Datum wählen

The Sheldonian Theatre

The Sheldonian Theatre: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab London: Tagesausflug Harry Potter Studios und Oxford

1. Ab London: Tagesausflug Harry Potter Studios und Oxford

Starte in London und fahre zum Warner Bros. Studio, wo du zu deiner „The Making of Harry Potter”-Tour startest. Die einzigartige Attraktion befindet sich in ehemaligen Flugzeughangars im Wohngebiet von Leavesden und lässt den Zauber von Harry Potter und all deinen Lieblingscharakteren wieder aufleben. Steige in den original „Hogwarts Express“ am nachgebauten Bahnsteig 9¾ und erkunde die Innenausstattung der Zugabteile aus den Filmen. Schieße ein Selfie mit einem Gepäckwagen, der im Wand des Bahnhofs verschwindet. Die Guides lüften die Geheimnisse hinter den Kulissen und enthüllen die komplizierten Prothesen und das Make-up, die die Schauspieler in den Blockbuster-Filmen in Kreaturen verwandeln. Sieh dir die Kulissen der Originalfilme an und wirf während der 4-stündigen Studiotour einen Blick in die Schule von Hogwarts. Besuche Attraktionen wie die Große Halle, Gryffindor Common, Hagrids Hütte, die Küche der Weasleys und das Zaubereiministerium. Mach eine Tour durch das Backlot und eine Special-Effects-Tour, sieh dir ein Modell von Schloss Hogwarts an und vieles mehr. Verlasse die Studios und fahre in die Stadt Oxford, um die echten College-Gebäude zu erkunden, darunter die mittelalterliche Divinity School (Eintritt inklusive). Nach deiner Ankunft in der 1167 gegründeten Universitätsstadt nimmst du an einer 1,5-stündigen Führung durch das historische Zentrum teil und bewunderst einige der berühmtesten Universitätsgebäude, Kreuzgänge und Vierecke. Geh durch Gassen und in Kapellen, schau in Speisesäle und über kopfsteingepflasterte Plätze im Schatten der legendären "träumenden Türme". Betritt das geheiligte Herz der akademischen Welt und besuche die Bodleian Library, die Radcliff Camera, das Sheldonian Theatre und andere ausgewählte Colleges.

Oxford: 3-stündige private Tour mit studentischem Guide

2. Oxford: 3-stündige private Tour mit studentischem Guide

Begib dich auf eine ausgedehnte 3-stündige Tour durch das Beste, was Oxford zu bieten hat, mit einem lokalen studentischen Führer. Mit einem energiegeladenen und sachkundigen studentischen Führer, der dir hilft, die komplexen Schichten und das Geheimnis dieser weltberühmten Institution zu lüften, gehst du hinter verschlossene Türen. Zuerst besuchst du eines der ältesten Colleges der Universität Oxford und erhältst einen Einblick in die eingeschränkte Welt der Wissenschaft. Schlendere durch die Gärten, entdecke die besonderen Oxford-Traditionen und erfahre von einem echten Studenten, wie diese elitäre Bildungseinrichtung funktioniert. Dann besuche die Bodleian Library - eine kolossale Anlage, die über 13 Millionen Bücher beherbergt. Betritt den ersten eigens dafür gebauten Vorlesungsraum in Oxford, wo du einige der kunstvollsten mittelalterlichen Bauwerke Europas bewundern kannst. Hör zu, wenn dein Guide dir die frühen Rituale und Prüfungen erklärt, denen sich die Studenten unterzogen, und wie das britische Parlament von König Karl I. und später von König Karl II. in diesem Gebäude abgehalten wurde. Entdecke die Rolle der Bibliothek bei der bedeutendsten Zeremonie in Oxford und sieh dir die Orte an, an denen mehrere Szenen der Harry Potter Filme gefilmt wurden. Neben diesen Schwerpunkten besuchst du auch die berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt Oxford und der Universität Oxford. Deine private Tour kann auf die spezifischen Orte oder Themen zugeschnitten werden, die du besichtigen möchtest. Setz dich einfach im Voraus mit dem Veranstalter in Verbindung, wenn du etwas Bestimmtes vorhast, und er wird sein Bestes tun, um alles einzubeziehen, was an diesem Tag für die Öffentlichkeit zugänglich ist (für solche Wünsche können zusätzliche Eintrittsgelder verlangt werden).

