatte. Besichtigen Sie den Stützpunkt Doc Mieu, einst Teil eines aufwändigen elektronischen Systems, das eine Infiltration der DMZ verhindern sollte. Erkunden Sie die Hien-Luong-Brücke (Friedensbrücke), die 1950 von den Franzosen aus Stahl erbaut wurde. Besuchen Sie den Cua Tung Beach und sehen Sie, wo der Ben Hai-Fluss südlich des 17. Breitengrades von Westen nach Osten fließt. Erkunden Sie den Tunnelkomplex Vinh Moc im Herzen der demilitarisierten Zone Vietnams. Stärken Sie sich mit einem Mittagessen in einem Restaurant vor Ort und erfahren Sie Wissenswertes über ethnische Minderheiten des Landes. Anschließend sehen Sie die Brücke Dakrong über den gleichnamigen Fluss. Begeben Sie sich auf den legendären Ho-Chi-Minh-Pfad. Er verband einige Jahre lang den Norden und Süden Vietnams auf dem Umweg über die Nachbarländer Laos und Kambodscha. Den Abschluss Ihrer Tour bilden der US-amerikanische Militärstützpunkt Rock Pile mit seiner Langstrecken-Artillerie und die Kampfeinheiten-Basis Khe Sanh inmitten des sanften Hügellands und der Wälder im Tal.
Inbegriffen
  • Hotelabholung und Rücktransfer
  • Guide
  • Getränke
  • Mittagessen
  • Eintrittstickets
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgeld

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,4 /5

basierend auf 10 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,8/5
  • Transport
    4,8/5
  • Preis-Leistung
    3,8/5
  • Sicherheit
    4,5/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

This tour is a must if you are visiting Vietnam! Our guide (Ms. Thach) spoke fluently english and had great knowlege about the War + DMZ + history of Vietnam. We learned a lot and could follow her words easily. The comunication with the Indochina Company (especially Ms. Anh) was also easy and friendly. Both were always available on the phone and on time. Thanks for that! 4 Stars because its pricey + you have to spend a long time in the car. But thats not the problem of the company. It is because you simply have to drive that long from Point of interest to PoI. It can get boring, especially if you are travelling with little ones or someone who is not so interested in the tour itself. Lunch was delicious (local food)! Information for readers: keep in mind, that not every point of interest looks like during the war times. many roads have been build. trees grew etc. i does not look like a vietnam battlefield. some museum pieces are replicas, but the locations are the real ones.

Weiterlesen

23. Februar 2020

wir buchten erst am abend vorher um 18 Uhr und hatten direkt per whatts app eine nette Bestätigung. Der Trip mit Mr. thý war ein unfassbar eindrucksvolles Erlebnis. Wir wurden überpünktlich direkt am Hotel in der Altstadt abgeholt, und total nett empfangen. wir haben in mega gutem englisch unfassbar viele Informationen rund um Vietnam, die DMZ, die Einstellungen der Menschen und Zusammenhänge erhalten. Das Mittagessen war einfach ein unfassbar tolles und leckeres Erlebnis. das Auto und der Fahrer waren gepflegt, sicher und sehr vorsichtig.... würden es wieder buchen!! Wir waren um 18.30 Uhr wieder am Hotel.

Weiterlesen

21. Februar 2020

Wir waren sehr glücklich nach einem ganzen Tag in der DMZ-Zone. Unser Führer war ein Kriegsveteran, was es noch interessanter machte. Er war sehr fähig und gab uns viel Geschichte von allen Haltestellen. Der Februar ist ein guter Monat, da es nicht so viele Touristen gibt. Wir waren unten in den Vinh Moc Tunneln und wir waren zu der Zeit die einzigen Touristen dort, was wirklich gut war. Anscheinend gibt es in der Saison von April bis Juni viele Touristen.

Weiterlesen

13. Februar 2020

Produkt-ID: 33744