1. Tschechien
  2. Theresienstadt
  3. Terezín Memorial - Ghetto Museum

Aus Prag: Theresienstadtdenkmal und jüdisches Ghetto mit Mittagessen

Produkt-ID: 379429
Galerie anzeigen
Entdecken Sie das Theresienstadt-Denkmal, ein ehemaliges Konzentrationslager aus dem Zweiten Weltkrieg, und das Jüdische Ghetto-Museum, um mehr über die schwierigen Schicksale Tausender jüdischer Menschen während des Holocaust zu erfahren. Genießen Sie…
Über diese Aktivität
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Dauer: 6 Stunden
Startzeit 08:30
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch
Broschüren
Spanisch, Französisch, Deutsch, Russisch

Abholung optional

Aus der Lobby Ihres Hotels in Prag.

Teilnehmende, Datum und Sprache wählen:

Laden ...

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Entdecken Sie das ehemalige Konzentrationslager am Theresienstadtdenkmal
  • Erfahren Sie mehr über die Geschichte und das Schicksal der Menschen im jüdischen Ghetto
  • Genießen Sie das Mittagessen in einem Renaissancehaus aus dem 16. Jahrhundert in Litomerice
Beschreibung
Beginnen Sie am Treffpunkt oder mit einer Abholung vom Hotel in Prag einen halbtägigen Ausflug zum Theresienstadtdenkmal und zum Jüdischen Ghettomuseum, gefolgt von einem Mittagessen in der historischen Stadt Litomerice. Treffen Sie Ihren Reiseleiter und steigen Sie in den komfortablen, klimatisierten Minibus ein, der mit WLAN und Erfrischungen ausgestattet ist, um eine etwa einstündige Fahrt zum Theresienstadtdenkmal zu unternehmen.

Bei Ihrer Ankunft besuchen Sie das Konzentrationslager in der Kleinen Festung, in dem im Zweiten Weltkrieg mehr als 90.000 Menschen gefangen wurden und in dem etwa 2.800 Menschen starben. Von 1940 bis 1945 diente die Kleine Festung als Gefängnis der Prager Gestapo, und Sie können die Dauerausstellung besuchen, die der Geschichte des politischen Gefängnisses gewidmet ist.

Entdecken Sie als nächstes das jüdische Ghetto auf der anderen Seite der Elbe, in das mehr als 150.000 Menschen geschickt wurden und mehr als 33.000 Menschen starben. Besuchen Sie das Ghetto-Museum mit seinen starken Erinnerungen an die Tage des Grauens und des Leidens, die dort geschahen. Sie werden auch Geschichten über die Freundschaft, den Mut und die Tapferkeit hören, die die damals dort lebenden Menschen gezeigt haben.

Nach dem Ausflug können Sie in der beeindruckenden historischen Stadt Litomerice ein Mittagessen genießen, das im wunderschönen handwerklichen Restaurant eines Renaissancehauses aus dem 16. Jahrhundert zubereitet wird. Nach einer Verkostung in einem einzigartigen gemütlichen Restaurant kehren Sie mit einer voraussichtlichen Ankunftszeit von 15 Uhr nach Prag zurück.
Inbegriffen
  • Abholung und Rückgabe vom Hotel (optional)
  • Englisch sprechender Führer
  • Eintrittsgebühren
  • Mittagsverkostungsmenü
  • Tschechisches Bier, Wein oder alkoholfreies Getränk
  • Erfrischungsgetränk während der Fahrt
  • WLAN an Bord
Nicht inbegriffen
  • Zusätzliche Speisen und Getränke
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben
Nicht geeignet für
  • Personen mit Mobilitätseinschränkungen

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Im Bistro Hezky Česky, Anglická 21, Vinohrady, 120 00 Praha-Praha 2. Das Bistro befindet sich 5 Minuten von der U-Bahnstation Náměstí Míru entfernt.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen
Bitte beachten Sie
• Die Tour findet bei jedem Wetter statt
• Diese Reise ist geistig anstrengend, da Sie Orte des Leidens für viele tausend Menschen besuchen. Bitte seien Sie darauf vorbereitet

Ab 79 € pro Person

Angeboten von

FOOD AND FUN TOURS PRAGUE

Produkt-ID: 379429