Oxford: Original Uncomfortable Tour - von Oxford-Studenten

3. Oxford: Original Uncomfortable Tour - von Oxford-Studenten

Die Decolonial Walking Tour durch Oxford beschäftigt sich mit der Frage, wie die Universität Oxford erst lokal und dann global an Macht gewann und zu dem bekannten Namen wurde, den wir heute kennen. Die Tour beginnt mit der Geschichte Oxfords als einer Stadt, die mit einer wachsenden Universität konfrontiert war, einer Geschichte, die von Gewalt und Machtungleichgewicht geprägt war und deren Auswirkungen noch immer den Raum der modernen Stadt prägen. Doch schon bald nimmt die Frage, wer die Macht über die Straßen der Stadt hat, eine neue Wendung, als die Tour die Teilnehmer zu der viel diskutierten Statue von Cecil Rhodes führt, die auf der Fassade eines Gebäudes des Oriel College gegenüber der High Street über zwei Königen von England thront. Die Diskussion dreht sich sowohl um die Macht von Statuen als auch um das historische Erbe des Einzelnen und lädt dazu ein, die Sichtweisen von verschiedenen Orten aus zu betrachten, um besser zu verstehen, dass es bei Debatten über das Kulturerbe mehr um die Gegenwart als um die Vergangenheit geht. Dieser Ansatz setzt sich während der gesamten Tour fort und schafft Verbindungen zwischen der Vergangenheit und der Gegenwart, die über einfache, vereinfachende Erzählungen hinausgehen. Die Bibliothek des All Souls College erzählt uns die Geschichte, wie westeuropäische Länder von der Institution der Sklaverei profitierten, am Beispiel von Christopher Codrington, einem frühneuzeitlichen Almunus und Stifter, der selbst Sklavenhalter auf Barbados war. Sie fordert das Publikum auf, sich zu fragen, wie diese Geschichte unser Leben heute noch prägt, wer erinnert oder vergessen wird und wie wir das, was wir im öffentlichen Raum sehen, sinnvoll diversifizieren und verändern können. Die Tour führt weiter durch die Altstadt und hält an berühmten Stätten wie der Radcliffe Camera, der Bodleian Library, dem Sheldonian Theatre oder dem Oriel College und stellt die Frage, wer im Stadtbild und in der Architektur vertreten ist, wer unsichtbar ist und was das in der Vergangenheit bedeutete. In Diskussionen über den Zugang von Frauen zu Bildung, die Öffnung der Universität für Studierende aus den britischen Kolonien und die Diskriminierungen, denen sie ausgesetzt waren, oder die Frage der Klasse und des ungleichen Zugangs zur Universität wird der Reiseleiter die Teilnehmer durch komplexe, aber produktive und respektvolle Diskussionen über unbequeme Themen und ihre nachklingenden Auswirkungen in der Gegenwart führen. Schließlich endet die Tour auf dem Bonner Platz mit einer Diskussion über Kriegsdenkmäler, Kolonialkriege und imperiale Amnesie, um die Teilnehmer zu ermutigen, diese Diskussionen nach der Tour gemeinsam fortzusetzen. Die Decolonial Tour ist auch eine Einführung in das Ethos und die Mission von Uncomfortable Oxford, indem sie systematisch die Art und Weise des Gedenkens hinterfragt: Wem wird gedacht, wer wird übersehen, was bedeuten Statuen, Namen und Denkmäler wirklich und wie verändert sich die historische Bedeutung, die wir Personen und Ereignissen zuschreiben, im Laufe der Zeit?

