Münzenberg

UNESCO-Welterbestadt Quedlinburg: Tagesführung

Ab 30 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
6 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Deutsch

Abholung

Eine Hotelabholung ist auf Wunsch möglich.

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Besuchen Sie den Schlossberg mit der Stiftskirche
  • Bestaunen Sie über eintausend Jahre alte Kryptaräume in der Klosterkirche St. Marien
  • Erleben Sie die historische Neustadt mit Architektur aus acht Jahrhunderten
Überblick
Ihr Stadtführer begleitet Sie über den gesamten Tag durch die Welterbestadt Quedlinburg. Erleben Sie die Stadt in einer unvergleichlichen Komplexität und Vielfalt wie es sonst kaum möglich ist. Eine Führung für alle Sinne.
Was Sie erwartet
Sie starten 10:00 Uhr auf dem Marktplatz vor dem historischen Rathaus. Auf Wunsch kann Ihr Guide Sie auch auch an Ihrem Hotel abholen. Bei einem Rundgang lernen Sie die Alt- und historische Neustadt kennen. Über 1000 Jahre Stadtentwicklung ohne die verheerenden Einflüsse von Stadtbränden oder Kriegen, werden Sie zum Staunen bringen. Hier werden Ihnen auch viele Bereiche gezeigt, die etwas versteckt und abseits der touristischen Pfade liegen. Sie besuchen unter anderem auch die Hauptkirche der historischen Neustadt "St. Nicolai" und die Blasiikirche.

Nach einer Kaffee- oder Mittagspause zwischen 12:00 Uhr und 13:00 Uhr setzen Sie Ihren Weg über den Schlossberg mit der Stiftskirche fort. Erleben Sie den Ort an dem deutsche und europäische Geschichte geschrieben wurde. Nach wenigen Schritten betreten Sie den Münzenberg. Ehemals Kloster, wurde der Berg ab dem späten 16. Jahrhundert von ärmeren Bevölkerungsschichten überbaut. In einem europaweit wohl einzigartigem Projekt wurden in den vergangenen Jahren große Teile der Klosterkirche St. Marien wieder für die Öffentlichkeit begehbar gemacht. Bestaunen Sie hier unter anderem Kryptaräume aus dem späten 10. Jahrhundert.

Bevor Sie den Münzenberg verlassen genießen Sie nun den Panoramblick zum Schloss und Stiftskirche sowie über die Dächer der Stadt und den wunderbaren Blick auf den Nordrand des Harzes. Im letzten Teil der Tagesführung besuchen Sie das Gelände des Klosters St. Wiperti mit seinem beeindruckenden barocken Friedhof. Abschließend erleben Sie dann mit dem Betreten des Abteigartens und des Brühls die Jahrhunderte währende Tradition des Gartenbaus in Quedlinburg. Gegen 16:30 Uhr reserviert Ihr Guide für Sie in den besten Cafes der Stadt einen Platz.
Inbegriffen
  • Stadtführung
  • Reservierungen
Nicht inbegriffen
  • Kosten für Gastronomie
  • Eintrittsgelder
Treffpunkt

Marktplatz, Rathaus, Markt 1, Figur des Roland (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
Es wird bequemes Schuhwerk empfohlen.

Ab 30 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

ArtTour Quedlinburg-Stadtführungen Delux

Produkt-ID: 64323