Datum wählen

Temppeliaukio-Kirche

Temppeliaukio-Kirche: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Helsinki: Panoramafahrt im Reisebus

1. Helsinki: Panoramafahrt im Reisebus

Unternimm diese beliebte Sightseeingtour in Helsinki mit dem Bus, und erhalte in 1 h und 45 min viele Informationen über Helsinki. Die Tour beinhaltet Soundeffekte und Kommentare über Audioguides in 10 Sprachen. Du wirst die interessantesten Teile Helsinkis sehen, darunter das historische Zentrum, den Präsidentenpalast, das Rathaus, das Parlamentsgebäude, die Finlandia Halle und das beeindruckende Opernhaus.  Halte an der Temppeliaukio-Kirche (Felsenkirche) oder am Sibelius-Denkmal. Hör dir eine lebendige Erzählung in der Sprache deiner Wahl an: Chinesisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Russisch, Spanisch oder Schwedisch. Die Tour ist eine großartige Gelegenheit für erstmalige Besucher, um einen Eindruck von Helsinki zu bekommen, und sie ist ideal, wenn du nicht viel Zeit hast.

Helsinki: Ticket für den Hop-On/Hop-Off-Sightseeingbus

2. Helsinki: Ticket für den Hop-On/Hop-Off-Sightseeingbus

Erkunden Sie Helsinki in Ihrem eigenen Tempo und nach Ihren Interessen mit einem 24- oder 48-Stunden-Ticket für den offenen Hop-On/Hop-Off-Sightseeingbus. Erleben Sie eine vollständige Rundfahrt in nur 90 Minuten für einen Überblick über die Stadt oder steigen Sie nach Belieben an den Haltestellen aus, um die Sehenswürdigkeiten zu entdecken, die Sie am meisten interessieren. Fahren Sie vorbei am Sibelius-Denkmal und der beeindruckenden Felsenkirche (Temppeliaukio-Kirche). Hüpfen Sie am Flohmarkt oder Marktplatz von Bord und sehen Sie die Gebäude, die für die Olympischen Sommerspiele 1952 erbaut wurden, unter anderem auch das Olympiastadion. Mit Ihrem Ticket erhalten Sie außerdem Rabatt bei teilnehmenden Partnern wie Cafés, Restaurants und Geschäften. An Bord des Busses genießen Sie kostenloses WLAN, damit Sie Ihre Freunde und Familie auf dem Laufenden halten können und Sie mit Updates in den Sozialen Medien versorgen können. Bei schlechtem Wetter schützt Sie das ausfahrbare Dach des Busses vor Regen. Kostenlose Regenponchos sind ebenfalls im Preis inbegriffen. Sie können die Tour an einer beliebigen Haltestelle beginnen. Fügen Sie eine optionale Bootsfahrt hinzu und entdecken Sie die Stadt aus einer neuen Perspektive − vom Wasser aus. Hop-On/Hop-Off-Haltestellen: 1. Senatsplatz/ Stadtmuseum Helsinki 2. Olympia-Terminal (Silja-Linie)/ Mannerheim Museum 3. Cafe Ursula/ Kaivopuisto-Park 4. Compass-Platz 5. Eira 6. Hernesaari-Kreuzfahrtterminal (nur an bestimmten Tagen bei Ankünften von Kreuzfahrtschiffen) 7. Löyly 8. Flohmarkt/ Bulevardi/ Sinebrychoff-Kunstmuseum 9. Schwedisches Theater/ Designmuseum/ Finnisches Architekturmuseum 10. Marktplatz (Abfahrtspunkt für die "Beautiful Canal Route") 11. Kiasma/ Kunstmuseum Helsinki/ Amos Rex / Hauptbahnhof 12. Temppeliaukio-Kirche (Felsenkirche) 13. Sibelius-Denkmal 14. Olympiastadion  15. Nationaloper/ Linnanmäki/ Töölönlahti-Bucht 16. Nationalmuseum/ Parlamentsgebäude/ Musiikkitalo 17. Ateneum-Kunstmuseum/ Hauptbahnhof 18. Botanischer Garten