Oxford: Komplette Universitätstour mit optionaler Christ Church

4. Oxford: Komplette Universitätstour mit optionaler Christ Church

Du beginnst im Zentrum Oxfords mit einer kurzen und fesselnden Einführung, die den Grundstein für die vielen Epochen der Geschichte legt, die du kennenlernen wirst! Dann geht es zu einem College, das für die schönsten Rasenflächen Oxfords und einen legendären Streit mit seinem Nachbarn bekannt ist, bei dem die Schildkröte des Colleges gestohlen worden sein soll (Erklärung des jährlichen Schildkrötenrennens in Oxford inklusive!). Anschließend besucht die Gruppe das Sheldonian Theatre, wo die Schüler die berühmteste Zeremonie der Universität Oxford erleben. Du kannst von deinem studentischen Reiseleiter hören, wie diese Erfahrung für sie war. Als Nächstes betrittst du ein historisches Museum - komplett mit einer Kreidetafel, die Einstein in Oxford benutzt hat - und besuchst die Weston Library, ein großartiges Beispiel für eine Mischung aus historischer und moderner Einrichtung. Diese Tour führt dich dann zu Orten, die keine unserer anderen Touren besucht! Dazu gehören das Rhodes House, das Museum für Naturgeschichte und das Pitt Rivers Museum. Letzteres ist dafür bekannt, dass es eine der außergewöhnlichsten Sammlungen in England besitzt, darunter auch viktorianische Schrumpfköpfe. Die Tour hält zum Mittagessen im Eagle and Child Pub, dem zweiten Zuhause von J. R. R. Tolkien und C. S. Lewis, als sie Mitglieder der Inklings waren. Nach dem Mittagessen kannst du ein Foto unter der Seufzerbrücke machen, bevor du einen Blick auf die erste runde Bibliothek Englands wirfst, wo dir dein Oxford-Studentenführer seltene Einblicke in das Labyrinth der unterirdischen Tunnels gewährt. Nicht zu vergessen, das All Souls College. Mit seinen ebenso komplexen wie bizarren Aufnahmeprüfungen zeigt es, wie exklusiv ein College sein kann und wie einflussreich seine Mitglieder sind. Auf dem Weg in den südlichen Teil von Oxford besuchen wir eine versteckte Tür, die die berühmtesten Figuren aus C. S. Lewis' Chroniken von Narnia darstellt. Danach betreten wir das größte College in Oxford, das Oscar Wilde und C. S. Lewis beherbergte und über einen eigenen Wildpark verfügt. Erkunde das ikonische Gelände mit seinem mittelalterlichen Kreuzgang, das die einflussreichsten Schriftsteller Oxfords beherbergt hat. Danach geht es weiter zum Merton College, der Heimat von Tolkien, wo wir nicht nur über seine literarische Bedeutung sprechen, sondern auch über seine mehrere Millionen Pfund teure Küche, die vom derzeitigen Kaiser von Japan finanziert wird! Anschließend geht es zum Christ Church College, wo du die einzigartigen Wiesen erkundest - eine so atemberaubende Fläche ist in einer mittelalterlichen Stadt unglaublich selten. Hier erfährst du, dass es eine enge Verbindung zu Alices Abenteuer im Wunderland gibt - und dass es sich an eine andere Zeitzone hält als der Rest von Oxford. Diejenigen, die die Option gewählt haben, die Christ Church zu betreten, bekommen dann ihre vorbereiteten Eintrittskarten ausgehändigt und können das College in ihrem eigenen Tempo erkunden. Der Guide steht vor dem Eintritt bereit, um weitere Tipps und Hinweise zu geben. Bitte beachte, dass die Struktur an diesem Tag abweichen kann.

