Datum wählen
Erlebnisse in

Thimphu

Unsere Empfehlungen für Thimphu

Bhutan Vistas Tour - 6 Tage

1. Bhutan Vistas Tour - 6 Tage

Detaillierte Reiseroute: Tag 01 - Ankunft in Paro (mit Druk Air) und Transfer nach Thimphu Der Flug nach Paro mit der nationalen Fluggesellschaft Bhutans, Druk Air, ist eine angemessene Einführung in die spektakuläre Schönheit des Landes. Bei klarem Wetter bietet sich dir bei der Landung ein herrlicher Blick auf die höchsten Gipfel der Welt und das üppig grüne Paro-Tal. Das erste Geschenk von Bhutan ist die kühle, saubere Luft, wenn du aus dem Flugzeug steigst. Nachdem du die Zoll- und Visakontrolle hinter dich gebracht hast, fährst du nach Thimphu, der modernen Hauptstadt Bhutans. Die Fahrt dauert etwa 1 Stunde. Thimphu hat etwa 98.000 Einwohner. Die Stadt besteht aus nur drei Reihen von Geschäften und ist die einzige Hauptstadt der Welt ohne Ampeln. Übernachtung in einem Hotel. Tag 02 - Sightseeing in und um Thimphu Am Morgen halten wir zunächst an der Nationalbank von Bhutan, um Geld zu tauschen und das Postamt zu besuchen, wo wir aufwendige und exquisite bhutanische Sammlermarken ansehen und kaufen können. Anschließend besuchen wir den National Memorial Chorten, der 1974 zum Gedenken an den dritten König errichtet wurde. Außerdem die Nationalbibliothek, in der alte Manuskripte aufbewahrt werden, und das Takin-Reservat, das das Nationaltier Bhutans schützt. Nach dem Mittagessen besuchst du das Textilmuseum und die Kunstgewerbeschule. Ein Besuch im Haus des Weihrauchs und im Haus des Papiers ist ebenfalls sehr beliebt. Übernachtung in einem Hotel. Tag 03 - Fahrt von Thimphu nach Punakha für einen Tag Sightseeing und Rückkehr nach Thimphu Wir verlassen Thimphu nach etwa 3 Stunden Fahrt und fahren steil bergauf durch Kiefern- und Zedernwälder, die mit hängenden Flechten übersät sind, hoch zum Dochula-Pass (3.050 m). Dieser Pass bietet an klaren Tagen einen Panoramablick auf die Bergketten des Himalaya. Du wirst Rhododendren, Magnolien, Wacholder und Kiefernwälder sehen und das Zwitschern der vielen seltenen Vogelarten hören, die es in Bhutan gibt. Wir fahren nach Lobesa und machen eine kurze Wanderung zum Chimi Lhakhang Tempel. Es wird angenommen, dass dieser Tempel Frauen segnet, die Fruchtbarkeit suchen. Wir fahren nach Norden zum majestätischen Punakha Dzong, der 1637 erbaut wurde und strategisch günstig zwischen den beiden Flüssen Phochu und Mochu liegt. Nach unserem Sightseeing-Tag fahren wir zurück nach Thimphu. Übernachtung in einem Hotel. Tag 04 - Wir verlassen Thimphu und fahren nach Paro mit Besichtigungen auf dem Weg Am frühen Morgen fahren wir nach Paro und besuchen den Ta Dzong, der das Nationalmuseum beherbergt, sowie den Rimpung Dzong in Paro. Auf dem Weg nach unten überqueren wir die freitragende Brücke aus dem 16. Jahrhundert. Außerdem besuchen wir die 1647 erbaute Siegesfestung Drugyel Dzong, die 18 Kilometer von der Stadt Paro entfernt liegt. Erkunde die prächtigen Wälle der einstigen Festung, die das Land gegen mehrere Angriffe verteidigte. An klaren Tagen kann man von den nördlichen Zinnen auch den heiligen Berg Jomolhari sehen. Wir besuchen ein Bauernhaus und beobachten die traditionelle bhutanische Lebensweise. Übernachtung in einem Hotel. Tag 05 - Ausflug zum Taktsang-Kloster (Das Tigernest) Der Weg zum Tigernest führt durch wunderschöne Kiefern- und Rhododendronwälder. Du hältst an der Cafeteria, von der aus du das Tigernest aus nächster Nähe betrachten kannst, um dich zu stärken. Dann geht es für kurze Zeit weiter, bis du das Taktsang-Kloster siehst. Dieses unglaubliche Kloster wurde um 1600 erbaut und klammert sich an den Rand einer steilen Felsklippe, die 900 Meter in das darunter liegende Tal hinabstürzt. Die Geschichte besagt, dass Guru Padmasambhava, der tantrische Mystiker, der den Buddhismus nach Bhutan brachte, hier auf dem Rücken eines fliegenden Tigers landete und drei Monate lang meditierte. Übernachtung in einem Hotel. Tag 06 - Transfer zum internationalen Flughafen für deinen endgültigen Abflug Nach dem Frühstück bringt dich unser Flughafenvertreter zum internationalen Flughafen von Paro, von wo aus du nach Bhutan abfliegst.