Helsinki: Kleingruppenwanderung mit Stadtplanerführer

3. Helsinki: Kleingruppenwanderung mit Stadtplanerführer

Lernen Sie das Zentrum von Helsinki wie ein Einheimischer bei einem Spaziergang in kleinen Gruppen mit einem Stadtplaner kennen. Erleben Sie die Sehenswürdigkeiten, die Kultur und die Geschichte mit Ihrem Doktoranden und professionellen Stadtplaner, der die Stadt in- und auswendig kennt. Stellen Sie Fragen, die Sie mögen. Erfahren Sie mehr über Helsinkis Vergangenheit, von der Pest im Mittelalter bis zu Lenins Aufenthalt im 20. Jahrhundert. Wenn Sie das Stadtzentrum von Helsinki besichtigen, finden Sie heraus, warum Helsinkianer an Grabstätten picknicken, welche Statue von Möwen am meisten diskriminiert wird und warum es in der Stadt eine orthodoxe Kathedrale gibt. Besuchen Sie viele der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Helsinki mit einer typischen Reiseroute (Wetter, Feiertage und Veranstaltungen), darunter: Senatsplatz, Marktplatz, Uspenski-Kathedrale, Helsinki-Kathedrale, Nationalbibliothek von Finnland, Präsidentenpalast, Allas Sea Pool, Esplanadi Park , Kappeli, Old Church Park, Hauptbahnhof, Oodi, Lasipalatsi, Kamppi-Kapelle und Amos Rex.

Helsinki: Architektur Rundgang mit Experte

4. Helsinki: Architektur Rundgang mit Experte

Helsinki ist ein Juwel für Architekturliebhaber. Es ist schwierig, ein anderes Stadtgebiet zu finden, das eine so große Bandbreite an architektonischen Stilen beherbergt. Neoklassizismus, Neugotik, Jugendstil, Jugendstil, nordischer Klassizismus, Modernismus, Funktionalismus und zeitgenössische Stile existieren im Stadtzentrum nebeneinander. Die verschiedenen historischen Epochen haben in Helsinki definitiv ihre Spuren hinterlassen. Nimm an dieser Architekturtour mit einem fachkundigen Führer teil und bestaune die architektonischen Wunder, die Helsinki zu bieten hat. Besuche die finnische Nationalbibliothek, den Hauptbahnhof, die neue öffentliche Bibliothek Oodi, die Kapelle der Stille, das Museum für zeitgenössische Kunst Kiasma, die Felsenkirche, die Finlandia-Halle und vieles mehr. Bewundere die großartigen Werke von weltbekannten Architekten wie Engel und Saarinen.

Helsinki: Zwischenlandungs-Tour mit Flughafentransfers

5. Helsinki: Zwischenlandungs-Tour mit Flughafentransfers

Nutzen Sie eine Reiseroute, die speziell für die 12 wichtigsten Attraktionen von Helsinki konzipiert wurde. Die Tour eignet sich ideal für Reisende mit einem kurzen Zwischenstopp am Flughafen. Erfahren Sie geheime Geschichten von Ihrem Guide und freuen Sie sich auf ein ganz besonderes Erlebnis.  Treffen Sie Ihren Guide am Flughafen Helsinki und begeben Sie sich zum Stadtzentrum von Töölö, um das Olympiastadion zu sehen, das für die Olympischen Sommerspiele 1952 gebaut wurde. Fahren Sie weiter zum Sibelius-Denkmal bei Eila Hiltunen im Sibelius-Park und bestaunen Sie anschließend die nationalromantische Fassade des Finnischen Nationalmuseums. Sehen Sie, wo das finnische Parlament sitzt, und bewundern Sie die zeitgenössische Architektur des Kiasma-Museums. Bestaunen Sie die Temppeliaukio-Kirche, die direkt in den Fels eingearbeitet ist. Fahren Sie am vorbei am Esplanade Park und an der alten Markthalle aus dem 19. Jahrhundert in der Nähe des Marktplatzes. Sehen Sie die monumentale Uspenski-Kathedrale auf dem Weg zum Senatsplatz und werfen Sie einen Blick auf die Helsinki-Kathedrale, die zu Ehren des Zaren Nikolaus I. von Russland errichtet wurde.

Sightseeing in Temppeliaukio-Kirche

Möchten Sie alle Aktivitäten in Temppeliaukio-Kirche entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Temppeliaukio-Kirche: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 342 Bewertungen

Gut abgestimmt auf die Fahrt, passend zur Aufnahme, wünschten wir, wir hätten mehr Zeit, um an ein paar Orten anzuhalten. Aufgrund des Wetters / privater Veranstaltungen konnte ich einige Orte nicht besuchen.

Diese Tour war eine großartige Möglichkeit, Helsinki zu sehen, besonders an einem kalten Herbsttag. Es gab viel interessante Geschichte und großartige Sehenswürdigkeiten auf dem Weg.

Wir mussten 6 h überbrücken in Helsinki - da war die Stadtrundfahrt super außerdem interessant. Die Architektur der Häuser ist wirklich selten schön ( Jugendstil) und anderes.

Die Tour gab einen schönen Überblick über die Stadt Helsinki. Ich konnte Orte sehen, zu denen ich zurückkehren wollte, um mehr Zeit zum Erkunden zu haben

Hervorrangende Tour, muss man gemacht haben. Lohnt sich