Oxford-Tagesausflug von London: Stadtrundfahrt, Colleges und Mittagessen

5. Oxford-Tagesausflug von London: Stadtrundfahrt, Colleges und Mittagessen

Reisen Sie auf dieser privaten Tagesausflugstour in eine der akademischsten und intellektuellsten Städte der Welt zurück in die Vergangenheit. Entfliehen Sie dem geschäftigen London und besichtigen Sie Oxford mit einem privaten lokalen Führer. Bewundern Sie nicht nur die mittelalterliche architektonische Schönheit der Stadt, ihren Fluss und ihre natürliche Umgebung, sondern auch ihre traditionelle englische Küche. Erfahren Sie mehr über die Geschichte von Oxford Castle, einer über 1.000 Jahre alten Burg, die berühmt dafür war, einst ein Gefängnis gewesen zu sein. Besuchen Sie den einzigen Turm der Stadt aus dem 12. Jahrhundert, der noch steht. Nutzen Sie die Gelegenheit, das History of Sciences Museum zu betreten, um die berühmte Tafel zu sehen, die Einstein einst während einer Vorlesung an einer Oxford University benutzte und die noch immer ihre Formeln enthält. Entspannen Sie sich und genießen Sie ein köstliches britisches Mittagessen mit einem typisch englischen Bier in einer traditionellen Taverne aus dem 14. Jahrhundert. Genießen Sie die beste Aussicht auf diese Universitätsstadt, indem Sie auf die Spitze des Turms der Universitätskirche St. Mary aus dem 13. Jahrhundert steigen. Sehen Sie die renommiertesten Colleges der Welt, vom Balliol College (dem ältesten in Oxford) bis zum wichtigsten College der Stadt: dem Christ Church College. Betreten und atmen Sie die universitäre und intellektuelle Luft von Oxford. Lernen Sie das schöne gotische Gebäude kennen und entdecken Sie, wie die Studenten leben. Genießen Sie Oxford mit seiner Geschichte, seiner Kultur, Gastronomie, Colleges und dem Lebensstil der Einheimischen bei dieser erstaunlichen privaten Tagestour.

Oxford: Privater Rundgang mit University Alumni Guide

6. Oxford: Privater Rundgang mit University Alumni Guide

Ob Sie für einen Familienurlaub oder einen Tagesausflug mit Freunden kommen, Oxford ist das perfekte historische Reiseziel. Wenn Sie wissen, wo Sie suchen müssen, finden Sie Drehorte von Harry Potter; die Alma Mater einiger der berühmtesten Literaten, Politiker und Philosophen der Welt; die Kneipe, in der die ersten Exemplare von „Der Hobbit“ und „Der Löwe, die Hexe und die Garderobe“ verteilt wurden; und sehr viel mehr. Aber wie machen Sie das Beste aus Ihrer Zeit in dieser magischen Stadt? Eine private Tour ist eine großartige Möglichkeit, einen intimen und maßgeschneiderten Einblick in Oxford und die wunderschöne Universität zu erhalten. Sie können das Erlebnis vollständig anpassen: von Treffpunkten und Ausgangspunkten bis hin zu bestimmten Themen, die Sie behandeln möchten (bitte senden Sie dem lokalen Anbieter im Voraus eine E-Mail mit allen Anfragen). Sprechen Sie mit Ihrem Reiseleiter, wenn Sie kostenpflichtige Websites besuchen möchten. Dies kann für Sie besprochen und arrangiert werden. Je nachdem, was Sie sehen möchten, können zusätzliche Eintrittsgebühren anfallen, aber Ihre Guides können alle verfügbaren Optionen zu Beginn der Tour für Sie besprechen. Ihre Guides haben einen großartigen Einblick in Oxford und sind bestrebt, interessante und unterhaltsame Touren durch diese wunderschöne Stadt anzubieten, anstatt Touren, die die Menschen einschläfern. Die meisten Ihrer Guides haben selbst an der University of Oxford studiert und können Ihnen Details darüber geben, wie die Institution wirklich funktioniert. Decken Sie die Highlights von Oxford ab, um sicherzustellen, dass Sie das Beste sehen, was die Stadt zu bieten hat. Eine typische Reiseroute beinhaltet: • Balliol-College • Trinity College • Sheldonian-Theater • Die Divinity School • Seufzerbrücke • Die Bodleian-Bibliothek • Die Radcliffe-Kamera • Die Universitätskirche der Heiligen Jungfrau Maria • Christ Church College • Allerseelen-College • Oriel-College • Merton-College