Kathmandu: 4-tägige Bhutan-Erfahrung

2. Kathmandu: 4-tägige Bhutan-Erfahrung

Tag 1: Ankunft in Bhutan und Stadtbesichtigung in Paro Genieße beim Anflug auf Bhutan einen atemberaubenden Blick auf das Himalaya-Gebirge. Der Vertreter des Alpine Club of Himalaya empfängt dich am Flughafen und fährt dich zu deiner Unterkunft. Nachdem du im Hotel eingecheckt hast, gehst du auf eine geführte Tour durch Paro. Besuche verschiedene Sehenswürdigkeiten in der Stadt, darunter den Dungste Lhakang, einen Tempel aus dem 15. Jahrhundert, den Rinpung Dzong, ein Festungskloster, das Nationalmuseum von Bhutan und den Kichu Lhakhang, den ältesten Tempel Bhutans. Übernachtung in Paro. Tag 2: Paro nach Thimphu und Wanderung zum Tiger's Nest Mach dich auf den Weg nach Paro Taktsang, auch bekannt als das Tigernest. Dieses Kloster wurde im späten 17. Jahrhundert auf einer steilen Klippe erbaut und ist der Ort, an dem Guru Padmasambhava im achten Jahrhundert drei Jahre, drei Monate, drei Wochen, drei Tage und drei Stunden meditierte. Die Wanderung zum Kloster dauert etwa vier bis fünf Stunden. Das Mittagessen wird in einem Restaurant auf halber Höhe des Berges serviert. Genieße die bezaubernde Aussicht auf das Paro-Tal, bevor du den Rückweg antrittst und eine kurze Fahrt in Richtung Thimphu, der Hauptstadt Bhutans, unternimmst. Übernachtung in Thimphu. Tag 3: Stadtbesichtigung in Thimphu Nach dem Frühstück machst du dich auf, um die Stadt zu erkunden. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören das Nationale Institut für Traditionelle Medizin, die traditionelle Malschule Bhutans, das Museum für Volkskunde und eine Papierfabrik. Später machst du dich auf den Weg zum Zilukha Nonnenkloster am Rande von Thimphu. Am Abend fährst du zum Trashichhoe Dzong, der auch als "Festung der glorreichen Religion" bekannt ist und das Zentrum von Regierung und Religion darstellt. Erkunde die Klosterfestung und besichtige den Thronsaal des Monarchen und den Thron des Je Khenpo oder Obersten Abtes. Später machst du dich auf den Weg zum Shabdrung Ngawang Namgyal, der in den 1960er Jahren in traditioneller Bauweise wiederaufgebaut wurde - ein weiteres Wahrzeichen Bhutans. Übernachtung in Thimphu. Tag 4: Abreise aus Thimphu Heute wirst du Bhutan verlassen. Der Vertreter des Alpine Club of Himalaya wird dich ca. 1 Stunde vor deinem Abflug am Flughafen absetzen. Wenn du Fragen hast oder Hilfe und weitere Informationen über diese Reise oder andere Reisen benötigst, kannst du dich gerne an Alpine Club of Himalaya - Walk of the Himalaya wenden.

Sightseeing in Thimphu

Möchten Sie alle Aktivitäten in Thimphu entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.