Oxford: Fahrrad- und Wandertour mit einem Alumni-Führer der Universität

7. Oxford: Fahrrad- und Wandertour mit einem Alumni-Führer der Universität

Tauche ein in die Kultur der Universität Oxford und erfahre auf dieser Rad- und Wandertour alles über die Ausmaße des berühmten Campus. Entdecke die dramatische moderne Architektur des Blavatnik Centre und die mittelalterliche Fassade des Magdalen College. Der Wanderteil der Tour führt dich in eines der ältesten Colleges der Universität und in die weltberühmte Bodleian Library, die als Drehort für die Harry Potter Filme bekannt ist. Erlebe die malerische Landschaft der Christ Church Meadows, bevor du das All Souls College und die Radcliffe Camera besuchst. Fahre durch die Altstadt und erkunde die Port Meadow, während du etwas über Lewis Carrolls Zeit in Oxford erfährst.

Oxford: Stadt-, Universitäts- und Pub-Touren

8. Oxford: Stadt-, Universitäts- und Pub-Touren

Lass dich von lokalen Experten begleiten, die dir den ganzen Tag über zur Verfügung stehen. Nutze die App, um den nächstgelegenen Guide ausfindig zu machen und entdecke unzählige Besucher-Hotspots, darunter die University of Oxford, die Radcliffe Camera, den Carfax Tower und das Oxford Castle. Die Stepping Through Oxford Walking Tour beinhaltet: Radcliffe Camera Bodleian Library Der Tower of the Five Orders Brücke der Sehenswürdigkeiten Hertfort College Clarendon-Gebäude Die Universität von Oxford Die Wenston-Bibliothek Der alte Schulhof Das Weiße Pferd Die Town and Gown Tour beinhaltet: Carfax Tower Christuskirche Der alte Tom St. Aldates Tavern Das Rathaus von Oxford Swindlestock Taverne High Street Universitätskirche St. Mary the Virgin Bodleian Bibliothek Alice's Shop Historische Pubs, die du zu Fuß besichtigen kannst: The Crown Überdachter Markt St. Micheal am Nordtor Oxford Martyrs Cross The Bear Inn The Wheatsheaf St. Aldates Tavern Museum für Wissenschaftsgeschichte Sheldonian Theater Holywell Musikzimmer Neues College All Souls College Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten unserer 6 selbstgeführten Routen: St. Margaret's Well Port Meadow Folly Bridge Oxford Castle und Gefängnis Trill Mill Stream Nuffield College Märtyrer-Denkmal Ashmolean Museum Jericho Universitätsparks Rhodes House Headington Shark ...und viele mehr!

Sightseeing in The Sheldonian Theatre

Möchten Sie alle Aktivitäten in The Sheldonian Theatre entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

The Sheldonian Theatre: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 148 Bewertungen

Thanks to our guide chris , who was brilliant , my son and myself hade a wonderful day trip !!! Warner Broski studios for me seemed to be a one time experience , my son (13) loved it . Oxford was great . We feldt very well informed . Cheers over to Great Britain Christian

Ein absolut lohnenswerter Ausflug: genügend Zeit im Studio, interessante Infos über Oxford (2. Teil) sowie ein kompetenter und hilfsbereiter Guide. Und auch die gesamte Abwicklung war unkompliziert und schnell. Gerne jederzeit wieder!

Der Tag war von Anfang an perfekt organisiert, immer wieder gern. Besonders toll fanden wir unseren Tour Guide Rachel die mit ihrer Herzlichen Art und ihrem Insider Geschichten den Tag noch besonderer für uns machte

Fantastische Fahrt. Es führte uns in die Produktion und hinter die Kulissen des Films. Ich kann es trotz des hohen Preises sehr empfehlen.

Die Tour sehr gut und der Guide erklärt alles perfekt, nur geben sie sich sehr wenig Zeit